Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

Seite 1 von 969
neuester Beitrag: 06.10.22 16:28
eröffnet am: 04.11.13 19:44 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 24212
neuester Beitrag: 06.10.22 16:28 von: duftpapst2 Leser gesamt: 4026297
davon Heute: 805
bewertet mit 56 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
967 | 968 | 969 | 969  Weiter  

13924 Postings, 4741 Tage Geldmaschine123Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

 
  
    
56
04.11.13 19:44

Hallo zusammen Ihr kennt mich aus den Threads Crash 2011-2013! Dieses Jahr eröffne ich den Thread Crash das Original kein Nachahmer.

DAX und Dow Jones scheinen nun den finalen Endspurt eingeläutet zu haben die nächste Korrektur Crash wird sich wie auch 1987/2000/2007 plötzlich ergeben.Ob durch eine Überhitzung des Marktes getrieben durch Liquidität (Blase)/Schuldenproblematik USA bzw. Europa/. Zurückfahren der Anleihekaufprogramme in den USA oder ein Abgleiten in eine Depression bleibt vorerst dahingestellt.Das Forum sollte zum Austausch von Nachrichten/Charttechnik dienen um sich rechtzeitig Gedanken über gewisse Absicherungen zu machen wie cash Aufbau absichern mit short Scheinen/oder Spekulation auf fallende Märkte.Ich bitte die Meinungen der anderen Teilnehmer zu respektieren, denkt bitte an das Urheberrecht,Quellenangabe.Beleidigungen/pöppeln/diskriminieren sowie Doppel ID´s bitte unterlassen.

Jeder ist für das hier Eingestellte selbst verantwortlich.

Desweiteren möchte ich hier ausdrücklich darauf hinweisen,dass es sich hier um keine Handelsempfehlung handelt für Richtigkeit der Einstellungen wird ebenfalls keine Haftung übernomme.Anleger handeln in eigenem Interesse.

Optionsscheine und vor allem knock out Produkte können einen Totalverlust verursachen dies sollte jedem bewusst sein.

Es soll hier hauptsächlich um den Dax/ Dow Jones Index gehen,Charttechnik Analysen bzw.aktuelle Berichte wie auch Eure eigene Meinung.sind willkommen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boersen-maerkte/boerse-inside/crash-von-1987-die-mutter-aller-boersenpannen/7275944.html

Auf dem Weg in die Crashzone: Dax im Drogenrausch - n-tv.de
Die Aktienmärkte taumeln von Rekord zu Rekord. Die Anleger dröhnen sich mit dem Billig-Geld der Notenbanken zu und blenden die Realität aus: China, die USA und Europa stecken tief in der Krise. Je stärker sich die Blase aufbläht, desto lauter wird sie platzen.
 
Angehängte Grafik:
geldmaschiene_endee.gif
geldmaschiene_endee.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
967 | 968 | 969 | 969  Weiter  
24186 Postings ausgeblendet.

17020 Postings, 4462 Tage duftpapst2Nix mehr los hier

 
  
    
08.08.22 12:55
aber wenn der Verfasser keinen Bock mehr hat, wird es hier zur Geisterbude  

13924 Postings, 4741 Tage Geldmaschine123@duft

 
  
    
16.08.22 08:54
Hallo momentan läuft die Erholung,bin selbst etwas überrascht.
Dachte eigentlich,dass es nochmals nach unten dreht.
Schau meine Werte im Depot teilweise in 6 Wochen 100%

Energiekosten treiben Erneuerbare Energien.
Inflation steigende Kosten können Dax momentan nicht aufhalten.
Denke jedoch Dax jetzt erst mal weit gelaufen.  

13924 Postings, 4741 Tage Geldmaschine123Dax!

 
  
    
16.08.22 08:58
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/...-oel-aktien-101.html
Mit guten Vorgaben von der Wall Street im Rücken bleibt der deutsche Aktienmarkt gut unterstützt und arbeitet sich in kleinen Schritten vor. Der DAX wird leicht höher erwartet.
 

17020 Postings, 4462 Tage duftpapst2läuft

 
  
    
16.08.22 11:02
die Amis haben signalisiert das die Zinsen so nicht weiter steigen.

Knackpunkt wird wohl für viele Firmen die Energiesicherheit sein.
Bin zu 95 % investiert. Allerdings mit einigen Werten noch immer fett im Minus da ich zu früh rein bin.  

13924 Postings, 4741 Tage Geldmaschine123@duft

 
  
    
16.08.22 13:10
Da die Werte hochlaufen dürfte ich zu knapp 50% investiert sein.
Pulver für Nachkäufe trocken halten.
BASF scheint auch nicht mehr auf negative Gaslieferung zu reagieren.
Boden erreicht? Traue dem Frieden nicht aber verkauft wird da auch nichts.
Gute div.  

13924 Postings, 4741 Tage Geldmaschine123Diebstahlschutz bei Lebensmittel

 
  
    
18.08.22 05:44
Kranke Welt,wer hätte dies vor einigen Jahren gedacht.



https://amp.focus.de/finanzen/news/...ind-betroffen_id_136590276.html
In Großbritannien sind sie bereits im Supermarkt angekommen - und auch in Deutschland werden mittlerweile erste Diebstahlsicherungen an Lebensmittel angebracht. FOCUS Online sagt, welche Lebensmittel betroffen sind und was sich für Sie jetzt ändert.
 

13924 Postings, 4741 Tage Geldmaschine123Dax kurzes Verschnaufpause!

 
  
    
24.08.22 19:37
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/...ar-dow-euro-101.html
Nach drei verlustreichen Tagen atmen die Märkte zur Wochenmitte etwas durch. Damit ist noch nichts über die Tendenz der nächsten Tage gesagt - diese dürfte sich ab morgen abzeichnen.
 

17020 Postings, 4462 Tage duftpapst2die alten Börsensprüche

 
  
    
01.09.22 09:22
gelten derzeit nicht.

Sell in May und come back in September.

Vermutlich sind einige große Zocker die bei einigen Werten das Rad drehen und kleine bis mittlere Kurssprünge verursachen.
Bin fett im Minus da einige sicher gedachte Posi nicht so gelaufen sind.
Aktuell halte ich neues Cash zurück und verkaufe kleine pos. von Paypal sobadl brauchbare Gewinne  erreicht sind, Selbst bei neuerer Posi  Vonovia hab ich zu früh zugegriffen : - ((  

17020 Postings, 4462 Tage duftpapst2Derzeit schwierig bis Chaotisch

 
  
    
06.09.22 11:22
nicht ein Black Swarn sondern ein ganzer Schwarm.

Derzeit ist gar nicht absehbar wann es wieder aufwärts geht mit den Aktien.
Verkaufen mit Verlust ist aber auch nicht ratsam.
Abwarten und noch nicht zukaufen ist meine aktuelle Devise.  

13924 Postings, 4741 Tage Geldmaschine123@duft

 
  
    
06.09.22 15:27
Ja momentan sehr schwierig EZB dürfte kräftig erhöhen.
Könnte nochmals Rutsch anstehen.
Aber es muss was passieren.
Energiepreise krank sorry!  

17020 Postings, 4462 Tage duftpapst2Crashgefahr steigt

 
  
    
12.09.22 10:56
nicht alle werden die steigenden Energiekosten tragen können oder werden gerettet werden können
nach meiner Meinung.

Firmenkonkurse , Privatinsolvenzen, Kreditausfälle und massiv  sinkender  Konsum in vielen Bereichen werden wohl erst ab Oktober sichtbar werden.
Werde wohl meinen Asienurlaub verschieben um meine Rücklagen auf zu stocken.  

25361 Postings, 3230 Tage Galearisdie Kurse werden gemanaged, Crash fällt aus

 
  
    
12.09.22 11:13
die ziehen die Kurse wieder hoch. Kommt jetzt noch ein Retreat der Russkies, ist Frieden, Freude  Eiakuchen auf einmal und die Lemminge kaufen wieder nach.
Nur so meine Einscätzung, natürlich wäre Cräsh geboten, aber  niemand will den.  

17020 Postings, 4462 Tage duftpapst2Sack Reis umgefallen

 
  
    
13.09.22 14:36
beinahe alles Aktien zur gleichen Zeit mit senkrechter Minus Linie um 14,30

Automatisierter Hedge Fond Verkauf  ???

Hab es nur gesehen weil ich kurz davor einen Teil meiner Paypal Aktien verkauft hab.  

13924 Postings, 4741 Tage Geldmaschine123Crash?

 
  
    
1
20.09.22 19:52
Keine guten Aussichten: Wegen der anhaltend hohen Inflation und bevorstehenden Zinserhöhungen denkt Hedgefonds-Manager Ray Dalio, dass der Aktienmarkt deutlich fallen könnte
 

17020 Postings, 4462 Tage duftpapst2in Kürze

 
  
    
22.09.22 08:41
ist für die mutigen der Schnäppchenmarkt für Aktien eröffnet.

Bin bereits dabei mit dem Einsammeln von Vonovia Aktien.
Aber nur pö a pö und nicht zu viel auf einmal.  Aktuell schläft nur der Zocker  mit Cash ruhig.  

13924 Postings, 4741 Tage Geldmaschine123@duft

 
  
    
23.09.22 11:35
Eventuell bist noch zu früh.
Der Markt muss sich auskotzen (sorry).
Jetzt kommt das wovor ich immer gewarnt habe.
Gegensteuern mit Zinssenkungen ist nicht mehr im Gegenteil die ziehen die Zinsen hoch.

Schau,dass noch reichlich cash zur Verfügung hast.
Momentan am Markt alles möglich!!

 

13924 Postings, 4741 Tage Geldmaschine123Fels in Brandung!

 
  
    
23.09.22 13:14
Ich bin gespannt wann die Anleger auch Titel wie Deutsche Telekom schmeißen.
Deutschland hat vorerst fertig!  

17020 Postings, 4462 Tage duftpapst2ich vermute mal

 
  
    
1
26.09.22 10:11
das die 12000 er Marke beim Dax eine wichtige psychologische Marke ist.

Hab die 20% Aktien die noch im plus waren inder letzten Woche verkauft / Paypal ).

Die Nachkauf order für Vonoviaist bei 20 gesetzt, Dennoch steigt mein Cash Bestand da ich sonst nix handele aktuel.

Erst wenn alle verkaufen nach dem Motto rette sich wer kann wird nach kauf Schnäppchen Ausschau gehalten. Z.B Zukauf Biontec  

13924 Postings, 4741 Tage Geldmaschine123Dax 12000 gerissen!

 
  
    
29.09.22 19:05
Es wird alles abverkauft!
Man könnte meinen rette sich wer kann.
Für den Ausverkauf nach meiner Meinung leider noch zu früh.
 

13924 Postings, 4741 Tage Geldmaschine123Moderation erforderlich

 
  
    
06.10.22 15:22

Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

1136 Postings, 2648 Tage lordslowhandDow Jones zieht DAX wieder oben

 
  
    
1
06.10.22 15:59

angesichts der sinkenden Konjunkturprognosen nicht  nur in Europa kann ich das gerade überrhaupt nicht nachvollziehen frown

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...-senken/ar-AA12FBKc

 

17020 Postings, 4462 Tage duftpapst2es wird gezockt

 
  
    
1
06.10.22 16:28
und der Dax pendelt.
Sicherheit auf  nachhaltig steigende Kurse wird es wohl für die meisten Aktien dieses Jahr noch nicht geben.
Stock Picking und auch mal kleine Gewinne mitnehmen !  n.m.M.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
967 | 968 | 969 | 969  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben