UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 12304
neuester Beitrag: 28.07.21 19:54
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 307579
neuester Beitrag: 28.07.21 19:54 von: wicon Leser gesamt: 26705577
davon Heute: 21323
bewertet mit 363 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12302 | 12303 | 12304 | 12304  Weiter  

5866 Postings, 5005 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
363
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12302 | 12303 | 12304 | 12304  Weiter  
307553 Postings ausgeblendet.

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerLöschung

 
  
    
28.07.21 13:19

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 14:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - bitte kehren Sie zum Threadthema zurück.

 

 

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerLöschung

 
  
    
28.07.21 13:24

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 14:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

633 Postings, 423 Tage waswiewoLöschung

 
  
    
2
28.07.21 13:26

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 14:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerLöschung

 
  
    
28.07.21 13:29

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 14:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerLöschung

 
  
    
28.07.21 13:49

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 16:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerLöschung

 
  
    
28.07.21 13:52

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 15:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerBiden spricht vom ?Krieg mit einer Großmacht?

 
  
    
2
28.07.21 13:55
Heftige Worte des US-Präsidenten!

Joe Biden (78) warnt vor einem Krieg infolge eines Cyberangriffes. Wörtlich sagte er: ?Wenn wir in einem Krieg ? einem echten Krieg mit einer Großmacht ? enden, dann als Folge eines Cyberangriffs von großer Tragweite?.

Biden ist der gefährlichste Mensch dieser Welt-  

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerBiden mahnte:

 
  
    
28.07.21 13:56
?Die Fähigkeiten(für einen solchen Cyberangriff) nehmen exponentiell zu.? Wessen Fähigkeiten er damit meint? Offenbar besonders die des kommunistischen Regimes in China. Erst kürzlich hatten die US-Regierung und mehrere Verbündete, darunter die EU, China für ?unverantwortliche böswillige Cyberaktivitäten? verantwortlich gemacht.  

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerLöschung

 
  
    
28.07.21 13:57

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 15:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerDer US-Präsident erklärte:

 
  
    
28.07.21 13:59
?Wir haben gesehen, wie Cyber-Bedrohungen, einschließlich Ransomware-Angriffen, zunehmend in der Lage sind, Schäden und Störungen in der realen Welt zu verursachen?. Unter Ransomware-Angriffen versteht man Angriffe mit dem Ziel, Lösegeld zu erpressen.  

16488 Postings, 6084 Tage pfeifenlümmelzu #551

 
  
    
1
28.07.21 14:34
Der Spruch ist wohl nicht von mir, oder?  

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerIch bleiben immer sachlich

 
  
    
28.07.21 15:09

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerLöschung

 
  
    
28.07.21 15:15

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 16:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerLöschung

 
  
    
28.07.21 15:31

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 16:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerÖffentliche Verschuldung steigt auf 2,2 Billionen

 
  
    
28.07.21 15:44
Schulden sind keine Hasen und laufen schon nicht davon....

https://www.google.de/...69i57j69i60&sourceid=chrome&ie=UTF-8

Ich sage euch voraus, 2023 wird sich der Schuldenklotz verdoppeln, etwas später verdreifachen, so wie ein kleines Kind im Mutterleib, usw.  

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerLöschung

 
  
    
28.07.21 15:51

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 16:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerLöschung

 
  
    
1
28.07.21 16:09

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 18:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerIn Bälde kommen die Chinesen

 
  
    
28.07.21 16:12
dann weht an jedem europäischen Rathaus eine Chinese Fahne....  

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerChina wird Europa einnehmen.....

 
  
    
28.07.21 16:13

2725 Postings, 302 Tage GoldHamerWas ist schlimmer: China Truppen kommen

 
  
    
28.07.21 16:14
nach Europa oder Corona?  

633 Postings, 423 Tage waswiewo#574

 
  
    
28.07.21 17:22
schlimmer als unter den Amis kann es nicht werden  

633 Postings, 423 Tage waswiewoSo kommen wir nie in die Normalität

 
  
    
28.07.21 17:23
BILD
RKI-Chef Wieler präsentierte ein neues Panik-Papier. Darin heißt es: Die Inzidenz müsse weiterhin ?Leitindikator? für die Pandemie bleiben. Während in Großbritannien trotz hoher Inzidenzen alle Corona-Fallzahlen rasant sinken, diskutiert Deutschland weiter über die 7-Tage-Inzidenz als Maß aller Dinge!

UND: ?Die 7-Tage-Inzidenz bleibt daher wichtig, um die Situation in Deutschland zu bewerten und frühzeitig Maßnahmen zur Kontrolle zu initiieren.?

In dem Papier heißt es: Die Inzidenz müsse weiterhin ?Leitindikator? für die Pandemie bleiben. Weiter steht in dem brisanten Blatt: ?PRÄVENTION hat weiterhin die höchste Priorität (= niedrige Inzidenz).?

Epidemiologe Klaus Stöhr erklärt bei BILD Live warum das der falsche Weg ist.

https://www.youtube.com/watch?v=_3oEo5vn_FE  

26882 Postings, 3890 Tage charly503in Berlin beginnt die Schule wieder

 
  
    
28.07.21 18:53
es fehlen 700 Lehrer, berichtet der Tagesspiegel. Warum wohl??  

6233 Postings, 2660 Tage Robbi11Bei Ficus :

 
  
    
28.07.21 19:18
" bleibt uns nur noch die Impfphlicht ?"  Ist auch eine Suggestivfrage.
BILD YouTube : Panikbehörde  

Im Kölner Dom spreche ich nur mit geschnitzten Aposteln, ohne gelöscht zu werden.  

342 Postings, 4230 Tage wiconInflation

 
  
    
28.07.21 19:54

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12302 | 12303 | 12304 | 12304  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben