UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 2101
neuester Beitrag: 04.08.21 20:50
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 52512
neuester Beitrag: 04.08.21 20:50 von: 123456a Leser gesamt: 8484904
davon Heute: 4732
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2099 | 2100 | 2101 | 2101  Weiter  

1204 Postings, 3932 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

 
  
    
64
18.04.12 19:02
Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2099 | 2100 | 2101 | 2101  Weiter  
52486 Postings ausgeblendet.

6219 Postings, 6006 Tage 123456aWeitere interessante Informationen...

 
  
    
02.08.21 22:08
....  
Angehängte Grafik:
232081879_10159279409019451_7838515542....jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
232081879_10159279409019451_7838515542....jpg

5691 Postings, 1076 Tage S33001234

 
  
    
1
02.08.21 23:25
Nö, das verstehst du falsch. Ich halte absolut nichts von der tollen LH, und das seit über 10 Jahren. Nicht umsonst heißt sie bei uns in der Abteilung nur ?Frusthansa?  

5691 Postings, 1076 Tage S3300Sara

 
  
    
02.08.21 23:26
Was der Kurs macht? Berechtigte Frage mit einer simplen Antwort: Er fällt. Hättest du das nicht auch ohne meine Hilfe herausfinden können ?  

6219 Postings, 6006 Tage 123456a@S3300

 
  
    
03.08.21 12:23
Zitat:
S3300: 1234 02.08.21 23:25#52489  
Nö, das verstehst du falsch. Ich halte absolut nichts von der tollen LH, und das seit über 10 Jahren. Nicht umsonst heißt sie bei uns in der Abteilung nur ?Frusthansa?

Dann wundert es mich umso mehr, das Du hier Deine kostbare Zeit verbringst?
Also ich lasse solche Aktien einfach links liegen.
Aber jeder wie er mag.  

5691 Postings, 1076 Tage S3300Was macht der Kurs ?

 
  
    
03.08.21 14:01
Und die angekündigte Reisewelle dank Impfung?
Und super duper Premiumpreise für Inlandflüge?  

6219 Postings, 6006 Tage 123456a@S3300

 
  
    
03.08.21 14:05
Was stört Sie daran?  

5691 Postings, 1076 Tage S33001234

 
  
    
03.08.21 15:04
Woran genau?  

6219 Postings, 6006 Tage 123456aNa hier drann....

 
  
    
03.08.21 16:48
S3300: Was macht der Kurs ? 14:01#52492  
Und die angekündigte Reisewelle dank Impfung?
Und super duper Premiumpreise für Inlandflüge?    

5691 Postings, 1076 Tage S33001234

 
  
    
03.08.21 18:23
Wo siehst du das mich etwas stört ?  

6219 Postings, 6006 Tage 123456a@S3300

 
  
    
03.08.21 18:50
Na da Du überhaupt darüber schreibst!
Es scheint Dich doch zu belasten?
Warum schreibt man denn sonst sowas?
Mich als investierter stört der jetzige Kurs überhaupt nicht.
Nächtes Jahr um die gleiche Zeit wohl schon.  

5691 Postings, 1076 Tage S3300Nö, mich belastet

 
  
    
1
03.08.21 19:38
nichts. Es belustigt mich eher wie deine Prognosen und Ankündigungen so fundamental daneben lagen .  

6219 Postings, 6006 Tage 123456a@S3300

 
  
    
03.08.21 19:44
Welche Prognosen meinst Du?
Ich als Long investierter sehe sehr amüsiert zu und freue mich an den niedrigen Kursen.
Dazu belustige ich mich immer mehr an den Menschen die hier nur zum Provozieren auftauchen und es nicht mal im Ansatz schaffen.
So nun genug der Nebensächlichkeiten.  

5691 Postings, 1076 Tage S33001234

 
  
    
1
03.08.21 20:08
Welche Prognosen?

Na das bald alle durchgeimpft sind und die Flugbranche diesen Sommer einen regelrechten Boom erleben wird. Eigentlich fingen deine Ankündigungen ja schon  im letzten Herbst an, aber lassen wir das.

Dann deine Prognose das LH dank Deutschland Monopole Mondpreise verlangen kann und die Kunden diese bereitwillig bereitwillig bezahlen werden.

Nichts, aber auch garnicht ist eingetroffen. Nur dein Depot ist noch röter geworden, sonst nichts .  

6219 Postings, 6006 Tage 123456a@S3300

 
  
    
03.08.21 20:15
Ich finde es immer lustig.
Gehen die Argumente aus kümmern sich wildfremde Menschen um anderer Leute Depot.
Auch das lässt mich echt kalt.
Ich würde mich aber an Deiner Stelle eher fragen wieso ich soviele Beiträge wegen Spam gelöscht bekomme.
Scheinst auch im Bitcoins Thread richtig beliebt zu sein ;-)  

5691 Postings, 1076 Tage S33001234

 
  
    
03.08.21 21:45
Ganz billige Art von deinen episch falschen Ankündigungen abzulenken ;)  

5691 Postings, 1076 Tage S3300Aber hey..

 
  
    
03.08.21 21:46
Der Kurs lügt nicht und bestätigt das du halt wieder falsch lagst.
Hättest mal lieber in Evotec oder Eckert&Ziegler investiert, aber so viel Weitsicht fehlt dir halt. Kann man nichts machen, geniess weiter deine Premium Frusthansa  

5691 Postings, 1076 Tage S3300Der Kranich

 
  
    
03.08.21 21:47
weicht dem Geier, der Pleitegeier  

265 Postings, 685 Tage jannis83Guten Morgen zusammen

 
  
    
2
04.08.21 08:22
wann kommen die zahlten Q2?  

6219 Postings, 6006 Tage 123456a@jannis83

 
  
    
1
04.08.21 08:34
Entschuldige die Frage.
Aber sollte man dies nicht eigentlich wissen?

https://investor-relations.lufthansagroup.com/de/...nanzkalender.html  

265 Postings, 685 Tage jannis83Vielen Dank

 
  
    
04.08.21 09:16
habe ich auf die Schnelle nicht gefunden.
 

Clubmitglied, 9874 Postings, 2701 Tage Berliner_S3300

 
  
    
2
04.08.21 11:54
eine Erholung wird noch kommen; es wird halt noch lange dauern, ich rechne mit JAHREN, aber es wird kommen. die Frage ist, möchte man sein Geld in so eine Aktie stecken, wo lange nichts passieren wird? und nicht vergessen, Lufthansa ist nicht die einzige Fluggesellschaft der Welt, die extrem wegen der Pandemie leidet. daher macht es keinen Sinn hier zu bashen oder zu puschen.  

6409 Postings, 4470 Tage kbvlerBerliner

 
  
    
04.08.21 13:18
es geht nicht um bashen oder pushen

Ja , die Pandemie betrifft alle Airlines.

Um es auf EU AIrlines einzugrenzen, weil China und US AIrliens domestic wieder weit über 90% FLugverkehr die letzen WOchen hatten, was die EU nicht hat.


Viele EU Airlines sind zu teuer vom AKtienkurs. Bin absolut nicht gegen LH oder AF/KLM oder oder. LH mag ich nur das Managment nicht, da ich im Frankfurter Raum lebe - habe ich einigen Kontakt zu LH Mitarbeitern......


Warum gab es vor der Pandemie die LH aktie schon günstiger? ( bitte die KE nicht vergessen) also bei marketcap und zwar NACH 2015!

Warum kein Grossinvestor zugekauft in der Pandemiezeit?.......bei Tui hat der "Russe" AKtien dazu gekauft?


Hinzu kommt, das die Pandemie ein Ungleichgewicht schafft, zwischen EU Airlines, welche sich mit Schulden voll laden mussten und welche die Schutzschirmverfahren gemacht haben

Die nach Schutzschirmverfahren, haben einen ganzen Ballast an Schulden nicht mehr - auch wurden über Schutzschirmverfahren oft mit den Leasingglääubigern neue NIEDRIGERE Leasingraten vereinbart oder Jets vorzeitig zurückgegeben, ohne das es NACH Schutzschirmverfahren die AIline noch belastet.

LH, IAG und AF/KLM haben einen Überbestand Flotte zu Passagierzahlen und dieser wird andauern - wie lange - soll jeder slebst entscheiden.

IATA , EUrocontrol und diverse CEO s der Fluggesellschaften gehen aber alle nicht vor 2022 davon aus die 90% des Vorkriesenniveaus zu erreichen.

VOn über 790 FLugzeugen im Bestand am 31.12.2020 laut GB LH (Quelle wurde zigmal gepostet)........fliegen die letzten WOchen unter 550
bei der LH Group!!!

 

6409 Postings, 4470 Tage kbvlerPreiskampf?

 
  
    
04.08.21 13:26
https://investor.ryanair.com/traffic/

Passagiere.....das sind die, die zahlen und nicht die Flüge in der Luft.....weil die Kosten, wenn kein ausreichender Loadfactor erreicht wird.

Ryan im JULI.........2019= 14,8 Mio pax.....2020= 4,4 Mio.......2021= 9,3 Mio sogar mit Loadfactor von 80%!

also über 60% der Passagiere vor Pandemie

und in Deutschland?

Wieviele Passagiere gab es im Juli da, zu 2019?......weniger als 50%!!

https://www.adv.aero/corona-pandemie/woechentliche-verkehrszahlen/


Wenn WIzz und Easy ähnlich abliefern wie Ryan....WAS SOLL DA AN PASSAGIEREN IM JULI ÜBRIG BLEIBEN FÜR DIE FLAGCARRIER?


und Wizz, Easy , Ryan haben keine Langstrecke!

Zeiht man die noch raus - bleibt auf EUropastrecken für LH, IAG und AF/KLM ect nichts "gutes" übrig

 

7565 Postings, 1512 Tage hardyleinWann kommen morgen die Zahlen?

 
  
    
04.08.21 20:40

6219 Postings, 6006 Tage 123456a@kbvler

 
  
    
04.08.21 20:50
Zitat:
Warum kein Grossinvestor zugekauft in der Pandemiezeit?.......bei Tui hat der "Russe" AKtien dazu gekauft?

Also wenn man Ihre Aussage richtig versteht, dann müssten doch Russen und Chinesen bei allen anderen Fluglinien Schlange gestanden haben!!!
Fallen Ihnen gerade mal ein paar Beispiele ein?
Wo haben sich denn Russen und Chinesen bei anderen Fluglinien eingekauft?
Aber vielleicht haben sie ja bei anderen Aktien wie Siemens zugeschlagen???
Oder vielleicht bei BASF ???  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2099 | 2100 | 2101 | 2101  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben