UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.706 -0,3%  MDAX 35.011 -0,3%  Dow 35.658 -0,3%  Nasdaq 15.688 0,8%  Gold 1.795 0,1%  TecDAX 3.814 -0,9%  EStoxx50 4.221 -0,1%  Nikkei 29.098 0,0%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,4 -2,0% 

Facebook der Anfang vom Ende der Tulpen-Hausse?

Seite 1 von 303
neuester Beitrag: 13.08.15 00:06
eröffnet am: 03.05.12 22:33 von: DAX Indikat. Anzahl Beiträge: 7568
neuester Beitrag: 13.08.15 00:06 von: Shakki Leser gesamt: 925572
davon Heute: 106
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 303  Weiter  

3151 Postings, 4028 Tage DAX IndikationFacebook der Anfang vom Ende der Tulpen-Hausse?

 
  
    
49
03.05.12 22:33
Facebook will bis rund 12 Milliarden einstreichen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/aktien/...streichen/6587766.html

Abenteuerlich, der absolute Wahnsinn wer so etwas mitmacht.

Ein Vorteil hat das ganze, wenn Facebook 12 Milliarden erlöst, können die weiter fleißig kleine Internet-Klitschen für Unsummen aufkaufen.

Wir werden sehen wo die reise hingeht.  

32145 Postings, 6845 Tage Börsenfanfacebook wird erstmal der Renner werden, es gibt

 
  
    
2
03.05.12 22:39
keine Alternative mehr, facebook ist das social network, wenn man das auch nicht wahr haben will. Bei fast 1 Millarde Mitgliedern kann man sich den Werbewert nicht vorstellen, da ist Phantasie ohne Ende drin ...
-----------
..Ketten am Arm, Leder am Kopf, Stacheln im Hintern, Glühbirne im Anus

3151 Postings, 4028 Tage DAX Indikation@Börsenfan

 
  
    
2
04.05.12 10:27
vollkommen richtig nur ist die Bewertung aberwitzig.

Die Akteure in Zeiten Tulpen-Hausse (1630-37), egal ob Adeliger, Bauer oder Dienstmädchen jeder handelte mit Tulpenzwiebeln. Teilweise wurden Haus und Hof verkauft, um Geld für weitere Investitionen in die gewinnbringenden Tulpengeschäfte zur Verfügung zu haben.

Facebook ist ein extremer Hype. Trends ändern sich.  

32145 Postings, 6845 Tage Börsenfanist doch Wurschd, es funktioniert immer wieder !

 
  
    
1
04.05.12 11:18
-----------
..Ketten am Arm, Leder am Kopf, Stacheln im Hintern, Glühbirne im Anus

1158 Postings, 3516 Tage danzkaFür wen das Facebook-IPO zur Goldgrube wird

 
  
    
1
04.05.12 11:42
Der Börsengang von Facebook wird Gründer Mark Zuckerberg sowie frühe Investoren und Mitarbeiter steinreich machen.

http://goo.gl/wIoxW  

3151 Postings, 4028 Tage DAX IndikationZuckerberg zahlt mit den Einnahmen fällige Steuern

 
  
    
04.05.12 12:05
Darunter ist auch Zuckerberg. Er verkauft 30 Millionen seiner insgesamt knapp 534 Millionen Aktien und könnte damit gut eine Milliarde Dollar einnehmen. Damit will er fällige Steuern begleichen. Zugleich wird der 27-Jährige seine Firma weiter fest im Griff behalten, dank "Super-Aktien" mit zehnmal mehr Stimmrechten. Sein verbleibender Anteil könnte auf dem Papier anfangs rund 18 Milliarden Dollar schwer sein. Die dominierenden Stimmrechte machen den wahren Wert von Zuckerbergs Aktien jedoch kaum messbar.

http://www.ariva.de/news/...ebook-will-12-Milliarden-erloesen-4094275  

3151 Postings, 4028 Tage DAX Indikation@Börsenfan

 
  
    
1
04.05.12 12:08
richtig, wird eine ganz spannende Geschichte. Vor allem ist dort alles vorhanden wovor diverse Börsen-Bücher warnen. Astronomische Bewertung, allgemeine Bewertung-Kennzahlen die nicht für Facebook gelten. Die Bildzeitung mischt mit. Für reichlich Spannung ist gesorgt.  

3151 Postings, 4028 Tage DAX IndikationFacebook nimmt sich für Börsengang Paukenschlag

 
  
    
04.05.12 15:49

1158 Postings, 3516 Tage danzkaJapan: Jüngster Milliardär versenkt 700 Millionen

 
  
    
2
07.05.12 14:39
Aktie des sozialen Netzwerks Gree Inc. verlor am Montag in Tokio über 20 Prozent an Wert. Verdacht auf illegales Spiel.

http://bit.ly/IBJafI  

3151 Postings, 4028 Tage DAX IndikationProfi-Investoren meiden Facebook-Aktien

 
  
    
2
11.05.12 09:26
Die Euphorie um den Facebook-Börsengang scheint zu verpuffen: Das Interesse institutioneller Anleger an Aktien der Internetfirma fällt einem Bericht zufolge geringer aus als erwartet. Dennoch könnte das Unternehmen die angepeilten Milliardeneinnahmen erreichen - dank seiner treuen Fans.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...nlegern-a-832561.html  

3151 Postings, 4028 Tage DAX IndikationDie Gier kennt keine Grenzen

 
  
    
3
12.05.12 11:50
Facebook-Mitgründer gibt aus Steuergründen US-Staatsbürgerschaft auf.

http://www.ariva.de/news/...uenden-US-Staatsbuergerschaft-auf-4104086  

17202 Postings, 5406 Tage Minespecich kauf kein "Käsbook"

 
  
    
2
12.05.12 11:57
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

2740 Postings, 4507 Tage tom77LOL

 
  
    
12.05.12 16:55

wahrscheinlich wird FB immer so bleiben , wie sie jetzt sind und sich niemals verändern ...

OMG  , wenn man einige Kommentare hier so liest könnte man meinen es wird so sein !!!

Die Welt dreht sich weiter und auch FB ist voll im Wandel , die 3 neuen Firmenaufkäufe ( Tagtile , Instagram und Glancee ) zeigen genau , was FB vorhat. Nämlich den mobile Sektor erobern ...und dort Geld verdienen ....

Und immer dran denken, die Jugend wächst mittlerweile mit FB auf , wer nicht dabei ist, ist nicht " IN ". Das sehe ich am besten bei meinen 3 Neffen.

FB ist mittlerweile zum einem Internet im Internet geworden und hat sich als Trend durchgesetzt !

Alle anderen sozialen Netzwerke scheitern nach und nach und machen zu, auch hier zu lesen
www.basicthinking.de/blog/2012/05/10/...nybeat-und-unthink-geben-auf/

Trends lassen sich nicht aufhalten ....

 

4679 Postings, 4243 Tage Monsieur HulotGegentrend

 
  
    
12.05.12 18:42
Vielleicht sogar von Google oder Microsoft angezettelt ;-)
Ein neues Phänomen: Facebook-Müdigkeit - aspekte - ZDFmediathek - ZDF Mediathek
Ich bin einer von 24 Millionen Menschen in Deutschland, mit einem Profil im größten sozialen Netzwerk der Welt: Facebook bestimmt meinen Alltag. Was passiert da mit uns und wie geht's Aussteigern?
 

2809 Postings, 5825 Tage derQuerdenkerFazebook

 
  
    
1
12.05.12 18:54
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

67 Postings, 3490 Tage HoffenundbangenWie kann man jetzt Facebook Aktien reservieren?

 
  
    
1
13.05.12 19:01
Wie macht man das?  

3151 Postings, 4028 Tage DAX IndikationFacebook verteuert Aktien vor Börsengang deutlich

 
  
    
2
15.05.12 09:58
Der Börsengang von Facebook wird für Anleger offenbar teurer als zunächst angekündigt. Mehrere Nachrichtenagenturen berichten, das Unternehmen habe den Höchstpreis für seine Aktien auf 38 Dollar erhöht. Das soziale Netzwerk könnte nun einen Börsenwert von bis zu 104 Milliarden Dollar erreichen.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...sengang-a-833174.html

Der absolute Wahnsinn...  

519 Postings, 3811 Tage HugoMüllerPreisspanne

 
  
    
1
15.05.12 13:12

 

Facebook erhöht die Preisspanne - ein interessanter und lesenswerter Artikel hierzu: Facebook erhöht Preisspanne

 

 

43 Postings, 3830 Tage Elitesoldeine Frage

 
  
    
15.05.12 15:37

wird der Kurs der NASDAQ auch vom Facebook Börsengang profitieren?

Steigt der Kurs nicht bein IPO?

 

1257 Postings, 5398 Tage DCWorldFacebook Aktien verkaufen sich wie warme Semmeln

 
  
    
2
15.05.12 16:05
Facebook Aktien sind derzeit Bestseller. Sie verkaufen sich wie warme Semmeln. Anleger sind sogar so heiß auf die Papiere des Social-Network Anbieters, dass dieser den Preis für seine Aktien hochsetzen musste. So wird heute gemeldet, dass die ursprüngliche Preisspanne, zu der Anleger diese Papiere zeichnen konnten, erhöht wird. Die Nachfrage nach Facebook-Aktien sei so enorm, dass man den Abschluss der Zeichnungsfrist wohl vorziehen werde. Das klingt nach einem neuen dot.com Hype, und ist es wohl auch.

Es ist aber noch nicht an der Zeit, über diese Hysterie zu schimpfen. Freuen wir uns mit dem Unternehmen, das mit seinen über 900 Millionen Mitgliedern den Daumen nach oben reckt. All diejenigen, die sich um eine Aktie bewerben, hoffen nun inständig, ein Paar Stück zu ergattern. Wie es bisher aussieht, gehen die vielen Kleinanleger leer aus. Bedient werden hauptsächlich Großinvestoren und Depots mit über 100.000 Dollar Einlage. Damit wären gefühlte 90% aller Facebook Nutzer raus aus dem Rennen.

aus: IPO: Facebook Aktien sind Bestseller
Quelle: http://www.start-trading.de/blog/2012/05/15/...ktien-sind-bestseller/  

21281 Postings, 4220 Tage Balu4uGM streicht Werbung bei Facebook

 
  
    
1
15.05.12 23:07

924 Postings, 4621 Tage Olavacheund so ensteht klopapier..

 
  
    
16.05.12 01:41

3151 Postings, 4028 Tage DAX IndikationFacebook bläht Börsengang auf

 
  
    
16.05.12 19:18
Es ist ohnehin ein Börsengang der Superlative - nun erhöht Facebook den Einsatz sogar noch: Zwei Tage vor der Erstausgabe der Aktien erklärt das Unternehmen, weit mehr Anteilsscheine auszugeben als bisher bekannt. Der Gang aufs Parkett könnte nun 16 Milliarden Dollar einbringen.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...-schwer-a-833555.html  

8 Postings, 3522 Tage immonopol-

 
  
    
17.05.12 00:13

kann mir jemand sagen, wie wo oder wann ich morgen Facebook-Aktien ordern kann? Gibt es den Kurs überhaupt schon?

 

3151 Postings, 4028 Tage DAX IndikationAnleger reißen sich um Facebook

 
  
    
17.05.12 12:44
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der geplante Börsengang von Facebook wirft immer gigantischere Schatten voraus. Beim Broker Lang & Schwarz ist die Indikation am Donnerstagmorgen weiter kräftig gestiegen und lag zuletzt bei 63,80 US-Dollar je Stück gehandelt. Damit käme das Unternehmen auf einen Marktwert von über 172 Milliarden Dollar. Schon jetzt gilt der Börsengang als der größte einer Internetfirma seit dem von Google im Jahr 2004.

http://www.ariva.de/news/...ebook-Indikation-bei-63-80-Dollar-4109899  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 303  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben