UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Der USA Bären-Thread

Seite 1 von 6168
neuester Beitrag: 16.09.21 15:32
eröffnet am: 20.02.07 18:45 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 154180
neuester Beitrag: 16.09.21 15:32 von: Anti Lemmin. Leser gesamt: 19184924
davon Heute: 1113
bewertet mit 463 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6166 | 6167 | 6168 | 6168  Weiter  

69540 Postings, 6343 Tage Anti LemmingDer USA Bären-Thread

 
  
    
463
20.02.07 18:45
Dies ist ein Thread für mittelfristig orientierte Bären (keine Daytrader), die im Laufe dieses Jahres mit einem stärkeren Rückgang der US-Indizes rechnen - u. a. auf Grund folgender Fundamental-Faktoren:





1.  Zunehmende Probleme im US-Housing-Markt wegen Überkapazitäten, fallender Preise,
    rückläufiger Verkaufszahlen und fauler Hypotheken, vor allem im Subprime-Sektor

2.  Auf Grund dessen mögliche Banken-, Junkbond- und/oder Hedgefonds-Krise
    (HSBC warnte bereits)

3.  Überschuldung der USA im Inland (negative Sparquote, Haushaltsdefizit)
    und im Ausland (Handelsdefizit)

4.  Möglicher weiterer Wertverlust des Dollars zum Euro (zurzeit bereits über 1,30)

5.  Anziehende Inflation wegen Überschuldung und unkontrollierten Geldmengenwachstums

6.  Weitere Zinserhöhungen der Fed zur Inflationsbekämpfung

7.  Rückgang des US-Konsumentenvertrauens und weniger Konsum wegen der
    Liquiditätsrückgänge und drückender Housing-Schulden

8.  Rückabwicklung von Yen-Carry-Trades, weil Japan die Zinsen erhöht
    -> Ende der "globalen Hyperliquidität"

9.  Probleme im Irak, wachsende Kriegsgefahr in Iran/Nahost, Ölpreis-Anstieg

10. Terrorgefahr

11. Überbewertung der US-Aktien (das DOW-JONES KGV für 2006 liegt bei 24,25,
    das des SP-500 bei 19)

12. Aktien-Hausse der letzten vier Jahre verlief ohne nennenswerte Korrekturen
    (untypisch)





Dieser Thread soll meinen inzwischen leider teilweise gelöschten Doomsday-Bären-Thread ersetzen. Außerdem möchte ich in diesem Eingangsposting deutlich machen, dass der Fokus auf USA liegt (der DAX spielt nur am Rande eine Rolle, da die wirtschaftliche Lage hier zu Lande besser ist).

Ich wünsch mir in diesem Thread eine faire, offene und vor allem sachliche Diskussion, möglichst wenig persönliche Querelen, Beleidigungen und sinnlose Hahnenkämpfe. Wer notorisch stört und Unfrieden stiftet oder rassistische Sprüche ablässt, kommt auf die Ignore-Liste (was weitere Postings hier verhindert).
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6166 | 6167 | 6168 | 6168  Weiter  
154154 Postings ausgeblendet.

69540 Postings, 6343 Tage Anti LemmingIrrationaler Überschwang

 
  
    
1
07.09.21 15:02
(AUM = assets under management)

 
Angehängte Grafik:
equity-allocations-percent-090721.png (verkleinert auf 95%) vergrößern
equity-allocations-percent-090721.png

69540 Postings, 6343 Tage Anti LemmingChinas Immobilien-Giganten droht Schulden-Gau

 
  
    
6
08.09.21 12:21
https://www.n-tv.de/wirtschaft/...t-Schulden-Gau-article22791197.html

China Evergrande wankt
Chinas Immobilien-Giganten droht Schulden-Gau

Chinas zweitgrößter Immobilienentwickler steckt in erheblichen Schwierigkeiten und muss allein im nächsten Jahr 37 Milliarden Dollar Schulden zurückzahlen. Sollte Evergrande unter dem Schuldenberg zusammenbrechen, könnte das Schockwellen durch das chinesische Bankensystem jagen.

Die Situation für den schuldenbeladenen chinesischen Immobilienkonzern China Evergrande wird immer bedrohlicher. Nun stufte die Ratingagentur Fitch ihre Bonitätsbewertung für den Konzern und zwei seiner Töchter wegen der Gefahr von bevorstehenden Zahlungsausfällen herunter. Der Schritt "spiegelt unsere Ansicht wider, dass ein Ausfall in irgendeiner Form wahrscheinlich erscheint", hieß es zur Begründung....

Hintergrund: Die chinesischen Behörden nehmen seit Monaten immer mehr Industriezweige an die Kandare - auch den Immobiliensektor. Die Aufsicht erließ Hunderte neue Regeln und beschränkte Kreditaufnahme sowie Grundstückskäufe, um für Abkühlung auf dem boomenden Häusermarkt zu sorgen. Doch nicht nur die Preise gerieten unter Druck, sondern auch Immobilienunternehmen. Kreditausfälle und Firmenpleiten folgten. Experten warnen inzwischen vor Auswirkungen auf die Finanzbranche und die gesamte Wirtschaft des Landes.

... So platzten bei der Ping An Bank in Shenzen im ersten Halbjahr 2021 drei Mal so viele Kredite im Immobiliensektor wie vor Jahresfrist. Die Bank of Jinzhou verzeichnete einen Anstieg von mehr als 50 Prozent, die Bank of Shanghai von über 25 Prozent. In diesem Jahr haben Insolvenzgerichten zufolge 220 Immobilienfirmen Konkurs angemeldet, schon im Vorjahr gab es demnach kontinuierlich Firmenpleiten in der Branche.

Der Immobilienmarkt macht rund ein Viertel der chinesischen Wirtschaft aus. Ein üppiger Kreditfluss befeuerte jahrelang den Boom der Branche. Symbol dieses Höhenflugs war lange Zeit der Immobilienentwickler Evergrande. Jetzt steht der Branchenriese aus Guangdong für die Abwärtsspirale, in die viele Entwickler gerutscht sind. Unter dem Druck von Gewinnrückgängen hat das Unternehmen massiv mit der Refinanzierung von Krediten zu kämpfen. S&P Global schätzt allein die Schulden, die Evergrande nächstes Jahr zurückzahlen muss, auf 37 Milliarden Dollar....
 

69046 Postings, 7995 Tage KickyTapering To Begin In November, End In July

 
  
    
1
11.09.21 19:22
https://www.nxtmine.com/news/articles/base-metals/...ber-end-in-july/
It's official: Goldman - the bank that effectively runs the New York Fed - is now virtually convinced (70% odds as this moment vs 45% previously) that not only is tapering a done deal, but that we know when it is coming.
As the bank's chief economist Jan Hatzius writes following Friday's Wall Street Journal article authored by official Fed mouthpiece Nick Timiraos and which cites Federal Reserve officials preparing for a ?November reduction,? Goldman is increasing its subjective odds of a November taper announcement:

...Earlier today, the Wall Street Journal published an article titled ?Fed Officials Prepare for November Reduction in Bond Buying.? The article went on to state that officials ?will seek to forge agreement? on November as the beginning of ?scaling back? accommodation, and it subsequently cited several public remarks about tapering from Chairman Powell and other members of the leadership.
...and it suggested one possible path involving a $15bn monthly pace of reduction...


 

69046 Postings, 7995 Tage KickyBank of America: Fed wird Tapering stoppen sobald

 
  
    
1
11.09.21 19:25
S&P mehr als 10% fällt
As Bank of America so impolitely put it back in June, everyone knows that the Fed will stop tapering as soon the S&P drops 10%. The only question is how long after the Fed tapering begins will the market tumble and force the Fed to reverse and/or start buying single stocks and ETFs.
https://www.nxtmine.com/news/articles/base-metals/...ber-end-in-july/  

120 Postings, 3436 Tage acaoTapering

 
  
    
2
11.09.21 22:51
na, das ist ja ne tolle Sache. Da muß man jetzt short gehen und wenn der S&P 10% gefallen ist wieder long , it's such an easy thing - wenn es doch immer so einfach wäre!!!???  

69046 Postings, 7995 Tage KickyKentucky Fried Chicken m. Veganer Nuggets

 
  
    
2
12.09.21 17:53
https://www.zerohedge.com/markets/...amid-nationwide-poultry-shortage
"Die Geflügelknappheit, die zu einer Unterbrechung der Hühnerlieferketten im Vereinigten Königreich und in den USA geführt hat, könnte der Grund dafür sein, dass KFC schneller als erwartet eine Fake-Variante auf den Markt bringt, die Hühnerfleisch nachbildet, um die Versorgungsprobleme zu lindern. In den USA ist die Knappheit so groß, dass das Unternehmen seine panierten Hähnchenteile nicht im US-Fernsehen bewerben kann. ..."

wenn das nicht ein Zeichen zusammenbrechender  US-Wirtschaft ist
auch bei uns sind ja schon Lieferketten zusammengebrochen !    
   https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/...braucher-101.html

Dr Bioladen an der Ecke hat auch überwiegend Veaganer Nahrung inzwischen  

69046 Postings, 7995 Tage KickyBeendigung des massiven Gelddruckens hat begonnen

 
  
    
2
12.09.21 17:59
https://wolfstreet.com/2021/09/09/...sive-money-printing-has-started/
Die EZB ist der zweite Riese, der seine Geldmenge reduziert. Die Bank of Japan hat QE bereits beendet. Die Bank of Canada hat 15% ihrer Aktiva abgestoßen. Die Bank of England und die Reserve Bank of Australia reduzieren ihre Anleihekäufe. Die neuseeländische Zentralbank beendete QE als kalten Entzug. Die Riksbank wird QE dieses Jahr beenden. Warum braucht die Fed so lange?
Die EZB hat die Aktiva in ihrer Bilanz in diesem Jahr bisher um monströse 154 Mrd. ? (181 Mrd. $) pro Monat durch eine Buchstabensuppe von Programmen erhöht und damit sogar die verrückten Gelddrucker der Fed mit ihrer durchschnittlichen Rate von 123 Mrd. $ pro Monat übertroffen.....  

69540 Postings, 6343 Tage Anti LemmingInflation zieht stark an

 
  
    
2
12.09.21 23:27
Angehängte Grafik:
2021-09-....jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
2021-09-....jpg

871 Postings, 1180 Tage Bamzilloinflation ist bullisch oder bärisch?

 
  
    
13.09.21 15:47
Inflation bringt Kurse zum steigen, oder nicht?  

69540 Postings, 6343 Tage Anti LemmingIm Bärenthread ist Inflation bärisch.

 
  
    
1
13.09.21 18:58

69540 Postings, 6343 Tage Anti LemmingIdealerweise steigen die Kurse

 
  
    
13.09.21 18:59
langsamer, als die Währungen wertlos werden ;-)  

1150 Postings, 577 Tage Schatteneminenzich kann "unterbrochene Lieferketten"

 
  
    
1
13.09.21 19:38
schon nicht mehr hören. Ist's doch nichts anderes als das Ergebnis massiver Produktionsauslagerung.
Da wird einem die Abhängigkeit von China erstmal richtig bewusst.
 

1150 Postings, 577 Tage Schatteneminenzund da das hier ein Bärenthread is

 
  
    
13.09.21 23:22
ich sehe noch echt viel Luft im H2 Sektor die abgelassen werden muss.

Ick ruf mal per Jahresfrist(lass et anderthalb werden) für PlugPower die 9-12? und für ITM 1,80-2,50? aus.

Alles was sich nur durch öffentliche Gelder über Wasser hält, wird absaufen.
Übergeordnet ist doch die Wertschöpfungskette von Batteriebetrieb wesentlich höher, und deshalb setzt sich das am Markt jetzt durch. Hier regiert der "Markt" und da wird sich Vernunft nich so schnell etablieren. Zweigleisig die Infrastruktur und Fliesbänder aufbauen und befahren, wird man die nächsten 5Jahre nich. Da pinkelt man sich doch selbst ans Bein.  

69540 Postings, 6343 Tage Anti LemmingChinas Evergrande gerät zum Debakel

 
  
    
2
15.09.21 11:39
(siehe # 157)

https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...rticle22803305.html

Handel mit Evergrande-Bond gestoppt

Nach einem Kursrutsch von mehr als 20 Prozent ist der Handel mit der bis Mai 2023 laufenenden Anleihe von China Evergrande an der Börse Shenzen angehalten worden. Auch der bis Januar 2023 laufende Bond rutschte um rund 20 Prozent ab, der Kurs der in Shanghai gehandelten bis Mai 2024 laufenden Anleihe fiel mehr als 20 Prozent. Für diese Titel kündigte der Börsenbetreiber keine Handelsaussetzungen an.

 

69540 Postings, 6343 Tage Anti LemmingChart zu den Evergrande-Bonds

 
  
    
1
15.09.21 11:40
 
Angehängte Grafik:
2021-09-15_11__37_der_b__rsen-....jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
2021-09-15_11__37_der_b__rsen-....jpg

69046 Postings, 7995 Tage KickyChinese Data Dump Confirms Hard Landing Imminent

 
  
    
15.09.21 12:25
https://www.zerohedge.com/markets/...sintegrates-land-sales-crater-90

"As a reminder ahead of tonight's August data, the latest official composite purchasing manager?s index fell to the lowest since February 2020, its first contraction after the virus lockdowns, signaling China?s robust economic recovery from last year?s coronavirus trough is losing momentum.

Industrial Production YTD YoY MISSED at +13.1% vs +13.5% exp DOWN from +14.4% prior

Retail Sales YTD YoY MISSED at +18.1% vs +18.9% exp DOWN from +20.7% prior

Fixed Asset Investment YTD YoY MISSED at +8.9% vs +9.0% exp DOWN from +10.3% prior

Property Investment YTD YoY MISSED at +10.9% vs +11.3% DOWN from +12.7% prior

Surveyed Jobless Rate IN LINE at 5.1% vs 5.1% exp IN LINE with 5.1% prior

Perhaps most notably, year-over-year retail sales rose just 2.5% in August, dramatically worse than the +7% expected and well below the +8.5% in July.....

Bloomberg writes in its economic preview of China's economic data dump scheduled for tonight that the country's economy "likely slowed further in August, with data on consumption, industrial output and investment due Wednesday to reveal the extent of the damage caused by an outbreak of the delta variant."
https://www.bloombergquint.com/markets/...ers-turn-wary-amid-outbreak
China?s economy took a knock in August from stringent virus controls and tight curbs on property, fueling concerns about the global recovery as countries battle to get delta outbreaks under control. Retail sales growth slowed to 2.5% from a year ago, much lower than the 7% estimate in a Bloomberg survey of economists, as consumers cut back on spending during the summer holiday break. Construction investment contracted 3.2% in the eight months of the year, a reflection of the government?s steady tightening of property restrictions as part of a campaign against financial risk.
China?s slowing growth underlines how the spread of the delta variant of the coronavirus is challenging the world?s economic recovery from the pandemic. The slowdown in construction -- which pushed China?s steel output to a 17-month low in August -- is rippling across the global economy by reducing Chinese demand for commodities such as iron ore.

 

69046 Postings, 7995 Tage KickyAmerikaner erwarten dass ihre Löhne aufgefressen

 
  
    
3
15.09.21 12:36
werden von der redhot Inflation. Und die die 1970 und 1980 erlebt haben erwarten in einem Jahr 6% Inflation und glauben der Fed nicht,dass das vorübergehend sei
https://wolfstreet.com/2021/09/13/...y-red-hot-inflation-feds-survey/  
Angehängte Grafik:
us-consumer-inflation-expectations-2021-09-....png (verkleinert auf 97%) vergrößern
us-consumer-inflation-expectations-2021-09-....png

1150 Postings, 577 Tage Schatteneminenzguck man sich den evergrande chart

 
  
    
15.09.21 12:53
an, dann ist's schon bitter dass es erst 2Monate später hier rüber schwappt. Im Juli ging die Luzi ja schon ordentlich ab.  

69540 Postings, 6343 Tage Anti LemmingHurrikan "Ida" erhöht US-Industrie-Output um 0,4%

 
  
    
15.09.21 15:36
Hinweis an die noch lebenden Bären: Die Hurrikan-Saison endet erst Ende November.

U.S. industrial output, impacted by Hurricane Ida, up 0.4% in August (Marketwatch)  

69540 Postings, 6343 Tage Anti LemmingEvergrande: Chinas "Lehman-Moment"

 
  
    
2
15.09.21 18:14

120 Postings, 3436 Tage acaoLehmann-Moment

 
  
    
15.09.21 18:40
na, da bin ich aber mal gespannt, ob die Chinesen dieses Ereignis besser handeln können als es damals die Hohenpriester der westlichen Finanztempel  konnten?  

69046 Postings, 7995 Tage KickyÜber die Häfte der US-Staaten wollen klagen gg

 
  
    
15.09.21 19:46
Bidens Impfpflicht
https://www.zerohedge.com/political/...w-fight-bidens-vaccine-mandate
Twenty-seven Republican governors or attorneys general have vowed to fight the latest executive order issued by President Joe Biden mandating that over 80 million private employees receive COVID vaccinations or undergo weekly testing, or their employer will be fined.The executive order directs the U.S. Department of Labor?s Office of Safety and Health Administration (OSHA) to require private businesses with more than 100 employees mandate that their workers receive both doses of the COVID-19 vaccine or undergo weekly testing. Noncompliance would result in fines of $14,000 per violation.  

15679 Postings, 3129 Tage NikeJoeUran ist HEISS

 
  
    
1
16.09.21 11:51
Chart Uranium Royalty Aktie in USD:

 
Angehängte Grafik:
20210916-uranium_royalty_aktie.gif (verkleinert auf 77%) vergrößern
20210916-uranium_royalty_aktie.gif

15679 Postings, 3129 Tage NikeJoeUranium Energy Co. Aktie

 
  
    
16.09.21 11:54
...in USD  
Angehängte Grafik:
20210916-uranium_energy_co.gif (verkleinert auf 74%) vergrößern
20210916-uranium_energy_co.gif

69540 Postings, 6343 Tage Anti LemmingDenen ist wohl ein CO2-Piepmatz

 
  
    
16.09.21 15:32
an die Birne geflogen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6166 | 6167 | 6168 | 6168  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: gnomon, POWWOW