UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Silberexplorer geht in Produktion

Seite 3 von 23
neuester Beitrag: 07.03.19 18:36
eröffnet am: 10.12.11 18:25 von: Italymaster Anzahl Beiträge: 573
neuester Beitrag: 07.03.19 18:36 von: Lucullus Leser gesamt: 181289
davon Heute: 35
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 23  Weiter  

Clubmitglied, 9784 Postings, 2502 Tage Berliner_Mr Diamnond

 
  
    
2
10.01.17 17:29
den eindruck habe ich auch... warum Tahoe so ausverkauft ist... keine ahnung
heute noch mal 5t stuck gekauft, und kurz darauf ist der kurs noch mal fast 50 cent nach unten gegangen...

es werden monatlich divis ausgezahlt... egal... man rechnet hier bisschen längerfristig mit kursen von 14?... ich wäre schon mal mit 10? happy....

und der Ölpreis schmiert ab... teck steigt dann plötzlich 1? wo ich mit einer gegenreaktion gerechnet habe... deswegen heute noch mal tahoe statt teck gekauft...

 

122 Postings, 2169 Tage KugaromGuidance 2017

 
  
    
1
10.01.17 18:51
ich fande die Zahlen sehr gut. AISC für Silber bei 9,50-10,50$. Das macht ne Menge Holz bei einem Silberpreis von >16$
Und als Silberexplorer AISC von 1150-1250$ für Gold zu haben ist denk ich ok. Deswegen verstehe ich nicht den starken Abverkauf, zumal Tahoe ja eher ein defensiver Minenwert ist.  

1953 Postings, 3937 Tage StarbikerNa ja,

 
  
    
1
10.01.17 21:18
385000 Unzen Gold kann man nicht mehr als "Beifang" bezeichnen und bei dem Goldkurs bleibt da im Moment nichts übrig. Das ist schon ein Abschlag Wert.
Mich haben die Zahlen doch ehr endtäuscht!  

665 Postings, 2412 Tage Mr-DiamondTahoe

 
  
    
2
11.01.17 07:38
@Berliner: Dafür bist du ja zu 9,70 zuvor raus gekommen :-)
Aber 10 Euro sollten locker wieder drin sein. Auch 14 sollten möglich sein.

@Kugarom: Tahoe war nur am Anfang ein reiner Silberwert. (Abspaltung von Goldcorp).
Seit den beiden Übernahmen von Rio Alto und Lake Shore haben sie schon einen hohen
Goldanteil. Aber AISC von 9,50-10,50 für Silber ist immer noch Top.
Hier verdienen sie gut Geld. Bei Gold sind die Kosten schon hoch,
aber im Branchenvergleich jetzt auch nicht so ungewöhnlich.
Und ca 2,5% Dividendenrendite kann sich ja für einen Edelmetallwert auch sehen lassen.


 

Clubmitglied, 9784 Postings, 2502 Tage Berliner_Diamnond

 
  
    
1
12.01.17 11:59
ja, am 4 oder 5 Januar... 1 Tag zu früh war das ;-)
aber man sollte nicht gierig sein... die gewinne mal abzusichern ist auch nicht schlecht ... ich hatte danach das Problem, ich hatte viel cash... und wusste nicht wo ich das Geld investiere... Kinross ist auch eine tolle Aktie (toller Konzern...) aber diesmal habe ich mich wieder für tahoe entschieden... bin grad mit 10t stück dabei, noch im minus... aber ich denke mal, nicht mehr lange

bei dem jetzigen Kaufkurs in diese Aktie zu investieren, ist auch ok, 9?...
wie ich schon schrieb... die 14? sind erreichbar...

goldcorp hat sich heute auch schön verteuert... in die habe ich auch ne menge Geld investiert, mein ziel dort ist die 19er marke zu schaffen... die Aktie performt bei denen schlecht... obwohl goldcorp was ganz besonderes ist...  

702 Postings, 5412 Tage larsuweHeute ein leichter Rebound möglich!.

 
  
    
12.01.17 12:31
Ich sehe hier auch in den nächsten Wochen und Monaten mindestens ein Kurspotenzial von bis zu 12,-Euro. Natürlich sollte sich der Silberpreis um die 17,$- 18,- $ Dollar  nach oben klettern.  

665 Postings, 2412 Tage Mr-DiamondBerliner

 
  
    
12.01.17 16:19
Goldcorp hab ich auch. Der Kurs hat auch extrem viel Nachholpotential,
aber die Schwäche hatte bei Goldcorp auch hausgemachte Probleme.

Leider hält der Trend heute auch wieder an, dass die Minen nicht auf den steigenden
Golpreis reagieren. Vor allem an Tagen, an denen Gold schon vor US Börseneröffnung
steigt, interessiert es die Minen nicht. Aber auf jeden Rücksetzer reagieren sie sehr nervös.
Ich würde befürchten, wenn Gold heute noch auf +-0 sinken würde, gäbs ein Blutbad
bei den Minen. Hoffen wir mal, dass es nicht so kommt und das dieses Spiel die
nächsten Tage aufhört. Sehr gefährlich gerade.

Vor allem US und kanadische Minen sind im Moment schwach.
Südafrikanische und Australische sehen besser aus.  

Clubmitglied, 9784 Postings, 2502 Tage Berliner_Leider so ist das

 
  
    
1
13.01.17 15:59
aber was gerade abläuft, ist schon mal passiert... ich rege mich gar nicht auf... obwohl meine minendepots gerade richtig im minus liegen... mehrere zehntausende ?...

heute habe ich wieder 2t stück tahoe gekauft... gerade mit einem 6stelligen Bereich investiert... und es kommen sicherlich noch bessere tage auch für unsere pm minen ;-)  

4284 Postings, 5786 Tage martin30smsoeben gekauft

 
  
    
13.01.17 16:20

702 Postings, 5412 Tage larsuweDer Boden um 8,-Euro sollte halten.

 
  
    
1
19.01.17 01:20
Werde warten bis die 13$ Dollar geknackt sind.  

Clubmitglied, 9784 Postings, 2502 Tage Berliner_Lars-Uwe

 
  
    
1
19.01.17 14:43
ich hoffe, du hast Recht... und dass die 13? oder $ schneller als erwartet da sind ;-)  

701 Postings, 2567 Tage JAJA84Einstieg

 
  
    
1
20.01.17 09:20
Bin heute Morgen mal mit ein paar hundert Stück aufgesprungen!

Hoffe auf ein Doppel-Tief und einer enstehenden W-Formation ~ Ausbruch somit!

Viel Erfolg allen!

Gruß  

701 Postings, 2567 Tage JAJA84weiter down

 
  
    
1
27.01.17 11:37
Gut das ich noch Geld aufgehoben habe um Notfalls weiter aufzustocken, falls es noch weiter down geht!

Jetzt mal abwarten und dann Aktien Anzahl verdoppeln, wenn es ein Euro billiger sein sollte!

Bin gespannt wie die Goldminen passen und die Kosten gesenkt werden können!
Bei den Silberwerten schaut es sehr positiv aus!

Meiner Meinung nach überverkauft und übertrieben! Grund: Fader Beigeschmack der Goldminen!!!

Hoffen wir mal auf gute Management Arbeit!

Gruß
 

Clubmitglied, 9784 Postings, 2502 Tage Berliner_JaJa

 
  
    
30.01.17 20:55
ich sehe das ebenso wie du... bin grad mit ca. 6t Euro im Minus, aber ich mach mir keine Sorgen! und letzte Woche schoene Divis erhalten...

wenn die Aktie weiter verkauft wird, (unter 8Euro) kaufe ich im Februar noch mal 5t Aktien zu...  

13128 Postings, 7683 Tage Lalapomal in die Runde gefragt ...

 
  
    
1
02.02.17 10:45
warum hängt der Wert den Silverminen so hinterher ....alles steigt ..und die Aktie ist sogar in den letzten 2-3 Wochen gefallen ...ich sehe keine Schulden ...ich sehe Kosten von gerade mal 8 -9 USD Silber ..ich sehe monat. Divzahlungen ...und ein Goldgeschäft was weiter auf profitabel getrimmt wird ...als Zusatzstandbein...


Wo ist der Hacken ...????  

Zu den Peerminen müsste die Aktie eigentlich m.E.um die 10- 12 ? stehen ..mindestens ..  

92 Postings, 1819 Tage Rote Kartehabe auch den Eindruck

 
  
    
1
02.02.17 11:13
Habe mir die letzten Tage auch ein paar Stücke von Tahoe ins Depot gelegt. Erstens, weil ich von einer guten Entwicklung der Gold- und Silberpreise ausgehe und zweitens, weil ich ebenfalls den subjektiven Eindruck habe, dass es hier Nachholbedarf besteht. Letztes Jahr hatte ich eine ähnliche Situation bei einem Goldproduzenten erlebt. Dieser ist dann auch irgendwann mal angesprungen und hat den gefühlten Rückstand sehr schnell aufgeholt. Hoffen wir mal, dass es bei Tahoe ähnlich läuft.

   

13128 Postings, 7683 Tage Lalapoauch die Tage mal rein ...gefühlt

 
  
    
02.02.17 12:27
haben wir 2-4 Euro Nachholbedarf zur Peer .....kann man auch ganz einfach rechnen .....Ende April 2016 lag Silber auf dem jetzigen Stand um 17,70 .......Tahoe stand Kurs 12,70 ? ( 02.05.2016) ;;also über 4 Euro höher ....


Wenn wir das Silber-Hoch vom Juli 2016 nehmen (21) ....ist hier fast  ein Verdoppler von diesem Niveau drin ..gehen wir mal davon aus das Silber weiter steigt ...

Aber das ist (noch ) die rechnenbare Theorie ...mal sehn ob und wann die Logik hier die Überhand gewinnt ..



LALI  

701 Postings, 2567 Tage JAJA84Wenn se dann steigt,

 
  
    
02.02.17 18:18
dann wohl richtig!

Ist doch meistens so!

Also aufstocken und warten!

Gruß  

13128 Postings, 7683 Tage LalapoSilber über die 20 ....gleich

 
  
    
06.02.17 07:56
Tahoe über die 15 ? ....

Das ist das Drehbuch für 2017 ...nicht mehr ...nicht weniger ...also hinlegen....Beine hoch ..und den Sommer kommen lassen ....  

5407 Postings, 3875 Tage SchwerreichDa tritt mich doch ein Murmeltier

 
  
    
06.02.17 16:27
Wer hätte geglaubt dass ich einen Tag wie heute erleben darf? Ich habe heute den grossen Rest meiner NUGT und JNUG-Positionen mit massivem Gewinn verkauft, welche ich Mitte Dezember 2016 erworben hatte. Und siehe da, TAHO kriegt man ja zu einem Spottpreis :)

Während alle anderen "Seniors" schon wieder nahe den Allzeithochs herumpfeifen, haben wir hier die grossartige Chance einen der besten Silberproduzenten in der Geschichte zu einem äusserst angenehmen Preis zu kaufen.

Nicht vergessen: Wenn alles so kommt wie ich denke (Wahlen Niederlande und Frankreich --> Raus aus dem Euro, Italien: -> Raus aus dem Euro --> Crash schlimmer als 2008), dann werden sich alle grossen noch mit Edelmetallen und Minen eindecken wollen (Staaten, Hedgefonds, Banken, "dumb money"...) und Kurssteigerungen von EM-Minen wie 1979/1980 von mehreren 10'000 % sind ein Pipifax gegenüber dem was wir bald erleben dürfen. Ich wage zu sagen: Wer jetzt auch nur ein paar 10'000 EUR in Edelmetallminen investiert, darf sich in einigen Monaten/Jahren zu den ganz grossen Gewinnern zählen.  

Clubmitglied, 9784 Postings, 2502 Tage Berliner_Lalapo

 
  
    
07.02.17 00:38
15Euro?
das waere eine schoene Ueberraschung... da ich teilweise 15t Tahoe Aktien habe...
Mal sehen... Goldcorp ist in meinen Augen auch ein Kauf, auch wenn die Aktie die letzten Tage deutlich teurer geworden ist.

Taho ist auf alle Faelle unterbewertet... noch...  

6156 Postings, 6715 Tage sard.OristanerDa geh ich jetzt auch mal mit

 
  
    
07.02.17 11:00
Ein Kumpel von mir ist Schrotthändler u. sagte mir, zurzeit wird gut bezahlt, auch Kupfer ist ende letzten Jahres so stark angezogen... nanana - die Richtung stimmt schon mal  ;)))  

13128 Postings, 7683 Tage LalapoHi Sard ....wir

 
  
    
1
07.02.17 15:45
sehen uns ja öfters :-)

Ich bleibe dabei ...wenn Silber sich dieses Jahr irgendwo zw. 20-25 einpendelt ..haben wir hier eine lupenreine Verdoppler ..vielleicht sogar mehr ...Chance ...

Viele Silberminer haben sich ja schon vervielfacht ....Sivercorp ..:S.Standard....Coeur usw. ..

Hier ist eigentlich kaum was passiert ....daher gute Chance von super gelaufen in nicht gelaufen zu switchen ...oder einen Fuß in eine Nachholaktie zu setzen , wenn man bis jetzt diese Sektorspeku verpasst hat ..

So oder so ..  

131 Postings, 1462 Tage KlickiLalapo,

 
  
    
08.02.17 07:19
aber hallo. Bitte die monatlichen Divis nicht vergessen. Wenn es so weitergeht, sind das je nach aktuellem Kurs 2,5 bis 3 % Rendite p.a.. Die muss man erst einmal woanders erwirtschaften.  

13128 Postings, 7683 Tage LalapoKlicki ...klar ..die monatliche Div ist natürlich

 
  
    
08.02.17 08:29
ein Schmanckerl ....2-3 % liegen ein paar 100 % über den Tagesgeldkonditionen ...aber hier geht"s auch um Kursgewinne ...
Letztes Jahr Mai lag Silber auch um die 17,70 ......da stand Tahoe über 12 ? schon ....jetzt haben wir den selben Silberpreis ..und liegen noch unter 9 .

Potential jetzt schon aus dem Stand um die 3 Euro ...

Sollte Silber wie letzten Sommer die 21 wieder sehen ....sollten die 15 Euro Formsache sein ....

Und wenn Silber weiter laufen sollte ....ah neeee  ...ich hör schon auf ...

Sollte ...Sollte ...Sollte :-)

So das Drehbuch ..

Nicht unspannend, find ich  :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 23  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben