UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Folli Follie eine große Chance

Seite 3 von 4
neuester Beitrag: 20.09.18 11:25
eröffnet am: 16.08.16 16:13 von: simplify Anzahl Beiträge: 97
neuester Beitrag: 20.09.18 11:25 von: Juglans Leser gesamt: 24888
davon Heute: 16
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 Weiter  

341 Postings, 3969 Tage JuglansSchwächen...

 
  
    
11.10.16 12:09
die größten Schwächen sehe ich im Führungsstil und der Entscheidungsfindung . Beides habe ich als sehr autoritär und manchmal auch willkürlich empfunden. Mal gabs eine Div. dann wieder nicht, ein Aktienrückkauf wurde eingeleitet aber nur homöopathisch durchgeführt, extrem viel Eigenkapital wurde gehortet bis man sich entschied DFS zu übernehmen und sich dafür zu verschulden. Jetzt hält FF wieder sehr viel EK, eigentlich sind die überkapitalisiert und hätten Spielraum, aber wer weiss?
 

4974 Postings, 4676 Tage simplifyÜberkapitalisiert

 
  
    
11.10.16 13:12
ist ja nicht das schlechteste. Nicht was die Unternehmensführung betrifft, aber die Aktie zum aktuellen Kurs.  

4974 Postings, 4676 Tage simplifyKursentwicklung

 
  
    
14.10.16 09:11
enttäuscht mich schon etwas. Sie passt bisher in keinster Weise zur Unternehmensentwicklung.  

4974 Postings, 4676 Tage simplifyChinafantasie

 
  
    
22.10.16 12:47
Kurs 21?. Diese Kursentwicklung ist schwer zu begreifen. Der Griechenlandmalus wiegt schwerer als ich dachte und das obwohl Folli Follie eigentlich eine Chinaaktie ist mit echten europäischen Wurzeln. Ihr Hauptgeschäft machen sie in Asien.  

4974 Postings, 4676 Tage simplifyZum Verzweifeln

 
  
    
28.10.16 12:53
Unternehmerisch läufts super gut. Ein EPS von 1,50? da kann man nicht meckern, KGV von 10 und wir stünden bei 30?. Wäre dies teuer? Nein, das Gegenteil. Und wir krepseln nun wieder auf den Tiefs herum. Der Zusammenhang zwischen Unternehmenserfolg und Kurs ist hier immer noch schwer gestört.  

4974 Postings, 4676 Tage simplifyEnttäuschend

 
  
    
15.11.16 13:30
Jetzt bin ich tatsächlich ins Minus gerutscht und das bei einem phantastischen EPS von 1,50? bezogen aufs Halbjahr. Ein sehr niedriges einstellige KGV. Mit dem hätte ich nicht gerechnet. Allmählich sollte Folli Follie doch aus der griechischen Schmuddelecke rauskommen.  

5245 Postings, 3413 Tage Der_Held#20

 
  
    
18.11.16 17:17
Die Banken sind aktuell die schnelleren Pferdchen! ;-)

Eurobank: +46%
Piräus Bank: +36%  

4974 Postings, 4676 Tage simplifyPferdchen steht gerade

 
  
    
18.11.16 17:34
Ja sehr enttäuschend. Ehrlich gesagt habe ich ein Verständnisproblem für den Markt. Ich verstehe nicht warum die Aktie so lange da unten rumkreucht. Kann mir das nur mit dem Griechenlandmalus erklären und die Banken sind halt wesentlich bekannter. Folli Follie hatte ja starke Halbjahreszahlen, ein EPS von 1,50?, wohlgemerkt zum Halbjahr.

Hinzu kommt, dass der Kurs in Griechenland gemacht wird. Da geht an den Börsen nicht viel.  

4974 Postings, 4676 Tage simplifyKurs passt nicht zu den Zahlen

 
  
    
20.11.16 21:06
Halbjahreszahlen waren ja wahnsinnig stark. Demnächst stehen die 9 Monatszahlen an und der Kurs ging davor in die Knie. Keine Ahnung wie die werden, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die richtig schlecht sind, auch wenn der Kurs was anderes sagt.  

4974 Postings, 4676 Tage simplifyZahlen

 
  
    
30.11.16 09:36
Heute kommen sie. Aber noch nicht da. Sollten die gut ausfallen große Chance, da die Aktie im Vorfeld der Zahlen stark gefallen ist.  

4974 Postings, 4676 Tage simplifyZahlen

 
  
    
30.11.16 18:05
9 Monatszahlen sind nun da. Auf Basis des  Neunmonatsvergleiches mit dem Vorjahreszeitraum sehr gut. Beim Vergleich mit dem Vorjahresquartal war das Q 3 2016 vom Ertrag her etwas schwächer als das Vorjahresquartal. Die Umsätze sind hingegen auch im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Die Marge war aber nicht ganz so gut im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahresquartal. Die Aktie ist aber immer noch supergünstig. Dennoch hat Q 3 was den gewinn betrifft enttäuscht. Das EPS von 1,56? zum Halbjahr konnte nur auf 1,69? nach 9 Monaten gesteigert werden. Insoweit nun auch nachvollziehbar, dass die Aktie im Vorfeld der Zahlen an Wert verloren hat.  

5245 Postings, 3413 Tage Der_HeldGriechenland-Spekulation (#20)

 
  
    
13.12.16 11:43
Also im Vergleich "preiswerter Luxus" und Banken schneiden "meine" Banken nach wie vor eindeutig besser ab.

Follie Follie: notiert im Minusbereich
Eurobank: +58%
Piräus Bank: +71%

Die Frage ist, welche (allgemeinen) Schlüsse man daraus ziehen kann.  

4974 Postings, 4676 Tage simplifyRückschlüsse

 
  
    
13.12.16 22:19
Die Performance deiner Banken ist recht gut. Folli Follie hat bisher keinen glücklich gemacht. Das Q 3 war sehr schwach. Warum ist mir nicht wirklich klar.

Rückschlüsse sehe ich keine.  

68 Postings, 2289 Tage clouseauKGV unter 6 auf Basis 2016

 
  
    
20.04.17 09:31
Ich habe mir den Geschäftsbericht im Überblick vorgenommen und meine Schlüsse in einem Artikel in meinem Blog zusammen gefasst: Für mich ein klarer Kauf.
Ich besitze die Aktie (mit Unterbrechungen) schon seit vielen Jahren. Mein erster Kauf erfolgte bei ca. 4 Euro und der erste Ausstieg zwischen 25 und 30 Euro...

Nun bin ich bei ca. 18 Euro wieder eingestiegen.

(Ironie: )
Setzen wir Tesla oder Amazon multiples an, müsste die Aktie bald zwischen 300 und 1.000 Euro stehen ;-)
 

3 Postings, 1377 Tage Mohr17Folli Follie unterbewertet

 
  
    
21.04.17 15:48
Hallo Clouseau,

deinem Beitrag kann ich nur zustimmen. Die Aktie ist extrem unterbewertet mit einem KGV von 5-6 und sehr guten Wachstumsaussichten (ca. 10-15 % p.a.).
Die Frage ist warum es trotzdem diese Unterbewertung gibt. Gründe können sein Griechisches Unternehmen, unzureichende Transparenz und fehlende Dividendenausschüttung.
Das Argument griechisches Unternehmen ist nicht tragfähig da ca. 70% der Umsätze in Asien (hauptsächlich China) getätigt werden. Das Unternehmen ist Schwerpunktmäßig in der Branche Schuck/Mode/Accessoires tätig und hat dort eine gute Marktposition mit hohen Gewinnmargen.
Der Börsenwert der Gesellschaft befindet deutlich unter dem Eigenkapital (Börsenwert ca. 1,3 Mrd. ? Eigenkapital 1,9 Mrd. ?)

Schein eher eine Frage der Zeit zu sein, wann hier eine höhere Bewertung sich durchsetzen sollte.  

3 Postings, 1377 Tage Mohr17Inhalt Conference Call Q4/2016

 
  
    
23.04.17 15:11
Hallo,

für Interessierte habe ich den Link zum Inhalt des Conference Call zum Jahresabschluss 2016 von Folli Follie beigefügt.

https://finance.yahoo.com/news/...-earnings-conference-234035425.html

Dort drückt das Management auch seine positive Einschätzung für 2017 und die weitere Entwicklung aus. Da das Management die Q1-Zahlen sicherlich schon kennt, könnten hier Anfang Juni gute Zahlen zu erwarten sein.

 

3 Postings, 1377 Tage Mohr17Ausbruch aus dem Abwärtstrend

 
  
    
02.05.17 19:08
Heute ist Folli-Follie aus dem 3-jährigen Abwärtstrend (lag ca. bei 19,5 ?) ausgebrochen. Das sollte Potential eröffnen für eine Aufwärtsbewegung bis mindestens 22,- ?, wo das Hoch aus dem Sept 2016 lag. Aber angesichts eines vermutlichen Gewinns je Aktie von 3,5-4 ? pro Aktie wird das nicht das Ende der Aufwärtsbewegung sein. Das Unternehmen hat ein Wachstumspotential von 10-15% bei ansteigender Gewinnmarge.  

68 Postings, 2289 Tage clouseaunächste Woche Donnerstag Q1-Zahlen

 
  
    
01.06.17 12:16

341 Postings, 3969 Tage JuglansBetrugsvorwürfe:

 
  
    
1
04.05.18 12:37
massive Vorwürfe:

The network of points of sale (POS) appears materially smaller than expected: We performed an extensive due diligence and checked each individual POS, often in multiples ways: contrary to the 630 POS mentioned in the 2016 annual report for the Folli Follie brand, we found evidence of only 289 operating POS. The majority of the remaining ones appear to have ceased operations.

B. Onsite checks: we personally visited several Folli Follie POS in key strategic locations (e.g. New York City and Tokyo, Japan) and can confirm that many critical assets that the company, still appearing on its website (e.g. FF Soho or FF Madison Avenue shops), are indeed closed. We also noticed how a number of POS, including in key locations, appear to be of negligible size (often just a small window) and in the process of liquidation.

C. Digital presence: we ran an audit on Folli Follie presence online, checking website traffic and popularity on social media and benchmarking it against FF competitors. Our findings suggest that FF digital presence, especially in Asia, may be indicative of a far smaller company.

D. Financial analysis: Folli Follie official figures indicate growing revenue and profit, but constantly negative free cash flow, the bulk of which is explained by large and increasing working capital in its Asian subsidiaries. The amount of account receivables and inventory of FF Asian subsidiaries seems clearly disproportionate compared to its peers.

E. Chinese subsidiaries: FF claims $1bn of revenue originating in Asia, of which China has presumably the lion?s share (70% of the Asian network would be located there). Surprisingly, we found that the only two mainland Chinese subsidiaries of FF, Fu Li Fu Lei and Binlianyun, generate only some $40m of revenue and together count only about 50 POS.

F. Concerns about auditors: after auditing their accounts for several years through Baker Tilly, a 2nd or 3rd-tier accounting firm, FF recently switched to ?Ecovis? a relatively unknown firm. Moreover, the auditors of the entity consolidating FF sales in Asia, totaling approximately $1bn, appear to be an obscure firm with a staff of only two people. According to senior Chinese auditors from Big Four firms, this firm may well be inadequate for an audit of this scope ($1bn of sales; hundreds of POS in multiple countries).

https://www.valuewalk.com/2018/05/folli-follie-greek-parmalat/  

341 Postings, 3969 Tage JuglansQuintessential

 
  
    
04.05.18 12:58

5245 Postings, 3413 Tage Der_Heldsimplify is bestimmt auch schon lange raus?!

 
  
    
07.05.18 14:28
"Bewerbung" der Aktie wurde ja irgendwann eingestellt... ^^  

341 Postings, 3969 Tage JuglansIch wünsch es ihm!

 
  
    
07.05.18 15:54
Heftige Nummer wenn das so stimmt....

Akiten und Bonds auf tauchfahrt : http://www.ariva.de/XS1082775054  

1642 Postings, 4024 Tage eckert1Finanz Haie!

 
  
    
07.05.18 19:19
Man nennt sie Shortseller.
Diese Leute wollen Aktionäre runieren und verdienen, indem negative Gerüchte gestreut werden, Aktionäre verkaufen panikartig und schocken den Wert zweistellig nach Süden.

Und die Shortseller machen die Hand auf und verdienen Millionen...

Dieser Fond bei Folli Follie ist ein Fond aus New York.Big Money also.

Ich bleibe ruhig und weiter drin....

 

341 Postings, 3969 Tage JuglansGriechische Aufsichtsbehörde fordert

 
  
    
1
08.05.18 12:54
Bilanzprüfung durch einen unabhängigen Prüfer für die Zahlen 2017:

https://www.reuters.com/article/...it-shares-dive-again-idUSKBN1I80OY

Richtig: Haie! Und wenn Sie eine schwache Stelle finden dann beißen Sie zu: Aber Sie unterschreiben ihre Anschuldigung auch mit ihrem Namen und legen ihre Positionen offen. Das sollte dir zu denken geben, das sind keine anonymen Anschuldigungen ala Zatarra o.ä. Quintess...
macht sich ja selber angreifbar indem sie solche beschuldigungen erheben. Da wird schon was dran sein sonst würden die nicht so auf den Tisch hauen.  

341 Postings, 3969 Tage JuglansListe der POS

 
  
    
1
08.05.18 17:42
http://www.ffgroup.com/media/ta-nea-mas/press-releases/303/

liest sich sehr unterhaltsam: " (blank)",10 verschiedene onlineshops, "online", ramp development; Unit 4/13/41, Fresco GmbH, ??? Ob das die Sache beruhigt? Man hätte ja wenigstens Land vollständige Anschrift etc. einfügen können. Jeder onlineshop wird als eigener POS geführt? Witzig...
Der Kurs kackt um 50% in 2 Tagen ab und die schludern so eine Liste raus....  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben