UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.462 1,6%  MDAX 29.750 1,1%  Dow 33.213 1,8%  Nasdaq 12.681 3,3%  Gold 1.854 0,0%  TecDAX 3.179 2,7%  EStoxx50 3.809 1,8%  Nikkei 26.782 0,7%  Dollar 1,0737 0,0%  Öl 118,8 1,0% 

Goldproduzent für 15 Mio. Euro - 100.000 Unzen p.a

Seite 11 von 209
neuester Beitrag: 08.03.22 17:51
eröffnet am: 18.03.09 13:29 von: Baggerfahre. Anzahl Beiträge: 5201
neuester Beitrag: 08.03.22 17:51 von: Klicki Leser gesamt: 761821
davon Heute: 64
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 209  Weiter  

736 Postings, 5961 Tage St_Haselwanter@kuddel2009

 
  
    
1
02.11.09 19:39
Hallo auch;

Siehe auch bei YAHOO.

http://de.finsearch.yahoo.com/de/...rt&tp=S&nm=focus+minerals

Meiner Meinung eine gute und sehr aktuelle Finanzseite.
Wegen der zu erwartenden Kurssteigerung siehe auch posting 185 (danke "nrone")

Man muß bedenken, daß die Gesamtzahl an Aktien 2,9 Mrd beträgt! (schränkt die Höchstkurse schon ein)

Gruß StH  

2354 Postings, 4622 Tage kuddel2009Sorry

 
  
    
02.11.09 20:54
...ich finde dieses Forum nicht! Hilfe Hilfe ;-))))  

2354 Postings, 4622 Tage kuddel2009Gefunden!

 
  
    
02.11.09 21:58
Habe das falsch verstanden. Hatte bei Yahoo gesucht;-((

Das Posting von nrone war sehr Aufschlussreich für mein Kursziel! Danke für Dein Tipp.  

1683 Postings, 4634 Tage BialikHey Kuddel2009

 
  
    
03.11.09 08:44
Bist nicht der einzigste... Es sind einige mehr da die diesen Wert heimlich beobachten... Meiner Meinung nach ein sehr interessanter wert fürs nächste jahr... leider steigt er wieder ich wollte nochmal günstig nachkaufen...letzte woche sah es echt danach aus, aber ihr seht heute, Norden ....

Deswegen, jetzt habe ich mir gesagt, wenn er unter drei cent steht wird nachgekauft, 2,5 cent halte ich für sehr unwahrscheinlich...

gruß bialik  

2354 Postings, 4622 Tage kuddel2009Hi Bialek

 
  
    
03.11.09 15:05
Schön, dass Du Dich mal gemeldet hast! Du hast volkommen recht, unsere FML ist ein sehr interessanter Wert.
Wenn ich mir den Chart ansehe, könntest Du richtig liegen, das es in Australien nochmal etwas nach oben geht...

Lass wieder etwas von Dir hören

Gruß Kuddel  

57 Postings, 4763 Tage leftwing......

 
  
    
03.11.09 17:03
niemand ist hier allein. Bin auch bei euch. Hoffe auch, das es nochmal etwas runter geht um nachzulegen.

Gruß Leftwing  

1361 Postings, 4755 Tage Braindead0195ich auch :-)

 
  
    
03.11.09 17:04

2354 Postings, 4622 Tage kuddel2009Wichtig für uns?

 
  
    
1
03.11.09 17:50

1361 Postings, 4755 Tage Braindead0195na dann geht es morgen wohl los :-)

 
  
    
2
03.11.09 21:52
Inder treiben Goldpreis auf Rekord
Das Edelmetall ist so teuer wie nie. Den Anlass gibt die indische Notenbank, die 200 Tonnen vom IWF kauft. Aus Sicht der Investoren spricht das für einen weiteren Anstieg des Preises. Denn andere Notenbanken könnten als Käufer folgen.
Gold ist so teuer wie nie. Der Preis für eine Feinunze stieg am Dienstagnachmittag in London auf 1081 $. Der bisherige Rekord stammt vom 14. Oktober und lag bei 1071 $. Eine Feinunze entspricht 31,1 Gramm.
Zuvor hatte Indien 200 Tonnen Gold vom Internationale Währungsfonds (IWF) gekauft. Die Transaktion erfolgte zu Marktpreisen, und entspricht damit einem Wert von 6,7 Mrd. $. Es ist der erste Gold-Verkauf des Währungsfonds seit neun Jahren und entspricht in der Menge rund acht Prozent der jährlichen weltweiten Minenproduktion.
Der IWF-Verkauf signalisiert, dass sich wichtige Marktakteure wie Notenbanken vom stark gestiegenen Goldpreis nicht abschrecken lassen und selbst in solch einem Marktumfeld als Käufer auftreten, um ihre Währungsreserven zu diversifizieren. Das gelbe Edelmetall profitiert derzeit außerdem vom Dollar-Verfall und der Angst vor einer anziehenden Inflation.
Laut Eugen Weinberg, Rohstoffanalyst der Commerzbank, könnte der Gold-Kauf der indischen Notenbank die Rally befeuern. "Für den Goldpreis sind das gleich mehrfach gute Nachrichten. So sollen die Verkäufe innerhalb von nur zehn Tagen zu Marktpreisen erfolgt sein. Potenzielle Aufkäufer wie jetzt die indische Zentralbank lassen sich also nicht vom derzeit hohen Preisniveau abschrecken", sagte Weinberg. Außerdem sei es wahrscheinlich, dass Notenbanken in den kommenden Monaten vor allem als Käufer aufträten, was den Goldpreis treiben würde.
Der IWF-Verkauf ist Teil des Ende September in Kraft getretenen dritten Zentralbankgoldabkommens. Die Vereinbarung sieht vor, dass die Notenbanken in den nächsten fünf Jahren maximal 400 Tonnen jährlich aus ihren Goldbeständen verkaufen, insgesamt also maximal 2000 Tonnen. Der Währungsfonds wiederum will sich von 403 Tonnen trennen, um seine Finanzen aufzubessern. Wegen Indien ist also bereits die Hälfte des Kontigents für das Jahr und für den IWF ausgeschöpft. "In den kommenden elf Monaten können die im Zentralbankabkommen angeschlossenen Notenbanken inklusive IWF also nur noch maximal 200 Tonnen Gold verkaufen. China wird dabei als potenzieller Käufer der anderen Hälfte des IWF-Goldes gehandelt. Die Zentralbanken dürften keine nennenswerte Belastung für den Goldmarkt darstellen", sagte Commerzbank-Analyst Weinberg. Die Vermarktungsorganisation World Gold Council erwartet, dass die Zentralbanken künftig sogar zum Nettokäufer werden. Bis vor wenigen Jahren waren sie noch ein großer Nettoverkäufer.

http://www.ftd.de/finanzen/maerkte/...dpreis-auf-rekord/50032133.html  

100 Postings, 4696 Tage StuckerBin auch mit an Bord :-)

 
  
    
04.11.09 09:35

2354 Postings, 4622 Tage kuddel2009Hey

 
  
    
3
04.11.09 10:41
Endlich tut sich hier was....

Der Goldpreis wird uns vielleicht helfen?!  
Angehängte Grafik:
gold.gif (verkleinert auf 80%) vergrößern
gold.gif

2596 Postings, 4939 Tage kalle50der Goldpreis nicht so sehr

 
  
    
1
04.11.09 17:02
richtig Durchstarten dürfte Focus wen die Mühle in 2 bis 3 Monaten läuft,der Goldpreis ist trotzdem ein Schöner Nebenefekt.  

736 Postings, 5961 Tage St_Haselwanter@kuddel2009

 
  
    
1
04.11.09 18:18
Laß dir mal Zeit, gut Ding braucht Weile.

Ziel in ein paar Monaten ca.0,1? (nur meine Meinung)
In ein paar Jahren auch Dividenden.

Also Abwarten und Tee trinken (und narürlich investiert bleiben oder bei Schwäche nachkaufen)

Gruß StH  

2596 Postings, 4939 Tage kalle50Börsenblatt Wahrer Wohlstand

 
  
    
04.11.09 19:29
empfiehlt focus in seinem Depot aufzustocken kurfristiges Kursziel 0,05 Eurocent.  

2354 Postings, 4622 Tage kuddel2009Australischer Dollar

 
  
    
05.11.09 07:50
Hat nicht unbedingt mit Focus zu tun, aber vielleicht mal interessant zu lesen...

http://www.handelsblatt.com/finanzen/devisen/...ln;2478136;12#bgStart

@St-Haselwanter
Wieso hast Du das Gefühl, dass ich keine Geduld habe? Wir sind alle in einen Wert eingestiegen, wo sehr viel Potenzial steckt. Vergleiche unser Baby mal mit Monument Mining (bin dort auch investiert) dann weis Du, wohin der Weg führen könnte. Mein Ziel ist genau wie bei Dir auch, die 0,1? und dann werde ich entscheiden ob ich noch weiter investiert bleibe oder vielleicht umschichte....

Wünsche allen Beteiligten einen erfolgreichen grünen Tag

Gruß

Kuddel  

736 Postings, 5961 Tage St_Haselwanter@kuddel2009

 
  
    
05.11.09 18:34
War nur so n' Gedanke (siehe dein posting 261)

Gruß StH  

2354 Postings, 4622 Tage kuddel2009Thread

 
  
    
05.11.09 19:02
...hmm, ja wenn ich mir das nochmal durchlese, könnte man das annehmen. War aber anders gemeint. Wollte nur darauf hinweisen, dass sich hir in Sachen Posting mal etwas regt...

Wünsche alle einen schönen Abend

Gruß

Kuddel  

2354 Postings, 4622 Tage kuddel2009Australien + 11,1%

 
  
    
06.11.09 08:15

1683 Postings, 4634 Tage BialikBin gespannt wie weit es heute bei uns geht

 
  
    
06.11.09 08:29
Hey Haselwanter 0,1 ist mein minimum was ich für Focus haben möchte, aber längerfristig, ich meine so zwei Jahre sollte mehr drin sein. Und wird es auch.  

2354 Postings, 4622 Tage kuddel2009Zum verlieben....

 
  
    
06.11.09 08:36

2354 Postings, 4622 Tage kuddel2009@Bialek

 
  
    
06.11.09 08:44
Bei diesen Aussichten sollte man wirklich lang investiert bleiben.....Das schöne ist, das der Australische Dollar gegen über den ? nicht fällt.... Langfristig ist das in meinen Augen schon wichtig. Gucke Dir mal den Link an(Posting265)

Gruß Kuddel  

2354 Postings, 4622 Tage kuddel2009Sorry nrone

 
  
    
06.11.09 09:20
Seine Berechnung vom Kurswert könnte man jetzt erweitern....

Kurse (ab Ende 2011), bei Gold 1000 USD/oz, bei usd 600 opex/oz
-> dept- und hedge-free-Berechnung, da nur noch marginal und auslaufend
-> *ca, zuvor 4 mio usd abgezogen für div Kosten z.B. für Exploration
-> Aktienanzahl 2,65 mrd
                    Menge/Jahr   Menge/Jahr  Menge/Jahr  Menge/Jahr
Produktion     60k oz           70k oz          80k oz            100k oz
Reingewinn*  20m usd        24m usd      28m usd          36m usd
KGV 5             0,037 USD     0,045 usd    0,052 usd       0,066 usd                    -> akut fair value/share
KGV 7             0,052 usd      0,063 usd    0,074 usd       0,096 usd                    -> akut fair value/share

Ich glaube, dass der KGV bei Gold im Moment bei 10-15 liegt. Das könnt ihr dann für euch neu Berechnen  

1683 Postings, 4634 Tage BialikDas sage ich die ganze Zeit ..

 
  
    
06.11.09 09:24
Wenn man sich den Australischen Dollar zu vor einem Jahr anschaut.... kann man in Australien nur gewinnen ;-)

Hey den Link habe ich gestern schon gesehen...

Aber war nicht vor paar Monaten hier jemand, der jemanden kannte der für Focus arbeitet? Und der sagte damals daß er sich mit Focus zudecken tut...

Also Freunde, ich hoffe immer noch daß der Kurs runtergeht, damit ich meinen Bestand verdoppeln darf... Notfals muß ich Focus shorten :-)))))))  

294 Postings, 5611 Tage Mr RichGrübel

 
  
    
2
06.11.09 10:40
Verstehe machmal die Käufer nicht. 1.900.000 Aktien stehen im Kauf für 0.036. Im Verkauf stehen
154.000 zu 0.037. Kaufen tue ich doch nur wenn ich denke das die Aktie um einiges steigen wird.
Da würde ich mir doch schnell die einkaufen wollen und schaue nicht auf 0,001 Cent.
Alle die gestern gewartet haben müssen sich nu noch teurer welche besorgen. Oder wieder warten.

Ist ja so recht langweilig Morgens in Deutschland auf den Kurs von Focus zu schauen.

Leider kann ich mir nicht mehr leisten. Sonst würde ich mir noch einige mehr zulegen.

Bleibe weiterhin bei meiner Prognose. Ende Januar liegt Fokus bei 0,07 Cent.  

736 Postings, 5961 Tage St_Haselwanter@kuddel2009 posting 272

 
  
    
06.11.09 15:14
Bitte bedenke, daß es vor vier Wochen eine Kapitlerhöhung gegeben hat!
Anzahl der Aktien ist also derzeit bei ca. 3Mrd!!!

Trotzdem, bis 0,1? bleibe ich aif jeden Fall dabei.

Gruß StH  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 209  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben