UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1345 0,0%  Öl 87,9 0,5% 

Curevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

Seite 1 von 162
neuester Beitrag: 22.01.22 22:49
eröffnet am: 14.08.20 07:31 von: Scontovaluta Anzahl Beiträge: 4041
neuester Beitrag: 22.01.22 22:49 von: Ramto Leser gesamt: 1096061
davon Heute: 1526
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
160 | 161 | 162 | 162  Weiter  

30434 Postings, 6124 Tage ScontovalutaCurevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

 
  
    
22
14.08.20 07:31
Curevac-Börsengang für Freitag in New York erwartet  
Freitag, 14.08.2020 05:49  von dpa-AFX

https://www.ariva.de/news/...uer-freitag-in-new-york-erwartet-8658833


IPO
Curevac-Börsengang bereits für Freitag geplant
Das deutsche Biotechunternehmen betritt offenbar bereits diesen Freitag das Börsenparkett. Mit dem Geld soll auch die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs weiter voran gebracht werden.
https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...Fe9VqIXLSuUnpaEA-ap4

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
160 | 161 | 162 | 162  Weiter  
4015 Postings ausgeblendet.

1343 Postings, 1439 Tage JuPePoPersonalie mit Wirkung...

 
  
    
2
19.01.22 19:54
Vielleicht lag es ja an der nach 16 Jahren Betriebszugehörigkeit möglicherweise betriebsblind und unmotiviert gewordenen Technologiechefin, die jetzt ihr Hütchen genommen hat, dass es bei Curevac bisher nicht gut lief ? Wer kann das ausschließen ?  War Frau Mariola Fotin-Mleczek möglicherweise in ihrem Job zuletzt  überfordert und sie hat das selber eingesehen?  Die Tatsache, dass sie in ihre Heimat Polen zurückkehren und dort ein Familienunternehmen   -man höre und staune  - außerhalb der Biotech-Branche aufbauen will, deutet doch irgendwie darauf hin.
Man kann es also  durchaus auch positiv sehen: Eine Neubesetzung des Postens ist immer auch eine Chance auf bessere Zeiten.  

639 Postings, 2196 Tage MakeiJuPePo

 
  
    
19.01.22 20:19
Das gleiche hab ich mir auch gedacht.
Kann nur noch besser werden.  

2 Postings, 3 Tage BotschafterWem gehört Comirnaty (BioNTec/Pfizer) tatsächlich?

 
  
    
20.01.22 11:44
Hallo,
ist euch folgendes Dokument bekannt?
M. E. liegt hier ein riesiger Betrug gegenüber euch Anteilseignern der CureVac als auch dem Steuerzahler vor, der die ganze Entwicklung ja auch von staatswegen mit finanziert hat.
Nunja...ich bin gespannt auf eure Sicht- und Denkweisen zu diesem Beweis.

 

2 Postings, 3 Tage BotschafterWem gehört Comirnaty (BioNTec/Pfizer) tatsächlich?

 
  
    
20.01.22 11:46

68 Postings, 853 Tage Pantera#Botschafter

 
  
    
20.01.22 14:45
Alles sehr merkwürdig.  

68 Postings, 853 Tage Pantera#Botschafter ..... hier ist die Auflösung

 
  
    
1
20.01.22 14:47
Die Firma CureVac hat im Februar 2021 für den Impfstoff Comirnaty von Biontech Schutzrechte bzw. deren Verlängerung beantragt.[192] In einem Zwischenbescheid vom 8. April 2021 erklärte das Deutsche Patent- und Markenamt jedoch: ?Die Prüfung des Antrages auf Erteilung eines ergänzenden Schutzzertifikats ? hat zur vorläufigen Beurteilung geführt, dass die Bedingungen für die Erteilung ? nicht erfüllt sind, da das beantragte Erzeugnis ?Comirnaty ? COVID-19-mRNA Impfstoff (Nukleosidmodifiziert)? nicht durch das in Kraft befindliche Grundpatent EP 1 857 122 B1 ? geschützt wird.?[193]  

263 Postings, 443 Tage RamtoCurevac ist nicht...

 
  
    
21.01.22 00:34

263 Postings, 443 Tage RamtoCurevac ist nicht...

 
  
    
3
21.01.22 00:59
...der Erfinder der MRNA Technologie, auch wenn der Gründer dies immer wieder gerne erzählt. Während Ugur Sahin sich zu 100% für Biontech eingesetzt hat, ist er lieber durch die Welt gejettet und hat Prominenten den Hof gemacht. Das ist der Unterschied, der sich heute zeigt.  

396 Postings, 3455 Tage DoringoKurziel 5 Euro

 
  
    
2
21.01.22 11:53
die Aktie ist immer noch viel zu hoch bewertet
das Unternehmen macht nur Verluste, das Personal verlässt das Unternehmen
5 Euro sind sehr realistisch

 

1071 Postings, 1635 Tage larrywilcox...

 
  
    
21.01.22 12:56
5?...haha!

Ich glaube du wirst dir in 12 Monaten noch nicht mal mehr eine Tüte Chips für eine Aktie kaufen können.  

370 Postings, 7661 Tage Trader13Rebound

 
  
    
21.01.22 13:46
Möglich bin mal unter 18 ? dabei  

1234 Postings, 2680 Tage LichtefichteProjekt

 
  
    
21.01.22 13:57
Impfstoffdrucker steht schon noch oder nur PR für die Lemminge?  

62 Postings, 416 Tage HayefinBioklitsche

 
  
    
3
21.01.22 15:16
Ich kann da nur schmunzeln wie ein Unternehmen ohne Umsatz und 350 Mio Staatsförderung an der Börse bewertet ist.
Kein Know-How, kein Geld, beim Staat unten durch (auch keine Abnahmen bei erfolgreicher Zulassung) und desaströser Außendarstellung.
Curevac ist KGV-technisch ein Penny-Stock und das wird sich auch im Kurs zeigen. Die aktuelle Bewertung ist  immer noch abenteuerlich hoch.
In Zeiten denen ein Pizza-Lieferdienst dem DAX angehört (ohne Gewinn und hohen Verlusten) wundert mich eh nichts mehr ...  

192 Postings, 569 Tage MBrWWas für ein Mist

 
  
    
21.01.22 15:18
Der absolute Tiefflieger. Bei 1 Euro kauf ich nach und verbillige und dann heisst es aggressiv abwarten ob die Bude noch irgendwas zu Wege bringt. Oder BionTech schluckt den Laden fürn Heiermann.  

1072 Postings, 3838 Tage Lucky66Stimmung ist am Boden...

 
  
    
2
21.01.22 15:26
dann kann es nur noch besser werden....Wert innerhalb von 1 Monat 50%an Wert verloren.So lange Hopp und der Staat mit im Boot sitzen, mache ich mir keine großen Sorgen....notfalls wir der Laden übernommen...ist nur meine Meinung.

Aber meistens kommt es eh so, wie es keiner erwartet...  

958 Postings, 2879 Tage Dr. OetkerHat der Laden

 
  
    
1
21.01.22 15:56
überhaupt was noch in der Pipeline? Wenn nichts siehts schwarz aus.  

958 Postings, 2879 Tage Dr. OetkerÜbernahme möglich

 
  
    
21.01.22 15:58
aber für 5 Euro das Stück. Zweideutig...  

755 Postings, 451 Tage Aliveblenderladen

 
  
    
21.01.22 17:17
Konnten sich gut verkaufen, aber keine substanz nur träumereien. Haben vermutlich gar nix erfunden. Hab auch Verlust realisiert...  

396 Postings, 3455 Tage DoringoKursverfall

 
  
    
21.01.22 19:31
wenn eine Aktie so schnell und so massiv fällt
stimmt etwas nicht, sowas sind keine normalen Tagesschwankungen
greife nie ins fallende Messer hat der Friedhelm Busch mal gesagt  

800 Postings, 5070 Tage S2RS2Pipeline

 
  
    
2
21.01.22 20:06
Steht jedem frei sich auf der Unternehmenswebseite umzuschauen:
https://www.curevac.com/pipeline/  

192 Postings, 569 Tage MBrWDanke für den Tipp.

 
  
    
21.01.22 23:55
Da steht ja, bis auf ein Verfahren, alles noch in einem frühen Entwicklungsstadium. Dann realisier ich keine Verluste, sondern warte einstellige Kurse ab, verbillige für kleines Geld und lasse das Ding dann 4- 5 Jahre links liegen. So what. Verlieren kann ich jetzt eh nicht mehr viel. Auf die restl. VerlustKohle kommt es jetzt auch nicht an.  

396 Postings, 3455 Tage Doringo, 568 Tage MBrW : Danke für den Tipp

 
  
    
22.01.22 08:54
jeder Buchverlust ist auch ein wahrer Verlust und jeder Buchgewinn ist ein wahrer Gewinn
dieses Märchen vom Buchverlust ist etwas für Anfänger
oder haben die Anleger die noch Wirecard im Depot haben auch nur Buchverluste ?  

748 Postings, 172 Tage Highländer49Curevac

 
  
    
22.01.22 12:39
Bank of America senkt sein Kursziel von 55 Dollar auf jetzt 20 Dollar.

Quelle: Bank of America  

11610 Postings, 6584 Tage fuzzi08Vor dem Jammern kommt der Vergleich

 
  
    
2
22.01.22 12:41
Vorab: ich bin nicht in Curevac investiert, auch nicht in Biontech oder Moderna.
Wie üblich schütten einige das Kind mit dem Bad aus und wissen nicht mehr, wessen sie Curevac noch alles beschuldigen sollen.

Gerätselt wird auch über den zuletzt beobachteten aprupten Kursverfall. Alleine im Januar fiel der Kurs der Aktie von 31,36 auf aktuell 16,71 Euro (Ffm). Ein Minus von 46,72%. Für den Prügelknaben der Szene.
Und Biontech? Deren Kurs fiel im Januar von 226,- auf 131,- Euro (Ffm). Ein Minus von 42,04%.
Ein Unterschied von gerade mal 4,68%. Für den Primus der Szene (neben Moderna)! Aussagelos, würde ich sagen. Geht im weißen Rauschen unter.

Fakt ist: Auch Biontech und Moderna haben immer noch die "alten" Impfstoffe im Markt, die gegen die neue Virusvariante Omikron nur bedingt wirkt, wie die zahlreichen Impfdurchbrüche zeigen.

Währenddessen arbeitet man bei Curevac bereits an der nächsten Generation von Impfstoffen (was die anderen natürlich auch tun). Und wer dann bei denen das Rennen macht, ist derzeit völlig offen. Die Frage wird nämlich sein, ob es für die auch eine Notfallzulassung gibt, wie für die alten.

Jedenfalls liegt darin eine gewisse Chance für Curevac, mit der sie im Erfolgsfall ihre Scharte auswetzen könnten. Deshalb schreibe ich das Unternehmen noch keinesfalls ab, sondern liege auf der Lauer.  

263 Postings, 443 Tage Ramto@fuzzi08

 
  
    
3
22.01.22 22:49
Das Curevac Produkt ist in der präklinischen Entwicklung, d.h. Tierstudien etc. Ergebnisse daraus liegen noch nicht vor und es ist nicht einmal klar, dass man damit überhaupt in die klinische Phase kommt.  Bisher ist noch kein einziger Patient damit geimpft worden.

Biontech wird Ende März die zweite Generation des Impfstoffs auf den Markt bringen, vorbehaltlich einer Zulassung. Andere Anbieter kommen hinzu und Curevac ist schon wieder hintendran. Man muss schon sehr optimistisch sein, um Curevac noch irgendetwas zuzutrauen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
160 | 161 | 162 | 162  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben