AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 1069
neuester Beitrag: 03.12.21 23:14
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 26725
neuester Beitrag: 03.12.21 23:14 von: AmBall Leser gesamt: 5156614
davon Heute: 2671
bewertet mit 96 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1067 | 1068 | 1069 | 1069  Weiter  

73 Postings, 260 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

 
  
    
96
19.03.21 15:15


Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1067 | 1068 | 1069 | 1069  Weiter  
26699 Postings ausgeblendet.

471 Postings, 290 Tage Kryptoboy22932009.Flo

 
  
    
4
03.12.21 21:30
Ja übel viel hast du beigetragen mit deine rumheulerei und deinen stockwits news..
 

540 Postings, 433 Tage BalkonienZurück auf Los ?

 
  
    
03.12.21 21:31

3801 Postings, 1606 Tage Bullish_HopeBalkonien

 
  
    
1
03.12.21 21:39
Sollte es so kommen, wovon ich nicht ausgehe( schau dich um alle stark geshorteten / bzw Meme Werte heute 5-15% im Minus) löse ich min 50% meines SpekuDepot  auf und setze verstärkt auf AMC.  

65 Postings, 145 Tage DerGeerät@Flo2389

 
  
    
7
03.12.21 21:42
Ach Flo,

So ist das halt manchmal.
Ich schaue definitiv immer recht neidisch auf deine Posts, weil ich einfach viel zu hoch und zu spät eingestiegen bin und mir für das kontinuierliche Nachlegen als Alleinverdiener das nötige Spielgeld fehlt.
Daher finde ich es immer wieder spannend wenn du sowas schreibst wie:"nur noch 1/4 meines Gewinns"
Ich stecke soooo tief in den Buchmiesen, ich werde nie verkaufen... Sonst mache ich ja aus 10k 5k und dafür muss ich mir die Kohle zu sehr vom Munde absparen...

Also Kopf hoch!

 

540 Postings, 433 Tage Balkonien#26702

 
  
    
03.12.21 21:42
na dann, mach mal.....viel Spass dabei, um das geht es hier wohl ?  

5 Postings, 88 Tage pasewalkcnbc gutes timing

 
  
    
1
03.12.21 21:46
habe heute abend cnbc im tv geschaut. Kurz nachdem wieder FUD und ein Kurstückgang von 15% (heute höchster Wert) vermeldet wurden, drehte der Kurs nach oben. Ein Schelm wer Böses dabei denkt.  

320 Postings, 191 Tage BauchlauscherHerr Geräät

 
  
    
3
03.12.21 21:49
ich bin voll bei dir mir deinem letzten Post.

Bin fett im Minus, aber es juckt mich nicht die Bohne. Ist nur die falsche Farbe!
In sieben Tagen kommt Frischgeld..... und davin kommt wieder ein  Teil hier rein.

 

540 Postings, 433 Tage BalkonienBullish hope

 
  
    
2
03.12.21 21:51
der war gut.....you made my day
löse ich mein Speku depot auf..?
D.h. AMC zählst du nicht als Spekulation ? Wow..gratuliere !  

299 Postings, 5791 Tage Danjolanden eir noch im plus?

 
  
    
03.12.21 21:56

15 Postings, 126 Tage P E N 69Kursanstieg

 
  
    
1
03.12.21 21:57
Da hat jemand Erbarmen mit Flo ... der Kurs dreht wieder! Vielleicht wird es heut noch grün !?!  

4 Postings, 282 Tage Robert Nesta???

 
  
    
2
03.12.21 21:58
Was ist denn nur los mit manchen hier, die Sachlage ist doch einfach nur klar. Bin seit Januar investiert und hatte siebenstelligen Buchgewinn im Juni, jetzt siehts halt gerade wieder anders aus in meinem Depot. Aber ich bereue keine Sekunde hier zu hodln, da die Fakten einfach nur klar sind.
Ich will mit meinem Post nicht über die Höhe von damaligen Buchgewinnen prahlen, ich will euch Mut machen, schaltet mal ab, chillt mal, dreht doch nicht durch.
Es wird zwangsläufig laufen, zumindest mal für diejenigen mit harten Eiern...

Nur meine Meinung...  

471 Postings, 290 Tage Kryptoboy22932009.FLO

 
  
    
2
03.12.21 22:00
HAB DEN KURS NUR FÜR DICH HOCHGEKAUFT FÜR DEINE 100 STÜCK GEWINNE  

56 Postings, 3125 Tage Hellfish84Inflow / Outflow

 
  
    
03.12.21 22:04
Welche Dimension bildet die Grafik eigtl ab?

Sind die Inflow / Outflow Werte in Mio.$?
Oder sind das absolute Zahlen a la 50.000 Transaktionen KAUF § & 45.000 Transaktionen VERKAUF?
Und diese Aufteilung in "Large, Medium, Small", kennt da wer die Grenzwerte?

Grüßle  

3801 Postings, 1606 Tage Bullish_HopeBalkonien / Flo2389

 
  
    
1
03.12.21 22:07
Anfangs war es für mich ein (gedachtes) kurzfristiges (Speku) Invest.
Mittlerweile nicht mehr denn durch die Stärke der Apes ist es für mich ein LongInvest geworden mit-bis vor 1 Woche sogar relativ stabilen Kursen.
LongInvest weil ich die Sicherheit des Zusammenhaltes hier "spüre" um gegen die manipulierenden "Elite" vorzugehen.
Sofern es zu Squeeze kommen sollte werde ich im Anschluß Anteile zurück kaufen bzw halten-aus Verbundenheit sozusagen.

Flo2389
Wenn man "mal" hier Emotionen raus lässt-wofür ein Forum sicher auch einen Platz hat ok-nur in der Häufigkeit?
Denk mal drüber nach-auch auf die Aussenwirkung von Leuten hier die in den Miesen stehen bzw stillen Mitlesern.
Die Apes hier in den Miesen hätten AKTUELL Grund zu klagen-aber nicht solche mit Buchverlusten und ansonsten im grünen Bereich stehen.

Ansonsten; Emotionen habe an der Börse nichts verloren-sollest du auch wissen....
 

1355 Postings, 1187 Tage MinikohleBin seit heute

 
  
    
5
03.12.21 22:07
Genau ein halbes Jahr dabei. An dem Tag hab ich durch traden fett Gewinn gemacht.

Bin von Euch zurecht abgewatscht worden und hab seit dem 26 mal nachgekauft, Schnitt 33€. Erst vorgestern 28 Stück zu 27 €.

Ich hatte zwischendurch tolle Buchgewinne und jetzt natürlich nicht mehr.

Aber heul ich deshalb rum lieber Floh???

Nein, es ärgert mich total, dass ich mir erst jetzt wieder Geld aufs Konto überweisen kann und erst Montag kaufe. Nur dann ist das Ding vermutlich "gebounct"...

Erinnert ihr Euch noch an das Spiel, wo man seine Aktienzahl und sein Ziel eingegeben hat?

Das war Anschauungsunterricht für uns. Und im Prinzip läuft es so. Die Gegner wehren sich noch aber irgendwann wird denen vermutlich die Munition fehlen.

Hab für die Flutopfer beim WDR für jede AMC Aktie, die ich habe 1€ gespendet. Das zahlen mir die HF obendrauf.

Lieber Floh, ich schätze Dich sehr aber heul leise🥰  

381 Postings, 187 Tage HumpelhaxKursverlauf war mal viel Lärm

 
  
    
1
03.12.21 22:12
Um nichts heute.

Und jetzt is auch wieder gut bzgl Floh  

212 Postings, 369 Tage qwertyyy.

 
  
    
03.12.21 22:12
WoW
Ich hab heute wieder mit so einem heftigem Minus wie am Mittwoch gerechnet.
Da guckt man mal nicht aufs Handy und aus -15% werden -4% :-) Wahnsinn.

Fühlt sich an wie ein klassischer 8,01er  

15 Postings, 126 Tage P E N 69@Gary Gensler

 
  
    
3
03.12.21 22:15
Der Herr sollte sich mal den heutigen Chart von AMC, Gamestop und Co genauer anschauen. Würde gern seinen Kommentar dazu hören, wie ein derartiger Chartverlauf zustandekommt!  

102 Postings, 410 Tage KuMp3LWie schon geschrieben

 
  
    
4
03.12.21 22:35
Decke ich gerade meine Shortpositionen ein. Die teuersten Kontrakte für 40, bitte - gern geschehen .
Aber was macht man nicht alles wenn man hier hunderte Seiten mit exzellenter DD gelesen hat.

Ich möchte mich hier aufrichtig, stellvertretend bei euch für alle degenerierten Affen auf dieser Welt, bedanken. Woche für Woche fragt man sich wie es wohl laufen wird. Woche für Woche denkt man, dass es nun vorbei sein muss. Schließlich kann man nicht so dämlich sein. Und doch fließt Woche für Woche Geld in das Depot. Einzig die Marginanforderung ist absurd hoch.

Ich bin jetzt raus und bleibe für dieses Jahr an der Seitenlinie. Ich hoffe ihr schafft es AMC wieder über 45$ zu heben. Also kauft und hodlt. Dann sehen wir uns im Januar wieder.

Und nun noch etwas FUD von mir. Ihr solltet die Beiträge von Roothom aufmerksamer lesen. Ich hatte stellenweise schon etwas Angst. Aber es ging ja nochmal gut? Dank eurer unerschütterlichen Überzeugung auf eure einfach überragende DD, die so tiefgründig und umfassend ist, habt ihr euch nicht von solchen Miesepetern abringen lassen. Eure wirklich bewundernswerte Standhaftigkeit beim Leugnen von offensichtlichen Sachverhalten verlangt auch mir großen Respekt ab. Es gab Momente wo ich mir schäbig vor kam, aber es wäre auch bescheuert das Geschenk nicht anzunehmen. In einer Welt, in der sämtliche Daten über Aktien offen zugänglich sind (auch das shortinterest), gehören schon besondere kognitive Fähigkeiten dazu die Daten zu ignorieren. Dazu kommt die vollkommen weltfremde Sichtweise dass es die HF sind die die gesamte Welt drücken, nur um einen Wert wie AMC zu halten? Das ?allgemeine Wissen um Milliarden geshorteter synthetischer Aktien, die gecovert werden müssen? hat mir mehr als einmal Probleme beim Konsum von Nahrungsmitteln gemacht. Das könnt ihr in Zeiten in denen die Krankenhäuser überlastet sind einfach nicht bringen, schon garnicht in diesem überzeugten Grundton. Ich habe wirklich eine Zeit gebraucht um zu merken dass es kein Runninggag ist.
Aber das war alles nur FUD. Lasst euch davon nur nicht abbringen AMC weiter zu horten.

Euer auf ewig dankbarer KuMp3L

Ps.: Der CEO von AMC ist wirklich top und macht einen super Job. Ich würde ihn mir nur woanders wünschen.  

1404 Postings, 1069 Tage untitled1Und zum wiederholten Male

 
  
    
6
03.12.21 22:35
haben wir heute fast wieder den Max Pain getroffen! Wie die Anhänger der maximalen Schmerzen alle vorhergesagt haben. Also nur ganz knapp verfehlt. Also wirklich nur ein wenig. So 3-4 $. 29,01$ sind ja fast 33$ nur 3,99$ Differenz. Das sind nur 13,75% daneben oder doch nur 12,1%. Aber ich hab gesehen, der Kurs wollte ganz schnell zurück zu Max Pain, aber dann haben sie um 22 Uhr einfach das Licht ausgemacht :( Sonst wäre er gegen 23:45 da bestimmt angekommen.

/ironie off

Sorry, ein wenig Spaß muss sein - bitte nicht übel nehmen, vielleicht treffen wir ja bald mal wieder den Max Pain!

Keine Handelsempfehlung und allen ein schönes Wochenende + schönen Advent!  

299 Postings, 5791 Tage Danjodie Stärke

 
  
    
1
03.12.21 22:37
Der hedgis lässt nach... aus minus 15 wird minus 3,5.... Ich denke wir haben das schlimmste gesehen und es dreht nächste Woche... hab die günstigen Kurse genutzt.  Ich glaube nach wie vor an die Story und bin erschreckend ruhig geblieben diese Woche. Wir werden sehen.  

354 Postings, 523 Tage TimmiCH@ untiteled

 
  
    
03.12.21 22:49
ob das jetzt einem gefällt oder nicht.
Leider (bei maxpain unter aktuellen Kursniveu)  war der MaxPain oft näher am Kurs als irgendwelche Chartanalysen.

Wieso das so ist,sollte ja auch klar sein: es geht um Geld anderer Teilnehmer als nur der  Apes.
Der Maxpain ist also unser Freund, wenn wir drunter liegen. Ansonsten halt genau das Gegenteil.

Nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung.

 

270 Postings, 214 Tage schulle86die Freunde unserer Freunde

 
  
    
03.12.21 23:05
wenn das so weitergeht ist Robbing Hood bei 0,01 Dollar. Ein Verbot von PFOF wird Ihnen und unseren Freunden das Genick brechen.  

1404 Postings, 1069 Tage untitled1@TimmiCH

 
  
    
3
03.12.21 23:09
Du verstehst keinen Spaß oder?
Ich selbst habe auch an den Max Pain geglaubt (schau dir einfach alte Beiträge von mir an, auch aus Wirecard Zeiten) - aber inzwischen verstehe ich den Wert mehr. Er ergibt sich aus den offenen Optionen und dem Pres zu dem sie gehandelt wurden. Aber nicht die gehandelten Optionen bestimmen den Kurs, sondern vielmehr umgekehrt, der Kurs (und paar andere Faktoren) bestimmen den Optionspreis (Black-Scholes Modell). Damit bewegt sich der Max Pain immer zum Kurs, weil immer der Strike am günstigsten ist (Put-Prämie + Call-Prämie), der nah am Geld liegt (bei immer näher kommendem Verfall wie heute).

Dadurch dass Optionen lange vorher gehandelt werden können, ergibt sich eine Differenz zwischen Max Pain und Kurs. An Weekly Verfallstagen wird die Diskrepanz meist deutlich geringer ausfallen als bei monatlichen Verfallstagen, weil Weekly Verfallstage nur ca. 45 Tage vorher gehandelt werden können.

Und dich zitiere dich mal: "Wieso das so ist,sollte ja auch klar sein: es geht um Geld anderer Teilnehmer als nur der  Apes.
Der Maxpain ist also unser Freund, wenn wir drunter liegen. Ansonsten halt genau das Gegenteil."

-> Ein Ape sagte mal: "Die Untergrenze sind 500k pro Aktie!" - Dieser Ape ist ein noch besserer Freund als der Max Pain, denn: "er ist unser Freund wenn wir drunter liegen...".

:-)

Keine Handelsempfehlung und gute Nacht!  

241 Postings, 509 Tage AmBall@Kump3l

 
  
    
4
03.12.21 23:14
tolle Kurzlektüre Dein Beitrag, hat was von Nietzsche nur mit dem Unterschied, dass man damit ein Klopapier bedrucken könnte. Da hat man erst was lustiges zu lesen und dann -

Ach und Adam Aaron würdest Du Dir woanders wünschen? Warum? Weil er bei einem Unternehmen die Geschicke leitet, welches extrem von der Pandemie betroffen war und noch ist, und bei dem Shortseller das zum Anlass nahmen selbiges in den Bankrott zu shorten? Also Leute wie Du, die von einer zeitweise humanitären Notlage bzw. deren Folgen profitieren wollen? Und dann kommst Du hier noch mit dem Verweis auf die überlasteten Krankenhäuser?! Jetzt kommt mir gerade mein harter Kanten Brot hoch.

Und was die kognitiven Fähigkeiten angeht, mit diesen nimmt man auch noch andere Dinge wahr als nur abrufbare Daten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1067 | 1068 | 1069 | 1069  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Buddy999, Chippy, DonLong79, katzenbeissser, KuMp3L, Moonwalker07, nick_halden, ProBoy, Stadtaffe80, Winti Elite B