GFT: Mit schwäbischer Bodenständigkeit 2027/100?

Seite 85 von 91
neuester Beitrag: 11.08.22 11:31
eröffnet am: 10.07.15 18:07 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 2254
neuester Beitrag: 11.08.22 11:31 von: Lausbube60 Leser gesamt: 777392
davon Heute: 3
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 82 | 83 | 84 |
| 86 | 87 | 88 | ... | 91  Weiter  

33 Postings, 2781 Tage Terrasse15und wieder ein positiver Bericht zu GFT

 
  
    
1
03.08.17 13:16

1196 Postings, 2155 Tage Knoppers81Insiderkauf von Frau Lulay

 
  
    
1
11.08.17 15:07
Hier ist der von einigen ersehnte Kauf von Frau Lulay:

http://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/...ka/?newsID=1021837

5000 Stück hat sie gekauft.

 

Clubmitglied, 779675 Postings, 3011 Tage youmake222GFT-Aktie im TecDax vorne nach Kaufempfehlung

 
  
    
11.08.17 16:34
"Einstiegsgelegenheit": GFT-Aktie im TecDax vorne nach Kaufempfehlung | Nachricht | finanzen.net
Die Aktien von GFT Technologies haben am Freitag deutlichen Rückenwind von einem positiven Analystenkommentar erhalten. 11.08.2017
 

629 Postings, 2778 Tage hellshefe4investors schreibt:

 
  
    
1
11.08.17 22:08
"Bis 2022 will GFT den Umsatz auf 650 Millionen Euro ausweiten"
http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=116468

Haben die sich vertippt, oder haben die neue Infos?

Letzte Veröffentlichung meines Wissens auf der Gft HP:
" GFT plant daher, den Umsatz von 800 Mio. Euro bei einer EBITDA-Marge von 12 Prozent im Jahr 2022 (bisher 2020) zu erreichen."
http://www.gft.com/de/de/index/unternehmen/...n-im-investmentbanking/

Weiß jemand mehr?

 

629 Postings, 2778 Tage hellshefeLöschung

 
  
    
11.08.17 22:45

Moderation
Zeitpunkt: 11.08.17 22:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

629 Postings, 2778 Tage hellshefeJa, so spät am Abend

 
  
    
1
11.08.17 22:55

wird man manchmal etwas schusselig.

Der H1 Bericht ist online. Da steht's auch drin:
Geplante Umsatzsteigerung auf 800 Mio. Euro in 2022.

cool

 

629 Postings, 2778 Tage hellshefeGft Info der IR

 
  
    
1
14.08.17 10:51
Bis 2022 soll der Umsatz auf 800 Mio. Euro steigen, davon 650 Mio. Euro aus organischem Wachstum und 150 Mio. Euro aus Akquisitionen.

Anscheinend war der Schreiber bei 4inverstors etwas schusselig beim überfliegen der News.

 

2809 Postings, 6162 Tage derQuerdenkerwie in #2086 angedeutet

 
  
    
2
14.08.17 22:07
hat der 38,20er bei circa 14,28 ? support gehalten. Würde den Ausstieg jetzt bei 17,68 ? suchen. Das ist der 61,8er Retracement.
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
unbenannt.png

74 Postings, 1838 Tage T229102132GFT

 
  
    
18.09.17 14:50
Gar nichts los hier im Forum. Ist GFT so unbedeutend? Ich denke mal, dass es hier in nächster Zeit Bewegung geben wird......wie ist Eure Meinung?  

10 Postings, 2175 Tage AhnunglosRichtung

 
  
    
18.09.17 22:07
Bestimmt aber in welche Richtung?  

74 Postings, 1838 Tage T229102132GFT

 
  
    
19.09.17 08:44
Ich denke, am Jahresende haben wir ca. 23 Euro erreicht. Alles andere würde mich wundern.  

74 Postings, 1838 Tage T229102132GFT

 
  
    
20.09.17 13:19
Die Aktie dümpelt ganz langsam und still immer weiter hoch.  

5037 Postings, 4521 Tage bülowwunschkonzert

 
  
    
20.09.17 13:57

345 Postings, 3467 Tage pauli71Ein Trauerspiel das ganze mittlerweile

 
  
    
2
27.09.17 10:14

2890 Postings, 2207 Tage 2much4uAmbitioniert bewertet

 
  
    
2
28.09.17 09:14
Ich hab mir eben GFT angesehen, ob sie kaufenswert wäre. Aber angesichts der Gewinnschätzungen erscheint mir der Kurs von 15,7 Euro immer  noch sehr ambitioniert bewertet (KGV von 17).

Momentan für mich kein Kauf.  

135 Postings, 3468 Tage MaxVGFT schließt Großauftrag mit Sabis ab

 
  
    
3
09.10.17 12:21

4540 Postings, 2789 Tage EuglenoGFT hat jetzt wieder zwei Kunden

 
  
    
09.10.17 17:04
und mindestens einen Aktionär. Dass es mir vergönnt ist, von GFT seit der Gewinnwarnung nochmals ein Nachricht zu vernehmen. Das lässt ja echt wieder Hoffnung keimen. Bin gespannt auf die nächsten Zahlen. Heute in einem Monat ?!  

135 Postings, 3468 Tage MaxVGFT erwirbt Mecanización de Empresas

 
  
    
2
16.10.17 13:18

2809 Postings, 6162 Tage derQuerdenkerTrading Idee - Ausbruch bei hohem Volumen handeln

 
  
    
18.10.17 21:14
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
unbenannt.png

12810 Postings, 4200 Tage crunch timehier rappelt es aber gerade richtig

 
  
    
24.10.17 10:37
Erst wurden die Lows von August + September rasiert und dann auch noch das bisherige Jahrestief vom Juli unterschritten, was sicherlich auch dann nochmal einiges an SL ausgelöst haben dürfte.  
Angehängte Grafik:
chart_intraday_gfttechnologiesse.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
chart_intraday_gfttechnologiesse.png

12810 Postings, 4200 Tage crunch timeGrund: frische Gewinnwarnung für 2017

 
  
    
24.10.17 10:43

Ad hoc: GFT Technologies SE: GFT Technologies SE startet Industrieoffensive und senkt Prognose für 2017 - Dienstag, 24.10.2017 10:25  - http://www.ariva.de/news/...es-se-gft-technologies-se-startet-6555397 "...GFT senkt die Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2017 um 10,00 Mio. Euro auf 415,00 Mio. Euro (zuvor 425,00 Mio. Euro). Das Ergebnis wird durch ausbleibende Margen aus der reduzierten Umsatzprognose, einer niedrigeren Auslastung  sowie höher als bisher erwarteten Restrukturierungskosten belastet...."

 

4540 Postings, 2789 Tage EuglenoNicht gut

 
  
    
1
24.10.17 10:43
GFT Technologies SE: GFT weitet Geschäftsmodell auf Industriekunden aus und passt Prognose für 2017 an (6555406) - 24.10.17 - News - ARIVA.DE
Nachricht: GFT Technologies SE: GFT weitet Geschäftsmodell auf Industriekunden aus und passt Prognose für 2017 an (6555406) - 24.10.17 - News
GFT steht wohl mit dem Rücken zur Wand. Ich hatte mich schon gewundert, wie der Wegfall der beiden Banken kompensiert werden soll, wenn nicht durch Abbau von Arbeitsplätzen.

Nun also Akquise in der Industrie. Meldung gleichzeitig mit Senkung von Ausblick 2018 und Prognose 2017. Mich erwischt es auch immer auf dem falschen Fuß. Trifft mich voll, da große Altbestände. Nun heißt es wohl 2 weitere Jahre aussitzen oder aussteigen. Bin ratlos. Das Vertrauen der Aktionäre ist wohl weitgehend verloren. Ich vermute mal, dass einstellige Kurse nun wahrscheinlich sind. Vergleich Nordex. Auch GFT ist einfach zu schwach am Markt, um Finanzinnovationen, wie etwa eine bezahl-App, worin ich einzig und alleine Kurspotential gesehen hatte zu etablieren.  

38836 Postings, 8119 Tage RobinGewinnwarnung

 
  
    
24.10.17 10:45
ja , aber : Focus jetzt auf Industirekunden und Prognose 2022 erreichbar .  

38836 Postings, 8119 Tage Robinich denke

 
  
    
1
24.10.17 10:57
die schlechten News dürften im Kurs drin sein . 2017 schon von Euro 22 auf Euro 13,5 gefallen .
Jetzt muss man GFT auch ne Chance geben und die werden jetzt aufräumen und Gas geben denke ich  

1303 Postings, 2609 Tage CDee...

 
  
    
24.10.17 11:01
2018 soll zwar das Ergebnis wieder besser, aber gleicher Umsatz wie 2017... das find ich schon bedenklich... bei aller Fantasie wird der Wert wohl weiter vor sich hindümpeln... für 2018 hätte ich mehr erwartet... die Prognoseanpassung für 2017 um die paar Millionen find ich nicht tragisch.  

Seite: Zurück 1 | ... | 82 | 83 | 84 |
| 86 | 87 | 88 | ... | 91  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben