UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.400 0,9%  MDAX 34.220 1,1%  Dow 35.067 0,5%  Nasdaq 16.229 1,3%  Gold 1.786 -0,4%  TecDAX 3.833 0,3%  EStoxx50 4.150 1,5%  Nikkei 28.284 -1,6%  Dollar 1,1272 -0,3%  Öl 76,7 5,3% 

Hydrogenics ( Brennstoffzellen) vor Hype

Seite 5 von 91
neuester Beitrag: 25.04.21 00:29
eröffnet am: 10.04.07 18:00 von: Minespec Anzahl Beiträge: 2258
neuester Beitrag: 25.04.21 00:29 von: Silkegbsha Leser gesamt: 647902
davon Heute: 83
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 91  Weiter  

17202 Postings, 5439 Tage Minespechydrogenics ( hygs )wieder im Rennen

 
  
    
09.08.07 16:45
Nachdem einer versucht hat vor 2 tagen zu drücken ist wieder Normalität eingekehrt.
Ergebnisse kommen morgen vor Börsenbeginn an der Nasdaq.
Aktienumfeld z.zeit schlecht aber Hygs braucht noch etwas Zeit.  

123 Postings, 5241 Tage backpackerInteressanter Wert

 
  
    
10.08.07 10:05
Ein wirklich interessanter Wert und ein interessanter Markt!

Zu den Aussagen hier, dass es serienreife Autos erst in 5 Jahren geben wird, stimmt nicht. Der BMW 7er läuft bereits serienreif mit Wasserstoff:

http://www.bmwgroup.com/d/0_0_www_bmwgroup_com/...eb/cleanenergy.html  

17202 Postings, 5439 Tage Minespechydrogenics beliefert mehrere

 
  
    
10.08.07 16:47
siehe mein Link youtube mit den Videos. ERgebnisse waren ganz gut
aber ein gewisser Ravard ist abgesprungen. ( ins Windsegment )
Hygs beliefert teilweise Komponenten an GM über Hystat an Gabelstaplerhersteller usw.

Habe weiter aufgestockt heute gegen den grausamen Nasdaq Trend  hoch.
Die Shortseller bei den banken drücken immer noch im Eigenhandel aber das nützt nichts. Hygs kommt immer wieder weiter hoch in etwa 2 Jahren sind wir viel höher und $ gegen ? wird steigen dann noch mal zusätzl. Gewinne aus der schwächer gehenden ? Währung.
Ich versuche bei Schwäche noch welche zu bekommen um auf 30 k aufzustocken.  

17202 Postings, 5439 Tage Minespec4 grüne Kerzen bzw weisse, was willst du mehr

 
  
    
10.08.07 16:54
in dem zerrissenen Nasdaq Debakel. Immer gut wenn es gegen den Trend geht, zeigt relative Stärke.  

123 Postings, 5241 Tage backpackerpositive Quartalszahlen

 
  
    
10.08.07 18:07
Ic gehe davon aus, dass sich HYGS heute gegen den Markt stemmt, da die Quartalszahlen heute vor Markteröffnung publiziert wurden und diese waren nicht schlecht.  

123 Postings, 5241 Tage backpackerBrennstoffzelle bei Zügen

 
  
    
12.08.07 11:16
Ein schöner Beitrag wie die Brennstoffzelle in Zügen eingesetzt wird:

http://www.handelsblatt.com/news/Technologie/...-zug-der-zukunft.html  

17202 Postings, 5439 Tage MinespecHygs ( hydrogenics ) Fuel cells

 
  
    
13.08.07 19:02
werden demnächst bei verschiedenen railways eingesetzt. In Japan laufen schon Loks damit.
Inwieweit Hygs seine Umsätze steigern kann bleibt abzuwarten. Das Wachstum sieht aber gut aus.
Ich bleibe drin für die nächsten Jahre .  

123 Postings, 5241 Tage backpackerZukunftsmarkt

 
  
    
20.08.07 16:21
Ich hoffe mal, dass bald mal der Aktienmarkt realisiert, dass hier Phantasie in der Aktie drin ist und zudem eine zukunfstweisende Technologie. Der steigende ölpreis und die momentane Klimaschutzdebatte sollten helfen. Bei SGL Carbon kann man schon einen schönen Anstieg der Aktie sehen.  

17202 Postings, 5439 Tage Minespecja backpacker

 
  
    
20.08.07 22:41
Geduld, H2 technolog. wurde belächelt jahrelang.
Denk an Gandhis SprucH:
First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you then you win !

Lass dem Paradigmenwechsel doch etwas Zeit. It was always my sitting that made my phenomenal gains, not my trading , sagte Jesse Livermore, der grösste Spekulant aller Zeiten.  

123 Postings, 5241 Tage backpacker@ Minespec

 
  
    
22.08.07 13:17
Das hast du recht, wir befinden uns da wo die Solarindustrie 2003/2004 stand. Abwarten!

Viele Denken ja immer nur an die Brennstoffzelle im Auto, da dies immer in der Presse ist, aber andere Anwendungen werden zuerst den Durchbruch haben.

Ich glaube auch durch den amerikansichen Präsidentschaftswahlkapf wird dieses Thema in der Öffentlichweit wieder auf Auftrieb gewinnen.  

17202 Postings, 5439 Tage Minespeckorrekt Backp. hier interessante Initiative - News

 
  
    
22.08.07 20:10
Morgen findet eien Konferenz für Saubere Energie in Mississauga statt:
und zwar..... ja dírekt in der Hydrogenics Zentrale !

see full Url:  http://www.newswire.ca/en/releases/archive/August2007/22/c9194.html


Attention News/Assignment Editors:

Media Advisory - McGuinty government to announce new green initiatives
   MISSISSAUGA, ON, Aug. 22 /CNW/ - Minister of Small Business and
Entrepreneurship Harinder Takhar, on behalf of the Premier and Minister of
Research and Innovation Dalton McGuinty, will announce new initiatives that
will help make Ontario industry more environmentally sustainable.

   <<
   DATE:        Thursday, August 23, 2007

   TIME:        10 a.m.

   LOCATION:    Hydrogenics Corporation
                5985 McLaughlin Road
                Mississauga, Ontario
                L5R 1B8

   DIRECTIONS:

   -  Follow Hwy 401 West to Hurontario Street exit
   -  Take the Hurontario Street exit
   -  Turn left onto Hurontario Street, then right onto Britannia Road
      (first traffic light)
   -  Follow Britannia Road approximately two km to McLaughlin Road
   -  Turn left onto McLaughlin Road
   -  Hydrogenics is the first driveway on the left

   PLEASE NOTE: For safety reasons, closed toe shoes are required to attend
   this event.


                                                      Disponible en français

                           www.premier.gov.on.ca
                         www.ontario.ca/innovation
   >>



 

17202 Postings, 5439 Tage Minespecexcellente Analyse von Hydrogenics

 
  
    
23.08.07 13:13
eines Yahoobboard posters, der "vom Fach ist ":

My periodic comparison of HYGS against a not-comprehensive list of other public companies in the hydrogen/fuel cell space; beyond the obvious disparities in valuation, I continue to believe in the diverse product line of three platforms, all with positive gross margins (assuming On-Site is back on-line in Q3), representing early adopter markets of On-Site Generation, materials handling and backup power and demonstration transportation, and test equipment. Relative to its peers, HYGS remains grossly undervalued, in my opinion.

Market Cap:
HYGS - $110 million
PLUG - $224m
BLDP - $497m
FCEL - $574.75m

Revenue, trailing twelve months (ttm):
HYGS - 35m (37.4 est. 2007)
PLUG - 9.43m
BLDP - 55.8m
FCEL - 36m

Price/Sales
HYGS - 3.21
PLUG - 24.51
BLDP - 8.68
FCEL - 15.86

Gross Profit, ttm
HYGS - $700,000 (this includes the On-Site debacle; 2005-2006 this figure ranged between 9% and >20%)
PLUG - (4.63m (loss))
BLDP - 28m
FCEL - (39m)

HYGS has positive gross margins on almost 4x revenue as PLUG, which loses money on every unit it sells. HYGS is valued at 1/8 the price/sales multiple

HYGS has positive gross margins on equivalent revenue as FCEL, which continues to lose an astonishing amount of money on each unit it sells ($39million LOSS on $36million worth of goods sold in the last 12 months). Yet HYGS has 1/5 the market capitalization.

BLDP is the only other company with positive gross margins and higher revenue, although HYGS is back to showing higher yoy revenue growth. And BLDP is priced accordingly, at over 4x market cap despite burdensome cost structure as reflected in R&D&SG&A.

To really add insult to injury, take the lowly portable "fuel cell" (re: battery) manufacturer Medis (MDTL), which has sold 13 years of The Next Big (No)Thing.
HYGS: $110m MDTL: $354m market cap
HYGS: $35m MDTL: $150 THOUSAND ttm revenue
HYGS: 3.21 MDTL: 2,512 Price/Sales
HYGS: $44m cash MDTL: $40m cash

Incredible. At least I have made enough on my short positions in FCEL (closed) and MDTL (open, and dropping fast) to cover my losses in HYGS, which are now substantial.
But I continue to believe HYGS valuation will come in line with its peers by the time 4Q and fiscal 07 numbers are reported in early 08, at which point HYGS will have delivered 2/3 of current backlog, or $21m over the next two quarters.

Near-term announcements I would like to see:
- continued acceptance in materials handling markets (Class I and II lift trucks)
- demonstration projects in other materials handling applications (airport tow trucks)
- demonstration projects at a Port like Port of Los Angeles (horrible air quality problems, perfect application of integrated hydrogen solutions: On-site generation with readily available feedstocks, materials handling for short-haul tractors btwn docks and long-haul trucks
- update on the nuclear application mentioned in 1Q CC
- demonstration of capacity to deliver increased volumes across all three platforms, work through growing backlog (only way to leverage 15% gross margins into break-even cash flow.
 

123 Postings, 5241 Tage backpackerGM will Brennstoffzelle bis 2015 zur Serienreife f

 
  
    
06.09.07 13:18
03.09.2007 17:56
UPDATE: GM will Brennstoffzelle bis 2015 zur Serienreife führen
DJ UPDATE: GM will Brennstoffzelle bis 2015 zur Serienreife führen

(NEU: Serienreife, Aussage Forster, Details)

FRANKFURT (AP)--Der US-Autohersteller GM will Autos mit umweltfreundlicher Brennstoffzellentechnik bis 2015 zur Serienreife führen. "Wir glauben, das ist die Technik der Zukunft", sagte der Chef von GM Europa, Carl-Peter Forster, am Montag in Frankfurt. Es sei möglich, alle notwendigen Voraussetzungen für den Alltagseinsatz der Brennstoffzelle im Auto bis zur Mitte des kommenden Jahrzehnts zu schaffen.

Die General Motors Corp (Nachrichten/Aktienkurs) stellte am Montag das neue Brennstoffzellenfahrzeug Hydrogen4 dem Fachpublikum vor. Nach eigenen Angaben sollen die ersten Exemplare des 100 PS starken Wagens ab Herbst im Straßenbetrieb erprobt werden. Weltweit ist eine Flotte von 100 Testfahrzeugen geplant. Davon sollen zehn Exemplare in Berlin getestet werden.

Der Antrieb des Fahrzeugs basiert auf 440 in Reihe geschalteten Brennstoffzellen. Der Hydrogen4 soll nach Angaben des Herstellers in zwölf Sekunden von Null auf 100 beschleunigen und eine Spitzengeschwindigkeit von 160 Stundenkilometern erreichen.

Der Leiter der Brennstoffzellenentwicklung bei GM Europa, Lars-Peter Thiesen, sagte, mit einer Tankfüllung von 4,2 Kilogramm Wasserstoff habe der Hydrogen4 eine Reichweite von 320 Kilometern. Der neue Wagen biete Komfort und Gepäckraum wie ein Mittelklassewagen. General Motors ziele mit seiner Entwicklung auf den breiten Markt, nicht auf Marktnischen.

Wie der Konzern mitteilte, will GM das Auto auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA), die vom 13. bis 23. September in Frankfurt stattfindet, erstmals in Europa der breiten Öffentlichkeit vorstellen.

Webseite: http://www.gm.com

DJG/brb

 

123 Postings, 5241 Tage backpackerFuelCell Energy and HydroGen Plan to Boost Product

 
  
    
08.09.07 16:05
Publication Date:07-Sept-2007
03:00 PM US Eastern Timezone  
Source:Adam Schreck, AP Business Writer  
FuelCell Energy and HydroGen Plan to Boost Production of Stationary Fuel Cell Systems
NEW YORK (AP) -- Two companies that make stationary fuel cells each plan to boost production levels in the coming months, signaling growing demand for the alternative power source.

Speaking at an investor conference Thursday, FuelCell Energy Inc. President and Chief Executive Dan Brdar said the company expects to more than double output by the end of the year. HydroGen Corp. President and CEO Joshua Tosteson, meanwhile, said his company expects to boost production at an existing plant and plans to build a new, larger facility to keep up with demand.

"We're on an extremely fast manufacturing ramp," Tosteson said.

Both alternative-fuel companies make fuel-cell modules which generate electricity to power buildings using hydrogen. Like smaller fuel cells being developed for vehicles and other applications, the power systems release fewer emissions than traditional coal or oil-burning power sources.

Brdar said FuelCell Energy plans to increase its output to 25 megawatts by the end of the year, up from about 10 megawatts now. The companies measure factory output based on the total wattage their combined units produce.

In an interview, Brdar said production levels are likely to rise even further in 2008, but he declined to provide specifics.

The Danbury, Conn.-based company makes generators that produce up to 2.4 megawatts of electricity for hotels, hospitals, universities, utility providers and shopping centers.

HydroGen, based in Cleveland, takes a different approach. It builds fuel-cell systems to power chemical factories, such as chlorine and ammonia plants, which produce hydrogen as a byproduct. In July, the company completed work on a 400-kilowatt demonstration system at an Ashta Chemicals factory in Ashtabula, Ohio.

Tosteson said HydroGen's existing facility in Versailles, Pa., has enough capacity to produce 4 megawatts per year, and said output could rise to 10 megawatts next year.

The company is also planning to open a second, automated facility in Ohio that would be able to put out 25 megawatts a year. That plant could be online by late 2008 or early 2009, with incremental expansion after that.

"Meeting market demand over the next 18 months is going to be a challenge," he said in an interview.


 

969 Postings, 5219 Tage windy k.torAutoprojekt des SWATCH-Erfinders Hayek

 
  
    
10.09.07 21:13
"... Mehr als 20 Jahre, nachdem der Swatch-Gründer die Idee von einem umweltfreundlichen, preiswerten und kunterbunten Kleinwagen lanciert und damit den Grundstein für den Smart von DaimlerChrysler gelegt hat, zieht es ihn nun mit einem neuen Fahrzeugprojekt wieder zurück auf die Straße. In Biel will der Chef der Swatch Group gemeinsam mit dem Energieversorger Groupe E ein Unternehmen gründen, das zunächst einmal umweltfreundliche Energie produzieren soll. Hayek, der dafür auch aus seinem privaten Vermögen zwischen 20 und 30 Millionen Franken investiert, will mit seinen Partnern auf "Wasserstofftechnologie und Brennstoffzellen basierende Systeme zur Produktion von Elektrizität", entwickeln, vermarkten und vertreiben, schreiben die beteiligten Firmen in einer Ankündigung...."  

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,503586,00.html  

17202 Postings, 5439 Tage Minespecwar im Urlaub

 
  
    
15.09.07 22:10
hygs wird etwa bis Dezember brauchen um die 2 Dollar zu knacken.
Ich habe Zeit. Eines sollte eintreten: Wahlkampfthema in USA alt. Energie.
Solar werte in USA und auch Hygs unf Fuelcell sollten dann ins Rampenlicht rücken. Ich freu mich schon drauf.
Servus, Nur meine Meinung  

17202 Postings, 5439 Tage MinespecHydrogenics positiv erwähnt in Analystenreport

 
  
    
16.09.07 18:44

123 Postings, 5241 Tage backpackerPositive Zeichen

 
  
    
20.09.07 17:08
Scheint heute etwas im Busch zu sein, da es momentan mit 10% im Plus ist. Mal schauen wie der Tag verläuft.  

17202 Postings, 5439 Tage Minespechydrogenics .. eien grosse Adresse hat gekauft !

 
  
    
20.09.07 20:20
wow.
Es geht bald los .
Die Leute entdecken wie billig Hygs doch noch zu bekommen ist, Value für wenig Geld.
Jetzt fehlen noch die Grossaufträge vielleicht von General Motors ?  

6257 Postings, 6025 Tage mecanoich bin mehr für Wasserstoffperoxyd

 
  
    
20.09.07 20:21



________

we h rt sich jemand ?
 

17202 Postings, 5439 Tage Minespecmecano: No comments for unqualifieds

 
  
    
20.09.07 20:30

969 Postings, 5219 Tage windy k.torWasserstoffautos zur Besichtigung freigegeben

 
  
    
20.09.07 22:10
Vermutlich weht da der Wind her:

"Am 20. September unterzeichnen politische Regionalvertreter aus vier europäischen Staaten ein "Memorandum of Understanding" auf Schloss Herten. Darin vereinbaren sie eine enge Zusammenarbeit bei dem Einsatz und der Weiterentwicklung der Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie für Fahrzeuge."

http://www.pressrelations.de/new/standard/...poffset=5636160000012384
http://www.hychain.org/

"... Federführend für den deutschen Teil des Projektes ist die WiN Emscher-Lippe GmbH in Herten. „Es ist besonders erfreulich, dass unsere Region den Zuschlag von der Europäischen Union erhalten hat“, erklärte Dr. Ingo Westen, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Gesellschaft zur Strukturverbesserung im nördlichen Ruhrgebiet. Mit der Fertigung von Shuttlebussen der Firma Hydrogenics GmbH in Gladbeck und Cargobikes der Masterflex AG (Gelsenkirchen/Herten) sowie dem Betrieb einer Abfüllanlage für Wasserstoff-Kartuschen durch die Air Liquide Deutschland GmbH in Marl sei die Emscher-Lippe-Region bereits heute hervorragend aufgestellt, so Dr. Westen weiter."

http://www.marlaktuell.de/?p=13662  

6257 Postings, 6025 Tage mecano@mine ein bischen Spass muss sein

 
  
    
20.09.07 22:14

sprach Wallenstein und schob die .... mit hinein

________

we h rt sich jemand ?
 

123 Postings, 5241 Tage backpacker@ windy

 
  
    
21.09.07 09:39
Ich glaube nicht das diese News die Nasdaq beflügelt hat. Ansonsten hätten ja alle Brennstoffzellen Aktien zulegen müssen.

Was positiv ist, dass die Volumina in den letzten Woch relativ niedrig war und damit die Trader aus der Aktie draussen ist. Nun trifft eine Nachfrage auf einen leeren Markt.

Der tag heute wird spannend. Gibt es Gewinnmitnahmen oder geht die Aktie weiter nach oben...  

17202 Postings, 5439 Tage Minespecbackpacker: ja es wird spannend

 
  
    
21.09.07 12:16
offenbar hat eien grosse Adresse hier gekauft, oder wie ich vermute der Fon powershares wilder hill clean energy der hygs bereits neben anderen alt. energiewerten im Portfolio hat.
Ich sagte voraus, dass wir bis dezember 2 Dollar sehen in der Aktie.
Der Markt für die Shuttlebusse allein und die Gabelstapler ist gewaltig. Jedoch ist das rennen offen wer die Aufträge bekommt. Fuelcell , General Hydrogen oder Plug oder eben Hydrogenics.
Alle Hygs Aktionäre, es sind ja noch nicht viele werden noch viel Freude haben.
Nur meine Meinung, do your own dada.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 91  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben