UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.307 0,9%  MDAX 27.287 0,5%  Dow 31.573 0,4%  Nasdaq 11.988 -0,2%  Gold 1.824 0,1%  TecDAX 2.969 0,3%  EStoxx50 3.570 0,9%  Nikkei 27.049 0,7%  Dollar 1,0521 -0,6%  Öl 116,9 1,2% 

freie Diskussion über Hive Blockchain Techs

Seite 19 von 23
neuester Beitrag: 28.06.22 14:30
eröffnet am: 28.05.20 21:50 von: bozkurt7 Anzahl Beiträge: 567
neuester Beitrag: 28.06.22 14:30 von: Kap Hoorn Leser gesamt: 131991
davon Heute: 524
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 23  Weiter  

4068 Postings, 2200 Tage Kap Hoorn@ ixurt :

 
  
    
24.02.22 15:50
Die "Kurseinbrüche gibts schon laaange bei den Crypto's (incl. HIVE)!
Hat mit der Ukraine NIX zu tun !
Aber freu dich doch, du hast ja (egal, was die Börsen aus sog. polit. Krisen machen) immer (!) deine 1000% plus bei HIVE,  was du öfter  schon hier o. im Nachbarthread  "getönt" hast ...
;-)
 

8770 Postings, 4033 Tage ixurtKap Hoorn war übrigens damals bei niedrigen Kursen

 
  
    
24.02.22 15:53
auch kurz in HIVE investiert, siehe Bildschirmfoto unten..

Vielleicht erklärt sich ja seine Verdrängung was man mit HIVE machen konnte
sowie sein permanentes inhaltloses Bashing aus seinem Frust heraus
weil er HIVE damals "Kenntnis-missachtend extrem zu früh" verkauft hatte..?
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-02-24_at_15-31-....png (verkleinert auf 61%) vergrößern
screenshot_2022-02-24_at_15-31-....png

4068 Postings, 2200 Tage Kap Hoorn@ ixurt :

 
  
    
24.02.22 16:03
Wünsche dir das Beste für deine Zukunft !
Hoffe, du hast noch einen Luftschutzbunker  von vor 45 in deiner Nähe !
(der Beton war sehr guuut damals) !

Ich habe NULL Angst vor meinen sowjetischen Freunden, bin mit denen immer gut ausgekommen, oft sogar in der Kneipe, manchmal auch im Vorraum der Diskothek, Wodka dort (8 Jahre Russisch-Unterricht  meinerseits sowieso), dies prägt halt einiges !
:-)

Ich lass dich jetzt mal alleine mit deinen 1000-%-Hive !
;-)

 

8770 Postings, 4033 Tage ixurtKapHoorn, die russische Bevölkerung ist wie jede

 
  
    
1
24.02.22 18:46
andere Bevölkerung dieser Erdeauch gewiss liebenwert,
warum sollten deine russischen Freunde nicht ebenso nett sein..?!

Schlimm, Abscheuerregend und abschreckend sind indes
die leider in den allen Bevölkerungen zu findenden
jeweils menschenverachtenden Propagandisten
mit ihrem längs überholten "Völkischem Gedankengut" aus dem vorletzten Jahrhundert..!

Und genau dies
vermittelt Putins falsche Staatspropaganda,
mit der er "seine Untertanen" bedingt durch seine Geisteskrankheit sich keiner Schuld bewusst,
total fehlinformiert..!

Der "neo-imperialistische Ditator Putin" lässt sie nämlich völlig verquer glauben,
als ob die Ukrainer die Agressoren wären und sogar  Greueltaten begehen würden.
Putin macht mit seiner völkischen und verdrehend krankhaften Propaganda das Opfer zum Täter.

Also allerhöchste Zeit, dass der Westen eine Gegenoffensive die russische Bevölkerung mit möglichst vielen Sendern in "russischer Sprache" bestrahlt und darüber aufklärt, wie der "geisteskranke Diktator" sein russisches Volk belügt..!

Ich glaube allerdings, das sich Putin bewusst ist,
dass wenn er seinen angezettelten Krieg mit Atombomben  fühen sollte,
auch er selbst nicht überleben würde,
du somit gewiss auch nicht KapHoorn, das dir in diesem Falle deine russischen Freunde helfen könnten, von so einer simplen Illussion solltest du dich schleunigst frei machen .

Es dürfte Putin sowie allen anderen Parteien also vorrangig darum gehen,
dass sich der Krieg über die Ukraine hinweg "nicht" ausweitet.

So wird es vermutlich auch kommen,
was nicht zuetzt auch dem Bitcoin und unserer HIVE zugute kommen dürfte..    

4068 Postings, 2200 Tage Kap HoornO.K, deine "politischen ...

 
  
    
24.02.22 20:05
--- Gedanken" scheinen mir zumindest nicht gaaanz so verquer zu sein wie deine "Börsenkenntnisse"
zu den Crypto's incl. Hive etc. ...

In der Ost-Ukraine (namentlich in den "Republiken" Luhansk bzw. Donezk) leben zu mind. 95 % "echte Russen", sprechen russisch, Währung RUBEL usw. !

Kiew verbietet dort ALLES, was angebl. "Russisch" ist, perverser u. menschenverachtender gehts nicht !!!

So, nun SCHLUSS mit dem Politisieren (von meiner Seite auch mit Börsen-Verfechtereien), bringt sowieso alles NIX ...

Habe die Ehre ::::::::::::::::::::::::
:-)



 

8770 Postings, 4033 Tage ixurtKH #455 selbst wenn die Propaganda stimmen würde,

 
  
    
24.02.22 23:24
von der du erzählst,
würde das den brutalen Einmarsch in ein ein souveränes Land wie die Ukraine nicht rechtfertigen.
denn dass wäre dann trotzdem
die innere Angelegenheit des eigentlich freien Nationalstaates der Ukraine..!

Zwischendurch kurz was erfreuliches:

Wider Erwarten befindet sich der Bitcoin jetzt schon auf Erholungskurs,
innert von nur wenigen Stundenist der Kurs während ich hier schreibe,
um 5000 US-Dollar auf über 39k nach oben gestiegen.

Damit ist auch HIVE heute um ca. 9% auf 1,73 gestiegen ,
wer hätte das heute morgen in der Weltuntergangsstimmung der Kriegsgefahr gedacht..
Ich sehe meine HODLE-Strategie immer wieder aufs neue bestätigt..!

Zurück zur Antwort auf #455:
An dem brutalen völkerrechtswidrigen Überfall durch Putin auf die Ukraine erkennt man übrigens wie wichtig es ist Bündnispartner in der Nato zu sein.

Ohne Nato würde Putin es gewiss nicht scheuen, auch in Deutschland einzufallen, schließlich leben auch hier Russen, die Putin dann bestimmt auch beschützen wollte,
dass ist zumindest meine Meinung.

Was mir in diesem Zusammenhang seltsam anmutet Kap Hoorn,
ist dass du die unwahre üble Propaganda von Putin einfach so hemmungslos weitergibst..?
Was motiviert dich dazu..???

Ich weiß wovon ich schreibe,
ich war in den letzten Jahren des öfteren in der östlichen Ukraine in Urlaub
und weiß daher
die Freundlichkeit der dort ansässigen vielfach russisch-abstämmigen Bevölkerung zu schätzen.

Von einer Unterdrückung seitens Kiew habe ich in all den Jahren aber nichts mitbekommen,
wohl aber dass die dortige Bevölkerung Angst vor einem durch Putin angezettelten Krieg hatte..
https://www.deutschlandfunk.de/...windendes-vertrauen-in-die-100.html

Und so ist es ja nun trotz Putins "gegensätzlichen Beteuerungen",
dass es sich angeblich nur um Manöver handeln würde,
leider nun doch auch so gekommen.

Dabei erinnert mich Putins Lüge:
" KEINESFALLS IN DIE UKRAINE EINMARSCHIEREN ZU WOLLEN ",
an die historische Lüge von Walter Ulbricht:
" NIEMAND HAT DIE ABSICHT, EINE MAUER ZU ERRICHTEN! "  

ok, Kap Hoorn,
ich verstehe nicht warum du dich als verlängertes Sprachrohr von Putin betätigst,
dass machen ansonsten zumeist nur die ebenfalls völkisch orientierten NEO-Rechtsexremisten,
die aber werden für menschenverachtendes rassistisches Gehabe finanziell von Moskau unterstützt.
Mal unabhängig davon,
ist meine Meinung,
dass ich dir mental nicht zutraue das dich jemand für deinen Mist den du hier verzappst bezahlen würde,
wundere ich mich warum du ins gleiche völkerrechtswidrige menschenverachtende Horn von Putin bläst, es erschließt sich mir wirklich nicht..!?1

Darüber hinaus hast du dich in all den Jahren seitdem wir uns hier schreiben,
inhaltlichauch nicht gerade mit Ruhm bekleckert was HIVE, Bitcoin und co. betrifft,
so dass ich dir die Kompetenz hierüber vorurteilsfrei und unparteiisch urteilen zu können,
schlicht weg nicht abnehme.
Egal ob es hierbei um die Ukraine oder HIVE geht..!


 

4068 Postings, 2200 Tage Kap HoornSorry, aber ich ...

 
  
    
25.02.22 00:26
... muss im Moment mal kräftig Darmwinde rauslassen, vor allem, wenn ich deine rechthaberischen "Ergüsse" mir zu Gemüte führe !  

4068 Postings, 2200 Tage Kap HoornGääähn :::

 
  
    
25.02.22 00:28
... uuund :
Schnarch !!!  

4068 Postings, 2200 Tage Kap Hoorn@ TB07 :

 
  
    
25.02.22 10:22
Gute Gedanken (dein akt. Beitrag im Nachbarthread).
:-)  

5952 Postings, 2652 Tage bozkurt7leider wird momentan alles durch den Krieg

 
  
    
02.03.22 09:29
der Russen gegen ein "Brudervolk" beeinflusst, so dass man keine richtige Analyse abgeben kann. Ich lasse deshalb den folgenden Chart ohne Kommentar mal so stehen ...
 
Angehängte Grafik:
xbtusdbitcoinus-dollar.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
xbtusdbitcoinus-dollar.png

4068 Postings, 2200 Tage Kap HoornBTC wieder auf ...

 
  
    
04.03.22 06:27
... strammen Kurs in Richtung unter die 40.000 !
::: yöööaaahhh :::  

4068 Postings, 2200 Tage Kap HoornDa "drüben" ...

 
  
    
11.03.22 09:53
... scheint d.droid sich zum Stellvertreter von ixurt entwickeln zu wollen, s. sein Posting von heute morgen, gääähn !
Grüsse aus d. sonnigen Zug (CH) und gutes WE allen Hive-"Realo's" !  

5952 Postings, 2652 Tage bozkurt7Welche Tendenz ist hier wohl zu sehen ?

 
  
    
11.03.22 19:17
 
Angehängte Grafik:
chart_quarter_hiveblockchaintechs.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_quarter_hiveblockchaintechs.png

4068 Postings, 2200 Tage Kap Hoorn"Drüben" fängt man langsam ...

 
  
    
14.03.22 20:06
... an, über sich selbst (samt Hive-Invest) zu grübeln.
Der bisherige Ober-Drecks-Pusher IXURT war hingegen cleverer, er hat sich schon längst aus'm  Staub gemacht !
;-)  

8770 Postings, 4033 Tage ixurtKGV ist kleiner 4, vor 10? bin ich hier nicht raus

 
  
    
16.03.22 11:21
an gewissen Kommentaren erkennt man,
dass es wohl Zeitgenossen gibt,
denen die Natur offensichtlich die Gabe des Verstehens vorenthalten hat,
dass der Krieg in der Ukraine
sowie die angedrohten Zinserhöhungen der US-Notenbank
etwas mit dem HIVE- Kurs zu tun haben könnten..!?

Übrigens haben Kanadische Wissenschaftler der Universität von Manitoba
in einer Studie schon vor Jahren herausgefunden,
dass Internet-Trolle
oft eine sadistische und psychopathische Persönlichkeitsstruktur besitzen.

"""  Als ?Trolle? bezeichnet man meist anonyme Internet-Nutzer, die in Online-Kommentarspalten destruktives Verhalten zeigen und die Kommentar-Kultur mit Beleidigungen, unsachlichen Einwürfen oder Hass-Postings stören.  """

https://meedia.de/2014/03/05/...-nicht-mehr-ganz-so-unbekannte-wesen/  

4068 Postings, 2200 Tage Kap Hoorn:::LOL:::

 
  
    
16.03.22 12:26
Da freut sich einer (s.a. Nachbarthread) über evtl. in Aussicht stehende  Zins"erhöhungen" von Banken u. Sparkassen !
GRINS !!!!
Ja, mit diesen "Erhöhungen" wird man dann sehr reich, lol ...
Wahrscheinlich hat "jener" seine Hoffnungen auf börsenmäßige Kurssteigerungen mittlerweile aufgegeben, so dass er nun auf jämmerlich niedrige Sparbuch-Erhöhungen der Kreditinstitute hofft/hoffen muss !
;-)  

8770 Postings, 4033 Tage ixurtwohl zu dämlich um zu verstehen, dass das Ende

 
  
    
16.03.22 13:14
der Verunsicherung gemeint ist, geht aus dem Beitrag eigentlich eindeutig hervor..!

Aber ich wiederhole,
wer von der Natur mental nicht gerade bevorzugt wurde,
der hats halt schwer mit dem Verstehen..! ;-)  

4068 Postings, 2200 Tage Kap HoornJa, mit der sog. mentalen ...

 
  
    
16.03.22 13:26
... "Bevorzugung" hast du völlig recht, scheint  bei DIR  auf einem Minimalst-Level zu sein ...
 

8770 Postings, 4033 Tage ixurtVorfreude auf Klarheit zur Zinswende

 
  
    
16.03.22 15:22
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-03-16_at_15-17-....png (verkleinert auf 45%) vergrößern
screenshot_2022-03-16_at_15-17-....png

5952 Postings, 2652 Tage bozkurt7auf oder ab, dass ist hier die Frage ...

 
  
    
27.03.22 19:12
 
Angehängte Grafik:
bitcoinus-dollar.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
bitcoinus-dollar.png

4068 Postings, 2200 Tage Kap HoornGääähn ...

 
  
    
31.03.22 16:47
... und ein dreifaches "HOCH" auf den Krypto-"Experten" IXURT !
;-)  

4068 Postings, 2200 Tage Kap HoornDie im Auftrag ...

 
  
    
01.04.22 13:46
... handelnde (u. demnach bezahlte) HIVE-Push-Connection um ixurt & co.widmet sich nun augenscheinlich  anderen "Werten".
ACHTUNG : Aktueller Rohrkrepierer "Digihost" !
;-)
 

8770 Postings, 4033 Tage ixurtKapHoorn, deine ewigen Unterstellungen sind

 
  
    
01.04.22 17:21
unerträglich..!

Ich bin in all den Aktien-Threads
in denen ich von Zeit zu Zeit immer wieder schreibe
aus Überzeugung schon seit ewigen Zeiten "Lang"-Zeit-investiert..!

Auch wenn dir die Gabe fehlt zu verstehen,
es gibt tatsächlich Leute wie mich,
die sich bevor sie investieren erst schlau machen
und deshalb überzeugt sind von dem was sie schreiben
und dafür gewiss nicht bezahlt zu werden brauchen..!

Aber sag mal KapHoorn,
wenn du hier "NICHT" investiert bist,
womit nährst du denn deine ewige Negativ-Motivation
und wer bezahlt denn dann deine Brötchen für diese merkwürdige Motivation..???
Ein Schelm der... ..  

5952 Postings, 2652 Tage bozkurt7sicher ?

 
  
    
01.04.22 18:37

8770 Postings, 4033 Tage ixurtist Gold sicher ?

 
  
    
02.04.22 00:28
von Hacker- und Cyberangriffen auf Banken, Computer und Kryptowährungen schreibt imbesonderen die etwas altbackene Mainstream-Presse gerne, doch wie sieht es eigentlich mit dem zwar schwerfälligen aber angeblich sicheren Gold aus..?

Wer garantiert eigentlich, dass der Staat nicht eines Tages auf die Idee kommt,
privates Gold zu verbieten
oder
zwecks staatlichem Schuldenabbau
Gold oder auch Immobilien
mit einer Zwangs-Hypotheke zu belasten..?  Niemand..!!!

Hat es alles schon gegeben..
""" In der Vergangenheit nutzten Staaten dieses Mittel, um Grundbesitzer zwangsweise an den Folgen von Wirtschaftskrisen oder Kriegen zu beteiligen.
In Deutschland war dies in den Jahren 1923 und 1948 der Fall.
In der Praxis wirkten sich die Zwangshypotheken wie eine Zusatzsteuer für Grundeigentümer aus. """
https://de.wikipedia.org/wiki/Zwangshypothek
In der Republik Kirgistan ist ein Streit zwischen der Regierung und dem Betreiber der größten Goldmine des Landes eskaliert. Nun geht es vor Gericht.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 23  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben