UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.543 0,5%  MDAX 34.825 0,3%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.793 0,6%  TecDAX 3.796 0,4%  EStoxx50 4.189 0,8%  Nikkei 28.805 0,3%  Dollar 1,1627 -0,2%  Öl 85,8 1,2% 

Facebook der Anfang vom Ende der Tulpen-Hausse?

Seite 302 von 303
neuester Beitrag: 13.08.15 00:06
eröffnet am: 03.05.12 22:33 von: DAX Indikat. Anzahl Beiträge: 7568
neuester Beitrag: 13.08.15 00:06 von: Shakki Leser gesamt: 925145
davon Heute: 147
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 299 | 300 | 301 |
| 303 Weiter  

100 Postings, 2448 Tage JohannRichterDie Party ist vorbei

 
  
    
27.04.15 16:58
Aktuell scheint die Euphorie um Facebook schon etwas abzuflachen. Bei der Investment-Simulation Informunity ist der Investmentindex von Facebook seit Oktober 2014 nur noch gefallen, von zeitweilig 1000 in 10/2014 auf aktuell nur noch 622 (Mitte der Seite, Graphik unter "Investment-Trends"):

http://www.informunity.de/sd/STID-450/Aktie-Facebook.htm



 

58 Postings, 2903 Tage AssKingKurze Erholung oder...

 
  
    
29.04.15 10:32
wirklich Euphorie Ende?
Was meint Ihr?
Gruß  

1267 Postings, 4677 Tage Martin.Cr.Euphorie zu Ende kannst aussteigen .

 
  
    
1
29.04.15 12:08
Euphorie zu Ende kannst aussteigen .  

58 Postings, 2903 Tage AssKingNa

 
  
    
29.04.15 12:52
wenn das so ist und mit der eindeutigen Begründung, gleich mal raus da! :)
Witzbold!!!!  

172 Postings, 2415 Tage Assetpfleger2,9 Mrd. $ Gewinn

 
  
    
2
13.05.15 21:51
Alles machen sie wohl auch nicht falsch. Tulpenhausse sollte man es wohl eher nennen, wenn praktisch wertlose Dinge wie Tulpen, Briefmarken oder Telekomaktien ins Unendliche gehyped werden.

Facebook macht nun schon seit Jahren Gewinne, mit steigender Tendenz.  

58 Postings, 2903 Tage AssKingalso was...

 
  
    
15.05.15 09:09
...war da den gestern los?3$ rauf? Hat da ein betrunkener Vaddi ein bisschen eingekauft? ;)  

1267 Postings, 4677 Tage Martin.Cr..

 
  
    
15.05.15 10:31
Ich würde Verkaufen facebook .. und würde  auf Deutsche werte setzen wie BMW SAP oder VW  

941 Postings, 4611 Tage Shakkifast nur noch fb

 
  
    
2
15.05.15 10:59
hier baut sich m.M. nach etwas ganz großes auf. habe knapp 90% von meinem depot in fb calls. warum? fb ist erst seit kurzem im werbegesxhäft unterwegs. es gibt keine bessere quelle für personalisierte werbung. google ist im mobilen werbegeschäft deutlich schwächer aufgestellt. mobil ist ein wachstumsmarkt und wird von fb dominiert! durch die synchronisation von whatsapp und dem fb messenger werden weitere daten ausgelesen, die ein noch gezielteres werben mit höheren conversion rates ermöglicht. hier spielt die musik!! instagram ist  sich auch am entwickeln. facebook steht am anfang! oder denkt ihr morgen wird das internet ausgeschaltet? nein, dies ist m.M. wie die erfindung des autos mit dem momentum der industrialisierung. ;) vollgas! alles NUR MEINE MEINUNG! jeder ist für sein handeln selbst verantwortlich.

lg shak  

1267 Postings, 4677 Tage Martin.Cr..

 
  
    
15.05.15 11:42
Na dann viel Spas mit dein FB ich setze voll auf Wachstum VW , SAP usw.  

73 Postings, 2442 Tage TobiasLuhmannShakki

 
  
    
18.05.15 22:57
Facebook ist mittlerweile etabliert. 90 % Portfolioanteil in einem Titel ist aber ein exorbitantes Risiko. EIn bisschen Diversifikation könnte langfristig von Nutzen sein.  

398 Postings, 3917 Tage kiumbiDieses

 
  
    
1
20.05.15 22:29
nervenaufreibende PAPIER , welches sich nun schon nach Monaten in Richtung OSTEN bewegt und zeitweise  kräftig nach SÜDEN dentiert wird uns in Kürze überraschen !  Wenn der Konzern sein Gesamtgefüge in der Reihe hat , auch mit einigen seiner  DANEBENHACKER , dann kommt da was raus , bei dem VIELE der in dieser Kapitalwirtschaft bisher Etablierten , einschließlich Mark ZUCKERBERGS  erbitterten  Feinde aus der Banken -  und Börsenbranche ERZITTERN  werden !  Das HERUNTERMACHEN   der  FB  Aktie auf  0,01 $ plus dem GOOD WILL , wird dann ein für alle mal Geschichte sein ! Deren Auftraggeber wird sie dann entlassen müssen um andere Lügen - Analysten einzustellen ! Die Einzige Ehrlichkeit im letzten 1/2 Jahr war , daß von 54 Analysten  ,  48 das Papier als ,  mit sehr hohem RISIKO   AUFSTREBEND  ,
bezeichnet und als  zum " kaufen " eingstuft haben ! Mark ZUCKERBERG mit  Mahadma GHANDI  : zuerst wirst du IGNORIERT , dann wirst du verspottet und lächerlich gemacht und dann mit ALLEN Mitteln bekämpft ....... und dann hast du GESIEGT !! .........  MARK ,  bitte gib diesen  HAIEN , so wie bisher ,  JA NIE EINE DIVIDENDE ! Besser DU kaufst mit der selben Summe die AKTIEN zurück , dann haben auch die KLEINEN und TREUEN Anleger was davon . und füttern damit nicht mit den anfallenden  Kosten  Börsen und die Banken !  

10276 Postings, 2501 Tage MM41trotz niegesehene werbekampagne

 
  
    
15.06.15 11:30
facebook verliert langsam an bedeutung . Übrigens MK von über 177 MRD ist unrealistisch hoch. wenn aktienblase platzt, die kurse um 1 $ sind möglich.

man darf nicht vergessen, dass viele zuckerberg-freunde die aktien weit unter 1 $ bekommen haben, d.h. bei jedem kurs können altaktionäre verkaufen und immernoch ein gewinn machen. darum rate ich jedem Finger weg von facebook-aktie. da werden sie früher oder später brutal abgezockt, gleiches gilt für apple-aktie auch  

1 Posting, 5692 Tage SpringbokFacebook

 
  
    
15.06.15 20:52
Wenn Griechenland gelöst ist ohne Merkel und Schäuble sowie Junker wird Griechenland im Euro bleiben und man wird die ausstehenden Zahlungen durchführen;

Dann wird auch der Kurs er FB wieder steigen.  

770 Postings, 3270 Tage ddmbMir erschließt sich der

 
  
    
17.06.15 15:46
direkte Zusammenhang zwischen FB und Griechenland nicht so richtig. Zumindest nicht warum FB steigen wird wenn das Griechenland Problem gelöst sein sollte  

30 Postings, 2395 Tage Andreas377@ MM41 # 7537

 
  
    
20.06.15 16:39
Bei jeder Aktie gibt es viele Käufer, die zu sehr niedrigen Kursen eingestiegen sind und jetzt Tausende % Rendite machen könnten, würden sie die Aktie verkaufen.
Dein Geschreibsel beschränkt sich nicht nur auf FB und Apple!  

3501 Postings, 4225 Tage Fred vom Jupiter@MM41

 
  
    
22.06.15 16:53
Da musst du aber mit deiner Meinung (#7537) dein Haus verkauft und alles auf Puts gesetzt haben, oder?  

941 Postings, 4611 Tage ShakkiFacebook gehört

 
  
    
1
22.06.15 17:18
die Zukunft! Es ist m. M. nach das am besten aufgestellte Unternehmen für den zukünftigen Werbemarkt.

Schaut euch mal das Video an und spielt ein wenig mit den Gedanken um den Facebook-Messenger und Whatsapp:

http://www.onlinemarketingrockstars.de/...orm-advertising-2015-recap/

Viel Spaß :)  

941 Postings, 4611 Tage ShakkiTschuldigung

 
  
    
22.06.15 17:29

3501 Postings, 4225 Tage Fred vom JupiterSchöööön!

 
  
    
23.06.15 15:48
Der Kurs nähert sich dem ATH  

1267 Postings, 4677 Tage Martin.Cr.Facebook

 
  
    
23.06.15 16:09
Ich habe mich vor 2 Wochen von Facebook verabschiedet bereits Verkauft ...  

941 Postings, 4611 Tage Shakkiwir sehen

 
  
    
23.06.15 16:56
uns bei 95 $ wieder. :)  

105 Postings, 3041 Tage david2580.

 
  
    
23.06.15 23:04
wie hat man sich diesen extremen kurssprung zu erklären? ich warte ja schon seit wochen darauf wieder das ath zu sehen, aber nach der seitwärtsphase habe ich das so nicht erwartet.
 

941 Postings, 4611 Tage Shakkiganz klar war

 
  
    
24.06.15 13:16
der facebook kurs in verschnaufsphase und ist dabei aber nie aus dem langfristigen aufwärtstrend ausgebrochen. neue werbemöglichkeiten über whatsapp, instagram, facebook (video), die bald rauskommende brille...seeeehr viel zukunftsfantasie!

wer in der werbebranche arbeitet, der weiß, welche budgets dort umherschwirren.

momentan liegt noch auf search eine hohe gewichtung. sprich google. vieles deutet aber darauf hin, dass social immer relevanter wird, da mehr daten über den jeweiligen potentiellen kunden vorhanden sind.

nebenbei erwähnt: es sind alle geräte (pc, tablet, handy) miteinander über facebook, whatsapp, instagram etc. vernetzt. das ist ein unique selling point for facebook! und das bei 1,4 mrd. fb nutzern!


die anderen zahlen kennt ihr ja...

wie alt ist das internet nochmal? achja, 29+x jahre...
wie alt ist internetwerbung? ahh so ca. 10+x jahre... (newsletter mal weggelassen)

wie lang wird es das internet noch (in dieser form) geben?

und ganz spannend: was wird virtual reality (sprich brillen usw.) für einen einfluss darauf haben? wer war da nochmal mit vertreten? facebook? ;)

meiner meinung nach ganz klar long!  

3501 Postings, 4225 Tage Fred vom JupiterDEFINITIV!

 
  
    
24.06.15 16:34

1267 Postings, 4677 Tage Martin.Cr.Ich Arsch bin ausgestiegen !!

 
  
    
24.06.15 16:37
Ich Arsch bin ausgestiegen !! vor 2 wochen
 

Seite: Zurück 1 | ... | 299 | 300 | 301 |
| 303 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben