Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

Seite 964 von 969
neuester Beitrag: 23.09.22 13:14
eröffnet am: 04.11.13 19:44 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 24206
neuester Beitrag: 23.09.22 13:14 von: Geldmaschin. Leser gesamt: 4018038
davon Heute: 98
bewertet mit 56 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 962 | 963 |
| 965 | 966 | ... | 969  Weiter  

2538 Postings, 5797 Tage K.Platteim Osten geht die rote Sonne auf

 
  
    
26.11.21 02:46
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
jpn225_2021-11-26_02-44-45.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
jpn225_2021-11-26_02-44-45.png

13919 Postings, 4730 Tage Geldmaschine123Abwärts!

 
  
    
26.11.21 08:32
Weitere Mutattionen scheinen Dax vorerst auszuhebeln!
Reichlich cash an der Seite hilft.  

13919 Postings, 4730 Tage Geldmaschine123Neue Corona Variante!

 
  
    
26.11.21 08:39
Nicht besonders gut für Börse und Einzelhandel.
Kann man nur hoffen,dass das an uns vorbeizieht.
Bisher grassiert die Delta-Variante in Europa und bringt Gesundheitssysteme an deren Grenzen. Jetzt verbreitet sich in Südafrika eine Variante, die schlimmer sein könnte. Erste Länder ziehen Konsequenzen für Reisende.
 

13919 Postings, 4730 Tage Geldmaschine123Dax sehr schwach!

 
  
    
26.11.21 20:13
https://www.google.de/amp/s/www.spiegel.de/...7-8836-ae53e483f39f-amp
Sorgen wegen der neuen Coronavirus-Mutation im südlichen Afrika haben die Börsen vor dem Wochenende tief ins Minus gedrückt. Auch Rohstoffe und Kryptowährungen rutschten ab. Dafür profitierten Impfstoffhersteller.
 

13919 Postings, 4730 Tage Geldmaschine123@duft

 
  
    
26.11.21 21:31
Das richtige Produkt zur richtigen Zeit.
Gratulation ich hätte mit so einer Nachricht nicht gerechnet.
Jetzt kommt es darauf an ob verabreichte Impfungen Schutz bieten oder weniger.

Dementsprechend werden Aktien reagieren.
Biontech dürfte somit wie ein Kontraindikator zum Dax reagieren.
Montag wird spannend.  

17005 Postings, 4451 Tage duftpapst2kein Crash

 
  
    
29.11.21 11:12
sondern nur über fällige Korrektur.
Bei Crash muesste heute die 15.000 fallen.  

13919 Postings, 4730 Tage Geldmaschine123Marktbericht!

 
  
    
29.11.21 12:47
Nach dem Absturz am vergangenen Freitag trauen sich Anleger zaghaft wieder zurück in den Markt, um sich mit vermeintlich günstigen Aktien einzudecken. Touristikwerte sind besonders beliebt.
 

17005 Postings, 4451 Tage duftpapst2Der Ami am Nachmittag

 
  
    
29.11.21 13:10
wird entscheiden ob es das war oder weiter abwärts geht.

Eigentlich wie immer. Bin sauer das ich einen kleinen Teil meiner Biontec Aktien letzte Woche zu 265 verkauft hab und 500 ? Gewinn realisiert hab.
Dadurch das mein Asienurlaub auch in diesem Jahr ausfällt, bleibt mehr Cash zum Zocken.  

17005 Postings, 4451 Tage duftpapst2Eisberg vorraus

 
  
    
1
30.11.21 10:32
Der Dax steuert auf die wichtige 15.000er Marke .
Darunter werden viele SL Marken liegen.
Hab gestern Siemens E mit kleinem Gewinn verkauft und Teladoc gekauft zu 93.
Passt gut zu meinen Biontec Aktien mit EK 213 ?   ,

Ansonsten lass es krachen, hab Cash frei gemacht zum nachkaufen.
Wird aber aus meiner Sicht nicht so derbe wie beim letzten Crash im März 2020  

2538 Postings, 5797 Tage K.Platteso witzlos in US nur noch 38% der Aktien

 
  
    
4
01.12.21 10:09
notieren über 200 er Durchschnitt aber wir befinden uns immer noch nah am ATH.
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
mmth_2021-12-01_10-05-31.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
mmth_2021-12-01_10-05-31.png

13919 Postings, 4730 Tage Geldmaschine123Marktbericht!

 
  
    
03.12.21 08:43
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/...rbeitsmarkt-101.html
Der DAX dürfte auch zum Wochenschluss seinem Muster der vergangenen Tage treu bleiben: Auf Verluste folgen Gewinne und umgekehrt. Heute dürfte es also mal wieder bergauf gehen. Die Frage ist nur, wie lange.
 

13919 Postings, 4730 Tage Geldmaschine123@duft

 
  
    
1
03.12.21 11:07
Zur Zeit ist alles möglich,jedoch ist die Zeit vor Weihnachten für eine starke Korrektur ider Crash außergewöhnlich selten.
Der Markt hat sich mittlerweile etwas beruhigt und die Mutante Corona Omikron verarbeitet. Durch das billige Geld und die fehlende Anlagealternative geht kein Weg an der Aktie vorbei.
Bei Schwäche werden Nachkäufe anstehen und die Korrektur schnell in die Schranken verweisen.
Durch die schwäche im Dax und die laufende Korrektur wird luft aus dem Balon gelassen und ein weiteres Aufpumpen für nächstes Jahr ermöglicht.

Keine Kauf Verkaufempfehlung.  

13919 Postings, 4730 Tage Geldmaschine123Kippt Evergrande jetzt doch?

 
  
    
03.12.21 21:20
In China spitzt sich die Lage im überschuldeten Immobiliensektor zu: Marktführer Evergrande hat schon wieder Zahlungsprobleme ? und auch Konkurrent Kaisa warnt, er habe womöglich kein Geld für fällige Zinsen.
 

17005 Postings, 4451 Tage duftpapst2Erst wenn Banken

 
  
    
07.12.21 20:02
durch die Immo Blase der Chinesen wackeln, wird auch die Börse wackeln.

Bis dahin werden die Chinesen wie immer alles unter Verschluß halten.
Hab gestern leichte Korrektur als Konso gesehen und mehr verkauft als nötig. So kann es gehen :- ((
 

13919 Postings, 4730 Tage Geldmaschine123@duft

 
  
    
08.12.21 19:32
Sollte Evergrande kippen könnte es kurzfristig turbulent werden.
Ansonst könnte Weihnachtsendrally starten.
Kleines Verdauen des Anstiegs von gestern danach up ATH!?  

96 Postings, 289 Tage ByeByeLöschung

 
  
    
11.12.21 21:03

Moderation
Zeitpunkt: 14.12.21 11:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

2277 Postings, 2700 Tage frechdax1Wo die Energie noch günstig war hättest du

 
  
    
12.12.21 17:36
die Titel kaufen müssen.
Z.B. Gazprom mit Kursverdoppelung, BP auch fast....  

10164 Postings, 913 Tage 0815trader33Evergrande + Finanzsystem

 
  
    
12.12.21 23:26
Finanzexperten zufolge wird das globale Finanzsystem komplett kollabieren. Die chinesische Immobilienfirma ?Evergrande? werde dieses Ereignis mit ihrer Insolvenz einleiten. Die anstehende globale Finanzkrise werde die Finanzkrise 2008, die durch den Zusammenbruch von Lehman Brothers eingeleitet wurde ...
Evergrande wird Ende des globalen Finanz-Systems einleiten
12.12.2021 21:52
Finanzexperten zufolge wird das globale Finanzsystem komplett kollabieren. Die chinesische Immobilienfirma ?Evergrande? werde dieses Ereignis mit ihrer Insolvenz einleiten. Die anstehende globale Finanzkrise werde die Finanzkrise 2008, die durch den Zusammenbruch von Lehman Brothers eingeleitet wurde, in den Schatten stellen.
DEUTSCHE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN  

17005 Postings, 4451 Tage duftpapst2Räumungsverkauf

 
  
    
13.12.21 15:18
und Window Dressing vorraus.

Die Fonds sichern Ihre Bilanz ab durch Gewinn mitnahme und die Chinesen Klatsche folgt auch noch.

Hab meinen Cash durch Verkäufe erhöht und hab leider fett Gewinne bei Biontec nicht realisiert : -  ((  

2538 Postings, 5797 Tage K.Platteich weiß echt nicht ob dieses gezocke mit

 
  
    
1
22.12.21 14:03
Rohstoffen förderlich für überhaupt jemanden sein soll ausser für Banken und ein paar wenige Spekulanten. Hier wäre weniger mehr diese Schwankungen absurd Frankreich gestern im Hoch 1000?  1/MWh.  

https://www.epexspot.com/en

-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
unbenannt.jpg

2538 Postings, 5797 Tage K.Plattenur nebenbei die Preise haben sich auf Jahressicht

 
  
    
2
22.12.21 14:10

für eine MWh verzehnfacht also 1000% plus und es sieht nicht danach aus das die Preise schnell wieder fallen würden. Da läuft was gewaltig schief.

1 Jahr

-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
unbenannt.jpg

13919 Postings, 4730 Tage Geldmaschine123Marktbericht!

 
  
    
23.12.21 09:31
Die Omikron-Angst der Anleger lässt weiter nach. Das beflügelt am Morgen die Börsen in Asien. Zudem sorgen positive Konjunkturdaten aus den USA für gute Stimmung. Das dürfte auch den DAX antreiben.
 

13919 Postings, 4730 Tage Geldmaschine123Frohe Weihnachten Euch!

 
  
    
1
25.12.21 15:59
Wünsche euch schöne Weihnachten und ein paar besinnliche Tage.
Denkt immer daran Geld ist nicht das wichtigste im Leben,desweiteren möchte ich mich hier für eure tollen Beiträge und den netten Ungang miteinander bedanken.

Wünsche allen einen guten Rutsch in 2022  

763 Postings, 732 Tage JeDorsRitter jedors

 
  
    
25.12.21 17:57
China fährt wieder unter wegen coronafällen...das deutet auf rot am montag...  

358 Postings, 1761 Tage plus-minusNicht China, sondern nur eine Provinc.

 
  
    
25.12.21 20:32
Weltuntergang bleibt auch 2022 aus.  

Seite: Zurück 1 | ... | 962 | 963 |
| 965 | 966 | ... | 969  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben