UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

NIKOLA Corp. - Alles nur ein ganz großer Bluff?

Seite 4 von 4
neuester Beitrag: 01.10.20 16:01
eröffnet am: 14.09.20 13:02 von: The_Uncecs. Anzahl Beiträge: 84
neuester Beitrag: 01.10.20 16:01 von: CatanaCid Leser gesamt: 18274
davon Heute: 29
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
Weiter  

110 Postings, 315 Tage HoffnungsvollIch glaube

 
  
    
1
25.09.20 13:38
grundsätzlich an die Idee und das Produkt. Dazu stehen einige renomierte Partner an der Seite von Nikola. Allerdings verstehe ich überhaupt nicht, waru so wenig gegendarstellung zur Entkräftung der Vorwürfe kommt.

Das der Truck damals bei der Veröffentlichung des Videos noch nicht fahren konnte haben sie ja zugegeben. Aber dieses Video ist nun schon Jahre alt....

Königsfrage: Kann der Truck jetzt fahren? Wenn ja warum wird dazu kein Video als gegendarstllung veröffentlicht?  

752 Postings, 226 Tage JB_1220gibt doch genug videos

 
  
    
25.09.20 13:55

361 Postings, 1749 Tage ByakahGM / Girsky

 
  
    
25.09.20 19:26
Ich finde die ganze Sache um GM / Girsky ja schon ein wenig bemerkenswert.

Girsky ist ehemaliger, stellvertretende Vorsitzende von General Motors.  Danach war er der Leiter von VectoIQ und maßgeblich am Merger und Börsengang von Nikola beteiligt. Keine 4 Monate später wird eine tiefgreifende Kooperation zwischen Nikola und General Motors verkündet. Zwei Tage später zwingt der Hindenburg-Bericht Trevor als CFO zum Rücktritt und siehe da, er wird durch Girsky ersetzt.  

361 Postings, 1749 Tage Byakahups falsches Forum

 
  
    
25.09.20 19:29
und @Hoffnungsvoll:
Das Werbevideo auf das sich Hindenburg bezieht, stammt aus dem Jahr 2018. Seitdem gibt es genügend Videos, wie der Truck tatsächlich fährt.  

709 Postings, 3665 Tage marathon400@Byakah

 
  
    
25.09.20 19:36
Gut erkannt. Überlegung: Nikola wird durch Hindenburg und co auf Reset gesetzt und GM kauft den Laden für ein Apfel und ein Ei. Die Vorhaben laufen natürlich wie geplant weiter so das Honda durch GM ihre Batterien und Brennstoffzellen in den USA verkaufen können. Das freut dann beide und es wurde eine Menge Geld und Zeit gespart. Muss nicht sein kann aber.
 

1 Posting, 109 Tage volatil99Alles nur ein Bluff

 
  
    
1
01.10.20 12:15
Ich verstehe die Reaktion der Anleger nicht. Die Aktie wurde zu Beginn gehypt ohne ersichtlichen Sinn.
Kein Unternehmen kann einen Gegenwert zu einem Hype darstellen, das funktioniert logischerweise nicht.
Woher soll der zusätzliche Wert plötzlich kommen? (Auch auf den gestrigen und heutigen Antieg bezogen)
-Im 2. Quartal wurden 38.000 Dollar Umsatz erzielt und fast 90 Mio Dollar Verlust.
-Der Gründer des Unternehmens tritt zurück- Wie schlecht muss es um ein Unternehmen stehen, wenn der Kapitän das Schiff verlässt? -Da muss noch etwas im Busch sein-
-Die Betrugsvorwürfe konnten nicht wiederlegt werden.
-Der Deal mit GM ist noch nicht in trockenen Tüchern und steigert den Wert bei der derzeitigen Lage nicht, da dieser über dem kalkulierten Firmenwert liegt.
-Wieso also dieser Anstieg? -Vielleicht kann mir das jemand erklären.
Wenn man über längere Zeit in ein Unternehmen investiert, dann möchte man zum Einen einen Anstieg und zum Anderen Dividende erhalten.
Beides kann rein rechnerisch von Nikola derzeit nicht erwartet werden. Der Geldberg von fast 800Mio Dollar besteht fast hauptsächlich aus dem Aktienverkauf.
Was im Rückkehrschluss heisst, dass bei jeder Investition die Gelder der Aktiuonäre verbrannt werden und eine noch heftigere Korrektur, als die bei der Bekanntgabe der Betrugvorwürfe gegen das Unternehmen, zu werwarten ist.

Schlussfolgernd spielen viele Investoren (Zocker) gerne mit dem Feuer. Siehe Grenke und Wirecard.
Aber gute Investitionen über lange Zeit wird nur derjenige machen, der sich mit einem langsamen Anstieg und nicht mir kurzfristigen Gewinnen zufrieden gibt.
Viel Erfolg noch und ich bin auf eure Meinungen gespannt!  

240 Postings, 125 Tage Dennis007@volatil99

 
  
    
01.10.20 14:37
Woher der Hype?

So wie bei Tesla

Kennst du Tesla?  

1300 Postings, 3547 Tage granddadHype?

 
  
    
01.10.20 14:48
also wenn man die Umsätze vergleicht...bei uns gehts mit ein paar tausend hoch, aber entscheidend ist ja wohl der Kurs in den USA..da gehts um ganz andere Zahlen..  

127 Postings, 315 Tage CatanaCid@Volatil

 
  
    
01.10.20 16:01
..vielleicht bist Du mit Deiner Gedankenwelt bei einem Start-Up falsch aufgehoben?

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben