Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 7253
neuester Beitrag: 31.01.23 21:12
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 181311
neuester Beitrag: 31.01.23 21:12 von: Shlomo Silbe. Leser gesamt: 27374604
davon Heute: 28465
bewertet mit 112 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7251 | 7252 | 7253 | 7253  Weiter  

20752 Postings, 7009 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage

 
  
    
112
04.11.12 14:16

Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7251 | 7252 | 7253 | 7253  Weiter  
181285 Postings ausgeblendet.

14159 Postings, 6959 Tage sue.vi.

 
  
    
31.01.23 19:26
Deutsche haben keine Lust auf Grünen-Ideologie

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/...https%3A%2F%2Ft.co%2F

31.01.2023 - 18:26 Uhr
"Die Grünen sprechen nicht für die Bevölkerung ? und nicht einmal für ihre eigenen Wähler."  

15690 Postings, 1984 Tage Shlomo SilbersteinAuch Griechenland sagt: Die Ukrainer kriechen nix

 
  
    
2
31.01.23 19:31
GR hat einer der größten Leo-Flotten der Welt, braucht aber alle selbst. Gute Entscheidung.

---


Greece will not provide Ukraine with Leopard 2 tanks: Premier
"We will not provide Leopard 2 tanks for the simple reason that they are absolutely necessary for our defense posture," Kyriakos Mitsotakis told Japan's Nikkei Asia news outlet.

https://www.anews.com.tr/world/2023/01/31/...-leopard-2-tanks-premier  

3158 Postings, 887 Tage Coronaawas für ein Skandal

 
  
    
3
31.01.23 19:31
wie man uns mit den Umfragen kurz nach dem Panzerbeschluss  manipulieren wollte.            

https://www.rtl.de/cms/...eutschen-waffen-an-die-ukraine-4908020.html

Das darf doch alles nicht wahr sein.  

14159 Postings, 6959 Tage sue.vi.

 
  
    
1
31.01.23 19:38

"Ab Februar werden Kunden in den Freenet-Filialen wohl kein Bargeld mehr nutzen können."

"Als Grund für die Entscheidung gibt die Filiale an, dass der Verzicht auf Bargeld schonender für die Umwelt, hygienischer im Kontakt und sicherer für alle Beteiligten sei ".....

Erster Händler akzeptiert kein Bargeld mehr: Nun zieht ein weiterer Shop nach
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...AA16TX7U?li=BBqg6Q9  

25163 Postings, 8134 Tage modSehr aktuell, der Link aus 19:31

 
  
    
3
31.01.23 19:43

28.Januar 2022   um 07:30 Uhr


wink


https://www.rtl.de/cms/mehrheit-der-deutschen-findet-keine-deutschen-waffen-an-die-ukraine-4908020.html



-----------
Salus populi suprema lex esto

25163 Postings, 8134 Tage modCoronaa, zu 19:31

 
  
    
1
31.01.23 19:56

lebst du etwa immer noch im Jahre 2022 ?


... bitte aufwachen !

-----------
Salus populi suprema lex esto

3158 Postings, 887 Tage Coronaamod

 
  
    
31.01.23 20:01
abgesehen von deinem üblen Avatar hast du natürlich völlig recht. Danke für den Tipp und ich fahre selbstverständlich meine Aufregung zurück.  

14159 Postings, 6959 Tage sue.vi"Das darf doch alles nicht wahr sein" 19:31

 
  
    
31.01.23 20:02
Warum laesst du dich von Umfragen derart  ablenken ..







 

15690 Postings, 1984 Tage Shlomo SilbersteinNaja

 
  
    
31.01.23 20:09
passt schon, Corona. Was allerdings auffällt: Wenn 53% dafür sind, aber nur 41% glauben dass das hilft, was wollen dann die 12% Differenz? Mehr Popcorn?

----


In der Umfrage sagten 53 Prozent der Deutschen, dass sie die Entscheidung, Kampfpanzer an die Ukraine zu liefern, für richtig halten. 39 Prozent sehen das nicht so. Im Osten halten 65 Prozent der Deutschen dies für falsch.
..

Insgesamt glauben allerdings nur 41 Prozent der Deutschen, dass die Lieferungen von Kampfpanzern durch westliche Staaten die Ukraine dazu in die Lage versetzen wird, den Krieg zu gewinnen und Russland aus den besetzten Gebieten zu verdrängen.

https://www.rtl.de/cms/...-die-panzer-lieferungen-denken-5027287.html  

365 Postings, 106 Tage aicherHallo Mod

 
  
    
31.01.23 20:11
hattest du in den Jahren 2014 bis Feb.2022 die russische Fahne im Profil, um auf die Unterdrückung der Russen im Donbass aufmerksam zu machen?
Das Minsker Abkommen, das sie schützen sollte, funktionierte nicht richtig...

Oder sind dir diese Menschen egal?  

9785 Postings, 4811 Tage SufdlGriechenland

 
  
    
31.01.23 20:11
braucht seine Panzer gegen die Türkei. Haben sich ja ständig an den Haaren, die NATO Partner 😃  

14159 Postings, 6959 Tage sue.vi.

 
  
    
31.01.23 20:13

11298 Postings, 3626 Tage Canis AureusPasst schon: Lügen sind wir von Putin

 
  
    
1
31.01.23 20:17
und seinem Kriegsverbrecherregime gewohnt und dem wollen seine Trolle hier in nichts nachstehen...  

9785 Postings, 4811 Tage SufdlNix wie weg..

 
  
    
1
31.01.23 20:18
Im Rahmen der allgemeinen Mobilmachung wurde zu Kriegsbeginn für wehrpflichtige Ukrainer im Alter zwischen 18 und 60 Jahren ein Ausreiseverbot mit wenigen Ausnahmen verhängt. Berichten des Grenzschutzes zufolge versuchten Männer teils in Frauenkleidern, mit gekauften Dokumente über nicht existierende Kinder oder fiktive Ehen das Land zu verlassen. Mehrere Männer erfroren demnach in den Karpaten und mindestens ein Dutzend ertrank in Grenzflüssen vor allem an der Grenze zu Rumänien. Es ist nicht bekannt, wie vielen Ukrainern die Flucht vor dem Wehrdienst gelungen ist.

https://www.n-tv.de/politik/...sreise-gehindert--article23143824.html  

9785 Postings, 4811 Tage SufdlAktuelle Umfrage

 
  
    
31.01.23 20:30
Bis wann hat die Ukraine den Krieg gewonnen?

A. Nächsten Mittwoch
B. Übernächsten Samstag
C. kann noch dauern
D. Nach der Panzerschlacht
E. Wird wohl nix  

63732 Postings, 5351 Tage Fillorkill'Tragen von Masken hatte wohl keinen Einfluss'

 
  
    
3
31.01.23 20:41
'Ob in der Öffentlichkeit Atemschutzmasken getragen werden, hat wahrscheinlich wenig oder gar keinen Einfluss auf die Verbreitung von Influenza- oder Covid-19-ähnlichen Krankheiten. Diese Veröffentlichung in der hoch angesehenen Fachzeitschrift für evidenzbasierte Medizin ist damit nach dem zweifelhaften Erfolg der Impfungen und dem...'

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...nfektiongeschehen/

'Evidenzbasiert' ist hier das Stichwort. Evidenzbasierte Methoden sind bekanntlich die Methoden der Quacks. Wenn man Dinge in Studien beweisen will, die dem gesunden Menschenverstand, der klinischen Erfahrung, allgemeinen Gesetzen von Plausibilität und Kausalität spotten, dann greift man zu den statistischen Hütchenspielereien der Evidenzbasierten Medizin.  

In dem oben erwähnten Paradebeispiel verwendet man teils 20 Jahre alte Studien, die sich mit durch egal was und wie provozierte respiratorischen Erkrankungen befassen und prolongiert deren Ergebnisse  auf Covid. Tichy verwischt dann noch kongenial den Unterschied zwischen den versch Maskentypen. Bewiesen werden soll damit was nicht zu beweisen ist, nämlich dass auf dem Luftweg übertragene Infektionen NICHT durch Unterbrechung dieses Übertragungsweges verhindert werden könnten. Kein Wunder, dass zu eigenständigen Denken unfähige Querdenker darauf abfahren.  
-----------
we can survive

3158 Postings, 887 Tage Coronaaaber Canis

 
  
    
31.01.23 20:41
ich habe doch extra das Datum der Umfrage mit eingestellt.
Hoffentlich kommt jetzt schnell die Wehpflicht.  

25163 Postings, 8134 Tage modUser,

 
  
    
4
31.01.23 20:42
die  den verbrecherischen, völkerrechtswidrigen  Überfall auf die Ukraine
relativieren, entschuldigen oder verneinen,
ignoriere ich grundsätzlich.
Das sind für mich die Vorboten einer neuzeitlichen Barbarei oder
ganz einfach nur "Psychopaten".
Ich danke für die Aufmerksamkeit.
Alles Gute und gute Besserung
hin zu  einer zivilisierten Gesellschaft.
-----------
Salus populi suprema lex esto

15690 Postings, 1984 Tage Shlomo Silbersteinmod

 
  
    
31.01.23 20:51
Ich nehm dich beim Wort, wenn die Amis das nächste Mal ein kleines unschuldiges Land verbrecherisch und völkerrechtswidrig überfallen, für Öl, Lithium oder sonstige Resourcen.

Ich hoffe, du führst dann auch dort die Flagge des Opferlandes im Schilde.  

14159 Postings, 6959 Tage sue.vi..

 
  
    
31.01.23 20:54
$5.4 billion "potenziell betrügerische COVID-19-Darlehen"

WASHINGTON, 30. Januar (Reuters) - Die US-Regierung hat wahrscheinlich etwa $5,4 Milliarden
an COVID-19-Hilfe an Personen mit fragwürdigen Sozialversicherungsnummern vergeben, so ein am Montag veröffentlichter Bericht einer Bundesaufsichtsbehörde.

U.S. watchdog identifies $5.4 billion in potentially fraudulent COVID-19 loans
https://www.reuters.com/world/us/...dulent-covid-19-loans-2023-01-30/  

15690 Postings, 1984 Tage Shlomo SilbersteinZiemlich armselig

 
  
    
31.01.23 20:58
für den ganzen Wind.

Das Gute ist aber: Wenn die Käseköppe ihre 18 Leos in der Ukraine verschrottet haben, HABEN SIE KEINE PANZER MEHR. Ja, stimmt tatsächlich: Die Holländer haben dann KEINEN einzigen Kampfpanzer mehr, auch kein anderes Modell.  
Angehängte Grafik:
photo_2023-01-31_20-55-32.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
photo_2023-01-31_20-55-32.jpg

14159 Postings, 6959 Tage sue.vi.

 
  
    
31.01.23 21:05
20:41" Evidenzbasierte Methoden sind bekanntlich die Methoden der Quacks. "


 Evidenzbasiertes Arbeiten bewertet Therapien oder Behandlungen
   hinsichtlich des Nutzens für den Patienten.

https://novustat.com/statistik-blog/evidenzbasierte-medizin.html

 

11298 Postings, 3626 Tage Canis AureusRussen brechen Atomwaffenvertrag

 
  
    
1
31.01.23 21:06
Die Vereinigten Staaten haben Russland vorgeworfen, seinen Verpflichtungen aus dem »New Start«-Atomwaffenvertrag nicht nachzukommen. Russland verweigere die vereinbarten Inspektionen auf seinem Territorium, wie das »Wall Street Journal« und die Nachrichtenagentur Reuters übereinstimmend berichten.

In einer Erklärung des US-Außenministeriums hieß es demnach: »Russlands Weigerung, Inspektionen zu erleichtern, hindert die Vereinigten Staaten daran, wichtige Rechte aus dem Vertrag auszuüben und bedroht die Lebensfähigkeit der amerikanisch-russischen Atomwaffenkontrolle.« Russland habe einen klaren Weg zur vollständigen Einhaltung. »Die Vereinigten Staaten sind weiterhin bereit, konstruktiv mit Russland zusammenzuarbeiten, um den New-Start-Vertrag vollständig umzusetzen.«

Der »New Start«-Vertrag von 2010 ist das letzte atomare Abrüstungsabkommen zwischen den USA und Russland. Beide Länder verpflichten sich darin, die Zahl ihrer Atomsprengköpfe auf jeweils maximal 1550 und 800 Trägersysteme zu beschränken. 2021 hatten sie es bis 2026 verlängert.

https://www.spiegel.de/ausland/...5bfafac-2d9a-4769-9b58-5149a208af57  

14159 Postings, 6959 Tage sue.vi.

 
  
    
31.01.23 21:08
ist der   - Nutzen für den Patienten -  fuer dich irrelevant,
Fillorkill?

 

15690 Postings, 1984 Tage Shlomo SilbersteinDie Vereinigten Staaten haben Russland vorgeworfen

 
  
    
31.01.23 21:12
Naj, die Amis haben aber damit angefangen. Namentlich Trump wollte den Vertrag canceln. Jetzt hat eben Putin keinen Bock mehr. Wie du mir so ich dir.

Nächstes Mal besser recherchieren, canis. Danke.

--

USA lehnen Putins Vorschlag zu Verlängerung des New-Start-Vertrages ab

Zuletzt gab es Unstimmigkeiten wegen des New-Start-Abkommens. Russlands Präsident Putin geht einen Schritt auf die USA zu - doch die sind nicht interessiert.

16.10.2020, 23:00 Uhr

https://www.tagesspiegel.de/politik/...tart-vertrages-ab-4203979.html  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7251 | 7252 | 7253 | 7253  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben