UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Neptune Digital Assets

Seite 36 von 41
neuester Beitrag: 30.07.21 08:51
eröffnet am: 14.01.21 15:30 von: T0n1 Anzahl Beiträge: 1021
neuester Beitrag: 30.07.21 08:51 von: clown Leser gesamt: 157034
davon Heute: 146
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... | 41  Weiter  

174 Postings, 362 Tage T0n1Slow and steady wins the race

 
  
    
1
19.05.21 08:44
Langsam und stetig gewinnt das Rennen - so sehe ich das auch.

https://twitter.com/NeptuneDAC/status/1394875146582720517


Wer von euch möchte, kann übrigens auch gerne bei NDA bei der Umfrage mitmachen.

https://twitter.com/NeptuneDAC/status/1394748231481917441
 

302 Postings, 1207 Tage Schlarpobin zwar kein bitcoin experte

 
  
    
1
19.05.21 08:54

aber Neptune hat doch erst eine Ke durchgeführt das heißt die Kasse ist voll.

Eigentlich kommt der Absturz der Kryptos gerade recht um ihre Assets günstig auszubauen.

Wenn man davon ausgeht das Bitcoin und Co langfristig wieder steigt ist der Absturz für Neptune

der ideale Zeitpunkt.

Oder sehe ich das falsch?  

174 Postings, 362 Tage T0n1erneuerbaren Energien beschleunigen

 
  
    
19.05.21 14:30
Die Analystin von Ark Invest, Yassine Elmandjra, sagte am Montag in einer Notiz, dass die Auswirkungen des Bitcoin-Bergbaus sich positiv auf die Umwelt auswirken und den weltweiten Übergang zu erneuerbaren Energien beschleunigen könnten.

https://amp.benzinga.com/amp/content/21167894


deutsch: https://translate.google.com/...amp.benzinga.com/amp/content/21167894

 

4816 Postings, 4251 Tage clowndann hat

 
  
    
20.05.21 05:26

167 Postings, 329 Tage willi_wuffFrage

 
  
    
20.05.21 09:20
ist eigentlich bekannt wann die ersten 300 Bitmain S17-Bitcoin-Mining
Maschinen in Betrieb genommen werden?  

4816 Postings, 4251 Tage clownwenn

 
  
    
20.05.21 15:29
der Moodie so einen Riecher hat.....zu#879
https://www.ariva.de/btc-usd_bitcoin_-_us-dollar-kurs
sagenhaft,dann mach ich mir null Sorgen!
 

4816 Postings, 4251 Tage clown@willi #880

 
  
    
1
20.05.21 15:38
das war vom 28.04.2021 und Moodie sagt,so klingt es übersetzt:
Cale Moodie, President und Chief Executive Officer von Neptune, kommentierte: "Wir freuen uns, unsere Aktionäre darüber zu informieren, dass wir jetzt mit dem Bitcoin-Abbau begonnen haben.
https://ceo.ca/@newsfile/...es-bitcoin-mining-operations-and-provides  

167 Postings, 329 Tage willi_wuff@clown, danke

 
  
    
20.05.21 15:44
War für mich nicht so eindeutig  

174 Postings, 362 Tage T0n1@willi

 
  
    
20.05.21 21:00
Demnächst werden News dazu bekannt gegeben. Ich denke Nda wird warten bis die belastbare Zahlen haben. Mich würde auch nicht wundern wenn mittlerweile mehr als 300 da sind. Aber ich würde die News erst rausgeben, wenn der BTC oder allgemein crypto wieder steigt. Dadurch das crypto derzeit in den Schlagzeilen ist zwecks dreckiger Energie…. Sind wir mit nda und link zusammen hier gut gerüstet. Alle planen, nda macht….  

167 Postings, 329 Tage willi_wuff@T0n1, danke

 
  
    
20.05.21 21:17
Ich bin auch der Meinung, dass uns NDA entsprechend informieren wird. Freue mich, was die Zeit so bringen wird, denn ich persönlich finde das Unternehmen sehr überzeugend.  

98 Postings, 123 Tage fenreh45Kursziel?

 
  
    
21.05.21 08:08
Hallo, ich weiß die Frage ist schwierig zu beantworten. Aber hat trotzdem jemand eine belastbare Aussage für ein Kursziel bis Ende des Jahres (safe case). Danke!!  

703 Postings, 4099 Tage vergeigtfenreh45

 
  
    
21.05.21 08:31
...was heißt belastbare Aussage. Das kann Dir hier niemand genau sagen. Ich für meinen Teil und das ist natürlich ausschließlich meine Meinung dürfte das ATH von 1,50.- Euro so das Ziel sein. Da bis dato dieser Wert noch stark an den BTC gebunden ist denke ich schon das das dann auch erreicht wird. Den BTC sehe ich auch bei knapp 100k bis Ende des Jahres, Elon hin oder her (:-)
HODL  

4816 Postings, 4251 Tage clownBlockchain-Welt

 
  
    
21.05.21 08:32
Fantom: Ein aufgehender Stern in der Blockchain-Welt
Das Unternehmen etabliert sich stetig als führender Blockchain-Anbieter
https://www.khaleejtimes.com/business/kt-network/...-blockchain-world  

315 Postings, 2964 Tage matko79kursziel

 
  
    
21.05.21 09:17
Zwischen 20 Cent und 1,50 ist alles drin.
Hundi würde sagen 10 Cent, ich wäre mit nem Euro zufrieden.
Solange neptune sich mit dem btc rauf und runter bewegt, wird es volatil bleiben.  

1211 Postings, 3644 Tage G.Metzel@fenreh

 
  
    
21.05.21 09:20
Soll das ein Scherz sein?

Du willst ein "belastbares (?!) Kursziel" bei einem Can-Penny (naturgemäß volatil) dessen Geschäftsmodell auf einem außergewöhnlich volatilen Asset (BTC) aufbaut?

Du kriegst eher eine belastbare Auskunft über das Wetter in Buxtehude in einem Jahr.  

4816 Postings, 4251 Tage clownProof-of-Stake

 
  
    
21.05.21 14:10
Schon seit einigen Jahren heißt es, dass Ethereum demnächst auf ein anderes System namens Proof-of-Stake umsteigen will, das umweltschonender ist, da Miner nicht auf Basis ihrer Rechenleistung, sondern der bereits in ihrem Besitz befindlichen Coins entlohnt werden. Neu ist nun die Ankündigung der dahinterstehenden Organisation, dass dieser Wechsel bereits in den kommenden Monaten stattfinden soll. Dann würde Ethereum nicht mehr ? wie es nun der Fall ist ? so viel Strom verbrauchen wie das Land Peru, sondern eher so viel wie eine Kleinstadt mit rund 1.200 Haushalten. Andere Kryptowährungen wie Binance oder Cardano nutzen dieses Konzept bereits
https://www.derstandard.de/story/2000126812777/...kurse-nun-wieder-zu
 

496 Postings, 226 Tage goldtrustNeptune

 
  
    
21.05.21 22:55
war eine schwierige Woche, allerdings sind wir nur mit 15,8% im Minus geschlossen.  So etwas holen wir an einem starken Tag wieder nach  

496 Postings, 226 Tage goldtrustT0n1

 
  
    
23.05.21 01:15
Kann jemand über die derzeitigen Rechner und Maschine was zu sagen, wieviel Strom wird benötigt.  

4816 Postings, 4251 Tage clownWann

 
  
    
23.05.21 09:43
wird es von den richtigen entdeckt- und dann investiert?!
https://www.securities.io/...red-to-gold-in-report-by-galaxy-digital/
oder,
Die iranische Regierung verschärft ihre Haltung zum Kryptowährungsabbau, da sie ankündigt, dass jeder, der mit Haushaltsstrom erwischt wird, mit hohen Geldstrafen belegt wird.
https://beincrypto.com/...-crypto-miners-using-household-electricity/
in beiden Berichten wird Neptune auch erwähnt.......
Hoffentlich packt Digi zur Zeit richtig Kohle in die coins!  

4816 Postings, 4251 Tage clownAnalyse

 
  
    
23.05.21 10:16
klar,jeder kocht seine Suppe....mal abwarten was eintritt?
Auszug,
Der 16. Mai kann als Ausgangspunkt für den Rückgang der Quotes für aktive digitale Assets angesehen werden. An diesem Sonntag sprach Elon Musk gegen Bitcoin, und im Internet tauchten Gerüchte auf, dass Tesla plant, seinen Bitcoin-Vorrat loszuwerden. Am nächsten Tag lehnte Musk die Bitcoin-Verkaufsinformationen ab, aber seine Aussagen verbesserten die Marktsituation nicht und sie blieben instabil.

Der endgültige Rückgang erfolgte nach der Pressemitteilung vom 18. Mai aus China, in der es Finanzinstituten verboten war, kryptobezogene Dienstleistungen zu erbringen. Drei Finanzaufsichtsbehörden haben die Aufseher des jeweiligen Sektors aufgeschlüsselt und eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht.

Alle negativen Aussagen erschienen mehr oder weniger gleichzeitig, was als Manipulation der Hauptakteure mit der Absicht angesehen werden kann, Privatanleger dazu zu bringen, ihre Kryptowährungen zu einem Schnäppchenpreis an die Walhändler zu verkaufen.

Wahrscheinlich wird der Preisverfall unter die Grenze von 40.000 USD für Bitcoin und 3.000 USD für Ethereum viele, viele große Einkäufe stimulieren. Die Chancen stehen gut, dass Bitcoin nächste Woche wieder auf das Niveau über 40.000 USD und Ethereum über die Marke von 3.000 USD zurückkehren wird, was einige gute Nachrichten hervorruft.

Was wir im Moment beobachten, ist ein Bullenlauf, der an die Halbierung des letzten Jahres gebunden ist (ein Ereignis, bei dem die Belohnung für den Abbau von Bitcoin-Transaktionen halbiert wird). Ausgehend von den Marktrückblicken sollten wir weitere 4 bis 5 Monate eines Bullenmarktes erwarten.

Große Fonds sind bereit, ihre langfristigen Positionen offen zu halten, solange Bitcoin über dem Niveau von 32.000 USD handelt. Dies könnte als die aktuelle Schlüsselmarke für den Markt angesehen werden. Solange der Bitcoin-Preis über 32.000 USD liegt, kann die Korrektur als lokal bezeichnet werden.
https://www.finextra.com/blogposting/20336/...-cryptos-new-green-deal

Höchstwahrscheinlich nähern wir uns bereits den Mindestwerten dieser Korrektur und werden in Kürze ein Ende des Rückgangs beobachten.
 

174 Postings, 362 Tage T0n1@gold

 
  
    
23.05.21 17:29
$0.04 per KWH

ASIC S17s = verbraucht ungefähr 2,5KWH

Bei 300 Geräten derzeit sind das ungefähr 750KWH = 30$ in der Stunde.

Derzeit rechnet neptune mit einem Profit von 4000$ am Tag, wenn der bitcoin Preis bei 55000usd liegt.

 

496 Postings, 226 Tage goldtrustLöschung

 
  
    
24.05.21 23:15

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.21 11:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

297 Postings, 72 Tage Micha100Warum anschnallen ?

 
  
    
25.05.21 11:17
Passiert doch nix beim Kurs. Verstehe ich nicht  

174 Postings, 362 Tage T0n1Neptune erweitert den Bitcoin-Bergbau

 
  
    
26.05.21 14:08
Quelle: https://ceo.ca/@newsfile/...pands-bitcoin-mining-operations-through-a

Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 26. Mai 2021) - Die NEPTUNE DIGITAL ASSETS CORP. (TSXV: NDA) (OTC: NPPTF) (FSE: 1NW) ("Neptune" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben dass es eine Hash-Management-Vereinbarung mit der Luxor Technology Corporation (Luxor) geschlossen hat. In dieser Partnerschaft werden Neptune und Luxor gemeinsam an Hardware-Sourcing, Hosting von Mining-Maschinen sowie physischem und virtuellem Management von Rigs arbeiten und dabei die proprietären Mining-Pool-Technologien von Luxor nutzen. Diese Vereinbarung ermöglicht es Neptune, seine nordamerikanischen Bitcoin-Mining-Aktivitäten durch Auslagerung kritischer praktischer Fachkenntnisse auszubauen, um die internen Kosten und den Personalbestand so gering wie möglich zu halten. Das Unternehmen geht davon aus, dass in den nächsten 90 Tagen weitere ASIC-Mining-Maschinen über diese Partnerschaft online gehen werden.während es bei volatilen Bitcoin-Bewegungen sorgfältig durch ASIC-Preisschwankungen navigiert.

"Wir freuen uns, unsere Initiative mit Luxor in den USA zu starten und diese Beziehung und die damit verbundenen Bergbaubetriebe in den kommenden Wochen und Monaten auszubauen", erklärte Cale Moodie, Chief Executive Officer von Neptune. „Wir freuen uns, Luxors umfassendes Know-how im Bereich Bitcoin-Mining, ASIC-Märkte, Hashrate-Management und Pool-Services zu nutzen, um ein hochprofitables Mining-Programm aufzubauen. Neptune ist sehr gut positioniert, da 40 Mio. USD Kapital in Richtung der kurzfristigen Marktspitze aufgebracht wurden und wir jetzt Vermögenswerte zu viel niedrigeren Preisen sichern können. Das Market Timing hat sich zu unseren Gunsten ausgewirkt und wir bekräftigen unseren Aktionären, dass sich in diesem Sektor Geduld auszahlt. “

„Luxor freut sich sehr, mit Neptune beim Ausbau seiner Bergbaubetriebe zusammenzuarbeiten. Das professionelle Team von Neptune wird mit unserer Erfahrung im Bereich Hash-Management und Pool-Services kombiniert, um die Hashrate-Einnahmen zu maximieren und eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung aufzubauen “, erklärte Ethan Vera, COO von Luxor.

Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung erwirtschaftet Neptune derzeit 360.000 US-Dollar pro Monat und Neptune hält derzeit 47,1 Millionen US-Dollar an Bargeld und digitalen Vermögenswerten. Das Unternehmen hält jetzt 100 BTC, 270 ETH, 141.000 ATOM, 2.055 DASH, 1.439.481 FTM und Positionen in LTC, DOT, BCH, Stellar, NEO, OMG und QTUM. sowie seine Investition in den Protocol Quant Fund. Das Unternehmen verfügt über 298 ASIC S17 Bitcoin-Mining-Maschinen, die derzeit bei Link Global Technologies gehostet werden.

Über Neptune Digital Assets Corp.

Neptune Digital Assets strebt an, ein führender Anbieter von Kryptowährungen mit diversifizierten Assets und Kryptowährungsoperationen im gesamten Ökosystem digitaler Assets zu sein, einschließlich Bitcoin-Mining, Token, Proof-of-Stake-Kryptowährungen, dezentraler Finanzierung (DeFi) und zugehörigen Blockchain-Technologien.

Über die Luxor Technology Corporation

Luxor ist ein schnell wachsendes Technologieunternehmen, das die Zukunft von Hashrate als Rohstoff gestaltet und die digitalen Pipelines der nächsten Generation für die Computerleistung baut. Luxor wird von namhaften Investoren wie Argo Blockchain, Bitnomial, Celsius Network, Routemaster Capital und anderen unterstützt. Luxor betreibt auch Hashrate Index, die führende Crypto-Mining-Datenwebsite.  

Seite: Zurück 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... | 41  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gordon_Gekko21, Micha100, sonifaris