UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.696 -0,1%  MDAX 35.012 0,0%  Dow 35.730 0,7%  Nasdaq 15.778 1,2%  Gold 1.798 0,0%  TecDAX 3.837 0,6%  EStoxx50 4.234 0,3%  Nikkei 28.820 -1,0%  Dollar 1,1679 0,6%  Öl 84,5 0,4% 

Bayer AG

Seite 1 von 669
neuester Beitrag: 28.10.21 16:47
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 16716
neuester Beitrag: 28.10.21 16:47 von: ThomasZuer. Leser gesamt: 3363410
davon Heute: 3527
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
667 | 668 | 669 | 669  Weiter  

1932 Postings, 4864 Tage toni.maccaroniBayer AG

 
  
    
14
17.10.08 12:35
Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
667 | 668 | 669 | 669  Weiter  
16690 Postings ausgeblendet.

710 Postings, 1324 Tage ArturoBignix besonderes....

 
  
    
1
23.10.21 15:11

278 Postings, 199 Tage Gonzo 52Monsanto

 
  
    
1
24.10.21 12:42
Ihr solltet mal googeln, wer die größten Aktionäre von Monsanto waren und vieviel sie für den Verkauf ihrer Aktien bekommen haben. Dann kann man den Deal besser erstehen. Außerdem weitet es den Blick.  

236 Postings, 1295 Tage alex.08Bayer

 
  
    
25.10.21 11:40
Die 50 kommt wohl noch diese Woche  

4570 Postings, 7658 Tage Nobody IIQuelle proplanta.de

 
  
    
25.10.21 12:45
https://www.proplanta.de/agrar-nachrichten/..._article1635052606.html

Operativ läuft es und der Druck auf Profitabilität ist durch Strafzahlungen bei Monsanto im gesamten Konzern bestimmt sehr hoch. Hier würde bestimmt jede Sparte zu einem Beitrag verdonnert den Konzern zu sichern.  
-----------
Gruß
Nobody II

56 Postings, 471 Tage DivAkt@Bossmann

 
  
    
5
25.10.21 14:18
ich kann ja jeden verstehen, der den Kursniedergang bei Bayer mitgemacht hat und deshalb frustriert ist. Bei der Bewertung einer Aktie sollte man jedoch immer von dem aktuellen Kurs und das Potential in der Zukunft hernehmen.

Mein EK liegt bei 48,50 - Dividendenrendite 4,1% - tendenziell steigend - aber Risikobehaftet durch weitere, erforderliche Rückstellungen
Eigenkapitalrendite, Schuldenquote, KGV (vor den Rückstellungen) alles im grünen Bereich)
Bayer ist gerade mal mit seinem Umsatz pro Jahr an der Börse bewertet. Und das trotz der lukrativen Sparten.
Etliche Patente im Medikamenten und wichtigen Agrarbereich

z.B. Digitale Landwirtschaft, revolutionärer Mais: Wie Bayer den Monsanto-Kauf doch noch zum Erfolg machen will
Nach mehreren Rückschlägen sieht Bayer-Vorstand Liam Condon das Agrargeschäft der Leverkusener nun auf gutem Wachstumskurs. Für die nächsten Jahre hat er einen Masterplan. Düsseldorf Für Landwirte soll es eine neue Wunderwaffe werden: Vitala heißt die neue Maispflanze aus den Labors von Bayer. Sie ist ein ganzes Stück kürzer und knickt deswegen bei starken Winden nicht so schnell ab. Dennoch liefert sie den gleichen Ertrag wie die herkömmlichen großen Pflanzen und ist besser für Dürren gerüstet, weil sie weniger Wasser braucht.Vitala ist eine der Neuheiten, mit denen Bayer in den kommenden Jahren auf dem globalen Agrarmarkt durchstarten will. ... (Quelle: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...machen-will/27719740.html )

Natürlich hat Bayer weitere Risiken. z.B. ein wegbrechen der Dividende, weil weitere Rückstellungen gebildet werden müssen. Dazu laufen einige Blockbuster im Pharmabereich aus.

Aber Bayer ist sehr breit aufgestellt. Eventuell werden nicht alle Rückstellungen gebraucht und es gibt dann sogar einen Sondereffekt. Der Bereich Agrar wird in Zukunft, bei der wachsenden Weltbevölkerung immer wichtiger. Und allen Fehlern zum Trotz hat Bayer und Baumann den richtigen Weitblick gehabt. Bayer ist in diesem Bereich einmalig. Ich kenne kein anderes Unternehmen, das in so vielen wichtigen Kernfeldern aufgestellt ist. Daher ist Bayer für mich, gerade zu den aktuellen Kursen, ein sehr interessantes Invest mit guter Dividende und viel Phantasie beim Kurs.

Meine Meinung ! ;-)  

 

1046 Postings, 362 Tage Shellokleiner ausbruch

 
  
    
1
25.10.21 17:47
heute wurde gleich wieder zurückgerufen?

aber deutlich stabilisiert?  

4437 Postings, 4231 Tage hartigan83@divakt

 
  
    
1
26.10.21 12:21
genau meine meinung, die letzten jahre waren für alle aktionäre wirklich hart, aber dreht eben auch wieder. Wie du schreibst, Bayer ist sehr breit und gut aufgestellt. In 2-3 Jahren jammern alle wieder, wieso bin ich nichz bei 45-50 € rein.

Ich bin drin und ich bleibe hier die nächsten 10 jahre drin. ;)

Gleich kommt die 49...;)  

3055 Postings, 4112 Tage nuujZumindest

 
  
    
26.10.21 13:02
sieht es aus, als wenn Bayer in Richtung 200 Tagelinie steigt. Ein Überschreiten wäre im Prinzip ein Kaufsignal. Es kommen jetzt saisonalbedingt bis Mitte Dezember steigende Kurse und dann wieder ab Ende Januar. Wäre dann eventl. interessant für eine Verbilligung mit langfristigem Horizont.  

1152 Postings, 498 Tage Lord TouretteHartigan 83

 
  
    
26.10.21 13:40
Wenn Bayer um 48,84? liegt wird sofort abberkauft,heute schon zweimal passiert.  

710 Postings, 1324 Tage ArturoBigschwach

 
  
    
1
26.10.21 15:27
@Lord
Irgendwann muss es doch auch mal ein Ende haben, mit den abverkäufen... Oder nicht
Hätte die letzten Tage auch mehr erwartet....  

6177 Postings, 7197 Tage BossmenTja das Geld steckt in Raketen wie

 
  
    
26.10.21 16:06
Biontec, Tesla, Bitcoin und allen anderen Aktien außer Bayer......  

6177 Postings, 7197 Tage Bossmenjeder der nun seinen Einstiegskurs wieder in der

 
  
    
26.10.21 16:56
Nähe hat, sieht zu dass er mit +-0 rauskommt, daher immer wieder die Abverkäufe.....  

710 Postings, 1324 Tage ArturoBiglol

 
  
    
26.10.21 17:22
Blödsinn....Ob das hier Eintagsfliege wäre.....
Würde mir nicht mal bei 60 Euro Gedanken machen...  

710 Postings, 1324 Tage ArturoBigmorgen ist

 
  
    
1
26.10.21 17:24
Die 49 drinn...
Abverkauf kann auch nicht ewig gehen... Deswegen Geduld haben...  

2345 Postings, 3864 Tage Redbulli200@Arturo: Ja, ging ja wie Butter durch die 49?

 
  
    
27.10.21 10:30
?Bayer Performance ist recht stark, da hattest du aber einen guten Riecher. Glückwunsch  

992 Postings, 3775 Tage mrymenDa issa wieder... Welcome

 
  
    
27.10.21 15:39
Bulli!
Jetzt bei 48,8 rum, soll man wieder short gehen Bulli?
Was sagt dein Urin?
Short auf 35e?
Möchte mir doch auch ne goldene Nase verdienen...  

2345 Postings, 3864 Tage Redbulli200Mrymen: mit deiner Strategie bist du

 
  
    
27.10.21 16:33
doch bestimmt schon sehr reich. Bayer steht bei starken 48,40? und hat seit 01.01 schon -1% gemacht.
Glückwunsch zu deinen Prognosen, sehr gut.  

2345 Postings, 3864 Tage Redbulli200Hey Arturo: sind morgen auch

 
  
    
27.10.21 23:52
wieder 49 drin?
 

52 Postings, 2112 Tage ommmRedlulli

 
  
    
1
28.10.21 00:08
was für ein Gefühl und Schmerz mußt du ertragen
wenn deine Short Gewinne dahin schmelzen?
Du tust mir leid!  

2345 Postings, 3864 Tage Redbulli200Ommm: du tust mir leid, und wahrscheinlich

 
  
    
1
28.10.21 09:02
bist du auch einer dieser Optimisten die an die große Wende glauben?. und wahrscheinlich schon seit Jahren. Nur mal zur Info, Bayer schafft nicht mal 50? und hat sich halbiert.
Seit Jahren der Underperformer schlechthin im DAX?.welchen Schmerz genau sollte ich nun mit Short haben? Denk nochmal drüber nach?..  

319 Postings, 5516 Tage ThomasZuernman kann die Bayer-Aktien nicht einmal für

 
  
    
28.10.21 11:50
50 ? verkaufen. Der Kurs kommt nicht über den Bereich von 48,40 oder 48,60 Euro hinaus.  Der tiefe Aktienkurs ist ein Armutszeugnis für Bayer.  Der Dax steht bei 15.675 Punkten.......und wo steht Bayer?  

52 Postings, 2112 Tage ommm.....

 
  
    
28.10.21 12:09
Ich bin einer derjenigen der verbilligt nachkauft....
mein Einstiegskurs liegt jetzt bei ? 50
Wenn ich jetzt noch die Dividende seit Jahren dazu rechne ....
Ich leide nicht... mein eingesetzte Kapital in Bayer Aktien hat an Wert dazu gewonnen... und wer weiß schon... wann die Rakete zündet..... oder auch nicht!
 

1936 Postings, 2586 Tage bendig@ ThomasZuern

 
  
    
28.10.21 16:12
Dein Spruch steht hier gefühlt schon 1000 mal im Forum, ist jetzt nichts Neues. Dazu kommt aber doch, dass jeder der mit Aktien handelt sich seines Risiko bewusst sein sollte. In welcher Richtung auch immer. Ob es die Short oder die Long Seite ist! , kann man mit beidem richtig liegen! Um sich zu positionieren hilft der Chart! Risiken muss man abwägen und mit Verlusten klar kommen können. 90% der Aktienspekulanten fahren Verluste und gerade mal 10% fahren Gewinne ein! Daher sollte man immer total unabhängig und gelöst von Foren sein! Das einzige mir bekannte Forum, in dem kontrovers diskutiert wird ist das Daimler Forum.
Hier gibt es leider so viele Labbertaschen , die einfach nur stören wollen und das ist schade, weil es den Austausch in Foren zerstört.  

319 Postings, 5516 Tage ThomasZuernan bendig

 
  
    
28.10.21 16:47
Daimler hat bei Ariva nicht einmal ein eigenes Forum.  --- Ich bin mit der Bayer-Aktie gar nicht einmal im Verlust. Ich bin nur etwas enttäuscht, weil wir den Jahreshöchstkurs von ca. 56 oder 57 ? derzeit nicht mehr erreichen werden.  Wie viele Mitteilungen muss man ungefähr zurück alles lesen, ehe man selbst etwas schreiben darf?  ----Vielleicht ist die Bayer-Aktie sogar günstig. Bei einem hohen Index-Stand und bei der Flutung der Märkte durch Unmengen an Zentralbankgeld, ist die Bayer-Aktie eine bessere
Geldanlage als Termingeld. Es stimmt aber, daß der Buchwert pro Bayer-Aktie nur bei knapp 31 ? liegt. Allerdings hat die Bayer AG hohe stille Reserven, sofern die Schadenersatzzahlungen wesentlich geringer Ausfallen als die Pessimisten befürchtet haben.  Wie gesagt; - überhöhte Rückstellungen sind stille Reserven, die bald zu außerordentlichen Erträgen führen können.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
667 | 668 | 669 | 669  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben