AD PEPPER ::: gute Zahlen !!!, Cash bei 30 Mill.!!

Seite 5 von 24
neuester Beitrag: 21.06.22 13:40
eröffnet am: 25.04.02 09:35 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 578
neuester Beitrag: 21.06.22 13:40 von: wingess Leser gesamt: 204107
davon Heute: 47
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24  Weiter  

262 Postings, 5707 Tage oasassiOb die 2 Euro Marke

 
  
    
23.09.10 10:06
diese Woche noch geknackt werden kann?
Charttechnisch spricht doch nichts dagegen oder sehe ich das falsch!?  

262 Postings, 5707 Tage oasassiAuszug aus dem Heft von "Der Aktionär" 38/10

 
  
    
23.09.10 10:41
"Reich gedeckt und gut gewürzt

Auch beim Online-Werbevermarkter Ad Pepper ist die Tafel reich gedeckt. Bei einem Aktienkurs von aktuell 1,61 Euro liegt die Liquidität pro Anteilschein bei starken 1,12 Euro. Selbst das Nettocash ? also nach Abzug der Schulden ? liegt mit 20 Millionen Euro bei mehr als der Hälfte der Marktkapitalisierung. Die Internetfirma mit dem Pfeffer
im Namen verfügt neben reichlich Barmitteln über eine ?scharfe? Story. Denn immer mehr Budgets wandern von klassischen Medien ins Internet. Das hat selbst die Deutsche Post erkannt und vor wenigen Tagen den Berliner Online-Vermarkter Nugg übernommen. Wie Nugg hat auch Ad Pepper viel Know-how im Bereich Targeting ? also der Platzierung von Werbebannern genau bei der richtigen Zielgruppe ? aufgebaut.

Netzwerk-News
Wertvollstes Asset von Ad Pepper ist die Tochter Webgains, welche ein sehr erfolgreiches Affiliate-Netzwerk betreibt. Dieses vermittelt provisionsbasierte Werbung zwischen Verkäufern und Internetseiten. Ende September meldete Webgains den Anschluss von mehr als einem Dutzend neuer Websites. Größte deutsche Partner dieses Werbe-Netzwerkes sind s.Oliver, Financial Times Deutschland oder NH Hotels. Webgains verzeichnet derzeit insbesondere in den USA erfreuliche Zuwachsraten und Margen."  

262 Postings, 5707 Tage oasassiOrderbuch auf einmal zwischen 1,90 und 1,909

 
  
    
23.09.10 12:13
seltsam gefüllt? Kann sich das jemand erklären?  

262 Postings, 5707 Tage oasassiHähhh das sind doch die gleichen Orders auf Xetra

 
  
    
23.09.10 13:33
wie sie vorhin noch unter 1,91 standen!?
Wieder so Pakete mit 1050 Shares!
Keiner ne Idee?  

262 Postings, 5707 Tage oasassiDie 666 sind für mich irritierend

 
  
    
23.09.10 13:44
sind das irgendwelche "Geheimzeichen" bei Brokeren bzw. im Computerhandel?
Bitte HELP...  

262 Postings, 5707 Tage oasassiAuch wenn ich gerade Alleinunterhalter bin,

 
  
    
23.09.10 14:02
aber jetzt noch so komische Orders 1026, 1000, 1026 und wieder 1000 in knapp 10 Minuten aus dem Ask gekauft....?
Die haben ja im DAF Beitrag vom "Der Aktionärs-TV" was von ner Messe erzählt und da könnte demnächst noch was von News flow her kommen.
Kann das mit dem Orderbuch und den Orders zu tun haben?
Sind aber zu klein oder?  

262 Postings, 5707 Tage oasassiWow das ist ja jetztnoch mal ne Hausmarke,

 
  
    
23.09.10 14:19
die 6.492 Shares auf der 1,95 wurden dann mal einfach aus dem Ask gekauft...
Mensch weiss keiner was näheres, sprich womit diese Orderbuchschiebereien und dies komischen Kaufaktionen zusammenhängen?  

262 Postings, 5707 Tage oasassiWieder diese ominösen 666 Shares im Kauf und

 
  
    
23.09.10 14:43
diesmal aber noch ne gute Kauforder von 7500 Shares auf der 1,94 Euro.
Das wärs wenn hier was kommt, dann sehen wir die 2 Euro doch schon deutlich vor den Zahlen!  

262 Postings, 5707 Tage oasassiSo leider scheint keiner das Spiel zu verstehen

 
  
    
23.09.10 15:28
und die Märkte sind heute eh sowas von ROT.... :-(((
Naja, AdPep hält sich hierbei aber noch gut. Hoffen wir auf bessere Tage und positive Meldungen von AdPep egal ob von Analysten oder direkt aus dem Hause AdPep.
Chart sieht weiterhin sehr bullisch aus und ich denke das wir die 2 Euro noch deutlich vor den Zahlen sehen.
Ist ja nichst wirklich großes im Ask!
Oder ist das eventuell für Investoren ein Problem, der Kurs könnte ja zu schnell steigen?!
Siehe damals wo AdPep beim "Der Aktionär" aufgenommen wurde.
Na mal sehen was die Tage so noch bringen.  

2383 Postings, 7690 Tage 011178EDividende und Partylaune

 
  
    
30.09.10 17:43
Aktienrückkauf, eventl. hohe Dividend...was will man mehr?  

191 Postings, 4686 Tage Chevanton89irgendne meldung heute?

 
  
    
05.10.10 17:02
gesamtmarkt liuegt doch 1 % im plus und hier geht es 7% runter???  

746 Postings, 5315 Tage Dow_JonesWer verkauft denn...

 
  
    
13.10.10 08:59
so bescheuert seine Aktien? Mit Gewalt verkaufen würde nur Sinn machen, wenn eine Gewinnwarnung ansteht, und da gehe ich definitiv nicht aus.

Kurse unter 2 Euro sollte man als große Chance sehen, der Sektor rockt!!  

746 Postings, 5315 Tage Dow_Jonesad pepper erwägt Dividendenzahlung..

 
  
    
1
13.10.10 15:31

quelle:

http://nachrichten.boerse.de/...ahlung/1b7d364a&page=&segment=

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Experten der "Prior Börse" erwarten bei der ad pepper-Aktie (ISIN NL0000238145/ WKN 940883) eine schöne Kursentwicklung. Das Unternehmen verfüge über knapp 22 Mio. EUR Bargeld. Dieses wolle der Finanzvorstand Jens Körner aber nicht im großen Stil für Zukäufe einsetzen. Er erkläre: "Akquisitionen sind, wenn überhaupt, nur im geringen Umfang geplant." Sollte er ein Übernahmeobjekt finden, wolle er allenfalls 5,0 Mio. EUR ausgeben. Stattdessen erwäge er, die Zahlung einer Dividende aufzunehmen. Zur nächsten Hauptversammlung solle über das Thema entschieden werden. Die Experten würden sogar eine Sonderausschüttung für möglich halten. Laut Körner sei ein Cashbestand von 10 Mio. EUR "lebensnotwendig". ad pepper habe sich lange in den roten Zahlen befunden. Aber nun ziehe das Geschäft an und der Turnaround sei gelungen. Der Umsatz habe im 2. Quartal um 12% auf 12,9 Mio. EUR zugenommen. In der 1. Jahreshälfte sei insgesamt ein Umsatz von knapp 25 Mio. EUR erwirtschaftet worden. Das operative Ergebnis habe sich von -3,0 Mio. EUR auf +322.000 EUR verbessert. Wegen hoher Zinsauskünfte habe unterm Strich ein Ergebnis von rund 1,0 Mio. EUR ausgewiesen werden können. Seitdem die Experten den Titel am 30. April empfohlen hätten, sei der Kurs um knapp 10% auf 1,86 EUR gestiegen. Sie hätte eine bessere Performance erwartet. Mit einem Börsenwert von 47,0 Mio. EUR sei die Bewertung immer noch nicht üppig. Bereinigt um die Barmittel werde das Unternehmen nur mit 25 Mio. EUR bewertet. Im laufenden Turnus wolle Körner ein EBITDA von 1,5 Mio. EUR erreichen. Ursprünglich habe er nur eine schwarze Null prognostiziert. Die Experten würden sogar damit rechnen, dass die neue Schätzung übertroffen werde. Bis zum Jahresende dürfte der Umsatz von 47,0 auf über 50,0 Mio. EUR steigen. Im Frühjahr habe sich ein französischer Großaktionär komplett von seinem 17%-Anteil getrennt. Aus diesem Grund sei der Druck aus der Aktie verschwunden. Die Experten der "Prior Börse" gefällt das geringe Risiko bei der ad pepper-Aktie. Das Unternehmen habe keine langfristigen Schulden und eine hervorragende Eigenkapitalquote von 70%. Das Kursziel werde bei 2,60 EUR gesehen. (Ausgabe 78 vom 13.10.2010) (13.10.2010/ac/a/a) Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.2010-10-13 10:08:28 Info: Wollen auch Sie Woche für Woche ein schönes Nebeneinkommen realisieren? Dann sollten Sie noch heute den Kurzfrist-Trader 14 Tage völlig kostenlos testen. Denn mit gezielten schnellen Tradings konnte seit 21.04.2010 ein satter Nebenverdienst von 4483,40 Euro eingefahren werden. Hier geht's zum Test!

 

2383 Postings, 7690 Tage 011178Ead pepper erwägt Dividendenzahlung..

 
  
    
15.10.10 15:28

746 Postings, 5315 Tage Dow_JonesChart sieht geil aus!!

 
  
    
18.10.10 14:38
News von heute:

18.10.10 12:26
Rubrik: Pressemitteilungen Semantisches Targeting zu den Feiertagen: Mit Weihnachts-Kategorien ideale Umfelder ansteuern
München, 18.10.2010 ? Pünktlich zu Beginn des Weihnachtgeschäfts hat ad pepper media neue Themenkategorien für sein Targetingprodukt iSense Display erstellt. Die Kategorien, die Weihnachtsthemen und Geschenkideen umfassen, lassen sich produktindividuell bündeln, was sich besonders für Kunden aus den Bereichen Entertainment, Lifestyle, Mode und Spielzeug eignet.

Die iSense-Technologie kategorisiert mithilfe einer semantischen Datenbank den gesamten Content von Webpages und ordnet jeder einzelnen Seite ein Thema zu. Dabei werden alle Worte sowie die Beziehungen zwischen ihnen semantisch analysiert ? auch Dialekte, Redewendungen und Metaphern werden erkannt.  So können relevante Umfelder im Web präzise identifiziert und angesteuert werden. Aktuell existieren mehr als 3.500 Kategorien, mit deren Hilfe man Themenumfelder aus den Bereichen Weihnachten und Geschenkideen bündeln und so für jeden Kunden einen individuellen und detaillierten Themenchannel erstellen kann.

Auf diese Weise können Werbeanzeigen im Rahmen von Weihnachtskampagnen in Themenumfeldern, die mit Weihnachten zu tun haben wie beispielsweise Rezepte, Weihnachtslieder und -filme, Dekoration, Weihnachtsmärkte, Gedichte, Advent und andere kulturelle Gegebenheiten präzise platziert werden. Ergänzend können auch Internetseiten zu beliebten Geschenkideen wie Digicams, Video Games, Spielzeug, Kleidung oder auch iPads und iPhones belegt werden.

?In der vorweihnachtlichen Zeit hat es sich bisher schwierig gestaltet, Anzeigen effizient im Internet so zu platzieren, dass die potentiellen Endverbraucher ohne Streuverluste erreicht werden?, so Christian Hinze, Produktverantwortlicher für iSense bei ad pepper media Deutschland. ?Mithilfe von Semantischem Targeting können Werbetreibende mittels detaillierter Themenbündelung nur in relevanten Umfeldern präsent sein und so genau diejenigen User erreichen, die sich aktuell im Netz auf der Suche nach Geschenken befinden oder mit dem Thema Weihnachten befassen.?

Weitere Informationen über ad pepper media finden Sie im Internet unter www.adpepper.de.

Kontakt:
Kafka Kommunikation GmbH & Co.KG
Christina Achtert
Tel.: + 49 (0) 89 7675-9434
Fax: + 49 (0) 89 7675-9435
E-Mail: cachtert(at)kafka-kommunikation.de  

2383 Postings, 7690 Tage 011178Emit Ausverkauf ist nun Schluss...

 
  
    
11.11.10 17:15
jetzt gehts wieder in Richtung 2 EUR  

1891 Postings, 2899 Tage m-t89Kosten sollen sinken Aktie stürzt nach Zahlen

 
  
    
1
02.03.15 15:11

Clubmitglied, 782412 Postings, 3019 Tage youmake222ad pepper: Kosten sollen sinken - Aktie stürzt nac

 
  
    
02.03.15 15:18
ad pepper: Kosten sollen sinken ? Aktie stürzt nach Zahlen | 4investors
Bei ad pepper ist der Umsatz im Jahr 2014 von 49,63 Millionen Euro auf 47,28 Millionen Euro zurück gegangen. Allerdings hatte sich die Gesellschaft 2...
 

Clubmitglied, 782412 Postings, 3019 Tage youmake222ad pepper senkt Verlust

 
  
    
15.07.15 12:22
ad pepper senkt Verlust | 4investors
Die Prime Standard notierte ad pepper media International hat am Mittwoch Halbjahreszahlen vorgelegt, Das Unternehmen meldet einen Umsatzanstieg von 2...
 

8 Postings, 3994 Tage AW33766Warum der Anstieg in den letzten Tagen?

 
  
    
30.07.15 20:46

1190 Postings, 3417 Tage Puhmuckelwird es doch noch was? Gewinne in Q4?

 
  
    
15.10.15 13:00

Clubmitglied, 782412 Postings, 3019 Tage youmake222ad pepper senkt die Verluste

 
  
    
15.10.15 19:22
ad pepper senkt die Verluste | 4investors
Die deutsch-niederländische ad pepper media International N.V. meldet für die ersten neun Monate des laufenden Jahres einen Umsatzanstieg von 33,89 ...
 

746 Postings, 5315 Tage Dow_JonesStartschuß

 
  
    
13.11.15 18:50
Die letzte defizitäre Tochter ist verkauft, Profil geschärft und man will es ja kaum glauben  - Ad Pepper hebt die Prognose an und macht in diesem Jahr Gewinne trotz der völligen Irrläufe von der VV, die ja bereits in Q1 und Q2 bereinigt worden sind.

Wann kapiert es die Börse?

Hier die News von heute:


DGAP-Adhoc: ad pepper media International N.V.: ad pepper media International N.V. verkauft Globase an MailUp

ad pepper media International N.V.  / Schlagwort(e): Verkauf/Prognose

13.11.2015 13:05

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

ad pepper media International N.V. verkauft Globase an MailUp | Anhebung
der Jahresprognose 2015

Nürnberg, Amsterdam, 13. November, 2015

ad pepper media International N.V. hat heute Einigung über den Verkauf
ihrer dänischen Tochtergesellschaften Globase International ApS sowie ad
pepper media Denmark A/S, beide Kopenhagen, an den führenden Anbieter von
email Marketing Lösungen MailUp S.p.A., Mailand, erzielt. Nach dem bereits
in 2013 erfolgten Verkauf von Emediate ApS zieht sich ad pepper media damit
vollständig aus dem skandinavischen Markt zurück und setzt seine Strategie
der Fokussierung auf Performance Marketing in europäischen Kernmärkten
konsequent fort.

ad pepper media veräussert 100 Prozent der Anteile an Globase International
ApS sowie 100 Prozent der Anteile an ad pepper media Denmark A/S mit
wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Oktober 2015; letztere ist seit Mitte
letzten Jahres nicht mehr operativ tätig. Globase generierte im Jahr 2014
Umsätze von ca. TEUR 2.000 bei einem Verlust von ca. TEUR -530 (EBIT)
während ad pepper media Denmark das Geschäftsjahr 2014 mit einem Verlust
von ca. TEUR -300 (EBIT) abschloß.

Der Kaufpreis beträgt insgesamt TEUR 800, wovon ein Teilbetrag in Höhe von
ca. TEUR 400 laufenden Geschäftsjahr ergebnis- und liquiditätswirksam wird.
Infolgedessen erwartet der Vorstand der ad pepper media für das laufende
Geschäftsjahr ein EBITDA von ca. TEUR 400 bei Rekordumsätzen von ca. TEUR
52.000.

Für nähere Informationen:
Dr. Jens Körner (CFO)
ad pepper media International N.V.
Tel.: +49 (0) 911 929057-0
Fax: +49 (0) 911 929057-157
Email: ir@adpepper.com


13.11.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  ad pepper media International N.V.
             Prins Bernhardplein 200
             1101 CB Amsterdam
             Niederlande
Telefon:      +49 911 9290570
Fax:          +49 911 929057-157
E-Mail:       nschmidt@adpepper.com
Internet:     www.adpepper.com
ISIN:         NL0000238145
WKN:          940883
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
             in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

--------------------------------------------------


--------------------------------------------------
Firmenname: ad pepper media International N.V.; Land: Niederlande; VWD Selektoren: 1P;
 

746 Postings, 5315 Tage Dow_Jonesvery smooth.....

 
  
    
28.11.15 00:34

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben