UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.551 0,1%  MDAX 27.227 -0,2%  Dow 32.774 -0,2%  Nasdaq 13.008 -1,2%  Gold 1.790 -0,2%  TecDAX 3.086 -0,6%  EStoxx50 3.712 -0,1%  Nikkei 27.819 -0,7%  Dollar 1,0238 0,2%  Öl 94,8 -1,8% 

Frauen werden die grössten Verlierer sein !

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 04.02.16 12:26
eröffnet am: 01.02.16 22:02 von: Spkk Anzahl Beiträge: 41
neuester Beitrag: 04.02.16 12:26 von: der boardauf. Leser gesamt: 4527
davon Heute: 1
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

511 Postings, 4529 Tage SpkkFrauen werden die grössten Verlierer sein !

 
  
    
17
01.02.16 22:02

"Alle islamischen Verbände ohne Ausnahme sehen in der Frau ein sexuelles Objekt das die triebhaften Männer provoziert und die soziale Ordnung gefährdet"......"Wenn die Deutschen sich weigern (Anm.: dies so zu sehen) müssen sie sich nicht über Ereignisse wie in Köln beklagen"

http://www.welt.de/debatte/kommentare/...-archaisches-Frauenbild.html  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
15 Postings ausgeblendet.

125653 Postings, 8324 Tage seltsamdoch so schnell? *gg*

 
  
    
3
01.02.16 23:03
#11 ist schon angeXt...  Wer hätte das gedacht... *gg*
Da wird die #16 nicht lange wohl bestehen...  

511 Postings, 4529 Tage Spkk#13 seltsam

 
  
    
3
01.02.16 23:04

Du hast meinen Respekt ! Und das ist keine "Floskel".

Und du hast Recht. Sie werden "reinwachsen". Und wir werden alles dafür
tun das es die "Freiheit" so gut es geht erhalten bleibt.
Ich bin nicht pathetisch - leider überhaupt nicht. Aber ich sehe das allererste Mal nach 50 Jahren diese in diesem Land über längere Zeit gedacht auf alle Fälle bedroht.

Ich möchte auch nochmal betonen das ich mich nicht gegen eine grosse Mehrheit der fremden Menschen wende. (schon gleich überhaupt nicht wenn die Verhältnisse geordneter wären...)

Aber wir haben garantiert jetzt schon 100 oder 200 tausend Steinzeitmenschen unter diesen Leuten. Und denen wird - auch im zarten Alter von erst 20 - nicht mehr "zu einer sozial für alle verträglichen" Verhaltensweise zu verhelfen sein.
 

511 Postings, 4529 Tage SpkkTrotzdem Gute Nacht, Seltsam g*

 
  
    
1
01.02.16 23:06

511 Postings, 4529 Tage SpkkHey Ihr "X er" ???

 
  
    
3
01.02.16 23:15

Habt ihr denn den Arsch nicht in der Hose euch wenigstens vorher mal mit den Betroffenen - deren Beiträge ihr meldet - zu unterhalten und euere Gegenansichten darzustellen ??

Da kann "Seltsam" dann ja wohl nicht so "falsch" liegen das es mit Euerer "Männlichkeit" nicht so weit her sein kann g*

Denn das ist eher "Denunziation" als "offener Dialog" und Meinungsaustausch.  

125653 Postings, 8324 Tage seltsamreinwachsen ist nicht überfluten!

 
  
    
5
01.02.16 23:16
Schutzsuchend ist nicht, in Besitz nehmen.
Hilfe gewähren, bedeutet nicht, Unterwürfig zu sein.

Ich bin alt genug, zu wissen, was helfen oder bestehlen lassen heißt.  

511 Postings, 4529 Tage SpkkDem ist nichts hinzuzufügen !

 
  
    
2
01.02.16 23:23
...und ich spüre auch deine Sorge - die dich umtreibt - und wahrscheinlich auch "hier" reintreibt.
 

511 Postings, 4529 Tage SpkkVielleicht n bischen vom Thema abgekommen ??

 
  
    
01.02.16 23:26

...oder MITTENdrin ??

Mich würde echt interessieren was andere User über #1 und #2 denken !!

(Wollte hier nicht nur Mitglieder der "Propagandatruppe" anlocken um denen neue Gelegenheit zu geben wieder Beiträge anzuschwärzen. lach...)  

10806 Postings, 7594 Tage der boardaufpasser@Spkk (#20) die wollen nicht, die fürchten es ohne

 
  
    
5
01.02.16 23:45
die kleinste Beleidigung entgegen nehmen zu müssen rhetorisch komplett zerlegt zu werden. Ich glaube, man wird dir bald einen "urlaub" gönnen.
;)  

511 Postings, 4529 Tage SpkkAhmad Mansour - Selbst ein ehem. "Islamist"

 
  
    
1
01.02.16 23:53

und:

"Träger des "Moses-Mendelssohn-Preis zur Förderung der Toleranz gegenüber Andersdenkenden und zwischen den Völkern und Religionen". Seit zehn Jahren lebt der arabische Israeli in Deutschland."

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/...-muslime-100.html

Ein Mensch mit außergewöhnlichen Einblicken in die Materie. Es ist es wert mehr von ihm zum aktuellen Thema zu lesen.  

511 Postings, 4529 Tage SpkkIch hoffe der Link funktioniert ... ;)

 
  
    
1
01.02.16 23:58

1877 Postings, 3241 Tage Dinobutcherob das stimmt?

 
  
    
2
02.02.16 00:03

13646 Postings, 6015 Tage BoMa# 27

 
  
    
10
02.02.16 00:41
Wer weiß, was da im Hintergrund gemauschelt wird... tja.

Mein Unwohlsein in diesem Land steigt jedenfalls spürbar von Tag zu Tag. Diese Vernetzung von Politik, Justiz, Polizei, dieses Normalität-vorgaukeln. Diese ganzen Schönfärbereien, das uns-gehts-doch-so-gut-Gerede.. da können wir doch wohl mal was abgeben.. aber darum gehts ja gar nicht.

Es geht darum, daß wir uns selbst aufgeben in unserer krampfhaft bemühten Hilfsbereitschaft bis-zum-Umfallen. Die 'Generation Allah' ist auf dem Vormarsch nach Europa. Trotzdem iss diese Generation nicht als besonders modern zu bezeichnen - höchstens vielleicht ihre Waffentechnik, da isses aufwärts gegangen. Das ist übertrieben und rechts-reaktionär, populistisch und politisch absolut unkorrekt, darf nicht geäußert werden und deshalb: "kusch" ??? "Geh weiter, hast eh keine Ahnung" ?

Ja, logisch. So ein Flüchtling, der hat schließlich keine Kalatschnikow. Natürlich nicht. Also, was ich mich ja nur frag, gell, da ist, warum nirgends, wo der Islam daheim ist, a Ruah ist ? Überall gehts rund - bei uns dann auch bald ? Hm ?

Man macht sich halt so seine Gedanken. Tschuldigung. Ich bin nur eine Frau. Schenkt mit halt ein Kopftuch und eine Burka aus Seide. Dann gehts schon wieder. Nachti Ihr Lieben ! :-(
Ja, logisch. Son ei  
-----------
*BoMi*

13646 Postings, 6015 Tage BoMaJa, logisch. Son ei

 
  
    
2
02.02.16 00:43
.. das denkt Euch bitte weg. Ist ja wirklich unschön, daß man hier nicht 'bearbeiten' kann wie im facebook, gell.
-----------
*BoMi*

4503 Postings, 7901 Tage verdiLöschung

 
  
    
1
02.02.16 17:01

Moderation
Zeitpunkt: 03.02.16 11:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - Kritik bitte sachlich äußern.

 

 

125653 Postings, 8324 Tage seltsamach, hat er das so ausgedrückt?

 
  
    
2
02.02.16 18:23
Zitat aus #31: "Du wirfst der überwiegenden Mehrheit der Frauen(>90%) vor, dass sie minderbemittelt sind..."

Da mangelt es mir doch tatsächlich an Leseverständnis.
Ich werde mich bessern. Also, zumindest will ich es versuchen. Ich werde nun in vielen Postings reindeuten... Man sagt ja, man müsse zwischen den Zeilen lesen.  

56679 Postings, 5500 Tage heavymax._cooltrad.#1:um so besser das an Schaltstellen Frauen sitzen

 
  
    
4
02.02.16 18:29
wären dies alles wie früher Männer, würde man sagen die machen macho politik im lande.. LOL
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

511 Postings, 4529 Tage Spkk#31 @verdi Meldung

 
  
    
1
03.02.16 00:14
Ich will mich nicht verstecken. So wie es mir gegenüber bei zahlreichen denuziativen Meldungen zu meinen Beiträgen schon ergangen ist.
Und ich will dich auch nicht aus der Diskussion ausschließen. Sofern du deine Sprache mäßigst.
Deswegen sage ich es dir offen.
Ich habe deine Darstellung und Ausdrucksweise gemeldet.
Jeder kann mal über das Ziel hinausschießen. Aber das du dem Verfasser hier
unterstellst das er Frauen "als minderbemittelt darstellt" ist eine mehr als gewagte Behauptung. Im Gegenteil denke ich das er - insbesondere auf Kinder und Teenager bezogen - sich eher Sorgen um den Schutz dieser Menschen macht. Das ist seine Intention.
Die Formulierung "jederzeit einem Schwanz zur Verfügung stehen" ist im Hinblick auf seine Aussage eine bösartige Verdrehung.
Und "Idioten wie dich" ist eine justiziable Aussage bei der ich mir - wenn ich der User "seltsam" wäre konkrete rechtliche Schritte gegen dich überlegen würde.
Wenn du bei diesen Formulierungen bleiben willst werde ich mich gezwungen sehen dich - unabhängig vom Ergebnis der Meldung - dennoch auszuschließen.
Das ist kein guter Weg. Aber niemand muss sich ehrabschneidend und unflätig beleidigen lassen.
 

511 Postings, 4529 Tage SpkkIch meinte natürlich den User "Motzer"..

 
  
    
03.02.16 00:15
..nicht "seltsam". Er ist es dem ich empfehlen würde sich rechtliche Schritte gegen dich zu überlegen.  

511 Postings, 4529 Tage Spkk#32 § 185 Strafgesetzbuch

 
  
    
03.02.16 00:28

@Motzer: Überlege es dir:

"Beleidigende Posts in sozialen Netzwerken oder per Mail müssen Sie sich nicht gefallen lassen und können die Verfasser anzeigen. Sichern Sie in diesem Fall die beleidigenden Beiträge oder Posts im Internet"

Zumindest ein Anschreiben der Staatsanwaltschaft gegenüber dem User/der Userin "verdi" das eine Rechtfertigung der Vorgänge erfordert wäre der - wie ich denke - notwendige Schuß vor den Bug. Das Verfahren ist verhältnismäßig leicht anzustossen. Bei weiterem Interesse PM an mich. Ich kann dir exakte Ansprechstellen und Verfahrensgestaltung über den u.a. Link hinaus nennen/beschreiben.

http://www.t-online.de/ratgeber/finanzen/...en-wegen-beleidigung.html  

511 Postings, 4529 Tage Spkk#31 verdi

 
  
    
1
03.02.16 02:48
Will ich "sachlich" zu deinem "Beitrag" noch ergänzen:

(Obwohl ich keinesfalls glaube das du hier irgendein falsches "Frauenbild" anprangern willst sondern nur einen Kübel "Fäkalien" über den Vorredner ausschütten wolltest...)

GENAU das was du hier "Motzer" vorwirfst solltest du mal in eine ganz andere Richtung steuern. Bei dem "Frauenbild" moslemischer Verbände,

http://www.welt.de/debatte/kommentare/...-archaisches-Frauenbild.html

....und dem derzeitigem "Import" dieser Ansichten durch entsprechend sozialisierte Asylbeantrager dürftest du doch KEINE Nacht mehr schlafen können?
Regst dich aber für über eine - verhältnismäßig zurückhaltend - geäußerte "Einzelmeinung" eines Users auf als ob DER alle Frauen ins Mittelalter zurückstossen möchte/könnte ??

Ich sage dir mal was für dich anscheinend "Neues":
Nicht Leute wie "motzer" sollten dich beunruhigen. Da gibt es gaaaanz andere Anfechtungen der Rechte von Frauen in den nächsten Jahren. Von gaaaanz anderer Seite ! Und die Leute von denen diese Gefahr für die Rechte der Frauen ausgeht die WOLLEN das nämlich auch. Frauen ins Mittelalter zurückstossen. Und wenn es in der "Art und Weise" weitergeht wie bisher wird es auch passieren.
Wie kann man nur so BLIND sein - naja. Um die "Sache" wegen der du dich so "besorgt gibst" ging es dir ja zumindest in dem Beitrag sowieso nicht.


 

4503 Postings, 7901 Tage verdiSpkk: Erst mal das Positive: Schön, dass du nachts

 
  
    
4
03.02.16 13:09
um halbdrei noch so aktiv bist. Aber das musste wohl sein.;-) Und mit der Beleidigung gebe ich dir auch Recht.

Aaaberrr: Wenn man auf andere zeigt, muß man selber ohne Fehl und Tadel sein. Und bei dir muß man das stark bezweifeln.  Ich habe deine Beiträge nicht durchforstet, aber die gelöschten sieht man ja auf den ersten Blick. Und da sehe ich
Beleidigungen und Diskriminierung. Also mein lieber Spkk: Wer im Glashaus sitzt,...;-)
Und fürs reale Leben rate ich dir: Weniger quak quak quak quak quak quak quak quak quak, lass auch die anderen was sagen und vor allem: Auch mal anderen zuhören!;-)  
Angehängte Grafik:
spkk.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
spkk.jpg

511 Postings, 4529 Tage SpkkLöschung

 
  
    
2
03.02.16 20:25

Moderation
Zeitpunkt: 04.02.16 16:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

4503 Postings, 7901 Tage verdiIch habe da noch 2 andere Mods gefunden. Aber

 
  
    
3
03.02.16 22:00
klar, die stecken alle unter einer Decke. Ariva-Gesocks halt!;-)

 
Angehängte Grafik:
spkk1.jpg (verkleinert auf 84%) vergrößern
spkk1.jpg

10806 Postings, 7594 Tage der boardaufpasserdas war vorauszusehen.

 
  
    
1
04.02.16 12:26
http://www.ariva.de/forum/...erlierer-sein-533981?page=0#jump20987968


Ein Zitat:
"Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit"

Marie von Ebner-Eschenbach  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben