UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.535 -1,1%  MDAX 27.271 -2,1%  Dow 32.833 0,1%  Nasdaq 13.008 -1,2%  Gold 1.794 0,3%  TecDAX 3.106 -1,8%  EStoxx50 3.715 -1,1%  Nikkei 28.000 -0,9%  Dollar 1,0214 0,0%  Öl 96,6 0,1% 

Potential ohne ENDE?

Seite 1674 von 1678
neuester Beitrag: 06.08.22 19:53
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 41930
neuester Beitrag: 06.08.22 19:53 von: Anti Lemmin. Leser gesamt: 7180083
davon Heute: 49
bewertet mit 71 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1672 | 1673 |
| 1675 | 1676 | ... | 1678  Weiter  

74777 Postings, 6670 Tage Anti Lemming# 823 "Was für ein Schrottwert!"

 
  
    
2
09.06.22 10:19
Die Kursentwicklung der Stammaktien erfolgt rational nachvollziehbar, wenn man die Gemengelage realistisch betrachtet.

"Schrott" gab es nur in den Hirnen derjenigen, die hofften, über Nacht mit Fannie-Stammaktien stinkreich zu werden.  

74777 Postings, 6670 Tage Anti LemmingKorrektur zu # 821

 
  
    
09.06.22 10:21
Ich meinte "Covered-Call-Strategien", die Short Call beinhalten, man hält aber zusätzlich die Aktien.  

9877 Postings, 6293 Tage pacorubioMoin

 
  
    
2
09.06.22 10:22
na ja fully hat sehr viel infos hineingeschmissen die die Phantasie (schrott) angetrieben haben zu investieren, aber jeder ist selbst verantwortlich.....  

74777 Postings, 6670 Tage Anti LemmingFannie-Stämme sind auf tiefstem Stand seit 2013

 
  
    
1
09.06.22 10:34
(in Euro), aber bezogen auf die Threaderöffnung in 2009 immer noch 67 % im Plus.
 
Angehängte Grafik:
2022-06-....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
2022-06-....jpg

2486 Postings, 4060 Tage oldwatcherAL

 
  
    
09.06.22 10:35
Der Handelsplatz Frankfurt ist zwar aufgeführt,  dort ist aber, z.B. über DIBA kein Handel möglich, lediglich Berlin wird angezeigt  

27930 Postings, 3378 Tage Max84Anti Lemming, somit ist der Monsteranstieg

 
  
    
09.06.22 12:13
nicht mehr weit, oder? Wie min. 3-4 Mal in der Vergangenheit  

74777 Postings, 6670 Tage Anti Lemming# 831

 
  
    
1
09.06.22 13:05
Da würde ich mich nicht drauf verlassen. Charttechnik ist das eine, fundamentale Bewertung das andere. Der mögliche SPS-Swap hängt wie ein Damoklesschwert über den Stämmen.  

2486 Postings, 4060 Tage oldwatcherKaum, dass ich alle Stämme...

 
  
    
09.06.22 20:42
...verkauft habe, geht die Luzie ab. Interessant, allerdings erwarte ich auch keinen "Monsteranstieg"  

27930 Postings, 3378 Tage Max84Monsteranstieg auf über 1 USD bitte

 
  
    
1
09.06.22 21:26

74777 Postings, 6670 Tage Anti Lemming# 833

 
  
    
2
10.06.22 11:48
Tröste dich, zum Marktschluss wurde der gesamte Intradayanstieg wieder abverkauft.

 
Angehängte Grafik:
2022-06-10_11__47_fnma_-....jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
2022-06-10_11__47_fnma_-....jpg

2486 Postings, 4060 Tage oldwatcher835

 
  
    
1
10.06.22 13:01
Habe keine Sorge. Eher um den wachsenden Spread....jetzt bereits bei 22%  

9877 Postings, 6293 Tage pacorubioMoin

 
  
    
10.06.22 16:41
glaubt ihr das ding kanllt weite runter?...... AL wo siehst du einen rebound?......  

74777 Postings, 6670 Tage Anti LemmingBei 10 Cents dürfte ein Boden sein.

 
  
    
11.06.22 08:34

74777 Postings, 6670 Tage Anti LemmingDer Anstieg der Hypozinsen in USA...

 
  
    
11.06.22 11:57

(Verfünffachung in nur 1,5 Jahren auf jetzt 5,25 % [# 806] - Tendenz weiter steigend)

...und die damit einhergehenden starken Rückgänge bei US-Hauskäufen - mit der Gefahr sinkender Immobilienpreise und fauler Immo-Kredite (Immo-Krise 2.0) - dürfte Yellen und Sandra Thompson unter Zugzwang setzen, eine baldige KE/Freilassung anzustreben.

Sonst haftet nämlich der US-Steuerzahler (die Staatskasse) für etwaigen Kursverfall von Fannies und Freddies MBS (das sind die von ihnen gebündelten Kredite).

Bei einer KE/Freilassung fließen bis zu 100 Mrd. $ in die US-Staatskasse. Wenn hingegen (falls eine US-Immokrise 2.0 kommt) die MBS von Fannie und Freddie um nur 10 % fallen, würden 712 Mrd. $ an Steuerzahler-Bailout zur Stützung der MBS-Kurse fällig. (Die Gesamtsumme aller MBS von Fannie hat ein Volumen von 7,12 Billionen $).

Der Unterschied ist 812 Mrd. $ - das ist auch für die Demokraten kein Taschengeld. Das entspricht dem BIP Irans.

Auch Tim Howard hat bereits öfters darauf hingewiesen, dass eine Wirtschaftskrise der US-Regierung bezüglich KE/Freilassung Beine machen dürfte. Gestern lag die US-Inflation (CPI) bei satten 8,6 %. USA steuert auf eine Stagflation zu wie in den 1970ern.

 

74777 Postings, 6670 Tage Anti Lemmingsorry, der Ariva-Editor spinnt

 
  
    
11.06.22 12:01
Hier der funktionierende Link zu # 806:

https://www.ariva.de/forum/...ohne-ende-370497?page=1672#jumppos41806

Und hier noch die Entwicklung der USA-Inflation seit 1980:

 
Angehängte Grafik:
2022-06-10_05-31-29_0.jpg
2022-06-10_05-31-29_0.jpg

74777 Postings, 6670 Tage Anti LemmingErgänzung zu # 839

 
  
    
11.06.22 12:50
Das zusätzliche First-Loss-Kapital, das über die KE reingeholt würde, läge bei ca. 140 Mrd. $.

Die KE bringt der Regierung bis zu 100 Mrd. $ ein, falls sie die SPS in Stammaktien umwandelt.

Die US-Regierung ist daher - im Fall einer neuen Immokrise in USA - mit einer KE um 240 Mrd. $ besser gestellt (bezüglich ihrer Garantien für die FnF-MBS) als ohne KE.

Das Buchkapital von FnF liegt aktuell bei 80 Mrd. $. Zieht man die SPS ab, liegt es jedoch bei -110 Mrd. $. CET 1 dürfte bei etwa -150 Mrd. $ liegen.

D.h. die 140 Mrd. $ aus der KE als Extra-Schutzpuffer sind dringend nötig. Das dürfte auch dem senilen Biden dämmern.
 

2486 Postings, 4060 Tage oldwatcherALs...

 
  
    
13.06.22 17:42
Vorschlag greife ich gerne auf. Stämme bei 10 Cent kaufen und bei 12 Cent verkaufen und mit der (positiven) Differenz einen kleinen Urlaub verbringen..  

74777 Postings, 6670 Tage Anti LemmingSchmeißt Ackman?

 
  
    
13.06.22 19:14
 
Angehängte Grafik:
uidzir.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
uidzir.png

121 Postings, 1172 Tage don56Senator Toomey

 
  
    
13.06.22 22:43
äußert sich auf Twitter zur Freilassung von F&F - Ihm folgen ca 191000 Personen.

https://mobile.twitter.com/SenToomey/status/1534879348704133126  

255 Postings, 3182 Tage Helmut DietrichGibt es jetzt klarere Erkenntnisse?

 
  
    
1
14.06.22 09:37
Auf jeden Fall werden die Stammaktien massiv verkauft, wogegen die Vorzüge stabil bleiben bzw. leicht steigen. Was mir und auch Oldwatcher Sorgen macht, ist der gewaltige Spread beim Handel in Deutschland sprich Berlin.  Frankfurt ist leider nicht mehr dabei.    

255 Postings, 3182 Tage Helmut DietrichHallo Al,

 
  
    
14.06.22 15:03
laut DAB kann ich einen Auftrag für einen Lagerstellenwechsel zu einem Handelsplatz in den USA erteilen. Die Vorzüge könnten dann aber nicht mehr in Berlin gehandelt werden.  Ich habe zu wenig Erfahrung mit Trading in Berlin etc.  Werden dort bei größerem Volumen dies Spreads günstiger?
Was denkst Du? Vielen Dank.  

74777 Postings, 6670 Tage Anti Lemming# 864

 
  
    
14.06.22 16:08
Ja, die Spread werden günstiger, aber nur während der US-Handelszeiten zwischen 15:30 Uhr und 22:00 Uhr MEZ.

Hier siehst du den aktuellen Realtime-Spread für FNMAS (lila Kasten):

https://www.otcmarkets.com/stock/FNMAS/overview

 
Angehängte Grafik:
2022-06-14_16__05_fnmas_-....jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
2022-06-14_16__05_fnmas_-....jpg

74777 Postings, 6670 Tage Anti LemmingHier der gleiche Link für die Stammaktien

 
  
    
14.06.22 16:09
https://www.otcmarkets.com/stock/FNMA/overview

Auch hier ist die zweite Zeile immer in Realtime (zu US-Handelszeiten)  

74777 Postings, 6670 Tage Anti LemmingD.h. der Spread

 
  
    
14.06.22 16:11
bei FNMAS liegt aktuell in USA bei nur 1 Cent (3,80 vs. 3,81).  

255 Postings, 3182 Tage Helmut DietrichDanke AL.

 
  
    
14.06.22 16:16
Dann wäre ein Wechsel nach USA doch gut! Der Dollar wird in der jetzigen Situation bestimmt nicht leichter.  Oldwatcher, wäre doch zu überlegen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1672 | 1673 |
| 1675 | 1676 | ... | 1678  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Canis Aureus, Drattle, Leronlimab, SzeneAlternativ