UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.803 0,1%  MDAX 28.006 0,4%  Dow 33.761 1,3%  Nasdaq 13.566 2,1%  Gold 1.781 -1,2%  TecDAX 3.202 0,3%  EStoxx50 3.782 0,1%  Nikkei 28.872 1,1%  Dollar 1,0193 -0,6%  Öl 94,8 -3,3% 

Flow Traders - Die ideale Aktie als Goldersatz ?

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 22.07.22 10:04
eröffnet am: 06.05.20 12:23 von: investresearc. Anzahl Beiträge: 34
neuester Beitrag: 22.07.22 10:04 von: Dr. Q Leser gesamt: 16666
davon Heute: 11
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 |
Weiter  

66 Postings, 1607 Tage crepuscularFlowTraders

 
  
    
23.07.21 11:33
2 Euro EPS im Halbjahr bei steigenden Märkten? Das ist doch unglaublich viel?!  

157 Postings, 2231 Tage rulez09Zahlen

 
  
    
23.07.21 11:47
naja die Reaktion des Marktes ist eindeutig und dass die Märkte in absehbarer Zeit stärker korrigieren ist eher unwahrscheinlich

der Trend geht stark nach unten:
Q221 Net Profit amounted to €28.7m with basic EPS of €0.66  

420 Postings, 1980 Tage Dr. Q@Obelisk

 
  
    
1
23.07.21 11:56
Aber das war doch zu erwarten. Flow Traders ist doch eben dann stark, wenn der Markt crasht und ihre "Dienste" beansprucht.
Dementsprechend war der Corona-Crash ein profitables Umfeld.
Jetzt ist der Markt schon länger stetig am steigen und Flow Traders hat dementsprechend weniger Umsatz. Man konnte also große Einbußen erwarten. Ich glaube wir sehen dieselben Zahlen, haben nur unterschiedliche erwartungen gehabt.

Ich bin nicht so tief drin in dem Titel, hatte aber in etwa das hier auf dem Schirm im Vorfeld.
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...quartal-bekannt-10311806
 

843 Postings, 3273 Tage Homer_Simpsonrulez09

 
  
    
1
23.07.21 12:06
Zahlen übel... bei 2,05 EUR EPS für H1, 2021.  Was hast du erwartet? EPS von 5 EUR?

mir laufen wohl bei ca. 3,20 - 3,50 EUR EPS für 2021 raus, was ein KGV von 10-12 entspricht. (0,66 EPS für 3-4/21 angesetzt, wobei das Volumen im Jahresende eher zunimmt .
Das ist alles andere als übel, erst recht bei einer Dividende von 8 %.

Das einzige was nicht besonders rosig ist, ist natürlich der Vergleich zum Vorjahr, dabei war allen bewusst, dass 2020 eine Ausnahme war. Das sieht auf dem Papier halt übel aus.

Wenn man sich auf Dauer bei einem EPS von >3 EUR p. a. etablieren kann, bei einer Dividendenrendite von 8 %. bei einem Marktführer in kostemarmen Geschäft, kann man langfristig wohl nicht so arg viel falsch machen. Zumindest ist das CRV  weiterhin alles andere als "übel".  

420 Postings, 1980 Tage Dr. QArtikel

 
  
    
1
01.09.21 10:30
Hier ein ganz guter Artikel von Seeking Alpha, der schön zusammenfasst.
https://seekingalpha.com/article/...rice-for-this-portfolio-insurance  

192 Postings, 1253 Tage merkasZahlen

 
  
    
1
28.10.21 09:13
https://www.finanznachrichten.de/...aders-q321-trading-update-399.htm

wie erwartet schlecht, verwunderlich das der Kurs sich zuvor noch so gut gehalten hat,

0,2 EURO EPS in Q3, Q4 bleibt die Vola niedrig  

420 Postings, 1980 Tage Dr. Q2021 Zahlen

 
  
    
10.02.22 10:31
Hier die Zahlen: https://www.globenewswire.com/news-release/2022/...-Q421-RESULTS.html

Wundert mich, dass die Aktie so gut lief die letzten Wochen, eigentlich war das Ergebnis ja zu erwarten.
Bzgl. des Krypto-Themas, muss ich erst noch verstehen, ob und warum das wirklich so schlecht sein soll.
 

180 Postings, 276 Tage DerWeltenbummlerFlow Traders - ideale Depotabsicherung

 
  
    
1
10.02.22 14:38
Bei mir bleibt Flow Traders im Depot...ideale Depotabsicherung in Krisenzeiten (siehe Corona-Crash in 2020) und Dividendentitel. Die Ausschüttungsquote beträgt ja normalerweise mindestens 50%.

Das Krypto-Thema sehe ich sehr positiv, die haben sich zu einem großen Player im Krypto-ETP-Bereich im europäischen Markt entwickelt und wie wir alle wissen, sind Kryptos ja sehr volatil sind und nicht jeder Anleger hat "diamond hands" und betreibt das "hodln" als Hobby nebenbei ...Flow Traders sollte also von dieser Anlageklasse und den Emotionen (Angst und Gier) der Menschen profitieren.

Der nächste Crash kommt bestimmt und solange erfreue ich mich an der Dividenden der Aktie.  

420 Postings, 1980 Tage Dr. QDepotabsicherung.. Naja

 
  
    
22.07.22 10:04

Der Depotabsicherungscharakter darf bei Salamicrash zumindest in Frage gestellt werden. Bin relativ enttäuscht mit der Entwicklung momentan. Die Zahlen werden der Vola der letzten Monate nicht gerecht. Eine Restposition halte ich aber wohl ewig, da mir "die Idee gefällt".


Value Traded Overview

€billionQ222Q122ChangeH122H121Change
Flow Traders ETP Value Traded 448.8521.9(14%)970.8767.926%
EMEA192.8238.2(19%)431.0366.318%
Americas230.3255.2(10%)485.5356.236%
APAC ex China25.728.5(23%)54.345.420%







Flow Traders' non-ETP Value Traded1,1651,434(20%)2,5991,86839%
Market ETP Value Traded513,67615,085(9%)28,76017,31666%
EMEA567767(26%)1,3341,06126%
Americas11,95113,305(10%)25,25614,53374%
APAC1,1581,01314%2,1701,72226%
APAC ex China4003922%79270313%
€millionQ222Q122ChangeH122H121Change
Normalized total income86.2148.3(42%)234.5236.9(1%)
Normalized net trading income83.7148.4(44%)232.1236.6(2%)
EMEA50.4108.5(54%)158.8143.311%
Americas18.621.6(14%)40.256.3(29%)
APAC14.718.3(20%)33.037.0(11%)







Normalized other income2.5(0.1)-2.40.2-
Normalized employee expenses128.554.0(47%)82.485.7(4%)
Technology expenses14.913.88%28.724.1(20%)
Other expenses26.35.97%12.28.741%
Normalized operating expenses49.773.7(32%)123.4118.54%
Normalized EBITDA136.574.6(51%)111.1118.4(6%)
Depreciation / amortisation3.93.8
7.77.5
Write off of (in) tangible assets-0.2
0.2-
Normalized profit before tax32.670.7(54%)103.2110.8(7%)
Normalized tax6.414.7
21.321.3
Normalized net profit26.156.0(53%)82.189.5(8%)
Normalized basic EPS3 (€)0.601.29
1.882.03
Normalized EBITDA margin42%50%
47%50%
 

Seite: Zurück 1 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben