UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.549 0,6%  MDAX 33.295 0,5%  Dow 34.637 1,4%  Nasdaq 14.341 1,2%  Gold 1.807 -0,7%  TecDAX 3.402 -0,3%  EStoxx50 4.198 0,8%  Nikkei 26.170 -3,1%  Dollar 1,1162 -0,7%  Öl 90,8 1,2% 

Inside: Gildemeister

Seite 6 von 13
neuester Beitrag: 28.05.16 20:18
eröffnet am: 15.10.07 11:30 von: EinsamerSam. Anzahl Beiträge: 321
neuester Beitrag: 28.05.16 20:18 von: Joe24 Leser gesamt: 107204
davon Heute: 18
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 13  Weiter  

1233 Postings, 5209 Tage sosixok . Rezession ?

 
  
    
03.03.09 18:35
na dann bist du auch der meinung , daß der dax die 3000 noch sieht?  

7391 Postings, 4862 Tage hollewutz@all

 
  
    
1
04.03.09 07:13
in diesen Tagen ist Hektik fehl am Platz! Wir nähern uns einer Dividendenrendite von 10% Leute wo bekomt ihr das schon Gilde ist im Maschinenbau ein Globelplyer! O.K momentan ist die Auftragslage mies das wissen wir alle und wurde ja genung in den Meden dargestellt. Aber eins, und da könnt ihr sicher sein , wird passieren Diese Krise wird auch irgendwann ein Ende haben und wenn es wieder bergauf geht dann braucht die Industrie Maschinen Maschinen vom Weltmrktführer. Deswegen sollte jeder überlegen ob er bei solchen historischen Kursen kauft? Gilde wird und das ist klar als einer der Gewinner aus dieser Kriese gehen. Laßt uns die 4 sehen dann werde ich nochmals nachlegen!
-----------
2009 wird ein Gewinnerjahr!

hollewutz

119 Postings, 4856 Tage aellexxLinien

 
  
    
04.03.09 09:38
Hey!
Hat jemand von euch mal sonen schönen Chart zur Hand, wo man sehen kann, wo die nächsten Unterstützungslinien verlaufen?!
Wäre ich sehr dankbar für!
-----------
Gruß,Alexander

2684 Postings, 4866 Tage Schalke17sieht nicht gut aus

 
  
    
04.03.09 16:54

1364 Postings, 4857 Tage tomixSpätzünder...

 
  
    
05.03.09 15:09
alle andern fallen heute, und die Gilde hält sich... gestern sind fast alle gestiegen, und die Gilde fiel...sehr komisch  

1233 Postings, 5209 Tage sosixwas ?

 
  
    
05.03.09 18:25
soll das denn heißen ?  

1233 Postings, 5209 Tage sosixstarke gilde !!

 
  
    
06.03.09 18:00
@hollewutz .
ist das schon ein boden ?
schlechtes umfeld gute gilde  !!!!

was meinst du ?
noch warten ?
zwecks der bescheidenen bedingungen ?
oder doch schon zuschlagen ?
bin da noch etwas unschlüssig !

mfg sosix  

7391 Postings, 4862 Tage hollewutz@sosix

 
  
    
1
07.03.09 10:12
der Boden scheint noch nicht da denke wir könnten kurzfristig eine Gegenbewegung in Richtung Norden im Markt sehen! Am 12.3 kommt der Jahresabschluß wir sollten mal genau lauschen ob neue News kommen! Insbesondere wie weit Gilde vom Gesamtmarkt betroffen ist (AUftragseingänge 01/09 -42% am MArkt) WIe schon geschrieben Richtung 4 Eur könnte es noch gehen WIchtig wäre zudem die DAX MArke um 3360 Punkte sollten wir darunter gehen dann besteht für den Gesamtmarkt starker Abgabedruck. Also mein Rat weiter beobachten Pulver trocken halten und nicht vorschnell kopflos investieren!
-----------
2009 wird ein Gewinnerjahr!

hollewutz

1233 Postings, 5209 Tage sosix@hollewutz

 
  
    
12.03.09 17:23
geht die heute so ab weil man mit personalkürzungen und ner höheren dividende punkten will ?  

7391 Postings, 4862 Tage hollewutzich denke das gesagte ist ganz o.k

 
  
    
1
12.03.09 20:08
jedenfalls ist Gilde weiter besser aufgestellt als die Mitbewerber und das eparaturgeschäft läuft wie schon vonmir geschrieben. Eine Dividende von 0,40Eur ist klasse und zeugt von einer guten Eigenkapitalquote sont würde man das Geld im Haus lassen! Wird spannend wie es weitergeht jedoch zur Zeit laufen lassen nicht bei diesen Kursen nachkaufen Boden ist noch nicht gefunden und es kan schnell wieder drehen anmeiner AUssage fü 8,60 Eur ist Gilde gut bleibe ich!
-----------
2009 wird ein Gewinnerjahr!

hollewutz

7391 Postings, 4862 Tage hollewutzhabe mich mit Gilde nochmals beschäftigt

 
  
    
1
14.03.09 10:42
langfristig bleibe ich bei meiner Einschätzung für Gilde keine Frage, jedoch haben wird die Tiefs noch nicht gesehen. Charttechnisch sind wir zur Zeit bei 4,63 nach unten unterstützt. Ein Fall darunter könnten Kurse bis 3,72 bzw 3,44 Eur auslösen. Ich habe mich daher entschieden eine Kauforder zu weiteren 500 STücken bei 3,75 Eur einzustellen. Allen weiter viel Erfolg !
-----------
2009 wird ein Gewinnerjahr!

hollewutz

7391 Postings, 4862 Tage hollewutzGlidemeister auf buy raufgestuft!

 
  
    
1
16.03.09 19:08
equinet AG - GILDEMEISTER "buy"
11:07 16.03.09

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Holger Schmidt, Analyst der equinet AG, stuft die Aktie von GILDEMEISTER (Profil) von "sell" auf "buy" hoch.

Auf Grund der bestehenden Auftragslage und des ausgedehnten Kostensenkungsprogramms werde nicht davon ausgegangen, dass Gildemeister das laufende Jahr in der Verlustzone beenden werde. Der Ausblick für 2009 bewege sich im Rahmen der Erwartungen.

Die Aktie werde aktuell mit einem Bewertungsabschlag im Vergleich zur Peer Group belegt. Die Aktie könnte von einer zunehmenden Hoffnung auf eine konjunkturelle Erholung profitieren. Das Kursziel werde von 4,00 auf 7,00 EUR heraufgesetzt.

Vor diesem Hintergrund sprechen die Analysten der equinet AG für die Aktie von GILDEMEISTER nunmehr eine Kaufempfehlung aus

Quelle http://www.ariva.de/GILDEMEISTER_buy_equinet_AG_n2917995
-----------
2009 wird ein Gewinnerjahr!

hollewutz

1364 Postings, 4857 Tage tomixGILDEMEISTER antizyklisches Investment (Prior Börse)

 
  
    
1
18.03.09 10:47

GILDEMEISTER antizyklisches Investment (Prior Börse) Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Den Experten der "Prior Börse" zufolge, eignet sich die GILDEMEISTER-Aktie (ISIN DE0005878003/ WKN 587800) für ein antizyklisches Investment.  Nachdem das Unternehmen im letzten Jahr noch einen Boom ohne Gleichen verzeichnet habe, verkehre sich die Entwicklung mittlerweile genau ins Gegenteil. Auch vor dem Branchenprimus mache die Konjunkturflaute keinen Halt. Gemäß Vorstandschef Rüdiger Kapitza werde das Jahr 2009 deutlich schlechter werden als 2008. Zahlreiche Anlagen stünden derzeit still.  In den letzten zehn Monaten seien die Aktien vom Rekordhoch bei 23 Euro auf 5 Euro abgestürzt. Aktuell betrage der Börsenwert nur noch 225 Mio. Euro. Dies sei eigentlich günstig, immerhin hätten Ende Dezember 258 Mio. Euro in der Kasse gelegen. Bereinigt um erhaltene Anzahlungen von knapp 97 Mio. Euro bleibe ein Betrag von 160 Mio. Euro.  Die negativen Nachrichten seien bereits im Kurs eskomptiert. Nach einer Umsatzsteigerung in 2008 von 22% auf 1,9 Mrd. Euro, dürften im aktuellen Jahr bestenfalls 1,6 Mrd. Euro verbucht werden. Der Gewinn habe zuletzt um 61% auf 1,87 Euro je Aktie zulegen können. Für dieses Jahr würden die Experten von einem Rückgang auf 75 Cent ausgehen. Mit Einsparmaßnahmen versuche GILDEMEISTER dieses Horrorjahr einigermaßen zu überstehen. Demnach sollten Kosten in Höhe von 60 Mio. Euro eingespart werden. Gleichzeitig werde man weiter stark investieren, so z.B. in Forschung und Entwicklung.  Die kommenden Monate würden für das Unternehmen desaströs. Gemäß den Experten der "Prior Börse" ist dies genau die richtige Zeit für ein antizyklisches Investment in die GILDEMEISTER-Aktie. (Ausgabe 21 vom 18.03.2009) (18.03.2009/ac/a/d) Analyse-Datum: 18.03.2009

 

Und schaut euch auch mal ArcelorMittal an - genauso ein solides Unternehmen, und da passt beim Kursverlauf gerade auch die Idee vom "antizyklischen Investment" ... denke ich :)

 

1364 Postings, 4857 Tage tomix5,55 EUR +0,41 EUR +7,98 %

 
  
    
1
18.03.09 17:40
Das ist ja mal was. Wenn sich der Aufwärtstrend hält, steht den 6 Euro nichts mehr im Weg  

1364 Postings, 4857 Tage tomixAufwärtstrend bei der Gilli sehr schön anzusehn

 
  
    
1
18.03.09 17:42

1233 Postings, 5209 Tage sosixgilde sehr

 
  
    
19.03.09 12:53
stark.
mal schaun obs heute schon für die 6 langt.
dann wäre sie echt guuut durchgestartet.  ;-)  

1233 Postings, 5209 Tage sosixhat jemand ne Ahnung

 
  
    
20.03.09 13:38
wer denn da 100000 stück verkauft hat ??
würde mich brennend heiß interessieren !
Danke im voraus!  

1364 Postings, 4857 Tage tomixGILDEMEISTER kooperiert mit Mori Seik

 
  
    
23.03.09 12:09
Bielefeld (aktiencheck.de AG) - Der Werkzeugmaschinenhersteller GILDEMEISTER AG (ISIN DE0005878003/ WKN 587800) hat einen Kooperationsvertrag mit dem japanischen Konkurrenten Mori Seiki Co. LTD. geschlossen.

Wie der im MDAX notierte Konzern am Montag erklärte, umfasst die Zusammenarbeit die Produktion, den Einkauf, die Entwicklung von Maschinen sowie Vertrieb und Service in ausgewählten Märkten. Die Über-Kreuz-Beteiligung von jeweils 5 Prozent der Aktienanteile bestätigt den langfristigen Charakter der Kooperation.

Die Beteiligung von Mori Seiki an GILDEMEISTER wird durch eine heute vom Vorstand beschlossene Kapitalerhöhung aus dem genehmigten Kapital erfolgen. Durch die Ausgabe von 2.279.500 neuen Stückaktien wird das Grundkapital von derzeit 112.586.507,80 Euro auf 118.513.207,80 Euro erhöht. Der Ausgabepreis beträgt 7,93 Euro je neue Aktie.

Die Aktie von GILDEMEISTER notiert aktuell mit einem Plus von +3,14 Prozent bei 5,91 Euro. (23.03.2009/ac/n/m)

 

 

WAS BEDEUTET das nun für uns Aktionäre?

 

1364 Postings, 4857 Tage tomix'Kooperation mit Wettbewerber positiv'

 
  
    
23.03.09 14:43
AKTIE IM FOKUS: GILDEMEISTER fest - 'Kooperation mit Wettbewerber positiv'         FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Titel von GILDEMEISTER  haben sich am Montag nach der Bekanntgabe einer Kooperation mit einem Wettbewerber fest entwickelt. Gegen 13.45 Uhr stiegen die Papiere des Werkzeugmaschinenbauers um 1,22 Prozent auf 5,80 Euro. In der Spitze waren die Aktien sogar auf bis zu 6,08 Euro in die Höhe geschossen. Der MDAX  legte hingegen mit einem Plus von 0,43 Prozent auf 4.426,49 Zähler weniger stark zu.      Marktteilnehmer bewerteten positiv, dass GILDEMEISTER eine Kooperation mit dem japanischen Wettbewerber Mori Seiki angekündigt hat. Die Allianz wird durch eine Überkreuz-Beteiligung von jeweils fünf Prozent untermauert. Zusammenarbeiten wollen die beiden Partner künftig bei Produktion, Einkauf, Entwicklung sowie Vertrieb und Service. Der Einstieg von Mori Seiki bei GILDEMEISTER erfolgt durch eine Kapitalerhöhung, bei der nur die Japaner ein Bezugsrecht haben.      "Das klingt insgesamt sehr positiv", sagte ein Händler. Ein anderer Börsianer hob vor allem den deutlich über dem aktuellen Kursniveau liegenden Ausgabepreis für die neuen Aktien als "Zeichen von Stärke" hervor.      Auch Analyst Heino Hammann von der NORD/LB sprach von einem insgesamt positiven Schritt. Das konjunkturelle Umfeld sei derzeit so schwierig, dass Joint-Ventures oder eben auch gegenteilige Beteiligungen für andere Branchenunternehmen ebenfalls Sinn machen könnten. Beiden Unternehmen macht die Wirtschaftsflaute zu schaffen. Werkzeugmaschinen gelten als zyklisches Geschäft, in dem auf den langen Boom zuletzt der schnelle Absturz folgte. Für das laufende erste Quartal rechnet der Chef des Bielefelder Werkzeugmaschinenbauers, Rüdiger Kapitza, früheren Angaben zufolge damit, dass sich die Bestellungen halbieren.      Darüber hinaus ist der NORD/LB-Experte der Auffassung, dass GILDEMEISTER durch die Kooperation durchaus Synergien realisieren kann. Kapitza selbst erwartet jährliche Einsparungen von 15 Millionen Euro. So könne Mori Seiki Komponenten für GILDEMEISTER liefern. Zudem gebe es Märkte, die man gemeinsam bearbeiten könne./la/gl  

1233 Postings, 5209 Tage sosixwenn das so positiv ist ,

 
  
    
23.03.09 21:24
warum ist es heute dann so schwierig den kurs zu halten.
ich versteh das nicht so ganz.
man scheint sich da nicht einig zu sein , ob das wirklich so toll ist.
was meinst du dazu Hollewutz ?  

1233 Postings, 5209 Tage sosixna jetzt sind wir

 
  
    
24.03.09 20:04
ja doch noch bei den 6 gelandet.
was für ein kampf.  

1233 Postings, 5209 Tage sosixDurchmarsch ?

 
  
    
25.03.09 10:30

Unser Pivot-Punkt liegt bei 5. Unsere Meinung: unser nächstes Aufwärtsziel liegt bei 6.93. Alternatives Szenario: unter 5 lauten die Kursziele 4.39 und 4.03 Analyse: der RSI liegt über 70. Das kann bedeuten, dass sich die Aktie entweder in einem anhaltenden Aufwärtstrend befindet oder dass sie überkauft ist und deshalb korrigieren wird (in diesem Fall auf bearishe Divergenzen achten). Der MACD liegt über der Signallinie und ist negativ. Der MACD muss über die Null-Linie steigen, um weiteres Aufwärtspotenzial zu signalisieren. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen fallen. (cortal consors)

 

1233 Postings, 5209 Tage sosixscheint doch positiv zu sein

 
  
    
25.03.09 18:06
die geht ja heute ab wie schmitts katze.
wenn jetzt noch cortal recht behält könnte man vielleicht diese woche noch die 7 sehen.
freu.  

1233 Postings, 5209 Tage sosixazf zu den 8 euronen !

 
  
    
27.03.09 10:31
Der Aktionärsbrief - GILDEMEISTER erstes Kursziel 8,70 Euro

09:11 27.03.09

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Der Aktionärsbrief" sehen bei der Aktie von GILDEMEISTER (Profil) ein erstes Kursziel bei 8,70 Euro.

Vom Top aus habe die Aktie in der Baisse rund 80% an Wert verloren. Dies sei so viel, wie die Indizes während der großen Depression in den 30er Jahren verloren hätten. Eine technische Erholung scheine damit überfällig. Das Risikopotenzial nach unten scheine weitgehend ausgeschöpft.
Hier klicken fü weitere Infos...
Deutschland handelt ab jetzt automatisiert! www.xtb.de
Anzeige

In der Krise verbünde sich der Werkzeugmaschinenbauer mit seinem Wettbewerber MORI SEIKI. Durch eine Überkreuzbeteiligung von jeweils 5% werde die Allianz, die über eine Kapitalerhöhung finanziert werde, untermauert. Bemerkenswert sei, dass sich die Japaner den Einstieg bei GILDEMEISTER 7,93 Euro je Aktie kosten lassen würden, was einer Prämie von rund 40% entspreche. Man wolle zukünftig bei Produktion, Einkauf, Entwicklung sowie Vertrieb und Service zusammenarbeiten. Hieraus würden 15 Millionen Euro an Einsparungseffekten jährlich entstehen. Dies sei gemessen am erwarteten diesjährigen operativen Gewinn von etwa 76 Millionen Euro nicht zu unterschätzen. Nach Ansicht der Experten könne die Meldung der Startschuss für eine kräftige Erholung sein.

Fundamental habe die Aktie alles negative eingepreist. Der Umsatz werde im laufenden Jahr wahrscheinlich von 1,9 Milliarden Euro auf 1,6 Milliarden Euro sinken. Die Umsatzbewertung liege gemessen am Börsenwert von 248 Millionen Euro bei lediglich 15%. Beim Gewinn je Aktie werde mit einer Halbierung auf 0,75 Euro (KGV 8) gerechnet. Im Kurs seien aber rote Zahlen eingepreist. Die erkenne man schon daran, dass die Aktie deutlich unter dem Buchwert von 8,70 Euro notiere. Als positiv werte man es auch, dass der Konzern die Ausgaben für Forschung und Entwicklung nicht zurücknehmen wolle.

Mit dem Sun Carrier sei die Gesellschaft zugleich bereits erfolgreich in das Solargeschäft eingestiegen. Hierbei handle es sich um GPS gesteuerte Trägersysteme, die Solarmodule je nach Sonnenstand in die effektivste Position stellen würden. Der Umsatzanteil dieses Segments dürfte nach Angaben der Experten 2009 bei zweistelligen Margen bei etwa 200 Millionen Euro liegen. In guten Zeiten werde ein solches Geschäft locker mit dem ein- bis zweifachen Umsatz bezahlt. Dies mache die Unterbewertung der Aktie noch offensichtlicher. Sowohl auf kurze als auch auf lange Sicht seien die Chancen größer als die Risiken. Die Bewertung könne fast als lächerlich bezeichnet werden.  

7391 Postings, 4862 Tage hollewutzGilde und der weitere Verlauf

 
  
    
01.04.09 14:57
Sosix denek momentan sollten wir abwarten we der weitereVerlauf sein wird. Gilde hat sich während meines Urlaubssehr positiv entwickelt. Jedoch kommen immer wieder neue schlechte Melungen aus dem Maschinenbausektor. Ich für mich bleibe wie schon oft geschrieben Gilde ist für 8,60 Eur gut. Momentan werde ich nicht weiter nachkaufenmein Kauflimit zu 3,75 Eur hat weiter Bestand! Gewinne sollte man per Stopp Loss absichern!
-----------
2009 wird ein Gewinnerjahr!

hollewutz

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben