UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.510 -0,5%  MDAX 34.294 -0,2%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.764 -0,2%  TecDAX 3.707 -0,5%  EStoxx50 4.150 -0,8%  Nikkei 29.025 -0,2%  Dollar 1,1592 -0,1%  Öl 85,4 0,6% 

Nationalismus stoppen

Seite 992 von 996
neuester Beitrag: 18.10.21 09:18
eröffnet am: 09.08.17 01:22 von: Zürngott 2 Anzahl Beiträge: 24898
neuester Beitrag: 18.10.21 09:18 von: ulm000 Leser gesamt: 2398716
davon Heute: 1166
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 990 | 991 |
| 993 | 994 | ... | 996  Weiter  

103743 Postings, 7888 Tage KatjuschaGlückwunsch nach MeckPomm !

 
  
    
1
26.09.21 18:08
-----------
the harder we fight the higher the wall

103743 Postings, 7888 Tage KatjuschaAFD in Berlin fast halbiert

 
  
    
26.09.21 18:13
-----------
the harder we fight the higher the wall

103743 Postings, 7888 Tage KatjuschaIrfan Peci ist ja auch ne interessante Person

 
  
    
1
26.09.21 18:21
bzw. seine Entwicklung.

https://www.zeit.de/kultur/film/2021-09/...pocket-newtab-global-de-DE

...Auch dem AfD-nahen Deutschland-Kurier gab Peci am 13. September ein Interview zu seinen Vorwürfen. Host des Videos ist der rechte Medienaktivist Oliver Flesch, der bis 2003 für Bild tätig war und seit einigen Jahren auch für das rechtsextreme Blog PI-News schreibt.

Peci nennt sich selber Islamistenjäger, hat eine lange Vorgeschichte in der islamistisch-terroristischen Szene. Er ist ein früherer V-Mann des Verfassungsschutzes, er war Anhänger der Terrororganisation Al-Kaida, die für die Anschläge des 11. September 2001 verantwortlich ist. Nach seinem Ausstieg aus der Szene gab sich Peci zunächst als geläuterter Islamist, wirkte an Aufklärungsprojekten mit und war häufiger Interviewpartner verschiedener Medien.

Doch im Laufe der Zeit driftete Peci immer weiter in die rechte Szene ab. Im Oktober 2019 verlor er seinen Posten im Expertengremium Antisemitismus in Baden-Württemberg wegen rassistischer Chatnachrichten. 2020 sprach Peci in Österreich auf einer Demonstration von Identitären und rechten Fundamentalisten.

Mittlerweile wirbt Peci für die AfD. Im Mai 2021 trat er in einem Video mit Joachim Paul auf, ein Mann des Höcke-Flügels und Beisitzer im Bundesvorstand der AfD. In dem Video vertritt Peci den Identitären-Mythos, Europa werde von einer Islamisierung bedroht.

Auf seinem Telegram-Kanal verbreitet der gebürtige Serbe Beiträge Pauls, aber auch Inhalte der österreichischen Identitären um Martin Sellner. Was sie verbindet, ist der Hass auf Muslime und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk.
...
-----------
the harder we fight the higher the wall

16827 Postings, 4016 Tage fliege77ZDF vor meinem Wahlzimmer

 
  
    
6
26.09.21 18:25
Bei jeder Wahl sehe ich immer eine Person vom ZDF vor einem ausgesuchten Wahlzimmer sitzen die sporadisch für die Statistik eine Person rausfischt. In der Grundschule in der ich immer wähle gibt es 7 Wahlzimmer.
Beim rausgehen spreche ich sie an und die Dame teilt mir mit, das ich nummerisch zu früh das Wahllokal verlassen habe um statistisch befragt zu werden. Ich war allerdings die einzige Wahl-Person im Zimmer.
Was für ein Pech.  

103743 Postings, 7888 Tage Katjuschadas tut mir sehr leid für dich

 
  
    
2
26.09.21 19:21
-----------
the harder we fight the higher the wall

8384 Postings, 4195 Tage Resol_idas wird

 
  
    
26.09.21 19:30
ein feines Schauspiel die nächsten 4 Jahre mit dem Schulz............  
Angehängte Grafik:
bizar.gif
bizar.gif

103743 Postings, 7888 Tage Katjuschaist der wieder raus aus Würselen?

 
  
    
3
26.09.21 19:46
-----------
the harder we fight the higher the wall

8384 Postings, 4195 Tage Resol_i

 
  
    
2
26.09.21 19:53
Nö aber genau so eine Lusche wie der Scholz.............  
Angehängte Grafik:
chut.gif
chut.gif

16591 Postings, 4774 Tage ulm000Meuthen enttäuscht vom AfD Wahlergebnis

 
  
    
5
27.09.21 09:56
Die AfD hat sich in Radikalität eingemauert und damit die Möglichkeit verloren, die Verluste der CDU zu Wasser auf unsere Mühlen zu machen, so Meuthen:

https://www.faz.net/aktuell/politik/...n-machtkampf-auf-17556480.html

Weiter sagte Meuthen noch:

"Nach dem enttäuschenden Abschneiden muss es eine genaue Untersuchung geben. Wir müssen den ganzen Wahlkampf analysieren, wir müssen das Wahlprogramm analysieren, die Wahl der Spitzenkandidaten. Wir dürfen nicht erwarten, dass es in einer Wahl nach der anderen eine lineare Aufwärtsbewegung gibt, die gibt es nicht. Es gibt dabei auch mal Konsolidierungsphasen, in einer solchen sind wir wohl, und da müssen wir schauen, wie können wir weiter wachsen:

https://www.presseportal.de/pm/6511/5030284

Da nun die Wahl vorbei ist dürfte der Endkampf um die Macht in der AfD wohl in die Endphase gehen zwischen Meuthen Clan und Höcke Clan und dabei dürfte der Meuthen wohl recht schlechte Karten haben. Ich kann mir z.B. nicht vorstellen, dass die AfD die deutliche Zunahme ihrer Radikalität wieder zurück fahren wird. Eher im Gegenteil.

Keine Frage in 13 der 16 Bundesländer gab es für die AfD teilweise kräftige Kursverluste. In Thüringen konnte die AfD sogar leicht zulegen auf 24%, in Sachsen Anhalt konnte die AfD das Niveau von 2017 mit 20% fast halten und in Sachsen ist die AfD totz eines Rückganges von 2% die Nr. 1 geworden mit 25%. Vor allem in Westdeutschland hat die AfD recht deutlich verloren. Einzig im kleinen Saarland kam die AfD auf eine zweistellige Prozentzahl mit genau 10%. In allen anderen westdeutschen Bundesländern kam die AfD auf unter 10%. Bei uns im Ländle waren es 9,6 (- 3%), in Bayern auf 9% (- 4%) oder in Hessen waren es 8,8  (- 3%). Im mit Abstand bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland, Nordrhein Westfalen, hat die AfD lediglich 7,2% geschafft:

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-09/...e-deutschland-live

Die AfD Dame Weidel bekam gestern in ihrem Wahlkreis Bodensee gerade mal 9%:

https://www.stuttgarter-zeitung.de/...af9-4a01-a4ab-b5fa0f6a9d7d.html  

18526 Postings, 4051 Tage The_Hope9:46 Uhr Die sollten nicht

 
  
    
5
27.09.21 10:16
den Wahlkampf analysieren,
sondern deren braune Weltanschauung, Intoleranz und Hetze

Nur meine Meinung

Glückauf  

16591 Postings, 4774 Tage ulm000Reichsbürger Schule in Bayern ausgehoben

 
  
    
8
27.09.21 11:22
Eine Reichsbürgerschule in Oberbayern mit rd. 50 Schüler, die u.a. von Schamanen unterrichtet wurden, wurde nun von den Behörden geschlossen. Bei den Schülern handelte es sich um Kinder, die wegen der verpflichtenden Coronatests und der Maskenpflicht von den Eltern vom Präsenzunterricht an verschiedenen Schulen abgemeldet wurden.

Die Betreiberin der Reichsbürgerschule beruft sich darauf, dass die Schule von einer Stiftung nach russischem Recht getragen wird ("Stiftung Freiheit braucht Mut"). Wobei es diese Stiftung aber gar nicht offiziell gibt. Die Bildungseinrichtung würde damit russischem Recht unterliegen. Von daher handelt es sich um russisches Territorium und somit kann das deutsches Recht hier nicht geltend gemacht werden und einfach die Schule schließen.

Die Gründerin der Reichsbürgerschule sagte dazu noch:

"Für die Unterrichtsinhalte waren Eltern der Kinder sowie aus dem System ausgestiegene Pädagogen verantwortlich, unter anderem Kräuter- und Musik-Pädagogen, aber auch Schamanen".

https://www.news4teachers.de/2021/09/...der-querdenker-schule-steckt/  

18526 Postings, 4051 Tage The_HopeDirekt mal gesucht- illegal also

 
  
    
6
27.09.21 11:34
Nach der Schließung einer illegalen Schule in Oberbayern wird der Fall aufgearbeitet. Die Leiterin der Schule soll eine verbeamtete Lehrerin aus Oberbayern...
 

55631 Postings, 4881 Tage FillorkillMeuthen Clan und Höcke Clan

 
  
    
7
27.09.21 11:39
Das sind auch weltanschauliche Gräben, die die trennt. Im Westen wird die marktradikale Wolfsgesellschaft propagiert, im Osten die warme Volxküche, die alle warm und satt halten soll mit Ausnahme 'der Ausländer' und 'LGBT'.  Radikalkapitalismus vs völkischer Sozialismus also. Im Osten konnte die Ost-AFD dafür die Ostlinke kannibalisieren,  wobei Wagenknecht den Zuträger gespielt hat.

Was nicht nur Meuthen klar ist: Je erfolgreicher dieses Programm im Osten ist, desto weniger Chancen gibt es im Westen. Es handelt sich um ein astreines DDR-Nachfolgeprogramm, geboren aus einem kollektivistischen kleinbürgerlich-faschistoiden Geist, den im Westen weder Konservative noch Linksgrüne atmen wollen und auch nie geatmet hatten. Für die Partei 'Linke' existiert das Problem quasi spiegelbildlich, dank Wagenknecht haben sich die zuletzt erreichten relativen Erfolge im Westen nahezu in Luft aufgelöst.  
-----------
a la primera línea en pandemia

55631 Postings, 4881 Tage FillorkillBetreiberin beruft sich auf russisches Recht

 
  
    
4
27.09.21 11:39
Das ist das beste daran
-----------
a la primera línea en pandemia

103743 Postings, 7888 Tage KatjuschaNa ja, der Ansatz mit DieLinke, die

 
  
    
3
27.09.21 11:58
der AfD zuträglich war, ist ja oberflächlich betrachtet ganz nett, aber das war eher die Jahre vorher schon so. Dass das jetzt noch was mit Wagenknecht zu tun hatte, würde ich mal bezweifeln.

DieLinke selbst hat eher deshalb so schlecht abgeschnitten, weil der Kanzlerwahlkampf dazu führte, dass man lieber Grüne und vor allem Scholz wählte. Habe ich bei mir selbst und in meiner Umgebung die letzten Tage sehr häufig gespürt. Da stand DieLinke auf verlorenem Posten. Und ja, so langsam wachsen halt auch manche Altwähler der Linkspartei rein ideologisch aus der Sache raus oder alte SED-Kader, die aus Gewohnheit immer Linke wählten, sterben weg.
-----------
the harder we fight the higher the wall

55631 Postings, 4881 Tage Fillorkillalte SED-Kader sterben weg

 
  
    
4
27.09.21 12:20
Die Linke hat die Wahl im Westen verloren. Da sind ihr keine SED-Kader weggestorben sondern jene weggelaufen, die Wagenknecht 'Lifestylelinke' nennt. Also Leute die glauben, dass Antirassismus und Antinationalismus keinen Gegensatz zu einer sozialen resp sozialistischen Politik beschreiben, sondern sich bedingen.  
-----------
a la primera línea en pandemia

103743 Postings, 7888 Tage Katjuscha9,2% auf 5,0% sollen durch die

 
  
    
27.09.21 12:40
Westwähler zustande gekommen sein?

Kannst du mir das mal anhand aktuellen Zahlen belegen?
Das würde ja heißen, dass die Linke rechnerisch im Westen fast alle ihre Wähler verloren hat.
-----------
the harder we fight the higher the wall

16591 Postings, 4774 Tage ulm000Erdinger AfD Kreischef wegen Corona auf Intentsiv

 
  
    
7
27.09.21 12:47
Der Querdenker und Erdinger AfD Kreischef Wolfgang Kellermann musste wegen einer schweren Corona Erkrankrung auf die Intensivstation des Klinikums Erding verlegt werden. Ist jetzt nicht die Nachricht, die ich für wichtig halte, sondern AfDler Kellermann ist zusammen mit 3 weiteren Corona Intensivpatienten von insgesamt vier des Klinikums Erding nicht gegen Corona geimpft. Somit liegen im Erdinger Klinikum zu 100% Nichtgeimpfte wegen einer Corona Erkrankung auf Intensiv:

https://www.merkur.de/lokales/erding/...intensivstation-91000400.html

Sachsen: Mehr als 99 Prozent der Covid-19-Patienten in Krankenhäusern ungeimpft:

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/...-geimpft-ungeimpft-100.html

85% der hessischen Intensivstationen behandelten Patienten mit einer Covid-19-Infektion nicht geimpft:

https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/...rtz-pflegemangel-90986863.html

Sehr viele Klinikangestellte sind mittlerweile richtig wütend gegen Corona Leugner und Impfgegner:

"Ich ärgere mich da enorm drüber. Da nehmen Ungeimpfte anderen Kranken die Betten weg - obwohl sie diese Betten mit Impfung gar nicht brauchen würden. Das ist doch eine unglaublich unsolidarische Einstellung."

oder

Frust beim Krankenhauspersonal Klinik-Wut auf Impfverweigerer wächst: "Ich hätte ihm am liebsten eine reingehauen":

https://www.focus.de/politik/deutschland/...ehr-habe_id_24281807.html
 

16591 Postings, 4774 Tage ulm000Der Brexit: Nun Benzinkrise - Desaster droht

 
  
    
5
27.09.21 13:32
Die Versorgungskrise in Großbritannien verschärft sich zunehmend: Nun legt BP einige Tankstellen still. Sprit wäre zwar genug vorhanden ? aber niemand ist da, um ihn zu transportieren.
In Großbritannien könnten sich die negativen Brexitauswirkungen zu einem wahren Desaster weiter entwickeln. Hatten bis jetzt eigentlich fast "nur" die Lebensmittelbranche und kleiner britische Unternehmen große Probleme wegen des Brexits, so kommt es nun so langsam knüppeldick, denn es gibt wegen fehlenden LKW Fahrer zusehends Tankstellen, die dicht machen müssen, weil sie kein Benzin mehr angeliefert bekommen und nun gibt es in Großbritannien Benzinhamsterkäufe und das verstärkt die Benzinkrise in Großbritannien:

"Der Notstand an den britischen Tankstellen verschärft sich weiter. Nach Angaben des Branchenverbands Petrol Retailers Association, der rund 5.500 unabhängige Tankstellen vertritt, haben zwei Drittel der Mitglieder keinen Kraftstoff mehr. Die Nachfrage liege um bis zu 500 Prozent höher als üblich, sagte Verbandschef Brian Madderson dem Sender BBC Radio 4. Madderson sagte, 50 bis 90 Prozent der Tankstellen seien leer, die anderen drohten bald auszutrocknen":

https://www.zeit.de/mobilitaet/2021-09/...YCe3sLvJciC7Et5Ph4tN1m9KQBk

Nun will die britische Regierung gegen diese immensen Brexitprobleme was tun bzw. sie muss es, denn sonst könnte Großbritannien einem völligen Desaster zusteuern. So werden unbürokratisch 5.000 Arbeitsvisas für ausländische Lastwagenfahrer ausgestellt und es sollen nun Soldaten für die fehlenden LKW Fahrer einspringen. Da etwa 100.000 LKW Fahrer fehlen, nach dem Johnson nach dem vollzogene Brexit Anfang des Jahres etwa 40.000 ausländische LKW Fahrer aus dem Land "geschmissen" hat dürfte fraglich sein ob dieses Maßnahmepaket wirklich helfen kann.

"Die größte britische Handelskette ?Tesco? warnt  vor Panikkäufen, die ?weitaus schlimmer? ausfallen könnten als zu Beginn der Corona-Pandemie. Die Lebensmittelversorgung des Landes stehe ?auf Messers Schneide?, schrieb die Chefin des Bauernverbandes National Farmers? Union, Minette Batters, in einem Brief an Premierminister Boris Johnson, der von mehreren Lebensmittelverbänden unterzeichnet wurde":

https://www.mopo.de/news/panorama/...en-fuerchten-winter-des-leidens/

Aber das ist noch nicht alles. Die Energiepreise steigen zwar auf der ganzen Welt derzeit an, China z.B. hat für die dortige Aluindustrie sogar Produktionskürzungen von 29% vornehmen müssen um die Stromknappheit mindern zu können, die von Problemen bei den Kohlekraftwerken und vom hohen Wirtschaftswachstum herrühren, aber in Großbritannien steigen sie noch viel schneller an als sonstwo, da die Briten ja auch zu Anfang des Jahres aus dem gemeinsamen EU Energiemarkt ausgestiegen sind ("Market-Coupling"). Während sich in Deutschland der Gaspreis "nur" verdoppelt hat, hat er sich in Großbritannien vervierfacht. 75% aller britischen Haushalte heizen mit Gas.

Was hat Boris Johnson alles versprochen, wenn es zum Brexit kommt. Er hat nie Zweifel daran gelassen, wie sehr die Briten finanziell vom Brexit profitieren würden:

"Zum Beispiel bei den Energiepreisen. In einem Artikel in Rupert Murdochs Revolverblatt ?The Sun? versprach Johnson, gemeinsam mit den anderen führenden Köpfen der Vote-Leave-Kampagne: ?Die Kraftstoffkosten werden (nach dem EU-Austritt) für alle niedriger ausfallen.? Erreicht werden sollte das unter anderem durch die Abschaffung der Mehrwertsteuer für Kraftstoffe. Bezahlen werde man das mit den Einsparungen bei den EU-Mitgliedsbeiträgen, die man nach dem Brexit ja nicht mehr nach Brüssel überweisen müsse. Das war im Mai 2016, einen Monat vor dem EU-Referendum. Heute dürfte der britische Premier sein Versprechen von damals bereuen":

https://www.wiwo.de/politik/ausland/...-die-pleitewelle/27634502.html  

3226 Postings, 7935 Tage fwsZiemlich erfreulich, daß Maaßen krachend scheitert

 
  
    
4
27.09.21 16:00
"... Olympiasieger gewinnt gegen Maaßen

Ex-Bundesverfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen (CDU) ist mit seiner Kandidatur für ein Direktmandat im Bundestag deutlich gescheitert. Der umstrittene CDU-Politiker kam nach Auszählung aller Stimmen im südthüringer Wahlkreis 196 auf 22,3 Prozent der Erststimmen. Sein SPD-Kontrahent, der Olympiasieger und Ex-Biathlon-Bundestrainer, Frank Ullrich, holte das Direktmandat mit 33,6 Prozent der Erststimmen. ..."

https://web.de/magazine/politik/wahlen/...rer-direktmandaten-36208764  [falls noch nicht geposter]



 

3226 Postings, 7935 Tage fws... wobei nicht alle ehemaligen Olympiasieger ...

 
  
    
1
27.09.21 16:06
... so erfolgreich waren. In der Politik scheinen aber einige ehemaligen Sportler ihre neue Herausforderung zu suchen:

https://www.zeit.de/news/2021-09/27/...isher-vier-berliner-wahlkreise

 

103743 Postings, 7888 Tage Katjuschaapropos Direktmandate

 
  
    
27.09.21 16:07
Gibt es denn schon einen Gesamtüberblick, welche Partzei wie viele Direktmandate holte und damit auch wie viele Überhangmandate bei jeder Partei es gibt, was ja nur auf CDU/CSU und SPD zutreffen dürfte?
-----------
the harder we fight the higher the wall

3226 Postings, 7935 Tage fws@Kat.. Möglicherweise hier mal suchen:

 
  
    
27.09.21 16:27

16591 Postings, 4774 Tage ulm000AfD hat nun die NPD endgültig platt gemacht

 
  
    
5
27.09.21 19:20
NPD Chef Richter: " AfD wildert in der Stammwählerschaft der NPD".

Es gibt schon Tipps im Netz mit:

"Die NPDler müssen sich jetzt halt darüber finanzieren, das sie den Saalschutz der AfD übernehmen"

oder

"die Höcke AfD könnte den NPD Verlag "Deutsche-Stimme-Verlag" mitsamt dem Magazin "Deutsche Stimme" übernehmen, da ja AfD Mann Höcke dort als Landolf Ladig rechtsextreme Verschwörungstheorien das eine und andere Mal von sich gegeben hat.".

Link zum Bildanhang:

https://www.tagesspiegel.de/politik/...cRarU-bcmM99PJLkl-Wl5La7yySNs0
 
Angehängte Grafik:
afd899.jpg (verkleinert auf 96%) vergrößern
afd899.jpg

16827 Postings, 4016 Tage fliege77ich spendiere gerne Rostfreie Sargnägel

 
  
    
3
27.09.21 20:05
wenn die NPD ihre eigene Beerdigung finanziell nicht stemmen kann.  

Seite: Zurück 1 | ... | 990 | 991 |
| 993 | 994 | ... | 996  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben