sehr interessante Aktie

Seite 8 von 10
neuester Beitrag: 16.12.22 17:55
eröffnet am: 29.02.20 18:53 von: Dr. Zock Anzahl Beiträge: 232
neuester Beitrag: 16.12.22 17:55 von: G559 Leser gesamt: 50740
davon Heute: 5
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ... Weiter  

365 Postings, 715 Tage G559Neuer CEO

 
  
    
20.12.21 17:17
Hier noch der Link zur Meldung: Link.
Ähnliche Meldung (bei Swissquote gesehen) mit DeepL übersetzt:
PARIS (awp/afp) - Eva Berneke wurde zur Geschäftsführerin des europäischen Satellitenbetreibers Eutelsat ernannt. Sie ersetzt Rodolphe Belmer, der im Oktober die Leitung des IT-Konzerns Atos übernahm, wie Eutelsat am Sonntag mitteilte.

Eva Berneke leitete zuvor KMD, das führende dänische Computer- und Softwareunternehmen, das nun Teil der NEC-Gruppe ist, so Eutelsat in seiner Pressemitteilung.

Zuvor hatte sie "verschiedene Führungspositionen bei TDC, ehemals TeleDanmark, Dänemarks größtem Telekommunikationsunternehmen, inne", so die Pressemitteilung.

Sie begann bei der Beratungsfirma McKinsey in Paris, wo sie zehn Jahre lang blieb, nachdem sie Maschinenbau in Dänemark und Management an der Insead in Frankreich studiert hatte.

Nachdem Eutelsat im September ein Übernahmeangebot des Milliardärs Patrick Drahi, dem Mehrheitsaktionär von Altice, abgelehnt hatte, kündigte das Unternehmen im Oktober eine weitere Investition in die Satellitenkonstellation OneWeb an, die den europäischen Satellitenbetreiber zum zweitgrößten Aktionär hinter dem indischen Konglomerat Bharti Global macht.  

1178 Postings, 4094 Tage sillycon.. Hoffentlich wird die ceo in aktien bezahlt..

 
  
    
13.01.22 18:51

3541 Postings, 714 Tage ST2021Kursrutsch

 
  
    
17.02.22 11:00

5470 Postings, 5739 Tage xoxosZahlen schwach

 
  
    
17.02.22 12:01
Die heute veröffentlichten Zahlen liegen am unteren Ende der Erwartungen. Auch die Guidance sieht wenig prickelnd aus. Rückkehr zu Wachstum wird jetzt erst 2023/2024 erwartet.  Das ist eher enttäuschend. Hatte damit gerechnet, dass wir bereits in diesem Jahr wieder wachsen.
Positiv ist nur, dass die Dividende stabil gehalten werden soll. Bei Umsatz- und Ergebnisrückgang  könnte man eher eine Senkung erwarten.
Mit diesen Zahlen kann man kaum neue Käufer finden. Das Thema Übernahme wird mit keiner Silbe erwähnt. Ich bin hier erstmal raus-  

3771 Postings, 4523 Tage Moe SzyslakDie EU-Kommission und allen voran...

 
  
    
17.02.22 12:35
der französische Binnenmarktkommissar Thierry Breton ist überzeugt.
Die EU-Kommission will ein eigenes satellitenbasiertes Internet aufbauen und damit nicht nur Funklöcher stopfen.
 

324 Postings, 775 Tage Schwanzus LongisErst mal

 
  
    
17.02.22 15:27
halten, DIvi wird weiter bezahlt.....der Rest regelt sich.

Gruß  

365 Postings, 715 Tage G559Wieder rein

 
  
    
25.02.22 14:46
Nach den Zahlen und der Dividendenbstätigung bin ich heute wieder rein. Bei Kursen unter 10 EUR musste ich einfach zuschlagen.  

3541 Postings, 714 Tage ST2021???

 
  
    
08.03.22 10:49
Gibt es etwas Positives zu Eutelsat? So das man bei dem Kurs etwas aufstocken kann man hört nichts ?  

3541 Postings, 714 Tage ST2021LALAPO

 
  
    
08.03.22 11:32
Hast du schon angefangen wieder zu Kaufen ich habe bei 9,04 heute noch weiter aufgestockt.  

1178 Postings, 4094 Tage sillyconso richtig kann ich eutelsat nicht einordnen.. ?

 
  
    
07.05.22 11:38
bin unter 10 eingestiegen, habe den übernahme-spike ausgesessen und kann außer der divi keine phantasie erkennen.
gibt es zukunftsträchtige pläne, wachstumsstake marktanteile ?
das tätigkeitsfeld ist ja relativ universell aber wo sind ggf. alleinstellungsmerkmale oder marktchancen ?
aktuell sehe ich ein weiter so wie bisher.  

99 Postings, 916 Tage StockenteMeinung eines Charttechnikers - Rangetrading

 
  
    
18.05.22 12:27
Die Beiträge sind zwar schon etwas älter, aber vielleicht interessiert es dennoch:

4.4.2022
EUTELSAT COMMUNICATIONS - Ist der Dividendentitel ein Investment wert?
https://www.godmode-trader.de/video/...l-ein-investment-wert,10934385

9.5.2022
EUTELSAT - Diese Aktie will ich nicht mehr haben!
https://www.godmode-trader.de/video/...-ich-nicht-mehr-haben,11024468  

19 Postings, 2266 Tage TIGERFLYEutelsat und SES

 
  
    
25.05.22 11:42
25.05.22: Börse online empfiehlt SES zum Kauf - auch in Hinblick auf eine mögliche Fusion mit Eutelsat  

365 Postings, 715 Tage G559OneWeb Said Near Merger With Eutelsat

 
  
    
23.07.22 19:33
Siehe hier: Link.
UK Satellite Operator OneWeb Said Near Merger With Eutelsat

Deal would create pan-European competitor to Musk’s Starlink
UK to retain stake in deal valuing OneWeb at over $3 billion

Dinesh Nair
23. Juli 2022 um 09:24 MESZUpdated on23. Juli 2022 um 12:37 MESZ


British satellite firm OneWeb is nearing a deal to combine with France’s Eutelsat Communications SA in a transaction that would create a pan-European operator that could better compete with Elon Musk’s Starlink project, according to people familiar with the matter.


OneWeb and Eutelsat could reach an agreement as soon as next week, the people said, asking not to be identified because the discussions are private. OneWeb, in which the UK government has a minority stake, would be valued at about $3 billion or more, the people said.


Paris-listed Eutelsat, with a market value of about 2.4 billion euros ($2.5 billion), is backed by French state investment firm BPIFrance SA and is also a minority investor in OneWeb.


As part of the proposed transaction, existing investors in OneWeb would continue to hold minority stakes, the people said. Those investors include the UK government and Bharti Airtel Ltd., run by telecommunications tycoon Sunil Mittal.


The combined company would be listed in the Euronext bourse in Paris, though the firm could also seek a London listing in future, the people said.


While discussions are advanced, a final agreement hasn’t been reached and talks could still end without one, the people said.


A spokesman for OneWeb and a representative for the UK government declined to comment. A spokesperson for Eutelsat wasn’t immediately available for comment outside business hours in France.

Musk’s Starlink fleet of more than 1,500 satellites launched in the past three years by SpaceX has created an unprecedented challenge for rivals, leading to a wave of consolidation in the sector.


Last year, Viasat Inc. agreed to purchase Inmarsat Group Holdings Ltd. for $4 billion, creating the world’s biggest geostationary satellite company. Eutelsat itself rejected a takeover bid from billionaire Patrick Drahi that valued it at 2.8 billion euros.


OneWeb emerged from bankruptcy in 2020 in bailout by the UK with the help of Mittal, signaling a more interventionist industrial strategy by the government after Brexit. A deal with Eutelsat would be a rare example of a UK and a French company merging, and one that involves two state-backed companies shows how much the two governments are getting involved in the telecommunications industry.


The company was established in 2012 to build a constellation of small satellites in low-earth orbit, beaming internet connections to isolated places. OneWeb raised $3.4 billion from SoftBank Group Corp., Airbus SE and other big names before collapsing when lead investors pulled their money at the height of the coronavirus pandemic.
 

324 Postings, 775 Tage Schwanzus LongisWird

 
  
    
25.07.22 10:10
nicht als Gut empfunden.

Gruß  

310 Postings, 791 Tage Value87ein Wahnsinn

 
  
    
2
25.07.22 10:12
ich habe nachgelegt. Super Dividende und überschaubares Risiko:)  

113 Postings, 1850 Tage SMARTDRAGOschöne Gelegenheit heute...

 
  
    
25.07.22 12:57
bin heute (8,62) auch rein.
für die letzten 25% an Oneweb hatte man im Februar ca. 550 Mio Euro investiert.
Man will wohl weitere 25% kaufen / tauschen um 50 (+1) zu erhalten.
In Equity fällig, also +- ca 1/5 Verwässerung in einer etwaigen KE (grob geschätzt).

Obs real wird ist noch unsicher, sehr viele Parteien an Board.

Auswirkungen auf Dividende sehe ich momentan auch noch nicht.
Ergebisse des Jahres 21/22 kommen bereits am 3, August.
FYI : Eutelsat Communications' 12 month fiscal year ends on June 30.

so long...
 

15082 Postings, 8427 Tage Lalapoda entsteht ein Player ...hätte

 
  
    
25.07.22 15:02
genausogut heute 20 % hoch gehen können ...die ersten Kurs gingen Richtung 11 ....Größe ist alles in dem (Zukunfts)Sektor ...und da geht"s hier hin ...  

365 Postings, 715 Tage G559Angst vor Verwässerung

 
  
    
26.07.22 08:40
Bei Marketscreener gefunden:
Eutelsat (-16,1%) tendieren ebenfalls sehr schwach angesichts des Übernahmeinteresses für OneWeb. Nach Einschätzung der Analysten von Berenberg würde sich eine Fusion negativ auf die Ergebnisse von Eutelsat auswirken. Ein Zusammenschluss würde kurzfristig verwässernd wirken, heißt es, da Eutelsat profitabel sei, während OneWeb Verluste ausweise. Eutelsat und OneWeb sollen jeweils 50 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen halten. Durch eine Fusion würde sich auch das Risikoprofil von Eutelsat verschlechtern.
 

365 Postings, 715 Tage G559Zahlen 2021-2022: Dividende bestätigt

 
  
    
26.07.22 08:43
Bei Swissquote gefunden:

July 26 (Reuters) - Eutelsat Communications SA :

* EUTELSAT COMMUNICATIONS: FULL YEAR 2021-22 RESULTS

* RETURN TO TOPLINE GROWTH FROM FY 2023-24 CONFIRMED

* DIVIDEND MAINTAINED AT A HIGH LEVEL OF EUR 0.93 PER SHARE

* UPDATED FINANCIAL OBJECTIVES

* CONTINUED STRONG CASH FLOW GENERATION

* FY 2021-22 OPERATING VERTICALS REVENUES SLIGHTLY ABOVE MID-POINT OF OUR EXPECTED RANGE

* FY 2021-22 ADJUSTED DISCRETIONARY FREE CASH FLOW WELL ABOVE OBJECTIVES

* FY REVENUE EUR 1.15 BILLION VERSUS EUR 1.23 BILLION YEAR AGO

* FY EBITDA EUR 861.6 MILLION VERSUS EUR 921.9 MILLION YEAR AGO

* FY NET INCOME GROUP SHARE EUR 230.8 MILLION VERSUS EUR 214.1 MILLION YEAR AGO

* OPERATING VERTICAL REVENUES EXPECTED BETWEEN EUR 1,150 MILLION AND EUR 1,180 MILLION IN FY 2022-23

* OPERATING VERTICAL REVENUES EXPECTED TO GROW FROM FY 2023-24 ON BACK OF ENTRY INTO SERVICE OF NEW ASSETS WITH SUBSTANTIAL FIRM PRECOMMITMENTS

* ADJUSTED DISCRETIONARY FREE CASH FLOW OBJECTIVE EXPECTED AT AN AVERAGE OF EUR 420 MILLION PER YEAR IN FY 2022-23 AND FY 2023-24, REPRESENTING A CUMULATIVE ADJUSTED DFCF GENERATION OF EUR 1,361 MILLION OVER THREE FISCAL YEARS (FY 2021-22, FY 2022-23 AND FY 2023-24) AT A 1.00 EUR /$ RATE

* ALL OBJECTIVES ARE SET USING A 1.00 EUR /$ RATE

Source text for Eikon: Further company coverage:

(Gdansk Newsroom) ((gdansk.newsroom@thomsonreuters.com; +48 58 769 66 00;))
 

365 Postings, 715 Tage G559Eutelsat-OneWeb sign initial merger deal

 
  
    
26.07.22 08:50
Bei Swissquote gefunden.
PARIS, July 26 (Reuters) - French satellite company Eutelsat and British rival OneWeb said they had signed an initial merger deal, which could help them challenge the likes of Elon Musk-owned SpaceX's Starlink and Amazon.com's Project Kuiper.

The transaction, which values OneWeb at $3.4 billion, would be structured as an exchange of OneWeb shares by its shareholders with new shares issued by Eutelsat, leaving the latter owning 100% of OneWeb.

A deal would combine the companies' resources in the race to build a constellation of low-orbit satellites. It is also potentially sensitive politically, as it would bring together Indian billionaire Sunil Bharti Mittal, along with France, China and Britain, as shareholders of the combined group.

Demand for satellite launches is expected to accelerate after recent sanctions sidelined the Russian space launch industry, and giant satellite constellations could offer a new channel to beam broadband Internet from space.

Eutelsat and OneWeb said their new, combined entity would have revenue of about 1.2 billion euros ($1.23 billion) and core EBITDA earnings around 0.7 billion euros by the 2022/2023 financial year, while revenue was forecast to grow at a low double-digit compound annual growth rate (CAGR) over the next decade.

Eutelsat's Dominique D’Hinnin would be chairman of the combined entity. OneWeb's Sunil Bharti Mittal would also be co-chairman, while Eva Berneke would be CEO of the combined entity. ($1 = 0.9779 euros)

(Reporting by Sudip Kar-Gupta; Editing by Clarence Fernandez and Edmund Klamann) ((sudip.kargupta@thomsonreuters.com;))  

3541 Postings, 714 Tage ST2021???

 
  
    
26.07.22 10:39
Und warum sinkt der Kurs wenn alle sehr gut ist?  

310 Postings, 791 Tage Value87kapitalerhöhung

 
  
    
26.07.22 10:56
und den Kauf zu finanzieren  

310 Postings, 791 Tage Value87der Kurs

 
  
    
1
26.07.22 12:00
war noch nie so niedrig, ich kaufe weiter zu, ich finde die heutige Reaktion völlig übertrieben, aber das ist wohl dem Gesamtmarkt geschuldet. Sollten die Tage positive Signale aus dem Kremlin kommen und Gas wieder erhöht werden, sehe ich hier wieder Kurse um 9,50-10 Euro. Klar es wird eine KE geben aber wir bekommen ja auch Synergien etc. Kaufen, liegenlassen und ernten in 1-2 Jahren.  

3541 Postings, 714 Tage ST2021Positive Effekte

 
  
    
26.07.22 12:02
und warum wird das so negativ gesehen. Wenn ich mir ein Haus kaufe und mit der  Miete Geld verdiene wird doch auch positiv gesehen. Es werden doch bestimmt positive Effekte erhofft. Das Management wird doch wissen was sie machen.  

99 Postings, 916 Tage StockenteZitat: "zwei Jahre lang keine Dividende"

 
  
    
26.07.22 12:31

"Der Financial Times zufolge will Eutelsat jetzt erst einmal zwei Jahre lang keine Dividende zahlen, um die nötigen Investitionen in OneWebs Infrastruktur zu stemmen."

Quelle: https://www.heise.de/news/...?wt_mc=rss.red.ho.ho.rdf.beitrag.beitrag

Auf https://www.ft.com/search?q=Eutelsat
"Satellites
Eutelsat to suspend dividend as it strikes deal with OneWeb

...negatively to the prospect of a deal they correctly feared would lead Eutelsat to cut its dividend. Eutelsat shares were trading largely flat on Tuesday...
July 26, 2022"
 

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ... Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben