UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.920 -1,8%  MDAX 28.894 -1,9%  Dow 31.810 -0,2%  Nasdaq 11.740 -2,4%  Gold 1.866 0,7%  TecDAX 3.060 -1,1%  EStoxx50 3.648 -1,6%  Nikkei 26.748 -0,9%  Dollar 1,0731 0,4%  Öl 113,7 0,2% 

Gabriel will Tempolimit 120 auf Autobahnen.

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 12.05.13 20:57
eröffnet am: 08.05.13 07:53 von: Daxjäger Anzahl Beiträge: 98
neuester Beitrag: 12.05.13 20:57 von: Tony Ford Leser gesamt: 4865
davon Heute: 2
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 Weiter  

1023 Postings, 5147 Tage DaxjägerGabriel will Tempolimit 120 auf Autobahnen.

 
  
    
11
08.05.13 07:53
Tja, lieber Gabriel ein weiterer, von jetzt schon 100 Punkten, wo wir nicht einer Meinung sind. Die SPD ist eine Schande für den deutschen Bürger.  

35618 Postings, 4227 Tage NokturnalAlso nicht langsamer als 120.....

 
  
    
4
08.05.13 07:54
oder wie muss ich das verstehn ?  

42128 Postings, 8340 Tage satyrDas ist doch klasse wird die Käufer des neuen

 
  
    
1
08.05.13 07:55
Prosche freuen - Wie schnell ist der über 300?  

19522 Postings, 7789 Tage gurkenfredbin zwar kein freund vom mopsigen siggi,

 
  
    
7
08.05.13 07:56
aber das solln sie mal durchziehen.
durchschnittsgeschwindigkeit liegt sowieso nicht großartig drüber.

funktioniert in rest-europa auch gut.  

5902 Postings, 4247 Tage Italymaster#4

 
  
    
1
08.05.13 08:02
mich interessiert der rest von europa herzlich wenig - ich will mein recht soviel auf der autobahn zu fahren wie meine rostlaube hergibt. gibt doch eh selten noch durchgängige strecken wo man durchdrücken kann  

19522 Postings, 7789 Tage gurkenfred#5: kannst du ja - trotz tempolimit

 
  
    
1
08.05.13 08:05
mußte halt evtl. ablatzen.

zu dem thema ist ja auch bereits mehrfach alles gesagt.....da hat jeder seine eigene meinung zu, die meistens auch nicht revidierbar ist.

ich bin halt für ne tempobegrenzung, andere sind dagegen. dafür gibs ja wahlen, daß die mehrheitsentscheidung durchgesetzt wird. na ja, theoretisch jedenfalls.  

8535 Postings, 4068 Tage DaBörslerAlso der Rest von Europa beneidet euch darum

 
  
    
1
08.05.13 08:07
Ich persönlich leg vor Freude jedesmal ein Ei, wenn ich in Passau auf die Autobahn auffahre.  

4472 Postings, 4724 Tage AlpenmädelEs ist halt Wahlkampf

 
  
    
3
08.05.13 08:13
Da versucht man hält alles, um ein paar  mehr zubekommen.

Nach den Wahlen verschwindet dann alles wieder in der Schublade.  

19522 Postings, 7789 Tage gurkenfred#7: woher weißt du das?

 
  
    
2
08.05.13 08:16
ich behaupte mal, daß uns höchstens 25% darum beneiden.

100 der mädels is die höchstgeschwindigkeit egal und 50% der kerle ebenfalls. mal grob gerechnet.

bleibt ein viertel high speed - junkies über. nich viel. jedenfalls nicht der rest europas. wahrnehmungsproblem oder eigenprojektion?  

234065 Postings, 6579 Tage obgicouund als nächstes kommt dann die

 
  
    
6
08.05.13 08:18
Helmpflicht für Fußgänger  

10616 Postings, 4764 Tage rüganergurke in #4 - falsch, Unfälle auf deutschen Auto-

 
  
    
12
08.05.13 08:19
bahnen sind auch im internationalen Vergleich relativ gering.
http://de.wikipedia.org/wiki/Autobahn#Verkehrssicherheit

Die Autobahnen sind die mit Abstand sichersten Straßen.

Soll sich der Dicke mal lieber um die teils miserablen Zustände auf Kreis- und Landesstraßen kümmern, da ist er auf Jahrzehnte ausgelastet.  

19522 Postings, 7789 Tage gurkenfred#11: häää? was ist in #4 falsch?

 
  
    
3
08.05.13 08:27
hab ich irgendwo was von verkehrssicherheit oder unfällen geschrieben?

außerdem ist die verkehrssicherheit nicht nur von der erlaubten höchstgeschwindigkeit abhängig, sondern auch vom technischen zustand der autos, von der ausbildung der fahrer, von der struktur der fahrer, vom zustand der straßen, usw.

diese eindimensionale denke beim vergleichen solcher komplexen zusammenhänge ist leider inzwischen typisch für ARIVA.

gebt gas, wie ihr wollt. das ist (noch) ein freies land.
ich fahr höchstens 130, obwohl meine karre 100 sachen mehr hergebn würde.  

32164 Postings, 7054 Tage Börsenfanalles wieder ein Trara, in allen anderen Ländern

 
  
    
2
08.05.13 08:29
gibt es Tempolimits und das Fahren dort ist um einiges entspannter als hier in Hektikdeutschland, wo mehr Staus gibt als freie Strecken ... Die ganzen Raser hier, die sind doch die Hauptursache für Staubildungen...  

10616 Postings, 4764 Tage rüganerNa gurke,wie groß ist denn der Unterschied

 
  
    
2
08.05.13 08:32
z. B. zwischen D und Belgien ? In Belgien ist die Todesrate auf Autobahnen mehr als doppelt so hoch..... jaja, eindimensionales Denken....

Aber ich gebe dir recht, ich fahr auch im Schnitt so 140, reicht völlig.  

16898 Postings, 3460 Tage Glam MetalDemnächst wird auch das Toilettenpapier genormt

 
  
    
4
08.05.13 08:35
max 6 Blatt pro Stuhlgang, damit der Kanal nicht so belastet wird.

Die Bevormundung wird langsam grotesk.  

10616 Postings, 4764 Tage rüganerBörsi-in Italien warste noch nicht allzuviel unter

 
  
    
3
08.05.13 08:35
wegs, was ?
Oder Frankreich - alle paar Kilometer anhalten, um zu bezahlen.
Fahr mal zwischen Venedig und Mailand, eine dreispurige Autobahn mit einer Breite einer zweispurigen deutschen Autobahn, dazu voll mit LKWs- da kommt Freude auf ;)  

24273 Postings, 8168 Tage 007BondDas ist beim Gabriel bestimmt Neid!

 
  
    
5
08.05.13 08:37
Nur weil er über 150 Kilo wiegt und ihn deshalb letztens sogar ein Smart überholt hat, will er das Tempolimit. Was für ein Egoist!

Wenn er sich um die Gesundheit oder Mobidität der Bürger Sorgen macht, wäre es sicherlich deutlich effizienter, biespielsweise ein Höchstgewicht von 90 Kilo pro Bürger gesetzlich festzulegen! ;-)  

24273 Postings, 8168 Tage 007BondMorbidität ...

 
  
    
1
08.05.13 08:37
kaufe ein "r" ...  

1023 Postings, 5147 Tage Daxjäger@gurkenfred

 
  
    
7
08.05.13 08:38
dann fahr doch 120. ist doch ok. wer wie ich 140-160 auf freier Bahn fahren will, fährt 140 und gut ist.
Tempolimit wird ein Wahlkiller von vielen für die SPD, und das ist gut so. Eurobonds und Tempolimit, ein Cocktail den die SPD nicht überlebt.  

124200 Postings, 8246 Tage seltsamBlasphemie

 
  
    
1
08.05.13 08:42
er hat Jehova gesagt...  

19522 Postings, 7789 Tage gurkenfredbin völlig bei dir, daxjäger.

 
  
    
1
08.05.13 08:45
solange es keine gesetzliche beschränkung gibt, ist das OK.
wenn es das tempolimit gibt, wirds eben ein bissel teurer, für die raser. und das wäre für mich ok.

#14/rüganer: nochmal zum mitschreiben: ich hab nie was über die todesrate, unfälle oder verkehrssicherheit geschrieben. das ist dein thema.

in belgien gibts übrigens erst seit 1956 führerscheinpflicht. dementsprechend ist da auch heute noch die mentalität und fahrweise. ich hab das vergnügen gehabt, da mehrere monate zu leben......da is mehr laissez-faire angesagt.  

1023 Postings, 5147 Tage Daxjägerwieso bin ich mit 140/160 ein Raser?

 
  
    
3
08.05.13 08:53
Das ist auf freier Bahn ein zügiges REISEN. Nicht mehr.  

14761 Postings, 4974 Tage Karlchen_V120? Dann hätten sie aber die Ostsee-Autobahn

 
  
    
2
08.05.13 09:02
nicht bauen müssen. Die ist so leer, dass man locker auf einen Schnitt von 180 kommt.  

1668 Postings, 4164 Tage menschmaierDa werden Äpfel mit Birnen verglichen

 
  
    
4
08.05.13 09:03
schon mal in Frankreich oder Belgien gewesen? Da ist die Piste auch so gebaut, dass man ab 160 regelmäßig sein Leben riskiert...

Über Sinn und Unsinn kann man sicher viel streiten.

Unstrittig richtig wäre, die Kohle mal nicht zu verballern, wie es die SPD bei der LKW-Maut gemacht hat, sondern in sichere Straßen zu insvestieren.

Ansonsten ist Deutschland einfach darauf angewiesen, dass die Ballungszentren fix untereinander erreichbar sind. Das ist in Frankreich nicht der Fall. Ich Frage mich jedenfalls wie ohne Auto eben mal von FFM nach BErlin kommen soll. Mit 120 brauche ich dafür 8 Stunden oder so!

Die Bahn geht gar nicht. Entweder ich brauche 12 Stunden, weil irgendwas nicht funzt oder bleibe sogar irgendwo hänge.

Mit dem Flugzeug? Ja klar Umweltschutz und Gabriel;)

Der soll mal die Sommerpause zum Nachdenken nutzen...

P.S.: Ist doch sowieso nur Populismus, sonst hätte er mit realistischen 160 km/h angefangen...  

7554 Postings, 7522 Tage bullybaerwozu gibt

 
  
    
6
08.05.13 09:10
es eigentlich Verkehrsschilder??? Zwischen Ulm und Stuttgart z. B. auf der A8 ist fast durchgängig 120 vorgeschrieben und es sind überall Radarfallen aufgestellt.

Ist doch schon überall alles geregelt!! ... was will denn der Dicken überhaupt... Schlagzeilen??
-----------
1984 was not meant as an instruction manual

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben