Hennes & Mauritz - mal wieder frisch

Seite 10 von 20
neuester Beitrag: 25.04.21 10:14
eröffnet am: 22.02.13 21:15 von: proxima Anzahl Beiträge: 483
neuester Beitrag: 25.04.21 10:14 von: Mariejsmqa Leser gesamt: 221831
davon Heute: 73
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 20  Weiter  

4714 Postings, 2386 Tage Trader-123So schwach

 
  
    
07.03.18 09:44
Direkt wieder runter.  

851 Postings, 2972 Tage 228771849Lupengu.Ja, H&M hat Fehler gemacht

 
  
    
07.03.18 11:42
" Wir waren wohl zu Selbstgefällig und zu Selbstzufrieden"

Aussage im Interview von Karl-Johann Persson

Quelle
Stern 1.3.2018


 

851 Postings, 2972 Tage 228771849Lupengu.@trader

 
  
    
07.03.18 11:43
So stark und direkt wieder rauf.....  

851 Postings, 2972 Tage 228771849Lupengu.@trader

 
  
    
1
07.03.18 19:49
Was machst du jetzt ?

Dein Einzeiler muss bei 13,40 neu überlegt werden.

Bei dir schätze ich wird das so 1 Woche dauern.

Wärest du Schriftsteller.
1 Buch könnte rauskommen, aber nur mit Zuhilfenahme anderer.
Worte sind nicht Dein Ding.

Du solltest eher ins Kloster gehen...

Oder Morgen schreiben....
H&M explodiert bei 13.40.
Das würde zu dir passen.......

Trader.....
so Kommentare wie deine sollten verboten werden

 

10346 Postings, 4488 Tage RS820Der Aktionär ist recht positiv gestimmt!

 
  
    
12.03.18 09:05

10346 Postings, 4488 Tage RS820Zum mal der Chef ordentlich vorangeht!

 
  
    
12.03.18 09:08

10346 Postings, 4488 Tage RS820Der Buchwert liegt bei fast 40?

 
  
    
1
12.03.18 09:35
Tom Tailor bei 6?-> Kurs 9?
Zalando sogar bei 47? bei einem Buchwert von 6?

Zumal H& M nahezu schuldenfrei ist und ein Eigenkapital von fast 6 MRD ?  

851 Postings, 2972 Tage 228771849Lupengu.@RS820

 
  
    
12.03.18 10:46
Gemach, gemach....
die Währung beachten :-)

 

10346 Postings, 4488 Tage RS820@228771849

 
  
    
12.03.18 12:29
stimmt sorry! Beim Eigenkapital stimmt es, beim Buchwert nicht!!!  

851 Postings, 2972 Tage 228771849Lupengu.RS820

 
  
    
1
12.03.18 14:25
Nicht so ganz...

40Euro würde ich nochmal checken :-)

Man kann zwar den Buchwert und das Eigenkapital nicht direkt vereinheitlichen, aber oft ist das Eigenkapital in der Bilanz auch der Buchwert....

 

10346 Postings, 4488 Tage RS820H&M will/wollte Zalando übernehmen!?

 
  
    
13.03.18 15:37

4714 Postings, 2386 Tage Trader-123hat sich wacker gehalten die Tage

 
  
    
13.03.18 17:18
jetzt mit dem Gesamtmarkt wieder eingebrochen.

Wenn der Gesamtmarkt weiter schwächelt könnte es hier wirklich noch in Richtung 10 EUR gehen.  

119 Postings, 5603 Tage gmuehlAua ...

 
  
    
15.03.18 09:07
... nochmal -3%.  Bei 12.5 steige ich wieder ein.

GM  

7 Postings, 1742 Tage Frischling69Wo kommt denn das auf mal her?

 
  
    
15.03.18 09:08

7 Postings, 1742 Tage Frischling69Achso seh ich, zahlen sind draußen :(

 
  
    
15.03.18 09:11

851 Postings, 2972 Tage 228771849Lupengu.13,20....

 
  
    
15.03.18 10:20
Das Unterschreiten der 13,20 sollte man mal näher betrachten.

2008 ging H&M bis auf 12Euro zurück, eine Gegenbewegung folgte bis über 16.- Euro 2009 im März, erfolgte die Korrektur bis 13,20 !!!

Nun wurden die 13,20 unterschritten ( 2006 gab es auch eine Korrektur bis 13,20 und danach folgten erst die Höchstkurse )

Ich finde das Unterschreiten der 13,20 ist schon ein wichtiges Signal.

Aber genauso auch, das es noch keine wirkliche Gegenbewegung gab.
Mir fehlt noch die Gegenbewegung Richtung 15 !!!

Das H&M wie ein Stein weiter fällt.
Wer glaubt denn sowas :-)

Nüchtern betrachtet:
Neue US zwischen 12-12,50
Darunter um die 11,50

Die15 stehen immer noch im Raum....


 

4714 Postings, 2386 Tage Trader-123ist und bleibt eine der schwächsten Aktien

 
  
    
15.03.18 10:30
würde hier noch weiter abwarten.
Keine Besserung in Sicht.

Bei einstelligen Kursen kann man dann langfristig rein gehen.  

851 Postings, 2972 Tage 228771849Lupengu.Hhmmmm.....

 
  
    
15.03.18 11:05
Bei 12,80 macht man meiner Meinung nach keinen Fehler, wenn man an H&M glaubt.
Wenn die Dividende weiter gezahlt wird, ein super Investment.

Die Modebranche konsolidiert nun mal.

Aber irgendwie habe ich das Gefühl, das bei H&M was im Busch ist.
Weiß nicht warum, aber ist so.

Meiner Meinung nach, wird man da bald was lesen.

IMHO









 

7 Postings, 1742 Tage Frischling69Na..

 
  
    
15.03.18 11:21
Dann hoffen wir mal das du nur Gespenster im Busch siehst;). Ich glaub irgendwie an den Laden, für long invest.  

851 Postings, 2972 Tage 228771849Lupengu.Nur mal so....

 
  
    
15.03.18 11:37
Das Problem wird eigentlich ganz deutlich, wenn man sich folgendes anschaut.

2011
Umsatz 109.999,00 und Gewinn bei 9,56
2017
Umsatz 200.004,00 und Gewinn bei 9,78

und sich danach dieses....anschaut
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...zerns-seit-2004-05/

danach sollte man erst mal an die frische Luft gehen.

Geduld Geduld

IMHO



 

851 Postings, 2972 Tage 228771849Lupengu.@ Frischling69

 
  
    
15.03.18 11:42
Sagt mir mein Gefühl....

Hui Buh :-)  

4478 Postings, 1745 Tage Carmelitatotes pferd reiten

 
  
    
15.03.18 11:46
also wenn man sieht das zalando seinen umsatz um 20% steigern möchte ist klar das klassische läden dementsprechend verlieren müssen, wobei h+m zudem nicht gerade angesagt ist, ob sie es schaffen ihre eigenen onlinestrategie an die frau zu bringen steht noch völlig in den sternen, das wird sich alles irgendwann einpendeln und konsolidieren aber momentan sieht es eher nach weiter abwärts aus, eigentlich mag ich solche aktien aber lasse hier die finger davon weil noch kein ende in sicht....  

4714 Postings, 2386 Tage Trader-123zudem interessiert sich das Management

 
  
    
1
15.03.18 12:18
ja bekanntlich nicht für Aktionäre.
Daher wird es hier auch weiter runter gehen.
Nur eine Dividende reicht nicht, um den Kurs zu stützen.  

851 Postings, 2972 Tage 228771849Lupengu.@ Carmelita

 
  
    
1
15.03.18 13:08

Klar, der Markt hat sich verändert und die Online Geschäfte sind bedeutent wichtiger geworden.


Solche Nachrichten aber tun AUAU
cool

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-03/43271284-h-m-kaempft-mit-umsatzschwund-beim-schwedischen-textilhaendler-hennes-mauritz-h-m-haelt-die-umsatzflaute-198.htm

H&M ca. 100% Umsatzplus von 2011-2017

Zalando ca. 100% Umsatzplus von 2013-2017


Wo liegt also der Fehler ???

Im -1,7% Umsatzverlust...äh Schwund :-) in Q1.....alter Schwede...

in 6 Jahren fast 100% Umsatzplus, was läuft da falsch....


Woran liegt es wirklich, auch nicht rein nur am online Geschäft .

Vielleicht kommt ja noch einer drauf,,,,,,



 

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben