UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 1 von 216
neuester Beitrag: 02.08.21 17:31
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 5390
neuester Beitrag: 02.08.21 17:31 von: Weltenbumm. Leser gesamt: 1631795
davon Heute: 735
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
214 | 215 | 216 | 216  Weiter  

7588 Postings, 7703 Tage ByblosEvotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

 
  
    
23
19.04.17 21:23
Hallo,
hier nun der neue Thread, wie er von einigen gefordert wurde.
Da ich auch schn einen anderen Thread ( Wirecard ) leite und dort kompromisslos User sperre, die sich nicht an die Regeln halten, werde ich es auch in diesem neuen Thread so handhaben.

Die Regeln gelten für alle, einschließlich meiner Person !

gewünscht sind fachliche und informative Beiträge zu Evotec und den Produkten.
   - Stand und Fortschritt von den einzelnen Produkten und Phasen
   - Unternehmensnachrichten, Links zu denen
   - charttechnische Analysen für die Freunde  der charttechnik

nicht gewünscht sind : Einzeiler, Verlinkungen zu Newsmeldungen irgendwelcher Börsennachrichtendienste, gepushe oder gebashe, Diskussionen über Leerverkäufe,

Sollte sich irgendjemand nicht daran halten, so wird er gnadenlos von mir gesperrt !
Die Sperrung erfolgt dann in der Regel erst für 1 Tag, bei Wiederholungsfall 1 Woche, danach dann auf deutlich längere Zeit.

Jeder kann hier auch seine persönliche Einschätzung kunt tun, jedoch immer mit dem Hinweis
"meine Meinung - soll keine Handelsempfehlung darstellen" !!!!!!!!!

Der daily talk um Evotec und Einzeiler, gepushe und gebashe kann gerne im Nachbarthread weiter geführt werden.

Diese Thread soll durch Qualität glänzen, wenn wir es denn endlich einmal wieder hin bekommen !


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
214 | 215 | 216 | 216  Weiter  
5364 Postings ausgeblendet.

1338 Postings, 1213 Tage crossoverone@Byblos

 
  
    
27.07.21 10:26
Deinen Post ist nichts mehr hinzuzufügen, absolute Zustimmung.  

199 Postings, 3738 Tage Cobatec@Byblos/ Crossoverone

 
  
    
27.07.21 11:22
....jopp, so ist das- genauso  

7588 Postings, 7703 Tage ByblosDie armen Anleger von MorphoSys tun mir leid

 
  
    
1
27.07.21 13:43
Doch vielleicht werden einige von ihnen zu Evotec wechseln?
MorphoSys wird aktuell verprügelt, was wir hier bei Evotec ja auch schon öfter in sanfterer Form miterleben durften.
Doch sind Evotec ( extrem breit aufgestellt ) und MorphoSys ( wohl sehr eng aufgestellt ? ) zwei unterschiedliche Unternehmen.
Hatte früher wirklich einmal mit dem Gedanken gespielt, dort zu investieren, habe aber dann voll in Evotec investiert. Zum Glück, denn nach der Wirecard Pleite brauche ich so was nicht noch einmal.

Denke der Kursverfall von MorphoSys ist mit der Grund, das Evotec von den Marketmakern mit runtergezogen wird, wenn auch für mich grundlos.

Aber wie hier wohl die Mehrheit der gleichen Meinung ist, be stron and stay very very long !

Mein Beileid allen MorphoSys Anlegern, die an der Aktie festgehalten haben und jetzt derbe im Minus hängen.
Nicht gut!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

7588 Postings, 7703 Tage ByblosIst das ein langweiliges Sommerloch

 
  
    
30.07.21 08:38
Corona läßte grüßen.
In ein paar Wochen haben wir eh wieder totalen Stillstand mit Ausgangssperre,..., nur weil sich enige Dullis nicht impfen lassen wollen.
Wer dann krank wir und von Corona richtig erwischt wird, ist dann halt selber Schuld. Kein Mitleid, keine Unterstützung von mir.
Aber vielleicht brauchen wir das ja auch so.
Die Welt ist verrückt geworden, nur Evotec läßt sich vom Weg des Erfolges nicht abbringen.
Der Herbstcrash wird dann wohl der Welle 4 geschuldet sein und uns dann noch mal richtig nette Nachkaufkurse bescheeren.
Alles was weg kann wird zu Cash gewandelt und dann ...., nur Evotec und Gazprom plus Zockerposition bleiben bei mir long !

Be strong and stay very very long!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

217 Postings, 5885 Tage bergfex58@Byblos,

 
  
    
1
30.07.21 15:02
Impfnodging, wo man hinschaut....
Mal ein Biologiebuch heranziehen und was über Kontamination und Stille Feiung lesen.  Ein Robert Koch kann nur im Grab rotieren beim aktuell Gebotenen. Die 50 % Bundesbürger, die den Zinnober nicht mitmachen, sprechen Bände.  Gehöre dazu.
"Medizin" a la Volkshochschule oder wie kreiere ich eine Panik.  Gibt Ihnen das nicht zu denken, wenn ein Nötigungsversuch gegen die STIKO läuft ?
Übrigens heute auch alles andere als langweilig.
Schon die letzten Tage nicht.
 

110 Postings, 1657 Tage kalku@#5370

 
  
    
30.07.21 16:17
die 50% haben keine Ahnung und davon jede Menge. Die handeln nach dem Motto "was interessieren mich Fakten, ich hab meine Meinung" .  

1338 Postings, 1213 Tage crossoveroneMeinungsfreiheit

 
  
    
1
30.07.21 18:01
ist Richtig und Gut.
In Anbetracht unserer Politkaste, die von Vielem Null Ahnung hat, sich aber
herausnimmt und Uns, wie eine Herde dummes Vieh durch Lügen und Unrichtigem,
Nichtwissen, Halbherzigen, Eigenbrödlerisches handeln wieder besseren Wissen,
Falsche Zahlen, Chaos an den Schulen usw.  die Liste ist Ellen lang, durch den Ring treiben.
Gestern erst wieder bei Lanz - Bgm. Müller aus Berlin, im Glanze von Unwissen, sitzt im
Gremium der Besten unseres Landes, man hat keine Worte mehr und nur noch Frust.
Schlimm für Die, die den falschen Weg einschlagen und den Zirkus mitmachen.  

110 Postings, 1657 Tage kalkuMeinungsfreiheit ist wichtig

 
  
    
1
30.07.21 18:17
man sollte sich selbst aber gelegentlich hinterfragen und Fakten in seine Meinung einfließen lassen.  

217 Postings, 5885 Tage bergfex58@kalku

 
  
    
1
30.07.21 20:13
Es muss die Evaluation von Nutzen und Risiko einer Maßnahme abgewogen werden können. Das ist hier nicht gegeben. (An /mit ....gestorben).
Ein diagnostischer Schritt unterliegt einem ärztlichen Ermessen, normalerweise sollte sich eine wesentliche  Behandlungs-/Prophylaxemaßnahme daraus ergeben.
Bekanntermaßen wurde initial von Sektionen abgeraten unter dem Hinweis auf eine  Selbstgefährdung des Pathologen . Ein Hinweis, damals schon.  Es sollten sich mehrere anschließen.
Dann wurde ja doch einiges über die sog. Impfstoffe seit deren Einführung bekannt. Von "sicher" war die Rede. War.

 

217 Postings, 5885 Tage bergfex58Impfkompl. Covid-19

 
  
    
1
30.07.21 21:10

591 Postings, 3308 Tage evotecciTolle Quelle bergfex

 
  
    
4
30.07.21 21:35

Eine wahnsinnig seriöse Quelle die bergfex da nennt....könnte man schon fast lachen, wenn es nicht so traurig wäre.
Auszug aus der Quelle aus #5375
Der Datenabzug und die Auswertung durch die Basisdemokratischen Partei Deutschland erfolgten am 17. Juli 2021:

Was ist die basisdemokrtaische Datei?

Die Basisdemokratische Partei Deutschland (Kurzform: dieBasis) ist eine deutsche Kleinstpartei, die im Juli 2020 im Umfeld der Proteste gegen Schutzmaßnahmen wegen der COVID-19-Pandemie in Deutschland gegründet wurde.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Basisdemokratische_Partei_Deutschland

Kann sich jetzt jeder selbst seine Gedanken machen, wie viel wert diese Quelle bzw der Datenauswertung hat.................

 

591 Postings, 3308 Tage evotecciDaten EMA zu Covid Impfungen

 
  
    
2
30.07.21 21:47
Es ist wohl viel eher so, dass Daten der EMA von Impfgegnern absichtlich missinterpretiert werden.
Siehe auch dieser Artikel aus einer seriösen Quelle (https://de.wikipedia.org/wiki/Correctiv)

https://correctiv.org/aktuelles/2021/04/16/...rch-covid-19-impfungen/

 

1338 Postings, 1213 Tage crossoverone@nergfex

 
  
    
1
30.07.21 21:51
Absolut Richtig.

Das Nutzen/Risiko, bei den mittlerweile Tausenden in USA und Europa, ist nicht
von der Hand zu weisen und zu einem festen und weiter steigenden Bestandteil
geworden, was nun auch darin gipfelt, dass die STIKO gewissermaßen sogar noch
unter Druck gesetzt wird, ihre Zusage zum Impfen der Kinder ab 12 Jh. zu geben,
was ich auch für problematisch halte, weil in den jungen Jahren gar nicht absehbar
ist, was das im Wachstum- und dem Eingriff in den Immunologischen Prozess alles
angerichtet werden kann. Ich finde zurecht, dass die STIKO hier zaudert, weil noch
keine belasteten Daten, in der kurzen Zeit zur Verfügung stehen. Zudem Kinder, ja eh
weniger gefährdet sind.
Die vielen Toten weltweit, gehen auch zu Lasten des politischen Missmanagement.

In D, sind mittlerweile über 4000 Doppelgeimpfte, die sich wieder angesteckt haben!
Mir muss keiner sagen: Das mit Impfen alles in Ordnung ist, wobei ich damit nicht
sagen will, dass es schlecht ist. Es wurden n. m. M. die Impfstoffe sehr schnell evaluiert
und eingeführt.  

217 Postings, 5885 Tage bergfex58@evotecci

 
  
    
2
31.07.21 05:11
dann blättern Sie halt mal hier:
im PEI laufen alle Impf-NW -Meldungen zusammen, wenn sie denn als solche eingestuft werden.



https://www.pei.de/SharedDocs/Downloads/DE/...27-12-bis-30-06-21.html

Besonders krass sind Impfberichte über Schwangerenimpfungen, ich geb hier mal ein Beispiel:
https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/nejmoa2104983

Das NEJM gilt als gut beleumundet in Fachkreisen.
Erkundigen Sie sich  nach der Rechtslage der Haftung  für Impf-NW , insbesondere bei 12-16 Jährigen. Lesen Sie mal durch, was die Elternteile da unterschreiben.

Es gab hier am örtl. Impfzentrum einen tödlichen Zwischenfall. Eine 56-jährige starb beim Verlassen des Instituts an einem allergischen Schock.  Man kennt diese Problematik von der Hyposensibilisierungsbehandlung .  
 

217 Postings, 5885 Tage bergfex58Löschung

 
  
    
4
01.08.21 13:46

Moderation
Zeitpunkt: 02.08.21 15:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - unbelegte Aussage

 

 

77 Postings, 1635 Tage 63AMGEvotec?

 
  
    
1
02.08.21 10:33
Geht es hier um Evotec oder was?

Warum werden hier nicht rigoros Beiträge gelöscht?

Verkommt hier alles zum unkonstruktiven lächerlichen nutzlosen Geschwafel.  

7588 Postings, 7703 Tage ByblosOkay. Schluß mit yem Thema " Imfung" - dafür jetz

 
  
    
2
02.08.21 16:05
ein erneutes Nasdaq listing von Evotec mit yer Ausgabe von ADRs in Amerika.
Soll vom genehmigten Kapital erfolgen.
Verwässefung?
Machen die Ami's jetzt die Kurse?
Ist es wohlmöglich zum Nachteil für die Kursentwicklung?
Warum fällt der Kurs nach Bekanntgabe eones geplanten US Nasdaq listings?

Das sind die neuen Fragen, die aktuell am Board stehen und zu klären sind.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

1338 Postings, 1213 Tage crossoverone@63AMG

 
  
    
1
02.08.21 16:22
Geschwafel ist es schon mal überhaupt nicht! Und wenn man mal
vom Thema abkommt, so wie das in allen Threads ist, dann muss
man sich als jemand der hier noch nichts mit zugetragen hat, gleich
echauffieren. Putz lieber Deinen AMG 63, dann hast Du was zu tun!  

591 Postings, 3308 Tage evotecciNASDAQ

 
  
    
6
02.08.21 16:28
Ein, aus meiner Sicht, logischer u. nachvollziehbarer Schritt jetzt erneut an die NASDAQ zu gehen.
Es wird die Präsenz, gerade in Richtung Analysten und Investoren, in den USA deutlich erholen. Die NASDAQ ist für jedes Unternehmen zu einem gewissen Zeitpunkt schon fast ein Muss, gut, dass Evotec dies jetzt macht.
Eine Verwässerung wird es geben, aber dies wird durch die Erlöse von > 400 Mio (meine Spekulation) mehr als nur wettgemacht, Cash hat noch nie jemandem geschadet.
Wie komme ich auf die > 400 Mio?
Valneva (hier war W. Lanthaler vor 2009, damals noch Intercell, CFO) sind vor Kurzem an die NASDAQ gegangen u. haben ca. 10% an Aktien ausgegeben. Jeder kann sich ausrechnen, wieviel EVT erlösen kann, falls sie sich in derselben Range bewegen!  

1338 Postings, 1213 Tage crossoverone@evotecci

 
  
    
02.08.21 16:45
Ein logischer und nachvollziehbarer Schritt, dem stimme ich zu und meine,
dass das richtig und unumgänglich ist, so wie evotec aufgestellt ist, einfach
ein Muss. Ob hier eine Verwässerung stattfindet, wie Byblos meint, würde
ich nicht sehen, weil evotec einen sehr umsichtigen CEO hat.  

591 Postings, 3308 Tage evotecci@crossoverone

 
  
    
2
02.08.21 16:48

Ob hier eine Verwässerung stattfindet, wie Byblos meint, würde ich nicht sehen

Der Gang an die NASDAQ bedeutet, dass neue Aktien ausgegeben werden, in dem Fall ADS, natürlich kommt es da zwangsläufig zu einer Verwässerung (welche ich in dem Fall aber nicht negativ sehe!).

 

27918 Postings, 4263 Tage WeltenbummlerEvotec bereitet eine Übernahme vor, welche sie im

 
  
    
02.08.21 16:57
letzten Jahr angekündigt hatte.

ausserdem sorgen sie dafür das sie weiter wachsen u nicht übernommen zu werden.

Denke das bis Jahresende eine Marktkapitalisierung von ca. 8-9 Milliarden angesteuert wird.  

36 Postings, 881 Tage Newfreschevotecci #5384 und #5386

 
  
    
4
02.08.21 17:07
Das sehe ich auch so. Ohne Grund wird Evotec einen solchen Schritt nicht gehen. Mit dem damaligen Delisting hatte man sich ca. 5 Mio. ? an Gebühren gespart (Gedächtnis). Da steckt strategisch schon deutlich mehr dahinter.

Interessant fand ich die Formulierung im Beschluss der Hauptversammlung zu diesem Thema, demnach  dieses Vorgehen auch eine "Akquisition von Unternehmensbeteiligungen durch Aktientausch" erleichtern würde.

https://www.evotec.com/de/invest/hauptversammlung
Bericht des Vorstands an die Hauptversammlung über den Ausschluss des Bezugsrechts zu Punkt 6 der Tagesordnung gemäß § 203 Abs. 2, § 186 Abs. 3, Abs. 4 Satz 2 AktG:  

1338 Postings, 1213 Tage crossoverone@Newfresch

 
  
    
02.08.21 17:15
Danke, für den Link-Denkanstoß unter Punkt 6  

27918 Postings, 4263 Tage WeltenbummlerWarum wird meine Meinung gelöscht und die Info?

 
  
    
1
02.08.21 17:31
Evotec bereitet eine Übernahme vor, welche sie im letzten Jahr angekündigt hatte.

ausserdem sorgen sie dafür das sie weiter wachsen u nicht übernommen zu werden.

Denke das bis Jahresende eine Marktkapitalisierung von ca. 8-9 Milliarden angesteuert wird.

Nur Verbrecher am Markt die, die Meinung anderer Unterdrücken wollen.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
214 | 215 | 216 | 216  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: _easy, AMDWATCH, Prof.Rich, Lumpile, Markus1975, serg28, ProBoy, Weltenbummler