Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 5994 von 6231
neuester Beitrag: 07.10.22 20:34
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 155758
neuester Beitrag: 07.10.22 20:34 von: Feodor Leser gesamt: 27566729
davon Heute: 15223
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5992 | 5993 |
| 5995 | 5996 | ... | 6231  Weiter  

34159 Postings, 6038 Tage minicooperSehr schön

 
  
    
01.07.22 16:37

8629 Postings, 4695 Tage SufdlAlso um die Menge

 
  
    
1
01.07.22 16:39
bestimmen zu können, müsste man schon einen Goldberg entdeckt haben. So ist Gold aber in der Natur nicht verteilt.. Vielleicht hat man Teile von Bokassas vergrabenem Schatz gefunden und grosszügig hochgerechnet?  

34159 Postings, 6038 Tage minicooperLöschung

 
  
    
01.07.22 16:42

Moderation
Zeitpunkt: 02.07.22 11:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

171 Postings, 606 Tage BuyLowHier machen sich so einige Spezialisten einen Kopf

 
  
    
1
01.07.22 17:06
über das ach so langweilige und unsichere Gold. Mano, deren Sorgen möchte ich haben.
Also mit Bitcoin unterm Kopfkissen würd ICH nicht so ruhig schlafen wie die alten Römer auf ihren Goldkisten. Die nächste Nacht nicht und auch nicht die Nächte 2000 Jahre  davor.

Warum wohl haben die Bitcoin-Macher wohl als Symbolbild für ihren digitalen Coin so etwas wie eine Goldmünze gewählt? Soll wohl die Unsicherheit des Bitcoin widerspiegeln - oder?
Na, ich bin sicher es wird sich bald das neue vertrauenswürdige Bitcoin-Symbol durchsetzen :-)  
Angehängte Grafik:
bitshit.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
bitshit.jpg

34159 Postings, 6038 Tage minicooperStimmt gold ist eines der langweiligsten assets

 
  
    
01.07.22 17:13
Überhaupt. Da ist auf Omas Sparbuch mit minuszszinsen mehr Bewegung.
Na ja, wenn uganda bald ein Markt flutet könnte das anders werden....:-)
-----------
Schlauer durch Aua

34159 Postings, 6038 Tage minicooperSchon wieder...was für Füchse:-)

 
  
    
01.07.22 17:15

3263 Postings, 1934 Tage romanov17Geh mini

 
  
    
01.07.22 17:35
Was willst immer mit Uganda?
Der fund ändert null

Stell lieber deine korpchen auf
Bei 9 8 und 7

Biste schon ein Wal?  

3135 Postings, 1796 Tage gebrauchsspur"die Bitcoin-Macher" :))))

 
  
    
01.07.22 17:35
Was da wohl der Bitcoin CEO dazu sagen wird?
 

619 Postings, 1068 Tage dndnLöschung

 
  
    
01.07.22 17:38

Moderation
Zeitpunkt: 02.07.22 12:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

3135 Postings, 1796 Tage gebrauchsspur@Melder #149845 Geh doch nach Nordkorea

 
  
    
01.07.22 17:39
Offensichtlich hast Du ein dickes Problem mit Meinungsfreiheit.
Welch Ironie gerade diesen Post zu melden.

Oder warst es sogar Du, "Rebell"?

Bevor die ganze Liebesmüh im Orkus verschwindet, hier nochmals für die Nachwelt:

@Rebell Du kapierst nicht, worum es geht 15:51#149845  
Es geht um das Recht, seine Meinung zu äußern. Das sind Grundrechte hier bei uns.
Wenn es dabei strittige Punkte gibt, steht der Weg frei, anzuklagen.
Dann gilt aber der Gerichtsvorbehalt.

Es ist völlig egal was sie macht. Und wenn sie das Gegenteil von dem berichtet, was sie aktuell macht.
Ich verfolge das nicht.
Heute dieses Thema, morgen jenes Thema.

Es geht um die willkürliche Beschlagnahme der Vermögenswerte.
Das ist bei den Truckerprotesten in Kanada genauso gelaufen.

Bitcoin schützt vor dem übergriffigen Staat.


Du stehst offenbar auch hier rechts in der Schlange
https://www.ariva.de/forum/...ht-bevor-443500?page=5992#jumppos149803  

301 Postings, 108 Tage darsweederAlso, ich verstehe hier vieles nicht

 
  
    
1
01.07.22 17:42
An die Pusher:
1.) ständig werden hier posts von irgendwelchen Großinvestoren gepostet, die wie verrückt einsteigen und der BTC fällt erschreckend um rund 70% und es sieht im Moment auch gerade nicht toll aus.

2.) ständig wird über Gold gelästert: Es ist wohl unbestreitbar, dass Gold nicht das "langweiligste" Assest ist. Im Gegenteil, es ist im Vergleich zu den Wertpapieren und vor allem zu dem großen Verlust bei BTC im wesentlichen stabil geblieben.

Und Motox: Hör auf mit dem Uganda gelabbere. Ich dachte wir warten hier ab, bis was wirklich konkretes vorliegt.
 

34159 Postings, 6038 Tage minicooperS&p so schwach wie seit 50 Jahren nicht mehr

 
  
    
01.07.22 17:55
Der Donnerstag war an den US-Börsen von Verlusten bestimmt. Beim S&P 500 steht die schwächste Performance seit dem Jahr 1970 zu Buche.
-----------
Schlauer durch Aua

12930 Postings, 5191 Tage Motox1982hat

 
  
    
01.07.22 18:02
nix mit lästern zu tun.

früher hatten die piraten auch nicht die möglichkeiten so viel gold zu minen wie heute, deswegen kann jetzt durchaus ein starker wertverfall eintreten.

jetzt gibts dafür bitcoin wird immer wichtiger.  

6336 Postings, 1315 Tage KornblumeDie steigende "Wichtigkeit" kann man nun wirklich

 
  
    
01.07.22 18:13
nicht an der Preisentwicklung ablesen.

Oder verstehe ich da was falsch.

Und ja, auch Wirecard stieg in der Vergangenheit exorbidant.
Das Asset ist aber heute wertlos.  

12930 Postings, 5191 Tage Motox1982darsweeder

 
  
    
01.07.22 18:18
es ist ja nicht nur uganda, vor 2 jahren ca. hatte ich hier ein video gepostet mit enormen gold vorkommen.

kann es gern wieder posten wenn ich am pc bin.

die zeiten werden immer schwerer für gold in den heutigen zeiten.

bitcoin ist jetzt da.  

12930 Postings, 5191 Tage Motox1982Kornblume

 
  
    
01.07.22 18:21
was hat das mit bitcoin zu tun wenn eines von 1.000 unternehmen betrogen hat und gescheitert ist?

genau. gar nichts.

Wenn zeigt wc nur auf wie wichtig bitcoin ist, fundamentaldaten zu jeder zeit einsehbar und unglaublich stark, wc exakt das gegenteil ...  

12930 Postings, 5191 Tage Motox1982menschen

 
  
    
01.07.22 18:22
sind auch 1000. Jahre mit pferden gerieten, aber jetzt gibt es autos.

genau so ist es mit gold und bitcoin.

gold wird nicht komplett verschwinden, aber bitcoin wird wertvoller und viel wichtiger werden.  

12930 Postings, 5191 Tage Motox1982zur

 
  
    
01.07.22 18:24
info, z.b. dropgold.com  

6336 Postings, 1315 Tage KornblumeDer Unterschied zwischen Bitcoin und

 
  
    
01.07.22 18:28
Wirecard ist ganz einfach erklärt.

Bitcoin hatte nie einen inneren Wert und wird auch nie einen haben, wohingegen Wirecard für lange Jahre profitabel war, Geld erwirtschaftete,  und deshalb auch zeitweise einen inneren Wert besaß.

Bitcoin kann gar nix erwirtschaften, braucht aber um zu funktionieren immens viel Energie und Ressoutcen. Es ist eine Monster-Geldvernichtungs-Maschine.  

7407 Postings, 1505 Tage S3300Wohl genauso wie

 
  
    
01.07.22 18:30
Mit Glutamat Burgern. Jahrtausende wurde Fleisch gegessen, jetzt wollen alle Beyond. Hihi  

12930 Postings, 5191 Tage Motox1982kornblume

 
  
    
01.07.22 18:31
liegt vl daran das bitcoin digital ist? ^^

auch wenn das bitcoin innere wert gerede kompletter quatsch ist für die weitere entwicklung, sind die daten in der blockchain nicht auch schon so etwas wie der innere wert?  think about it ...  

6336 Postings, 1315 Tage Kornblume149871

 
  
    
01.07.22 18:36
Die Daten in der Blockchain wird wohl niemand kaufen, denn jeder kann sie frei einsehen.
Und daß man Zahlungsströme lückenlos zurückverfolgen kann, das führt schnurstracks zum gläsernen Menschen.

Deshalb wollen ja alle großen Notenbanken lieber heute als morgen Krypto-Currencies einführen.  

12930 Postings, 5191 Tage Motox1982S3300

 
  
    
01.07.22 18:36
ja weg von fleisch ist ein trend.

auch das ist nicht schwer zu erkennen, immer mehr menschen, da sind alternativen gefragt.

erinnert mich so sehr an gamestop, die kritik an bm ^^  

9672 Postings, 4910 Tage MulticultiWas nun

 
  
    
01.07.22 18:36
next Stop 10 000$???Wenn ich mir den Langfristchart so anschau keine Utopie.schluchz  

12930 Postings, 5191 Tage Motox1982Kornblume

 
  
    
01.07.22 18:37
und deswegen sind die daten weniger wert? gg  

Seite: Zurück 1 | ... | 5992 | 5993 |
| 5995 | 5996 | ... | 6231  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben