ses global eine Anlage wärt

Seite 21 von 26
neuester Beitrag: 29.09.22 10:30
eröffnet am: 22.12.05 18:47 von: _mo_ Anzahl Beiträge: 649
neuester Beitrag: 29.09.22 10:30 von: DivAkt Leser gesamt: 309315
davon Heute: 34
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24 | ... | 26  Weiter  

606 Postings, 4776 Tage urlauber26Mich hat

 
  
    
22.11.19 09:38
es nach dem Post doch gejuckt und habe später am Tag auch gekauft.
Sieht gut aus heute. Habe dafür S&T verkauft, die schwanken übrigens regelmäßig auch 2 EUR hin und her.
   

1968 Postings, 3898 Tage jensosKAUF

 
  
    
1
29.11.19 19:15
...nach dem übertriebenen Abverkauf total unterbewertet...

...super Dividende, KGV ok, enormes Potential...bin wieder eingestiegen

bin schonmal bei 12 rein...hat sich gelohnt...hoffe auf ne Wiederholung  

53 Postings, 1842 Tage PizzleKauf

 
  
    
22.12.19 23:10
Bin bei 11,86 (03.12) rein.
Aber mMn ein reines Zockerpapier.

SpaceX wird in ein paar Jahren zumindest O3B obsolet machen, wenn nicht sogar die ganze Produktpalette...  

2004 Postings, 3949 Tage Kreus RomainLuxempart

 
  
    
03.01.20 13:09
Schreibt zu der Aktie SES :
Für die Jahre 2019 und 2020 wird ein Umsatzwachstum erwartet, das auf den guten Schätzungen im Segment SES-Netze beruht, deren Ziele unverändert bleiben.  Das SES-Videosegment hat jedoch seine Erwartungen gesenkt, um eine vorsichtigere Vision zu berücksichtigen.  Das EBITDA-Wachstum sollte durch Umsatzwachstum und die Umsetzung operativer Effizienzsteigerungen getrieben werden.

Keine Kauf oder Verkaufempfehlungen  

2004 Postings, 3949 Tage Kreus RomainGovsat

 
  
    
18.01.20 14:50
Wie weit die negativen Zahlen von Govsat wo SES mit beteiligt ist sich auf die Zahlen auswirkt weiss Ich nicht.
Berichtet wurde dass hier der einzigste Kunde der Luxemburger Staat sei mir 20% derKapazitäten und bis jetzt kein weiterer Kunde in Aussicht sei.
Der Luxemburger Staat wolle so die 20 % auf 30 erhöhen . Unten sind 18 Mann beschäftigt die ja Igendwie bezahlt werden müssen
Das ganze Projekt hatte 225 Millionen gekostet.
Am 21.06 werden wir mehr Wissen.
Man hofft ja auf eine Wende noch dieses Jahr.
Aber ausser der Nachricht dass Alte Kunden bleiben kam bis jetzt keine grosse positive  Nachricht sowohl hier als auch beim Konkurrenten Eutelsat und Intelsat.
 

3 Postings, 1051 Tage AG_NEWErneuter Kursrutsch

 
  
    
30.01.20 10:17
Hallo in die Runde.
Weiß einer etwas, was ursächlich für den Kursrutsch gestern und heute verantwortlich ist?
Vielleicht kennt Einer eine Seite wo man zeitnah Meldungen lesen kann. Ich habe keine gefunden.
Vielen Dank im Voraus  

47 Postings, 3527 Tage bossberryAutsch

 
  
    
30.01.20 11:16
Vermutlich die Insider-Verkäufe die am 28.1. bekannt wurden.  

4 Postings, 979 Tage foret5G Auktion läuft schlecht für SES

 
  
    
30.01.20 16:06
Schaut mal auf die entsprechende Seite bei der Konkurrenz  mit Wa...
 

606 Postings, 4776 Tage urlauber26Komische

 
  
    
06.02.20 18:42
schwankende Kurse im Moment, ich habe die Chance genutzt und bin mit knapp 2 EUR Gewinn nach etwas mehr als 2 Monaten wieder raus...
 

1968 Postings, 3898 Tage jensosKurs

 
  
    
06.02.20 21:29
...ich bleib hier drin...kann jetzt schnell weiter hoch gehn  

14813 Postings, 8309 Tage LalapoKauf

 
  
    
19.02.20 17:34
heute von ner  Pos. unter 11 ... ...also wenn die Auktionsbeträge wirklich kommen ...dann sollte hier bald m.E.sehr viel Musik rein kommen ...  

2004 Postings, 3949 Tage Kreus Romain2 März

 
  
    
26.02.20 13:49
Jahreszahlen  

38 Postings, 1688 Tage PlemplemDividendenhalbierung auf 0,40 EUR für GJ 2019

 
  
    
02.03.20 08:55
Vor drei Jahren (für GJ 2016) gab's noch 1,34 EUR...wenn das so weitergeht landen wir in den nächsten Jahren bei NULL!

Der DEAL (C-Band) mit der US FCC scheint auch nicht honoriert zu werden...aber der SES CEO spricht von einer WIN-WIN-Situation.

Nur die Aktionäre verlieren weiter...Kurs heute wohl einstellig!  Das sagt ALLES!



 

4 Postings, 979 Tage foretÜberreaktion , Zahlen und Aussichten gar nicht so

 
  
    
1
02.03.20 10:02
schlecht , nachkaufen bei 8,50 E !  

38 Postings, 1688 Tage Plemplem#511 Was wird denn gespielt?

 
  
    
02.03.20 10:51

...Trauermarsch oder jenseits von 9 EUR?



Habt mir die Bilanz angeschaut.

Dort stehen 6.256 Mio. an EK


Aber für die A-Aktie aktuell nur 3.270 Mio. an Marktkapiatisierung.




Wer schließt die Lücke?



Zugegeben 8,50 EUR sehen verlockend aus...aber 10 EUR waren auch schon ein Griff ins Klo.


 

2004 Postings, 3949 Tage Kreus RomainForet

 
  
    
02.03.20 11:01
Wenn der Kurs so weiter fällt ist man Heut Mittag bei deinen 8,50
Aktuell 8,75
Aber wer weiss ob nicht noch ein abwarten bis 6,50 besser wär.
Vor genau einem Jahr als man die Zahlen bekannt gab lag der Kurz bei 17,61 ? und fiel genau so heftig auf 16,22 an einem Tag
 

4 Postings, 979 Tage foretkreus romain

 
  
    
02.03.20 11:45
das Papier ist jetzt definitiv unterbewertet , den tiefsten Kurs trifft man bekanntermaßen nie , also in Stufen kaufen : 8,50 - 7  -6,50 , niemand kennt die Zukunft , ohne Hoffnung geht nichts an den Märkten ...  

2004 Postings, 3949 Tage Kreus RomainUmsatzwachstum

 
  
    
1
02.03.20 13:10
Ist hier das Problem. Es gibt keins.  Hat  man da mehr verdient  geht dort weiter verloren. Am Ende erfolgt eine Null
7,68 EUR -25,94 %

 

47 Postings, 3527 Tage bossberryStopp loss

 
  
    
1
02.03.20 13:17
Meine Stopp loss ist heute morgen gerissen und mit einem Wiedereinstieg warte ich ab.
Bei 40 Cent Dividende sehe ich den Wiedereinstieg aber auch eher bei 6,5 Euro.  

38 Postings, 1688 Tage Plemplem#517 25% Minus

 
  
    
02.03.20 13:20

..wenn das kein Crash ist...was dann?



@Foret...da kannst Du ja jetzt kaufen...oder in das fallende Messer greifen!


Ich dachte immer SES ist virusfrei. Aber das ist ja Corona hoch 3 !!



Eutelsat nur 6% abwärts...was ist dort besser?


 

4 Postings, 979 Tage foretausführliche Hintergrundinformationen

 
  
    
02.03.20 14:16
auf dem SES Forum von wallstreeet online , besonders die Beiträge von Terker sind sehr nützlich, um sich ein realistisches Bild der Situation zu machen !!  

38 Postings, 1688 Tage PlemplemDer Terker weiß auch Nichts...

 
  
    
02.03.20 15:50

...oder hat er einen solchen  Absturz vorhergesagt?


Jetzt mehr als 30% Minus...fällt die 7 EUR Marke auch noch?  16-Jahres-Tief.


Wieviel büsst eigentlich das Managment an Sälar im Vergleich 2019 zu 2018 ein?  


Greift für 2020 endlich ein Malus oder spielt der Aktienkurs keinerlei Rolle?



Wahrscheinlich lädt SES bald zum Leichenschmaus ein?




 

1 Posting, 947 Tage SwarmKursmassaker

 
  
    
02.03.20 22:30

Bei dem heutigen SES-Kursmassaker fehlen mir die Worte und damit bin ich wohl auch nicht alleine. Die von SES gemeldeten Zahlen waren okay, weder besonders gut, noch besonders schlecht. Fakt ist aber, dass SES die Analystenschätzungen verfehlt hat. Mit Abschlägen war deswegen zu rechnen, mit einer solchen Hinrichtung aber nicht.




Ich kann den veröffentlichten Infos nicht entnehmen, dass sich die Zukunftsaussichten wesentlich geändert hätten. SES ist m.E. ein gutes Unternehmen mit Problemen. Ich stimme Kreus Romain zu, das fehlende Umsatzwachstum ist ein großes Problem. Hier sollte O3B mittelfristig Abhilfe schaffen und könnte ein echter Game-Changer sein. Niemand weiß aber aktuell, wie sich das entwickeln wird.



SES konnte wieder einmal nicht positiv überraschen und womöglich zweifeln hier größere Anleger daran, dass SES das Ruder wirklich rumreißen kann. M.E. muss sich hier die Kapitalmarktkommunikation drastisch verbessern.



Positiv hervorzuheben war aber auch in 2019 wieder der starke Cash Flow. In 2021 werden 1,35 Mrd. € benötigt, sodass die Dividendenkürzung sinnvoll ist. Ich hätte hier sogar eine Dividendenstreichung befürwortet. Etwas kurzsichtig ist die Dividendenpolitik aber dennoch. Vor wenigen Jahren wurden hier m.E. trotz des bekannten Kapitalbedarfs zu hohe Dividenden ausgeschüttet. Stattdessen hätte es nicht geschadet, das für die zukünftigen Investitionen benötigte Kapital durch den eigenen Cash Flow zu sichern. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wie das Kapital aufgebracht wird und das Management äußert bspw. Überlegungen zu einer möglichen Aufspaltung.



Auch wenn es viele Baustellen gibt, SES ist m.E. aktuell klar unterbewertet.

 

2004 Postings, 3949 Tage Kreus RomainHier

 
  
    
1
03.03.20 10:22
Könnt Ihr lesen warum wieso
Viel höhere Investitionen werden benötigt
Man denkt über einer Aufteilung nach


https://www.wort.lu/de/business/...tung-nach-5e5ccc32da2cc1784e3575e7  

14813 Postings, 8309 Tage Lalapotrotzdem

 
  
    
03.03.20 10:28
verrückt der Kurs ....zumal eine mögliche Aufspaltung in 2 Bereiche ehr kursfördernd sein sollte ....

Ich habe gekauft ..denke um 7 Euro macht man nicht mehr viel verkehrt...!!?? ...fairen Wert sehe ich irgendwo zw. 10-15 ? auf Sicht von 1 Jahr ..  

Seite: Zurück 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24 | ... | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben