UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

High Tide kommt an die NASDAQ

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 27.07.21 16:08
eröffnet am: 14.05.21 10:20 von: Terazul Anzahl Beiträge: 54
neuester Beitrag: 27.07.21 16:08 von: Terazul Leser gesamt: 4926
davon Heute: 139
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

1165 Postings, 3869 Tage TerazulHigh Tide kommt an die NASDAQ

 
  
    
14.05.21 10:20
So, nachdem Resplit von 15 zu 1 für die Nasdaq, hat High Tide auch einen neuen Ticker bzw. ein neues Forum bekommen.

Ich möchte hier das alte Forum weiterführen, viele alte Infos findet man noch dort:
https://www.ariva.de/forum/...annabis-einzelhaendler-in-kanada-572459

Link Resplit bezüglich Nasdaq v. 13.05.21
https://finance.yahoo.com/news/...trading-consolidated-100000416.html

Auf steigende Kurse :)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
28 Postings ausgeblendet.

1165 Postings, 3869 Tage TerazulZahlen

 
  
    
29.06.21 12:14

1165 Postings, 3869 Tage TerazulQ2 Bericht

 
  
    
01.07.21 11:37

Schaut euch mal den Bericht genauer an.
Was hängen bleibt:

Von den Zukäufen, war nur SmokeCartel mit paar Tagen (37) am Umsatz beteiligt
27 Stores hatten wegen Lockdown weniger Umsatz
Der Cabana Club hat nun 151.240 Mitglieder
Integration/Kostenreduzierung zu 71% abgeschlossen
Schulden weiter abgebaut
Genug Cash gesichert
Viele neue Stores geöffnet
FABCBD und Daily High gekauft, laufen erst ins Q3 (ab Mitte Q3)

Wenn ich mir dann das EBITDA mit - 1.838 Millionen CAD anschaue und die oben genannten Punkte
hinzufüge, dann kann es sein, dass Q3 neutral bzw. positiv wird.
Evtl. kommt vom KushBar Deal noch etwas rein, dann sowieso

Auszug vom MD&A Bericht, zu finden auf SEDAR
https://www.sedar.com/GetFile.do?lang=EN&docClass=7&issuerNo?

"Hohe Abschreibungen"

Additionally, amortization on intangibles related to licences from acquired Meta
locations that were operational during the current period but did not exist in the prior quarter and amortization on proprietary
software from Smoke Cartel acquisition also contributed to loss from operations.



"Umsatz"

Same-store retail revenue
Same-store sales refers to the change in revenue generated by the Company?s existing retail cannabis locations over the period.
The Company had 27 cannabis locations that were operational for full three-month period ended April 30, 2021, and April 30,
2020. For these 27 cannabis locations, same-store sales decreased by 17% compared to the three-month period ended April 30,
2020. The decrease was primarily related to lockdown brought on by the COVID-19 pandemic in the province of Ontario.

Excluding the same-store sales from the Ontario locations, the same-store sales for the remaining locations decreased by only
2% compared to the three-month period ended April 30, 2020, which is primarily due to increased competition.
 

9 Postings, 237 Tage ProjektmanagerEigenartig???

 
  
    
15.07.21 18:50
Obwohl es von High Tide in letzter Zeit praktisch nur positive Nachrichten gab geht der Kurs seit über
einer Woche nur nach unten. Ob sich hier etwa ein paar Shortseller den Wert nach unter pflegen?  

1165 Postings, 3869 Tage Terazul.

 
  
    
16.07.21 09:56
Ehrlichgesagt versteh ich es auch nicht so ganz.
Kann mir nur eine Konso seit Februar vorstellen, seit dem sind wir ja massiv gestiegen.
Wir sind jetzt bei ner MK von Umsatz mal 2 bei nem Wachstumsunternehmen das ggf. schon Q3 wenn nicht Q4 schwarze Zahlen schreiben kann (je was noch kommt an Übernahmen).
Dann dauert es halt etwas länger und wir starten 2022 durch  

4037 Postings, 1335 Tage TonyWonderful.Wieviele Shops hat denn High Tide jetzt?

 
  
    
16.07.21 10:16

1165 Postings, 3869 Tage Terazul36

 
  
    
16.07.21 10:36
Nachtrag:
Ich denke die haben die News gestern nicht verstanden und dachten HITI verkauft Shops, die KushBars sind aber nur Strategisch eher unwichtige (passen wohl nicht mehr ins Konzept bzw. überschneiden sich mit den Meta Shops)
Außerdem bekommt Hiti Geld für der managen der Shops + Beratung

@37 Tony
90 wenn dieser Deal durch ist +5 weiter bis Ende des Jahres
https://finance.yahoo.com/news/...cquire-regina-retail-100200039.html

+ die in der Pipeline von Meta und HITI
Glaub die KushBars sind da schon raus, gelten ja schon lange (seit 2020) als "Asset to sale"
 

4037 Postings, 1335 Tage TonyWonderful.Beeindruckend, dass High Tide

 
  
    
16.07.21 10:44
in Corona Zeiten den Umsatz verdoppelt hat.
Ich bin noch nicht drin.
Vielleicht wirds ja noch ein bischen billiger.
Der Cannabissektor gibt ja insgesamt nach.
Aber lang wart ich nimmer.

LG Tony  

1165 Postings, 3869 Tage Terazul39

 
  
    
1
16.07.21 11:14
Nicht vergessen dass Ontario im Lockdown war und deshalb nur Lieferungen und Abholungen möglich waren. Hatte gut 27% Umsatz dort "gekostet".
 

1165 Postings, 3869 Tage TerazulInfo

 
  
    
16.07.21 16:34

798 Postings, 1436 Tage peter81Wieviel

 
  
    
19.07.21 15:13
Totes es in ca gibt. Wahnsinn.
So blöd das für die anderen sein mag, ich hoffe natürlich das sich unsere Marke etabliert :---)

Bzw hat sie das ja bereits.
Wenn ich es richtig gelesen habe wird im September in US über cannabis entschieden?

Ich leg mich mal wieder entspannt hin  

798 Postings, 1436 Tage peter81ist heute was passiert?

 
  
    
19.07.21 21:35
Ist ja alles rot... :)..
Fresenius, Edag, Steinhof, frapot, alibaba,tesla,amazon, qyou, high tide, goldpreis, edelmetalle allgemein, eldorado gold,... eigentlich alles. egal was man sieht... Red Nose Day ;-]

ps; Statt Totes sollte im letzten post stehen "läden" keine Ahnung wie breit ich da war ;-]  

798 Postings, 1436 Tage peter81krass

 
  
    
19.07.21 21:39
selbst die ganzen indizes , dax, dow jones.. egal wie was wo.. alles verflucht rot. selbst bitcoin, ethereum etc .

Habe eine aktie gefunden die sich gehalten hat;
BioNTech


"Die Aktienmärkte starteten mit deutlichen Verlusten in die neue Woche. Für Verunsicherung sorgte der Anstieg der Corona-Infektionszahlen ? vor allem in Asien und den USA. ?Dies wird zu einer Pandemie der Ungeimpften?, warnte die Chefin der US-Gesundheitsbehörde CDC, Rochelle Walensky, wie dpa berichtete. So verloren DAX und EuroStoxx50 rund drei Prozent und der Dow Jones in den ersten Handelsstunden rund zwei Prozent. In den vergangenen Wochen griffen Bullen bei Rücksetzern stets beherzt zu. Ob dies auch dieses Mal so sein wird, muss sich zeigen. Die Nervosität ist hoch."

Scheint also alles eine Lawine der abermaligen Corona-Angst
 

1165 Postings, 3869 Tage Terazul.

 
  
    
20.07.21 20:13
Ja, gestern wieder Corona Sorgen.
Ich hatte auch etwas Angst um HITI, aber hier wird was großes gebaut, deshalb lasse ich es einfach liegen :)
ETFs kaufen zu, HITI wird immer größer, legale Markt wächst.
Was kann da schon schief gehen? :)
 

1165 Postings, 3869 Tage TerazulShop

 
  
    
23.07.21 12:30

1165 Postings, 3869 Tage Terazul.

 
  
    
27.07.21 12:26
Muss sagen, Chart schaut ned gut aus.
Nun sind wir auch unter den GD200.
Was man aber bedenken sollte, fundamental läufts in die richtige Richtung.
GGf. Q3 schon positives Ergebnis, wenn nicht sollte man ab Q4 schwarze Zahlen schreiben, nicht nur AEBITDA positiv.
Ich bleibe bei meinen 200 Millionen Umsatz für GJ2021.
Aktuell wäre dann Hiti mit 385 Millionen bewertet, was an Hand der aktuellen Geldmenge und den Aussichten schon lächerlich ist. Vor allem wenn man die "Mitbewerber" betrachtet.

Es werden die Tage mehr Shops folgen, was weiter zu nem super Q4 beitragen wird.
Ich werde bei Gelegenheit weiter ausbauen

Meine Meinung  

798 Postings, 1436 Tage peter81heute schon

 
  
    
27.07.21 15:09
-5%? Dann haben wir ja für heute bereits vor Can Start alles erreicht ;D

Bin tief im roten Bereich.
Werde allerdings kräftig nachlegen.
Hoffe bei 1 -2 ? nochmals einsteigen zu können.  

798 Postings, 1436 Tage peter81ps

 
  
    
27.07.21 15:11
kann jemand erklären was jane macht?
Die haben eigene Produkte die sie in allen möglichen Stores aufstellen zum verkauf?  

1165 Postings, 3869 Tage Terazul52

 
  
    
27.07.21 16:08
Haha, denke wir tauch mal unter die 6 USD weil da sicher viele Stop Loss liegen, die werden weggefischt.
Sonst, hier die aktuelle IP
https://hightideinc.com/wp-content/uploads/2021/...n-July-22-2021.pdf

Zu #53
Ist wohl eine Software die einiges einfacher macht, aber das nur vom überfliegen her.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben