Afghanistan

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 31.08.21 19:39
eröffnet am: 30.06.21 10:35 von: gogol Anzahl Beiträge: 248
neuester Beitrag: 31.08.21 19:39 von: davidb123 Leser gesamt: 24053
davon Heute: 70
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  

14432 Postings, 5619 Tage gogolAfghanistan

 
  
    
10
30.06.21 10:35
das ,,Abenteuer " der Politiker ist beendet
Warum und fuer was sind 53 Soldaten gefallen ?
a, ja SPD die Freiheit wird am .............
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...bundeswehrsoldaten/

und die Zahl der Zivilopfer ...........

das Ergebnis dieses Krieges ??
es beginnt bei einem Taliban Neustart ( Briten, Ami, Russen alle sind gescheitert )
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

14432 Postings, 5619 Tage gogolSZ Prawda

 
  
    
1
30.06.21 11:00
...Ein deutsches Versagen

Die Bundeswehr zieht ab und lässt damit viele Afghanen im Stich. Wenn diejenigen, die den Soldaten vor Ort geholfen haben, nun mit nach Deutschland kommen, zeigt das, wie grundsätzlich der Westen gescheitert ist...........
.........Sie waren die "Augen und Ohren" der Deutschen. Nun ist ihr Leben in Gefahr. ............
https://www.sueddeutsche.de/meinung/...nistan-abzug-taliban-1.5327770
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

35142 Postings, 4055 Tage NokturnalAber Hallo

 
  
    
3
30.06.21 11:20
Die Demokratie wird doch dort vor Ort verteidigt.....wassen los SPD, CDU und Grüne ?  

14432 Postings, 5619 Tage gogolsagt die DW

 
  
    
2
30.06.21 11:23
Afghanistan - aus der Traum vom Demokratieexport

Spätestens mit dem Abzug der ausländischen Truppen aus Afghanistan stirbt auch die Idee des Westens, seine Werte im Gefolge von Militäreinsätzen weltweit installieren zu können, meint Christoph Hasselbach.

https://www.dw.com/de/...us-der-traum-vom-demokratieexport/a-58089210
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

14432 Postings, 5619 Tage gogolbeim Bild

 
  
    
1
30.06.21 11:24
glaube ich, wurde nur der russische Text nur englisch ersetzt !!
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

54733 Postings, 2748 Tage Lucky79Heute Abend werden die Taliban die Gebiete

 
  
    
2
30.06.21 11:35
erobern, wenn die Deutschen weg sind...

Es ist schlimm... einen Einsatz zu beenden, ohne ein Ergebnis zu sehen.

Nach den Besatzungstruppen kommen die Taliban zurück....
 

1271 Postings, 625 Tage SturmfederDie Flinte ins Mohnfeld geworfen

 
  
    
3
30.06.21 11:56
Wieder ein Abenteuer gescheitert, was anfangs so alternativlos erschien. Dafür kennt jetzt die afghanische Frau von Welt die Vorzüge knallroten Nagellacks und bei uns ist der islamistische Terror heimisch geworden.  

1840 Postings, 609 Tage tschaikowskyAlles umsonst

 
  
    
1
30.06.21 20:18
Hatte ich schon immer gesagt. Und nicht nur ich. 21 MIA. Was hätte man damit nicht alles machen können.
Mali: wer sorgt dann jetzt dort für Stabilität?
Hahaha.
Was interessiert uns Mali?! Hallo!!
WAS WOLLEN WIR DA?!  

14432 Postings, 5619 Tage gogolich glaube es sagt viel

 
  
    
2
05.07.21 19:01
ueber den ,, Erfolg " dieser Friedensmission aus, wenn bei der Landung des letzten Bundeswehrsoldaten
keine AKK oder Frau Merkel da war
weil
........die Soldaten darum gebeten haben ......

zu deutsch
Warum haben Politiker uns in Stich gelassen
Warum haben wir uns den A..... aufgerissen
Warum und .........sind Kameraden gestorben

schon klar Herr ......SPD.....um die Freiheit zu verteidigen  
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

5013 Postings, 717 Tage qiwwi"Wie ein Dieb in der Nacht..."

 
  
    
2
06.07.21 13:06
The US military left Bagram Airfield - its key base in Afghanistan - in the dead of night
without notifying the Afghans, the base's new commander said.

General Asadullah Kohistani told the BBC that the US left Bagram at 03:00 local time on Friday, and that the Afghan military found out hours later.

Bagram also contains a prison, and there are reportedly up to 5,000 Taliban prisoners left in the facility.

The Taliban have been advancing rapidly in Afghanistan as US troops withdraw.
....
 

5013 Postings, 717 Tage qiwwiRudyard Kipling über Afghanistan:

 
  
    
2
10.07.21 13:00
A scrimmage in a Border Station

A canter down some dark defile

Two thousand pounds of education

Drops to a ten-rupee jezail.  

13301 Postings, 7945 Tage TimchenDeutschland muss priorisieren

 
  
    
10.07.21 14:31
und hat jetzt wichtigere Probleme.
Wen interessiert oder wer kennt schon den Hindukusch?
Wir haben Möchtegern-Politiker, die Bücher und Lebensläufe schreiben wollen und dabei Hilfe brauchen.
Wie gendered man Schwarzer Afghane richtig, ohne jemanden zu diskrimieren,
weder stark pigmentierte, noch Afghanen noch Frauen.
Wie kann man den Konsum CO2-neutral gestalten?
Für Siegesparaden ist jetzt keine Zeit, ausser natürlich Jogis Jungs würden morgen gewonnen haben worden sein gewesen.
und das ganze natürlich aus dem Homeoffice mit FFP2-Maske.
Man gönnt sich ja sonst nichts.

-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

35147 Postings, 6022 Tage Jutokosten...

 
  
    
2
10.07.21 14:50
....````Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) schätzte bei einem ?realistischen Szenario?, von einigen weiteren Jahren Engagement, die Kosten der deutschen Beteiligung auf 26?47 Milliarden Euro. Sollte dieses weiter zunehmen, würde das ?Kriegsbudget? jedoch erheblich wachsen müssen. Bei einem Abzug im Jahr 2011 betrachtete das Institut eine Gesamtsumme von 18?33 Mrd. Euro als realistisch. Die große Spanne erklärt sich nach Angaben des DIW aus ?Unsicherheitsfaktoren? in den Annahmen der Studie

quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/..._Beteiligung_am_Krieg_in_Afghanistan


dazu die opportunitätskosten und folgekosten...
ein unsinniger einsatz, das was bleibt.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

13301 Postings, 7945 Tage TimchenImmer nur die Kosten sind wichtig

 
  
    
10.07.21 15:00
und was ist mit all dem Leid, das mit dem Einsatz verbunden ist?

z.B. Röschens Vater verstarb als sie vor Ort in Afghanistan im Einsatz war
und sie konnte keinen  Abschied von ihm nehmen und seiner todesstunde beiwohnen,
trotz ihrer jahrelangen fürsorglichen Pflege.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

35147 Postings, 6022 Tage Jutoklar das menschliche leid kommt hinzu

 
  
    
4
10.07.21 15:05
bei uns in der nähe ist ein krankenhaus,
indem rückkehrer psychologisch betreut werden.
da sind auf lange sicht existenzen zerstört worden,
..
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

3198 Postings, 402 Tage LionellMeine Meinung

 
  
    
1
10.07.21 15:20
Wenn Politiker meinen,die Freiheit muss am Hindukusch verteidigt werden,so sollen sie persönlich dort die Freiheit verteidigen

Wenn Politiker meinen,wir bräuchten weltweit immer mehr Fachkräfte,
So sollen sie diese Gäste bitte bei sich zuhause beherbergen  

5013 Postings, 717 Tage qiwwiTaliban bringen alle um,die den USA geholfen haben

 
  
    
1
23.07.21 11:59
...und so dürfte es auch denen gehen, die der BW in Afghanistan  als Übersetzer halfen. Bisher lese ich nicht, daß man sie retten und evakuieren will... (die Amis immerhin versuchen das...)
 

5013 Postings, 717 Tage qiwwiBiden hat Afghanistan den Taliban ausgeliefert

 
  
    
1
13.08.21 11:18
Panik in Washington: Wenigstens das eigene Personal soll Afghanistan sicher verlassen können, bevor die Islamisten auch Kabul...
 

15339 Postings, 1607 Tage goldik"Der Herr hat's gegeben, der Herr hat's genommen"

 
  
    
1
13.08.21 11:20

5013 Postings, 717 Tage qiwwiDie Allierten hatten nach WKII fast 1 mio Soldaten

 
  
    
3
13.08.21 11:26
in Deutschland stationiert.   Und diese Stationierung dauerte fast 50 Jahre, wie man in den Geschichtsbüchern nachlesen kann.  Und beinahe solange dauerte es auch, bis aus uns 'lupenreine Demokraten' geworden sind...

 

54733 Postings, 2748 Tage Lucky79kiwii... deine Vergleiche sind

 
  
    
1
13.08.21 11:31
echt der Hammer.  

5013 Postings, 717 Tage qiwwiGut, daß Peter Struck das nicht mehr erleben mußte

 
  
    
2
13.08.21 11:33
Denn wenn man seinen Worten glaubte, mußte Deutschlad am Hindukusch verteidigt werden.  Dann sind wir also nunmehr nach dem Abzug schutzlos und unverteidigt ?
Und was hat man eigentlich der regulären afghanischen Armee beigebracht, die man ja auszubilden gedachte ?  Offenbar rennen die noch schneller fort, als die Amis und ihre 'Verbündelten'...  

5013 Postings, 717 Tage qiwwiEs ist schon unfassbar: Zwei angebliche Weltmächte

 
  
    
4
13.08.21 11:35
wie die UdSSR und die USA kriegen in Afghanistan einen auf den Sack...    40 Jahre Krieg und alles für die Katz  

5013 Postings, 717 Tage qiwwilucky, wenn man etwas aus der Geschichte lernen

 
  
    
13.08.21 11:38
will, muß man sie
1. kennen und
2. Vergleiche ziehen und
3. Analogien feststellen  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben