UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.543 0,5%  MDAX 34.825 0,3%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.793 0,6%  TecDAX 3.796 0,4%  EStoxx50 4.189 0,8%  Nikkei 28.805 0,3%  Dollar 1,1646 0,2%  Öl 85,6 1,0% 

JETZT aber (Royal Dutch) S(c)H(n)ELL.

Seite 1 von 328
neuester Beitrag: 22.10.21 23:00
eröffnet am: 31.01.08 12:15 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 8196
neuester Beitrag: 22.10.21 23:00 von: PhoenixxGol. Leser gesamt: 2338348
davon Heute: 101
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
326 | 327 | 328 | 328  Weiter  

17100 Postings, 5942 Tage Peddy78JETZT aber (Royal Dutch) S(c)H(n)ELL.

 
  
    
24
31.01.08 12:15
News - 31.01.08 12:03
Shell verbucht Rekordgewinn

Der Ölgigant Royal Dutch Shell hat im vergangenen Jahr kräftig von den hohen Rohölpreisen profitiert. Shell verbuchte allein im vergangenen Quartal einen Gewinn von mehr als 8 Milliarden Dollar. Da die Benzinpreise gleichzeit ständig gestiegen sind, steht der Ölriese jetzt wegen seiner enormen Gewinne in der Kritik.



HB DEN HAAG. Das niederländisch-britische Unternehmen Royal Dutch Shell steigerte den Überschuss im Vergleich zum Vorjahresquartal um 60 Prozent auf 8,5 Milliarden Dollar (5,9 Milliarden Euro). "Das ist angesichts sinkender Raffinerie-Margen und steigender Kosten ein zufriedenstellendes Ergebnis", sagte Finanzchef Peter Voser am Donnerstag bei der Vorlage der Zahlen. Damit schließt der Konzern das gesamte Jahr 2007 mit einem Überschuss von 31,3 Milliarden Dollar ab.

Vorstandschef Jeroen van der Veer wies Kritik an derartigen Gewinnen bei gleichzeitig steigenden Benzinpreisen zurück. Shell verdiene vor allem bei der Förderung und nicht an den Zapfsäulen, wo auch hohe Steuern abgezweigt würden, betonte er. Außerdem investiere sein Unternehmen allein in diesem Jahr rund 33,3 Milliarden Dollar unter anderem in neue Technologie.

Die Öl- und Gasproduktion ging im Vergleich zum Vorjahr leicht zurück. Im Durchschnitt produzierte Shell im vergangenen Jahr täglich umgerechnet 3,44 Millionen Barrel Öl (1 Barrel = 159 Liter), 2006 waren es 3,65 Millionen Barrel. Finanzvorstand Voser sagte für 2008 einen weiteren leichten Rückgang voraus.

Bemerkbar machen sich vor allem Sicherheitsprobleme im Niger-Delta, die Shell dort an der Ölförderung hindern. Im Gegensatz zu früheren Jahren will Shell die wichtige Angabe über seine Ölreserven erst im März bei der Vorlage des Jahresberichts geben. Dies sei eine Anpassung an die Praxis der anderen Ölkonzerne, sagte van der Veer. Shell zahlt seinen Aktionären für das vierte Quartal eine Dividende von 0,36 Dollar, damit ergibt sich eine Jahresdividende von 1,44 Dollar je Anteil. Für das erste Quartal 2008 kündigte Voser eine Dividende von 0,40 Dollar an.





Quelle: Handelsblatt.com



News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
RDS 'A' 'A' ORD EUR0.07 1.767,00 -1,28% London Dom Quotes
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
326 | 327 | 328 | 328  Weiter  
8170 Postings ausgeblendet.

760 Postings, 590 Tage LoonijaB liegt aber glaub

 
  
    
14.10.21 15:46
am ARP. Hab das irgendwie im Hinterkopf, dass immer die günstigere zurückgekauft wird. Aber derzeit keine Quelle zur Hand.  

24 Postings, 5210 Tage Funny84Share Buyback

 
  
    
14.10.21 18:06

760 Postings, 590 Tage LoonijaFunky danke für den Link

 
  
    
14.10.21 19:25
"The shares bought back under this arrangement will be whichever of the A ordinary shares and/or B ordinary shares traded in the GBP denomination is economically the least expensive on a given trading day."

"Die im Rahmen dieser Vereinbarung zurückgekauften Aktien sind diejenigen der Stammaktien A und/oder Stammaktien B, die in der GBP-Stückelung gehandelt werden, die an einem bestimmten Handelstag wirtschaftlich am günstigsten sind."

muss man dann halt gucken welchen das dann an Tag X sind.  

287 Postings, 270 Tage Waldemar Cierpinsk.Friday for Future 21?

 
  
    
1
15.10.21 08:34
Geben Sie Ihrer Zukunft ein Zuhause!

Royal Dutch Shell!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

287 Postings, 270 Tage Waldemar Cierpinsk.21? Friday for Future

 
  
    
15.10.21 08:35
Geben Sie Ihrer Zukunft ein Zuhause!

Royal Dutch Shell!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

258 Postings, 947 Tage Apocalypse_1kaufen da noch ein paar ganz still und heimlich?

 
  
    
15.10.21 19:51
schaut man sich die Transaktionen der letzten Stunde auf Tradegate an, meint man die 1000er Order sprießen wie Pilze aus dem Boden ... hmmm...  

258 Postings, 947 Tage Apocalypse_1ich meine die RDS-B

 
  
    
15.10.21 19:55
Montag, wenn Dax u. Öl grün, dann Gap-Up +2% :)  

23 Postings, 137 Tage xspaceBen van Beurden auf der TED Edinburgh

 
  
    
18.10.21 10:23
Also ich möchte alles nur kein CEO von Shell sein, ist ja schlimm wieviel Emotionen in der ganzen Klimadebatte stecken.

siehe https://www.youtube.com/watch?v=hfD5JP2EhA8  

280 Postings, 4609 Tage pendaVielleicht sollten

 
  
    
1
18.10.21 10:51
alle Ölproduzenten mal für ein viertel Jahr die Förderung und Lieferung komplett einstellen. Youtube, FB, Instagram, Twitter... . sollten am besten gleich mit abgestellt werden, da es auch nur unnötig Strom verbraucht... Und dann würde ich gerne die Friday for Futures Anhänger sehen wollen.  

Clubmitglied, 9924 Postings, 2781 Tage Berliner_Penda

 
  
    
2
18.10.21 14:19
und vergiss die Kryptowährungen nicht! darüber hört man nichts;

die Frage würde ich gern der möchte-gern-Kanzlerkandidatin stellen, aber auch das, was sie gegen China unternehmen wird, da sie ca. 38 neue Kohlekraftwerke in Planung haben und auch, ob sie sich entschuldigt hat, dass sie Lügen bei Ihrem anti-Russland und -Putin Propaganda in Deutschland verbreitet hat.


"Kryptowährungen wie Bitcoin verbrauchen mittlerweile so viel Strom wie ganze Länder."

der Strom, der dafür verbraucht wird, ist bestimmt nicht nur grüner Strom, oder wie ist das Frau Baerbock???

https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/...-strom-verbraucht,SaaWkfL  

3649 Postings, 4541 Tage karassBerliner

 
  
    
18.10.21 19:44
Das Internet hat man in Deutschland doch in den 90er auch nicht verboten,
obwohl damit in Deutschland fast keiner was anfangen konnte. Es ist eben wieder genau gleich wie
damals.
"Kryptowährungen wie Bitcoin verbrauchen mittlerweile so viel Strom wie ganze Länder".
Bei den neuen Kryptos gibts kein mining, sondern staking. Da muss man die coins nur halten und
bekommt dadurch rewards. Dadurch wird das Netzwerk abgesichert. Und das ist es auch, es sind
keine "Währungen", sondern !!!dezentrale !!! Netzwerke, die weder einem Amazon, google, facebook
oder sonst wem gehören. Sie gehören niemand und jedem. Und durch die blockchain sind sie im
Gegensatz zur cloud nicht angreifbar und auch nicht manipulierbar.

https://www.energyweb.org/work-with-us/our-affiliate-ecosystem/
Scroll hier mal runter und du wirst auch Shell finden.  

287 Postings, 270 Tage Waldemar Cierpinsk.Heute,

 
  
    
1
18.10.21 20:22
die ersten Gewinnmitnahmen an zittrigen Händen.

Ruhig bleiben und Tee trinken!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

5672 Postings, 5546 Tage brokersteveShell .. Kursziel 30 EURO

 
  
    
1
20.10.21 08:06
Die verdienen sich dumm und dämlich bei den jetzigen Preisen.  

705 Postings, 1928 Tage chriscrosswinner28.10

 
  
    
1
20.10.21 12:34
Hallo Investoren,

hoffentlich wird am 28.10 eine Divi Erhöhung verkündet.  Bei den aktuellen Preisen sprudelt es bei Shell in der Kasse!
Eine Erhöhung könnte zusätzlich für Schub sorgen. Denke bis zu 20% können hier noch drin sein bis Jahresende wenn die Ölpreisrallye in ähnlicher Weise weitergeht.

Viel Erfolg allen Investierten.

Cheers
C  
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-10-20_at_12-31-....png (verkleinert auf 34%) vergrößern
screenshot_2021-10-20_at_12-31-....png

705 Postings, 1928 Tage chriscrosswinnerJetzt mit dem richtigen Screenshot:

 
  
    
1
20.10.21 12:35
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-10-20_at_12-34-....png (verkleinert auf 34%) vergrößern
screenshot_2021-10-20_at_12-34-....png

287 Postings, 270 Tage Waldemar Cierpinsk.20.98? Korrektur läuft an!

 
  
    
21.10.21 12:50
Herrin!

Sag was heißt das Flüstern?

Lispelst immer vor dich hin?!



Long!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski

 

287 Postings, 270 Tage Waldemar Cierpinsk.Ladies and Gentlemen,

 
  
    
22.10.21 12:36
bis wann müssen unsere edlen Aktionäre Aktien von RDS halten , um in den Genuss der nächsten Dividende zu kommen?

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

49 Postings, 173 Tage iztoBis zum 11.11

 
  
    
22.10.21 12:41
Höre ich aus der Frage etwa raus, dass damit geliebäugelt wird sich von den Shell Aktie zu trennen?
Nach dem Motto man soll gehen wenn es am schönsten ist?

Ich glaube nicht dass dieser Punkt schon erreicht ist..., mal sehen was nächste Woche verkündet wird, ich rechne mit einer weiteren Divierhöhung zwischen 3 und 5 Cent.  

23 Postings, 137 Tage xspacevor den quartalszahlen aussteigen ?

 
  
    
22.10.21 13:04
Also jetzt kurz vor den quartalszahlen auszusteigen ist nicht clever,besonders nicht bei den hohen Öl und gas preisen, und für Shell wichtig die LNG spot preise. Histroisch gesehen war es eigentlich immer richtig in ÖL und Gas investiert zu bleiben wenn wenig in neue Öl felder investiert wird, ich bleibe daher wohl noch bis  2024/25 investiert, ich kann mir auch nicht vorstellen das die ihre investitionen nächstes jahr um 30-40% erhöhen, um die ihre schrumpfenden ÖL&gas productions raten zu erhöhen.  

73 Postings, 2948 Tage Sniepa43@ Waldemar

 
  
    
22.10.21 13:07
Halte durch , wir schaffen noch die 24-25? wenn nicht dieses Jahr ,aber auf jedenfalls im nächsten.

Liebe Grüße  

287 Postings, 270 Tage Waldemar Cierpinsk.Verkauf?

 
  
    
22.10.21 16:37
Nein!

Knospend müssen tausend Rosen erst in

Gluten untergehen.

Long!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski




 

287 Postings, 270 Tage Waldemar Cierpinsk.@ Izto

 
  
    
22.10.21 17:14
Vielen Dank mein lieber Freund!  

325 Postings, 1546 Tage PhoenixxGoldShell

 
  
    
22.10.21 18:04
Autsch....was ist los heute??

Der Markt sieht doch allgemein gut aus.

Gewinnmitnahmen vor den Zahlen???  

23 Postings, 137 Tage xspace@PhoenixxGold

 
  
    
22.10.21 20:16
Es liegt vielleicht daran das man bei Shell gescheitert ist seine emissions Ziele zu senken, dem ein oder anderen ESG Jünger dürfte das nicht gefallen.

https://www.rigzone.com/news/wire/...oals-22-oct-2021-166796-article/
 

325 Postings, 1546 Tage PhoenixxGoldShell

 
  
    
22.10.21 23:00
@Xspace

THX Bro, danke für die Info.

Interessant, mal schauen was nächste Woche neben den Q-Zahlen sonst noch verkündet wird.
Divi-Erhöhung, neues ARP, neue Investotionen etc...    Spannend :)
WTI und Brent gingen noch ganz schön steil.


Gruß in die Runde und schönes WE Jungs  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
326 | 327 | 328 | 328  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben