UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nationalismus stoppen

Seite 689 von 738
neuester Beitrag: 24.09.20 14:14
eröffnet am: 21.01.17 20:16 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 18445
neuester Beitrag: 24.09.20 14:14 von: Radelfan Leser gesamt: 1340664
davon Heute: 1144
bewertet mit 57 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 687 | 688 |
| 690 | 691 | ... | 738  Weiter  

1083 Postings, 3839 Tage 38downhilldaxsucks, in deinem weltbild scheint

 
  
    
5
01.08.20 21:29
sich etwas verstörung breitzumachen. dabei ist das alles relativ leicht zu erklären. LINKE sind so etwa gegen 1750 aus einer Kreuzung zwischen den ersten hier ankommenden reptiloiden Aliens und Menschen mit Hakennasen hervorgegangen. Kaum aus ihren eiern geschlüpft, haben sie dann erstmals in der französischen revolution (angeblich gibt´s im abwasser eines französischen akw´s heute die einzige krokodilfarm europas) ne kleine machtprobe gewagt. und waren fortan recht stolz auf ihren erfindergeist (guillotine, jakobiner, ständige weiterradikalisierung und so ....). weil das mit dem eierlegen auch echt einfacher geht als so menschengeburten, haben wir LINKEn mittlerweile sieben achtel der welt übernommen. also alle städte, medien (jedenfalls die mainstreamigen) und den grossteil chinas und der asiatischen industrieproduktion. derzeit halten wir uns in europa und den weiten ebenen nordamerikas aber noch ein paar aufrechte, unvermischte KONSERVATIVE als sparringpartner. nicht dass unsere doktrin von der permanenten revolution irgendwann ins leere läuft.
grüsse, 38downhill  

1083 Postings, 3839 Tage 38downhillein postscriptum

 
  
    
4
01.08.20 23:08
Pierrelatte ist ein ziemlich reizloses Industriestädtchen im Tal der Rhone, dessen einzige nennenswerte Attraktion eine Krokodilfarm ist, die südöstlich der Stadt liegt. Nicht nur Kinder begeistern die fast 400 Krokodile auf einem beinahe 7.000 Quadratkilometer großen Gelände. Es gibt dort auch noch ein Gewächshaus mit weiteren Tieren aus den Tropen sowie einem künstlichen Wasserfall. Nicht weit entfernt von Pierrelatte liegt das AKW Tricastin, das immer wieder durch Störfälle in die Medien gekommen ist.

https://www.tripadvisor.de/...elatte_Drome_Auvergne_Rhone_Alpes.html#
 

3996 Postings, 978 Tage FernbedienungBerliner Polizei am 01.08.bei rechtsoffener

 
  
    
1
02.08.20 13:06
rechtsoffener #Hygienedemo: ?Wir wollen und können diese Demonstration nicht auflösen?

Berliner Polizei 4 Stunden später bei linker Demonstration:

https://twitter.com/SchwarzePalmen/status/1289661612048019456  

17591 Postings, 2755 Tage WeckmannFrau Dr. Merkel, gut für Deutschland und Europa,

 
  
    
02.08.20 13:38
dass wir in diesen heiklen Zeiten Sie als vernünftige Politikerin als Bundeskanzlerin haben.  

2600 Postings, 282 Tage qiwwibist du nicht gesperrt, laufmasche ??

 
  
    
1
02.08.20 13:56

17591 Postings, 2755 Tage WeckmannOrban kann sich niht mehr lange halten. Er hat

 
  
    
3
02.08.20 14:00
es mit seiner Günstlingswirtschaft und Unterdrückung der freien Medien übertrieben.  

3996 Postings, 978 Tage Fernbedienungqiwwi

 
  
    
02.08.20 14:01
Die Sprüche kommen vom dauergesperrten Onkel Lui bzw muhakl. Das ist so ein aufrechtes Ding. Allen anderen Regeln diktieren wollen, sich aber selber nicht daran halten.  

99712 Postings, 7499 Tage KatjuschaSpiegel TV hat mal wieder bösartig

 
  
    
2
02.08.20 14:09
und propagandistisch Menschen von der B96 zu Wort kommen lassen.

https://www.facebook.com/38246844868/posts/...458559869/?vh=e&d=n
-----------
the harder we fight the higher the wall

2600 Postings, 282 Tage qiwwiBist Du Reichsbürger/in ???

 
  
    
02.08.20 14:21

3996 Postings, 978 Tage FernbedienungKat

 
  
    
1
02.08.20 14:26
Das wurde die Tage schon bei Ariva gepostet. Hat aber, wie immer, niemanden interessiert.
Die Aussagen in diesem Beitrag sind widerlich, dumm und einfach nur zu fremdschämen.  

2600 Postings, 282 Tage qiwwi...in der Gegend war es auch zu DDR-Zeiten immer

 
  
    
02.08.20 14:28
ziemlich finster...  

99712 Postings, 7499 Tage KatjuschaNa klar, bin ich @ qiwwi :)

 
  
    
3
02.08.20 16:15
-----------
the harder we fight the higher the wall

17591 Postings, 2755 Tage WeckmannOoh, isser wieder gesperrt. Aber keine Sorge, ich

 
  
    
4
02.08.20 20:09
schick Dir ein paar bunte Taschentücher - damit mal was Abwechslung in Dein Leben kommt.  

2600 Postings, 282 Tage qiwwi...ist er eigentlich als Facharbeiter einsetzbar ?

 
  
    
3
02.08.20 20:16
Falls ja, könnte Frau Merkel einen weniger einfliegen lassen  

17591 Postings, 2755 Tage WeckmannEr schrieb mal irgendwas von Hausmeister (in einer

 
  
    
1
02.08.20 20:31
gewissen Art von Etablissement)...  

99712 Postings, 7499 Tage KatjuschaMuss man den Typen kennen?

 
  
    
3
02.08.20 22:01
Außer dass er sich anfällig gegen eine Grünen-Politikerin äußerte, ist von dem ja nix zu lesen. Und für solchen Schrott wird er im Kaki-Thread abgefeiert. Die scheinen dort was gegen deutsche Frauen zu haben.
-----------
the harder we fight the higher the wall

17591 Postings, 2755 Tage WeckmannDacapo, Muhakl, Onkel Lui etc. sind aber wohl

 
  
    
2
02.08.20 23:05

52404 Postings, 5342 Tage Radelfan#17224 Und seine glühende Verehrung von Frauke

 
  
    
2
03.08.20 07:49
sollte hier auch nochmal entsprechend hervorgehoben werden!




LALL LALL LALL
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

78222 Postings, 1708 Tage skaribuOnkel Fisch - Wer ist das Volk der AfD?

 
  
    
6
03.08.20 09:48
Aus Rücksichtnahme vor den Befindlichkeiten Einzelner wollte ich dieses Video eigentlich nicht postem...noch dazu, da ich mich ja eigentlich generell aus Politik-threads auf Ariva raushalten wollte.

Spätestens angesichts der ?Corona-Demo? am vergangenen Wochenende wurde mir aber wieder mal bewusst, dass ?Rücksichtnahme? keine Einbahnstraße ist...

Da ich keinen ?geeigneteren? thread kenne wo das Video besser ?aufgehoben? ist:

 

52404 Postings, 5342 Tage Radelfan@skari: Ich wüsste noch einen anderen Thread....

 
  
    
4
03.08.20 11:13
Zum Glück gehöre ich aber zu den Auserwählten!

>>>Da ich keinen ?geeigneteren? thread kenne wo das Video besser ?aufgehoben? ist<<<
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

15869 Postings, 4385 Tage ulm000Anti Corona Demo Berlin

 
  
    
6
03.08.20 11:16
Da waren ja am Samstag einige Tausende in Berlin auf der Strasse und haben gegen die Corona Regelungen demonstriert. So weit so gut, aber dass nun gelogen wird wegen der Teilnehmerzahl, dass sich die Balken biegen, ist dann schon mehr als Lug und Betrug und das auch ganz offensichtlich.

Auf Facebook und Twitter gibt es zuhauf Postings, dass an dieser Anti Corona Demo über 1 Mio. Menschen teilgenommen haben sollen. Das ist ein Treppenwitz. Man kann heutzutage z.B. über Tools wie "MapChecking" recht gut berechnen wie viele Menschen auf eine bestimmte Fläche passen. Diese 20.000 Demoteilnehmer, die von der Polizei bekannt gegeben wurde, passt wohl recht gut.

Auf Facebook wurden sogar Bilder von der vergangenen Street Parades aus Zürich gepostet und als diese Berliner Anti  Corona Demo angegeben. Wobei man schon sagen muss, es ist traurig wenn selbsternannte Patrioten da nicht mal ihre eigene Hauptstadt (Berlin) erkennen. Attila Hildmann teilte  sogar Fotos von Fridays for Future Berlin und will es als gestrige Demo verkaufen. Diese Leute machen sich nicht mal die Mühe via Photoshop FFF Logos oder ähnliches verschwinden zu lassen. Aber leider fallen Menschen auch auf solche dreiste Lügen und Manipulationen rein, aber im Lügenpresse schreien sind sie super gut.

Viel billiger geht ja eigentlich nimmer oder ?

Offenbar waren die Anti Corona Typen dann doch enttäuscht, dass nach dem bundesweiten trommeln auf Facebook, Twitter oder Telegram, dann doch nur rd. 20.000 Menschen gekommen sind. Bots können halt ganz schwierig auf Demos gehen. Auch russische Trolle haben es schwer auf eine Demo zu gehen.

Hier mal ein Foto von der Loverparade 2001 mit etwa 1 Mio. Menschen und zum Vergleich diese Anti Corona Demo. Da sieht man dann schon recht gut, dass es nicht mal ansatzweise 100.000 Demoteilnehmer waren.  
 
Angehängte Grafik:
afd620.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
afd620.jpg

52404 Postings, 5342 Tage Radelfan#17228 Und ein "medizinischer" Merkelhasser

 
  
    
5
03.08.20 11:21
hat sogar schon 4 Mio Demonstranten in ganz Deutschland gesehen!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

15869 Postings, 4385 Tage ulm000Die inneren fundamentalen Widersprüche der AfD

 
  
    
3
03.08.20 12:19
Die AfD hat grundlegende Fragen nicht geklärt:

Will sie in die Regierung oder Fundamentalopposition bleiben ?

Setzt sie auf Reform oder Sturz des Systems ?

Soll der Sozialstaat ab- oder völkisch umgebaut werden ?

Wie viel Einfluss räumt man überzeugten Rechtsextremisten ein ?

Zitat aus dem verlinkten Artikel:

"Der Konflikt tobt inzwischen selbst in der Bundestagsfraktion, die sich bislang rühmte, ganz ohne Flügelkämpfe auszukommen ? und keiner kann ihn mehr so richtig einhegen. Alexander Gauland, der die Partei bislang zusammenhielt, hat diese Rolle verspielt. Gauland, ohnehin alt und müde, hat sich auf Kalbitz? Seite gestellt und ist durch das Urteil des Schiedsgerichts nun geschwächt. Dann attackierte er, zum Entsetzen mancher Mitglieder, das Gericht, immerhin das höchste Parteigremium.
Steht also eine Spaltung an? Auch wenn alles darauf zuzusteuern scheint: Ausgemacht ist das nicht. Freiwillig wird keine der beiden Seiten auf Namen und Strukturen der AfD verzichten. Auch will der ?Flügel? nicht zur Lega Ost schrumpfen, die Gemäßigteren wollen auf die Höhenflüge der Ostverbände und Stimmen von Rechtsradikalen nicht verzichten. Die AfD steckt in einem fast ausweglosen Dilemma":

https://taz.de/Die-AfD-in-der-Krise/!5699713/

Neuste Wahlumfrage - AfD nur noch bei acht Prozent:

https://www.saechsische.de/...d2TxnPNRlB73ZEvjShcqgTRyuV7o8qmvxMbt1Z8  

78222 Postings, 1708 Tage skaribuMir ist grad noch was

 
  
    
6
03.08.20 16:34
zur ?Corona-Demo? am vergangenen Samstag in Berlin eingefallen, als ich im Fernsehen ein Protestschild mit der Aufschrift ?Denkpflicht statt Maskenpflicht? gesehen hab:

Menschen die gerne ?rückwärts denken?, dürften doch eigentlich kein Problem mit RÜCKsicht haben...oder liegt das Problem evtl. einfach darin, dass sie die Augen nicht aufmachen?

...ich kann soviel Ignoranz und Egoismus einfach nicht fassen...  

15869 Postings, 4385 Tage ulm000Corona-Demo - Darf man das fragen ?

 
  
    
6
03.08.20 16:53
 
Angehängte Grafik:
afd621.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
afd621.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 687 | 688 |
| 690 | 691 | ... | 738  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben