UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.706 -0,3%  MDAX 35.011 -0,3%  Dow 35.491 -0,7%  Nasdaq 15.598 0,3%  Gold 1.801 0,2%  TecDAX 3.814 -0,9%  EStoxx50 4.221 -0,1%  Nikkei 28.796 -1,0%  Dollar 1,1607 0,0%  Öl 83,0 -1,5% 

Euro, Segen oder Fluch für Deutschland

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.04.11 16:09
eröffnet am: 04.04.11 16:09 von: Müchü Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 04.04.11 16:09 von: Müchü Leser gesamt: 949
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

129 Postings, 4693 Tage MüchüEuro, Segen oder Fluch für Deutschland

 
  
    
04.04.11 16:09
Hallo,

Man hört ja immer unterschiedliche Meinungen darüber ob der Euro (und alles was so dranhängt, also auch Rettungssschirm etc.) gut oder schlecht für Deutschland sind.

Ich wollte mal eine Diskussion anstossen, um zu erfahren wie Andere darüber denken.
Ich will hier auch so egoistisch sein und nur die Vorteile für Deutschland hervorheben ohne auf die Nachteile für andere Länder einzugehen...

Ich selber bin etwas zwiegespalten.
Davon abgesehen, dass ich es praktisch finde, wenn ich im Ausland mit der gleichen Währung zahlen kann, glaube ich schon das wir sehr viel vom Euro profitieren. Die Frage ist nur wird der Vorteil durch Aktionen wie dem Rettungsschirm wieder aufgehoben?

Andererseits haben diese Länder dann ja Schulden bei uns, was ich denke nicht schlecht ist. (wenn Sie diese grossteils bezahlen).
Wenn ich mir überlege was wäre, wenn z.B. Griechenland wieder seine eigene Währung einführen würde, dann würden sie diese abwerten. Daraus folgt sie würden sich selbst wieder Wettbewerbsfähig machen, was generell für uns schlechter ist (ob jetzt Griechenland eine Konkurrenz ist mal aussen vorgelassen). Oder was wäre wenn wir wieder die gute alte DM einführen. Dann würde die DM wahrscheinlich gegenüber den anderen Währungen aufgewertet, was wiederum für unseren Export schlecht ist.

Wenn wir jetzt aber Griecheland Geld leihen, dann haben Sie bei uns Schulden (die Sie vielleicht Großteils begleichen werden), müssen sparen und werden dadurch wenige Wettbewerbsfähig, da der ganze Geldumlauf lahmt. Was wieder positiv für uns ist...

Das geht natürlich nicht ewig so, aber generell denke ich ist das ganze für Deutschland nur positiv.

Was denkt ihr?
-----------
Wer nichts weiss, muss alles glauben....

   Antwort einfügen - nach oben