UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.583 -0,8%  MDAX 27.104 -1,6%  Dow 33.800 -0,6%  Nasdaq 13.288 -1,6%  Gold 1.748 -0,6%  TecDAX 3.116 -0,7%  EStoxx50 3.740 -1,0%  Nikkei 28.930 0,0%  Dollar 1,0051 -0,4%  Öl 96,9 0,3% 

Qingdao Haier (LivingKitchen / Haushaltsgeräte)

Seite 46 von 48
neuester Beitrag: 16.08.22 16:14
eröffnet am: 18.10.18 15:22 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1197
neuester Beitrag: 16.08.22 16:14 von: kauser Leser gesamt: 235005
davon Heute: 184
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 42 | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 Weiter  

205 Postings, 814 Tage kauserDividende

 
  
    
22.06.22 19:15
HV ist jedenfalls am 28.6. - da sollte dann alles zur Dividende endgültig geklärt und erklärt werden :)  

12 Postings, 905 Tage Niki AustriaAbschlag D-Aktie zu A-Aktie

 
  
    
22.06.22 20:22
A-Aktie aktuell bei ca. Euro 3,45
D-Aktie aktuell bei ca. Euro 1,05

KGV momentan wahrscheinlich bereits unter 5

was stimmt an der Story nicht? Gibt es in Deutschland keine Chinesen oder Strohmänner für kapitalstarke Chinesen die sämtlche D-Aktien aufkaufen, den die Marktkapitalisierung der D-Aktien ist überschaubar

sorry, die Story klingt viel zu gut  

205 Postings, 814 Tage kauserDas fragen sich alle...

 
  
    
23.06.22 05:42
...und keiner (in den einschlägigen Foren) kennt die definitive Antwort. Die Story, dass es (der Kursabschlag) an den IPO-Helfern liegen soll, dürfte inzwischen auch vom Tisch sein.

Da man hier als kleiner Privatanleger nicht ausschließen kann, dass andere (größere Investoren oder das Unternehmen selbst) mehr wissen oder eventuell doch irgendwann ein Delisting zu einem ungünstigen Kurs erfolgt, kann ich hier nur nochmals anmerken, dass ich persönlich die Positionsgröße nicht zu stark anwachsen lassen würde - so verlockend die fundamentalen Daten bei dem immer weiter sinkenden Kurs und dem Wachstum des Unternehmens auch sein mögen...

Manch einer schreibt ja, dass Haier seine größte Position sei. Dann ist man mMn recht spekulativ unterwegs, das sollte einem bewusst sein. Sogar selbst wenn man sich den niedrigen Kurs erklären kann und überzeugt davon ist, dass es nicht zum Delisting kommt, so weiß man immernoch nicht, was die chinesische Regierung in den nächsten Monaten und Jahren vorhat. Ich hoffe und glaube nicht, dass in Sachen Taiwan kurzfristig etwas passieren wird, aber ausschließen kann man es dennoch nicht. Und man hat bei russischen Aktien gesehen, was das dann für westliche Anleger bedeutet. Wie gesagt: In meinen Augen kein wahrscheinliches Szenario, aber dennoch möglich.

Alles nur meine persönliche Meinung, keinerlei Empfehlung oder sonstwas.  

92 Postings, 2857 Tage SchrotthändlerhundDelisting

 
  
    
23.06.22 08:41
Wie schnell ein Delisting mit völlig unangemessenen Kurs durchgezogen werden kann, würde jüngst bei Razer demonstriert.  

1226 Postings, 456 Tage maurer0229Delisting

 
  
    
23.06.22 09:04
Ein Delisting - Szenario wäre für mich eher in Grund nochma nachzulegen.
Zumindest in Deutschland müsste dann doch zumindest der Durcschnittspreis der letzten 3 Monate als Mindestangebot angeboten werden, oder nicht?  

662 Postings, 1084 Tage trustonefür

 
  
    
23.06.22 10:58
für ein Delisting müsste Haier aller mindestens den Durchschnittskurs der letzten 6. Monate als Übernahmeangebot anbieten,  der liegt aktuell deutlich über dem Kurs,

die Infos dich ich von Haier habe, besagen aber dass das D Listing einfach wie gehabt weiter laufen soll,

Haier ist eine ganz normal im Prime Standard gelistete Aktie,
wir sollten endlich damit beginnen die Aktie anhand der fundamentalen Daten und der sehr guten Unternehmensentwicklung zu bewerten,  

2 Postings, 603 Tage dagobert_ducjhaier

 
  
    
1
23.06.22 12:18
Für mich stellt sich die Frage ob der Kurs nach Dividende unter 1 Euro fällt und auf das TIEF VON 0,60 eur fällt, würde dann meine Aktienanahl deutlich erhöhen, Dividende wird stabil bleiben meiner Meinung nach. Dies ist keine Handlungsempfehlung
Delisting unwahrscheinlich wegen Gesichtsverlust für das Unternehmen, langfristig gute Aussichten solange es keine neuen negativen politische Entscheidungen gibt. Ist für mich eine langfrist Aktie mal schauen was der Kurs in 10 Jahren ist rechne zwischen 5 - 10 Euro.
 

205 Postings, 814 Tage kauserBin da auch gespannt

 
  
    
23.06.22 14:07
So irrational wie sich die Aktie verhält, bin ich gespannt, ob zumindest eine Dividende rational im Kurs berücksichtigt wird (sprich zunächst Abschlag um den Dividendenbetrag).

Kann auch gut sein, dass der Divi-Abschlag schnell aufgeholt wird, weil die ohnehin schon mit sehr hohem Abschlag zu den anderen Listings gehandelte D-Aktie ja jetzt schon in Bereichen schwebt, in denen ein Verkauf aus fundamentaler Perspektive eigentlich keinen Sinn macht und entsprechend die Verkaufsangebote nachlassen sollten. Alles natürlich nur Spekulation - Time will tell :)  

662 Postings, 1084 Tage trustoneneue Empfehlung von Morgan Stanley

 
  
    
1
24.06.22 10:27
heute mal wieder eine Empfehlung von JP Morgan für Haier was das zweite Halbjahr betrifft,
die haben für die Haier Aktie ja ein Kursziel von 4,50 Euro aktuell,
http://www.aastocks.com/en/stocks/analysis/...690/HK6/NOW.1192572/all

JPMorgan published a 2H22 outlook report on China?s equity market, believing that the case for Chinese equities will become more compelling in 2H22, compared to Asia?s emerging markets and the world as a whole. The broker set the base case target for MSCI China Index for end-2022 at 116 (implying a potential upside of 63% from the level at market close on 17 June), to reflect the relatively stable macro economy of China, normalizing regulation and anticipated improvements in China-U.S. relationship.

JPMorgan recommended five key investment themes for 2H22, namely ?Countryside Prosperity?, ?China Internet Comeback?, ?China Green Infrastructure?, ?China Consumption? and ?China Tariff Reduction?.

For the ?Countryside Prosperity? basket, the broker?s stock recommendations are as follows:
HAIER SMARTHOME


Haier konnte durch mehrere Preisanhebungen die hohen Rohstoff und Inputpreise vollständig zu 100% weitergeben,
wie bereits erwähnt hatte man im Q1 ja sogar überproportionales Gewinnwachstum erreicht,
( 10% Umsatz und 15% Gewinnwachstum im Q1 )

nun aber fallen die Rohstoffkosten sehr deutlich, für Haier wichtige Rohstoffe wie Aluminium, Bleche oder Kupfer notieren
auf 12. Monatstiefs,
auch die Logistik und Lieferkosten sind teilweise wieder auf ein 12. Monatstief zurück gekommen,

das kann ein richtig richtig erfolgreiches Jahr für Haier werden,
( die Haier Kurse in Asien zeigen das immer deutlicher)

ich bleibe dabei, selbst für die kleinste Haier D Notierung hier ist ein KGV von 10 eigentlich die Untergrenze jeder Bewertung, dafür müsste sich die D Aktie aktuell mehr als verdoppeln um vom aktuellen KGV von 4,5 auf zumindest 10 zu kommen.............
 

549 Postings, 848 Tage Adel.verpflichtetum fair zu bleiben

 
  
    
24.06.22 10:49
China kgv's haben schon immer n guten Abschlag gehabt.
Allerdings nicht so extrem wie hier...  

662 Postings, 1084 Tage trustonenaja

 
  
    
1
25.06.22 17:17
was heißt Abschlag,
die Haier A Aktie notiert in Shanghai also in China bei 3,70 Euro,
mit etwas Abschlag notiert die H Aktie welche die selbe Stammaktie ist bei 3,40 Euro in Hongkong und den USA,  
warum also sollte die selbe Haier Stammaktie hier in Deutschland dann dauerhaft nur bei 1,08 notieren, wenn die Aktie auch im "Westen" schon bei 3,40 steht................

aber ok, ein gewisser Abschlag mag fair sein, weil die D Aktie hier deutlich weniger Handelsvolumen hat,
aber 1,08 zu 3,40 ist da weiterhin völlig absurd,  

114 Postings, 6808 Tage rubinvöllig absurd

 
  
    
1
25.06.22 22:59
.. darum gierig sein, wenn andere ängstlich sind  

14718 Postings, 8262 Tage Lalapoeinfach weiter

 
  
    
1
27.06.22 08:32
lächerlich was hier geht ( kaufe den Euro für 33 Cent (noch)  )

1,15 liege ich jetzt ...und fühle mich sauwohl damit .

Sitzfleischspekulation nennt man das ...
 

2662 Postings, 3529 Tage Kasa.dammLalapo

 
  
    
27.06.22 16:44
da liegst du einen cent vor mir :(, nein Bedenken habe ich auch keine bezüglich des Kurses, dennoch würde ich mir wünschen, dass es hier langsam mit dem Kurs gen Norden geht.  

2662 Postings, 3529 Tage Kasa.dammHeute tagte die HV

 
  
    
28.06.22 20:41
was im Kern besprochen und verkündet wurde weiß ich nicht, doch dem Kurs hat es scheinbar gut getan - er bewegt sich in die richtige Richtung.  

11068 Postings, 4734 Tage Raymond_James5,7% dividendenrendite für 2021

 
  
    
29.06.22 09:15

11068 Postings, 4734 Tage Raymond_Jamesdivi: chines. quellensteuer wird angerechnet

 
  
    
29.06.22 09:53

abgeltungsteuer (25% ohne SolZ und ohne Kirchensteuer) verkürzt sich dadurch auf 15% (formel des § 32d Abs. 1 Sätze 2 - 5 und Abs. 5 EStG; "q" = anrechenbare 10%ige chines. Quellensteuer); rechenbeispiel oben v. 22.06.21 und 17.08.21

 

1157 Postings, 922 Tage Nachdenker 2030Ex-Dividendentag und Auszahlungstermin

 
  
    
29.06.22 11:07
Ex-Dividendentag 12. Juli 2022
Auszahlungstermin 23. August 2022
(gemäß Quelle von  Raymond_Ja.) https://www1.hkexnews.hk/listedco/listconews/sehk/...022062900217.pdf )
(Demnach erhalten nach dem 12.06.22 gekaufte Aktien erst im nächsten Jahr Dividende. Schade, ich hatte zwar vorher schon recht viele, habe aber in den letzten Wochen viele weitere Aktien dazugekauft, weil der Kurs einfach unrational günstig ist. Nur meine Meinung. Werde weiter einsammeln. Keine Anlageberatung.)  

1157 Postings, 922 Tage Nachdenker 2030Zahlung der Schlussdividende an die Anteilseigner

 
  
    
29.06.22 11:29
(Quelle, Auszug, übersetzt)
AUSZAHLUNG DER SCHLUSSDIVIDENDE
Nach Genehmigung durch die Anteilseigner auf der Hauptversammlung freut sich der Verwaltungsrat, die folgenden Einzelheiten zur Zahlung der Schlussdividende an die Anteilseigner bekannt zu geben: Die Gesellschaft wird eine Bardividende für das am 31. Dezember 2021 zu Ende gegangene Geschäftsjahr in Höhe von 4,60 RMB (einschließlich Steuern) je 10 Anteile (die "Schlussdividende") an die Anteilseigner ausschütten, deren Namen am Stichtag im Mitgliederregister der Gesellschaft eingetragen sind. Die Schlussdividende wird am oder um Dienstag, den 23. August 2022, ausgeschüttet und den D-Anteilinhabern in Euro ausgezahlt. Der tatsächlich zu zahlende Euro-Betrag wird anhand des durchschnittlichen Referenzwechselkurses des RMB gegenüber dem Euro (d.h. 1 EUR = 7,0598 RMB) berechnet, der von der People's Bank of China eine Woche vor der Bekanntgabe der Dividende und des Auszahlungsbeschlusses (d.h. am 28. Juni 2022) veröffentlicht wurde. Dementsprechend beträgt die Bardividende je 1 D-Aktie etwa 0,0651577 EUR (einschließlich Steuern). Sollte sich das Gesamtaktienkapital der Gesellschaft vor dem Stichtag für die Durchführung der Aktienausschüttung ändern, wird erwartet, dass die Gesamtausschüttung unverändert bleibt und das Ausschüttungsverhältnis je Aktie entsprechend angepasst wird. Für D-Aktionäre wird die Gesellschaft zu gegebener Zeit eine weitere Bekanntmachung über die Dividende für D-Aktien veröffentlichen, in der der genaue Dividendenbetrag, der Auszahlungszeitpunkt, der Nachweisstichtag und die steuerlichen Einzelheiten angegeben werden.
Qingdao, the PRC
28 June 2022
https://smart-home.haier.com/en/sm/...20and%2520other%2520resolutions  

298 Postings, 3976 Tage BC11Nachdenker

 
  
    
29.06.22 16:00
der 12. Juli oder 12. Juni ?? Du verwirrst mich  

298 Postings, 3976 Tage BC11ausserdem

 
  
    
29.06.22 16:02
ist 6690 die H share  

11068 Postings, 4734 Tage Raymond_Jamesmind. 54,44% der D-Aktien bei institutionellen

 
  
    
29.06.22 16:27

das schließe ich aus https://www1.hkexnews.hk/listedco/listconews/sehk/...022062900073.pdf, Seite 9 ("3. Poll results of the D Shares Class Meeting ..."):

(übersetzt): "Zum Zeitpunkt der Versammlung der Anteilsklasse D hatte die Gesellschaft eine Gesamtzahl von 271.013.973 D-Aktien im Umlauf, was der Gesamtzahl der stimmberechtigten D-Aktien entsprach. Die an der Versammlung der Anteilsklasse D teilnehmenden Aktionäre und Bevollmächtigten der Aktionäre hielten insgesamt 147.537.203 D-Aktien, d.s. 54,44% der Gesamtzahl der stimmberechtigten D-Aktien.

 

14718 Postings, 8262 Tage LalapoRaymonid_Ja

 
  
    
29.06.22 16:45
jou welcome ....

Langsam trudeln alle ein :-)))  

11068 Postings, 4734 Tage Raymond_Jameszu den ''institutionellen'' D-aktien-haltern

 
  
    
29.06.22 16:57

... habe ich auch die Haier International Co., Limited gerechnet, die 21.451% der Haier-D-aktien halten  

 

1157 Postings, 922 Tage Nachdenker 2030@ BC11: Habe mich geirrt

 
  
    
29.06.22 21:13
"Ex-dividend date 12 July 2022", kommt also noch.
Ich gehe davon aus, dass die H- und D-Aktien am gleichen Tag Dividende erhalten. Über die D-Aktie konnte ich nichts finden.
(Quelle: smart-home.haier.com/en/sm/...20and%2520other%2520resolutions)
 
Angehängte Grafik:
haier_temp.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
haier_temp.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 42 | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben