UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 13791
neuester Beitrag: 24.09.21 10:41
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 344751
neuester Beitrag: 24.09.21 10:41 von: kohlelang Leser gesamt: 59364422
davon Heute: 31171
bewertet mit 307 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13789 | 13790 | 13791 | 13791  Weiter  

30579 Postings, 6049 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
307
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13789 | 13790 | 13791 | 13791  Weiter  
344725 Postings ausgeblendet.

2463 Postings, 2752 Tage kohlelangRealistischer Wert.

 
  
    
3
24.09.21 10:13
Es sieht danach aus, als ob der Konzern mit knapp unter 20 Cent, angemessen bewertet ist.

Gründe dafür könnten die immensen Schulden und ein nicht zukunftsfähiges Geschäftsmodell sein.  

109 Postings, 842 Tage SteinimHerzZum Kursverlauf

 
  
    
1
24.09.21 10:13
kann ich nur sagen.
Die Menge an Aktien und deren Geldwert welche an einem Durchschnittlichen Tag wie gestern übers Bankett gehen, sind für ein multinationales Unternehmen in der Größenordnung wie Steinhoff lächerlich. Was sind schon Aktien im Wert von 1 Mio ? am Tag?. Das Interesse ist aktuell eher stillgelegt und kommt erst bei offiziellen Ergebnisse bezüglich GS und vor allem, und das ist meine eigene Meinung, nach fundamentaler Neubewertung durch Ratingagenturen und Finanzinstituten.
Hier darf man gerne noch mindestens ein Geschäftsjahr warten bis sich der Nebel gelichtet hat und die Finanzen bei Steinhoff wieder in trockenen Tüchern sind.
Solange geht es wie im Karussell im Kreis rauf und runter.

 

1077 Postings, 1782 Tage Fred 1959steinimherz,

 
  
    
1
24.09.21 10:19
bravo, Du hast es auf den Punkt gebracht.  

175 Postings, 2631 Tage lunalleon@ Tayler 1

 
  
    
24.09.21 10:21
Da hat wahrscheinlich eh nur einer gefeiert.
 

2090 Postings, 1221 Tage Wolf55@Kohlelang

 
  
    
4
24.09.21 10:22
Du gibst Dir wenigstens keine Mühe, besonders professionell zu erscheinen. Byblos ist da anders - der bemüht sich sehr, aber es will ihm einfach nicht gelingen.  

176 Postings, 920 Tage Btheone2kIn Anbetracht der Umstände

 
  
    
3
24.09.21 10:25
Sieht doch alles soweit prima aus...Short Attacken und SL fishing verlieren langsam ihre Wirkungen...
und auch "News Trader" scheinen etwas weniger zu werden (haben vielleicht mit Evergrande ein neues Ziel).
Leiden zwar etwas die Umsätze an Newsfreien Tagen drunter aber die Ausschläge werden dafür kleiner.
Die Tagescharts wirken so als wenn noch etwas gedrückt und gedeckelt wird
und kurz vor anstehenden Nachrichten die den Kurs verändern könnten dann  wieder gecovert wird.

Das der Kurs derzeit noch weit von fairerer Marktbewertung entfernt ist, ist für mich kein Problem.
Wir sind unsere Kursgegenspieler noch nicht in gänze  los, befinden uns aber trotzdem in einem Aufwärtstrend.
Ist doch Prima für neue seriöse neue  Marktteilnehmer die vielleicht noch einen günstigen Einstieg wollen. Verstehe nicht warum hier anderen kein günstiger Einstieg gegönnt wird nur weil einige schon länger an Board sind und einiges mitgemacht haben.
Nachhaltige Veränderungen im Handelsverlauf  sehe ich dann erst in ein paar Wochen, wenn die Segel dann tatsächlich neu gesetzt sind und sich die Aktionsstruktur beginnt zu verändern.
Wenn wir dann irgendwann mal die 24 Cent Marke knacken (Heather High Point)  wird's dann richtig interessant.  

Also auf die nächsten spannenden Wochen und lasst euch ja kein schlechte Laune einreden oder vorgaukeln!
Keep in Mind:
"Stay Strong"
"Stay Long"







 

642 Postings, 1380 Tage Fun_trader99@Manro

 
  
    
24.09.21 10:25
Ja, ganz klar, klassischer Gapclose. Über Mittag wird dann das zweite mal geclosed und gegen 16 Uhr closen wir dann nochmal.

Ist natürlich nur Spaß und aus der historischen Erfahrung heraus, aber diesmal wird bestimmt alles anders und wir sind abends alle reich.  ;-)
 

58 Postings, 217 Tage BayerischNervt

 
  
    
2
24.09.21 10:26
Der Kurs nervt mich auch. Nach sop nur 18c?!
Da hatten viele etwas anderes erhofft - auch ich.
Wird dann wohl noch dauern. Bin da mittlerweile leider bei SteinImHerz. Hier brauchen wir noch eine gute Portion Geduld und Nerven  

16083 Postings, 3268 Tage silverfreakyEin Jahr habe ich prognostiziert..

 
  
    
24.09.21 10:29

7369 Postings, 2380 Tage Taylor1Kurs wird schon in 20er kommen

 
  
    
24.09.21 10:29
es sind nur weitere 4  Handel Werkstage...Bilanz,GS ablauf!.Rakete kommt mit Wellen!.  

1020 Postings, 3301 Tage bochrisMan

 
  
    
2
24.09.21 10:30
muss sich mal auf der Zunge zergehen lassen, dass über 2 Euro je Aktie an Klagen im Oktober wegfallen.

Wenn dann mal alle kaufen dürfen, also auch PIC und die anderen 40 Institutionen die vermutlich aufgrund ihres Insider-Status seit 2019 nicht kaufen dürfen(siehe DGAP geheime Vereinbarung)…zum sammeln beginnen, dann gehts hier so richtig steil!

Nur meine Meinung!  

7369 Postings, 2380 Tage Taylor1wo gibt es denn sonnst

 
  
    
24.09.21 10:31
Rakete kurz runter dann doppel hoch...:D  

11 Postings, 1 Tag DieHolländerSind hier weiter tiefenentspannt

 
  
    
24.09.21 10:31
Wir verabschieden uns hier demnächst. Wir haben mittlerweile eine Long Position aufgebaut und die bleibt die nächsten Jahre liegen, soweit das mit dem GS natürlich auch schlussendlich funktioniert. Wird es aber. Es ist nur noch eine Frage der Zeit. Haben sich Steinhoffs Finanzgläubiger schön ausgedacht, die Nummer mit Tekkie bis zum Schluss stehen zu lassen :D
Die sind leider chancenlos. Kommt gut ins We Freunde!
Tuuuuut Tuuuuuuut  

2463 Postings, 2752 Tage kohlelangDie 18 Cent

 
  
    
24.09.21 10:31
sind ja, nach den good news der letzten Wochen, als peak zu sehen.
Demnach wird sich der Kurs jetzt wohl eher wieder gen Süden verabschieden.

Meine Meinung.
Keine Empfehlung für Verkauf oder gar Kauf.  

16083 Postings, 3268 Tage silverfreakyDas galube ich nicht Bochris.

 
  
    
24.09.21 10:32
Es wird gekauft nachdem was Steinhoff abwirft, nicht was an Klagen wegfallen.
 

58 Postings, 217 Tage BayerischDirty

 
  
    
1
24.09.21 10:33
Hatte doch dargelegt dass es kein Handelsverbot für die Beteiligten Parteien gibt. PIC und co dürften demnach kaufen, tun es aber nicht.
Die Frage ist - warum?  

32 Postings, 536 Tage König LudwigXetra-Orderbuch

 
  
    
24.09.21 10:33
Jetzt stehen die 1,2 Mio. (Ask) bei 0,186. Dieser große Block wird gezielt nach unten gesetzt. Das kann ja heute noch was werden  

11 Postings, 1 Tag DieHolländer@Ludwig

 
  
    
24.09.21 10:36
Du schreibst leider bullshit. Kein Block in Sicht.  

2815 Postings, 924 Tage ShoppinguinIch vermute ja, dass

 
  
    
3
24.09.21 10:37
ALLE Gläubiger, die mit FTI Consulting die Restrukturierung vereinbart haben bis zum finalen Settlement
S155/30.09. garantiert NICHT kaufen dürfen.

Warum ? Diese Gläubiger wissen, dass der Turnaround klappt. Würden sie die Steinhoff Aktie kaufen, dann würde der Kurs ja stark steigen. Und genau dieser Anstieg hätte dann das gewollte Settlement vereitelt bzw. massiv verteuert...  

4395 Postings, 6036 Tage martin30smDie Unsicherheiten werden Schritt für Schritt

 
  
    
1
24.09.21 10:37
aus dem Weg geräumt, dann kommt langsam wieder Vertrauen in unsere Steinhoff.

Uns stehen jedenfalls bessere Zeiten bevor!  

1485 Postings, 1332 Tage seeblitz1@ Alüha&Sjuda

 
  
    
1
24.09.21 10:38
Moin,  ich lesen nur noch und schreibe schon das Wenigste. Jetzt aber muss ich was loswerden:
Was hatte nur den Kurs auf über 0,22 hochgetrieben? ähnliche News, dass das Management sich
Durchgekämpft auf immer bessere Position hat. Dann kam der Tekkie-Monster und der Kurs sackte
ins "Bodenlose", obwohl seine "Klage" aufm Sand geschrieben ist. So, jetzt geht es weiter: Augen auf Amsterdam, ganze Woche "GRÜN" (aber nur Apotheken- scheibchenweise). Gestern 100% Annahme u.
Zustimmung... und der Kurs kommt nicht mal wieder auf die Kak-22 Cent zurück!! WARUM? durch
die nichts bedeutende formal obligatorische 8 Tage? Hier stimmt was nicht, abgesehen von den Angsthasen die hier div. Schreckszenarien hochpusten. Sind sie daran interessiert den Kurs "Algorithmisch" unten den logischen Linien zu halten? Ich hatte schon den Gefühl gestern: pass mal auf: se mach'n den Kurs wieder klein... irgendein Schmarrn finden se immer... So war es auch gewesen..
Hier wird immer einer sich finden, der viel Staub hochpustet, wenn's aber die "Algomaschinisten" sich auf "Rallye" verständigen, dann bricht hier die hirngesunde u. euphorissche Phantasie mit Mumms Porsche &Co... Wie im Kindergarten. Ihr macht mich müde !! dazu die Zensur hier... man kann nichts sagen weil es den "Regeln" entspricht.. Ich werde e nach dem 10.10 wohl schmeißen, aber nur das Forum, weil wie auch ich sage: die Gerüchte machen Kurse. Also quatscht den Kurs wieder Klein, weil
NUR die 8 Tage und der Möchtegern Businessman  Mostert das Wasser aufmischt mit der Absicht hier etwas mit seinen Behauptungen zu angeln... Das Wasser ist hier aber KLAR !! es gibt für ihn kein Absurd-Fischlein aufn Haken !! Er kann sich nur mehr blamieren.. Der Seegang wird immer ruhiger.  Wir laufen bald in den Hafen ein.  Dann werden wir wohl manche "Jonase" los.  Na dann Schönes WE und Schwupps in die Sperre... die MODs finden auch immer bei mir "regelnverstossendes" auf. Ihr seeblitz1  

2463 Postings, 2752 Tage kohlelangVielleicht wissen Sie auch das Gegenteil.

 
  
    
24.09.21 10:38

1020 Postings, 3301 Tage bochris@bayrisch

 
  
    
24.09.21 10:39
das glaube ich nicht das er das geschrieben hat.

Da die Vereinbarung geheim ist. Das bedeutet keiner weiß was drin steht, kann man auch keine Insider Status ausschließen!

Kannst mir aber gerne den Post zeigen ;-)

oder wolltest du nur alles schlecht reden?  

170 Postings, 1047 Tage HunnenkönigSH bucket list

 
  
    
24.09.21 10:40
SOP - erledigt
S155 - bald erledigt
MF IPO - in Bearbeitung
Expansion Pepco - permanenter Prozess
Expansion Pepcor - Permanenter Prozess
Greenlit IPO - in Vorbereitung
Umschuldung - in Bearbeitung
Testierte Bilanzen - in Bearbeitung
Klage Al Bundy - irrelevant
Kurs - wird sich selber empfehlen
Aktionäre zufrieden stellen - irrelevant wird der Kurs schon machen    

2463 Postings, 2752 Tage kohlelangInsider, die z.Zr. nicht kaufen dürfen,

 
  
    
24.09.21 10:41
kaufen ja deshalb nicht automatisch nach Beendigung Ihrer Sperrfrist.

Und das aus guten Gründen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13789 | 13790 | 13791 | 13791  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben