UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

CURETIS N.V. AAN T. Chancen und Risken

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 29.06.20 17:02
eröffnet am: 13.11.15 10:49 von: BICYPAPA Anzahl Beiträge: 56
neuester Beitrag: 29.06.20 17:02 von: Erdman Leser gesamt: 15856
davon Heute: 9
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

1906 Postings, 2866 Tage BICYPAPACURETIS N.V. AAN T. Chancen und Risken

 
  
    
13.11.15 10:49
Gestern ging ein neuer deutscher Biotechwert an die Börse. Es wäre schön wenn wir hier die Chancen und Risiken diskutieren könnten.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
30 Postings ausgeblendet.

58 Postings, 3173 Tage Sealine450Curetis Kit für Coronavirus Unyverso 50

 
  
    
1
16.03.20 12:16
Das was wir vermutet haben trifft jetzt zu!Scheinbar kommt das Kit am Markt gut an.

Bitte  unbedingt den Chart öffnen,da könnte die Reise wohl hingehen.
Wieder mal viel Spaß beim handeln und viel Erfolg.  

58 Postings, 3173 Tage Sealine450Curetis Corona Test Unyverso 50

 
  
    
16.03.20 12:23
Das scheint keine Luftnummer zu sein ,Umsätze an der Euronext kräftig an  

626 Postings, 3171 Tage Zonte von Mott... ein sattgrüner

 
  
    
17.03.20 11:23
Lichtblick im Depot. Leider nur mit einer durchschnittlichen bis kleinen Position gestern Abend eingestiegen. Den Umsätzen nach zu schließen immer noch "relativ" unbekannt?  

58 Postings, 3173 Tage Sealine450Curetis Corona Testsystem Unyverso 50

 
  
    
17.03.20 12:47
Normalerweise ist noch niemand an Gewinnmitnamen gestorben,aber man kann sich auch täuschen.Mr.Trump will wiedergewählt werden und forstet die Welt durch nach Möglichkeiten den Corronavirus zu bändigen,ist aber am SAP Gründer Hopp  zunächst gescheitert.Möglicherweise haben die Holländer mit Universo 50 ein sicheres System um erstmals den Virus zu testen und vielleicht haben die Amerikaner davon Wind bekommen.Alles ist möglich und die Welt ist ein wenig verrückter wie immer.
Denkt mal drüber nach,viel Spaß beim handeln und wie immer viel Erfolg.  

4719 Postings, 7709 Tage BiomediHm...gibt doch schon Testkits

 
  
    
17.03.20 16:44

1470 Postings, 1792 Tage Unicorn71So viele Testkits werden benötigt...

 
  
    
17.03.20 17:53
Da ist genügend Kuchen für alle da!  

Clubmitglied, 480 Postings, 670 Tage Regi51@Sealine/Unikorn, nicht zu hoch fliegen,

 
  
    
17.03.20 18:34
denn Roche kann das Coronavirus auch in 3,5 Std. feststellen. War für mich auch ein Schock.  

1470 Postings, 1792 Tage Unicorn71Regi

 
  
    
17.03.20 19:12
Und trotzdem werden sie nicht die Kapazitäten haben um USA und Europa komplett zu beliefern  

Clubmitglied, 480 Postings, 670 Tage Regi51Unicorn, aber die Geräte von Roche

 
  
    
1
17.03.20 21:48
stehen bereits schon länger in den Spitälern und Laboren. Curetis hatte ende letztes Jahr erst ca. 160 Geräte im Einsatz, siehe Aktionärsversammlung, sie sind also erst im Aufbau.
Trotzdem  wünsche ich mir dass es weitergeht und zum Erfolg führt. Coronakartuschen sindt ein guter Start und macht die Firma weltweit bekannt  

58 Postings, 3173 Tage Sealine450Curetis Unyvero 50

 
  
    
1
19.03.20 11:10
von Infektionen der unteren Atemwege
Curetis N.V. (das "Unternehmen" und, zusammen mit Curetis GmbH, "Curetis"), ein Entwickler von neuartigen molekulardiagnostischen Lösungen, hat heute den Beginn der US-Vermarktung seines vollständig integrierten molekulardiagnostischen Unyvero Systems und der LRT Kartusche zur Diagnose von Infektionen der unteren Atemwege im Rahmen der ASM Microbe 2018 Konferenz in Atlanta, USA (7.-11. Juni) bekanntgegeben. Curetis hat die behördliche Genehmigung für die Vermarktung des Unyvero Systems und der LRT Kartusche in den USA von der US-Zulassungsbehörde FDA im April 2018 erhalten.

Zusammen erlauben das Unyvero System und die Unyvero LRT Kartusche die schnelle Diagnose von Infektionskrankheiten direkt anhand von Aspirat-Proben in weniger als fünf Stunden. Unyvero deckt dabei mehr als 90% aller Infektionsfälle hospitalisierter Lungenentzündungspatienten ab und stellt Klinikern einen umfassenden Bericht über in der Probe befindliche genetische Antibiotikaresistenzmarker bereit. Als erster molekularer Test für Infektionen der unteren Atemwege, der bislang ohne direkte molekulardiagnostische Konkurrenz ist, adressiert das System einen erheblichen ungedeckten medizinischen Bedarf, der das US-amerikanische Gesundheitssystem mit jährlich mehr als $10 Milliarden Kosten belastet (s. Referenzen 1 und 2 unten). Mit Unyvero hat die US-amerikanische FDA zum ersten Mal auch ein automatisiertes molekulardiagnostisches Testsystem für den atypischen Mikroorganismus Legionella pneumoniae zugelassen.

Das Potenzial des Unyvero Systems und der Unyvero LRT Kartusche, Behandlungsergebnisse positiv zu beeinflussen, den verantwortlichen Umgang mit Antibiotika zu unterstützen und gesundheitsökonomische Vorteile zu erwirtschaften, unterstreichen mehrere wichtige Beiträge im wissenschaftlichen Programm der ASM Microbe 2018:

Dr. med. Chiagozie I. Pickens und ihre Kollegen vom Northwestern Memorial Hospital in Chicago (USA) zeigen Daten, die belegen, dass Verzögerungen beim Transport von LRT-Proben ins mikrobiologische Labor zum Verlust von kultivierbaren Erregern, darunter virulenten nosokomialen Pathogenen, führen. Molekulardiagnostische Technologien wie das PCR-basierte Unyvero System sind dagegen weniger von der Transportdauer beeinträchtigt und können die der Erkrankung zugrundeliegenden Erreger auch noch nach längeren Transportzeiten identifizieren.

Dr. med. Matthew D. Sims und seine Gruppe am William Beaumont Hospital, Royal Oak (USA) evaluierten die Unyvero LRT Kartusche im Hinblick auf klinischen Nutzen und den verantwortlichen Einsatz von Antibiotika und ziehen die Schlussfolgerung, dass "das Unyvero System und die LRT Kartusche signifikantes Potenzial besitzen, das Management von Infektionen der unteren Atemwege und gleichzeitig den verantwortlichen Umgang mit Antibiotika zu verbessern?. Dr. Sims stellt dieses Poster auch im Rahmen eines Vortrags während der Lounge & Learn Session "Outcomes Impacting Income: Cost Effective Clinical Diagnostics? vor.

Im Rahmen eines von Curetis gesponserten Workshops in der Vortragsreihe ?Industrie- und Wissenschaft? wird ferner Dr. Joseph M. Campos, Direktor für Laborinformatik und Molekulardiagnostik in der Abteilung für Labormedizin am Children?s National Medical Center in Washington, D.C. (USA) erste Ergebnisse einer Evaluierung des Unyvero Systems und der Unyvero LRT Kartusche an seiner Einrichtung vorstellen.

?ASM Microbe ist die ideale Plattform, um die Vermarktung des Unyvero Systems und der LRT-Kartusche in den USA zu starten?, sagte Chris Bernard, President und CEO von Curetis USA Inc. und EVP Global Sales. ?Die Vorteile von Unyvero, die Dr. Pickens und Dr. Sims im wissenschaftlichen Programm des Kongresses hervorheben, werden auch von vielen Klinikern und Laborleitern an den Krankenhäusern gesehen, mit denen wir unmittelbar nach der Zulassung durch die FDAgesprochen haben. Wir machen mit der Bereitstellung von Unyvero Systemen in verschiedenen dieser Krankenhäuser sehr gute Fortschritte und rechnen damit, dass wir in den kommenden Wochen mehrere Verträge über die kommerzielle Evaluierung von Unyvero unterzeichnet werden. Wir haben auch bereits die erste kommerzielle Bestellung eines amerikanischen Kunden für Unyvero Kartuschen erhalten.?

Um die Vermarktung des Unyvero Systems und Unyvero LRT als erster Anwendungskartusche in den USA voranzubringen, hat das Unternehmen den Aufbau des kommerziellen Teams abgeschlossen und verfügt jetzt über etwa 25 erfahrene Vermarktungs- und Vertriebsexperten am Firmensitz von Curetis USA, Inc. in San Diego. Mit dem nun vollständigen Team und der gerade begonnenen kommerziellen Vermarktung beabsichtigt Curetis, zum Jahresende 2018 40 bis 50 und innerhalb des ersten Jahres der kommerziellen Verfügbarkeit 60 bis 80 Unyvero Analysegeräte in den USA platziert zu haben.

Referenzen
(1) CDC (2015) ?New CDC study highlights burden of pneumonia hospitalizations among US adults?, verfügbar unter: https://www.cdc.gov/media/releases/2015/...onia-hospitalizations.html
(2) American Thoracic Society (2015) ?Top 20 pneumonia facts ? 2015? verfügbar unter: https://www.thoracic.org/patients/patient- resources/resources/top-pneumonia-facts.pdf
 

58 Postings, 3173 Tage Sealine450Universum 50

 
  
    
19.03.20 11:38
Der Arikel stammt wie man sieht von 2018 .
Seit 2018 wurde mit Sicherheit die Produktion aufgebaut die wie folgt in Zahlen aussehen könnte.
Annahme ,Curetis stellt pro Jahr 15000 Schnellanalysegeräte her mit einem Preis von 10 bis14000 Euro und kann diese auf Grund der hohen Nachfrage von der wir ausgehen verkaufen.
Hätten wir mindestens einen Umsatz von ca 150 Millionen oder mehr!
Unicode 71 hat mit den Kapazitäten sicherlich Recht.
Warten wir es ab,irgendwann werden Zahlen bekannt gegeben die uns hoffentlich posititiv überraschen.Wie immer viel Spaß beim handeln und viel Erfolg
 

120 Postings, 2620 Tage paulpaperScheint viel Potential zu haben.

 
  
    
20.03.20 19:48
Bin gespannt ob wir die kommenden Tage wieder eine positive Reaktion am Kurs sehen werden. Zumindest überraschen würde es mich nicht.  

58 Postings, 3173 Tage Sealine450Curetis Univero 50

 
  
    
21.03.20 14:22

58 Postings, 3173 Tage Sealine450Curetis Unyvero 50

 
  
    
21.03.20 14:25
NEW RAPID CORONAVIRUS TEST GOES ON THE MARKET
By Janene Pieters on March 16, 2020 - 16:00
Electron microscope image of SARS-CoV-2, also known as the 2019-nCoV or novel coronavirus
Electron microscope image of SARS-CoV-2, also known as the 2019-nCoV or novel coronavirus. February 14, 2020NIAID-RMLFlickrCC-BY
Biotechnology company Curetis launched a rapid testing kit for the new coronavirus Covid-19 in Europe on Monday. The German company is registered in the Netherlands and is listed on the Euronext Amsterdam stock exchange, where its share price nearly doubled on the announcement.

The company is now making the testing kit available to laboratories in Europe - including in countries where Curetis does not yet have distribution partners, "owing to the special circumstances of the global outbreak".

"The test kit includes all necessary reagents and controls to test up to 48 patients in just a few hours," the company said in a statement.


?We sincerely hope that in this way we can contribute to containing the outbreak and improving the outcomes of Covid-19 patients by way of a comprehensive offering of diagnostic solutions for severe and life-threatening respiratory tract infections," Curetis CEO Oliver Schacht said in a press release.

According to the company, the kit can also be used with its Unyvero diagnostics system to recognize some types of pneumonia.

The testing kit was developed by Curetis in cooperation with partner BGI Group in China. The company said its testing method was approved by the Chinese authorities in January, and is released in Europe now that it also has European approval.
 

58 Postings, 3173 Tage Sealine450Curetis Unyvero 50

 
  
    
21.03.20 14:33
Eins ist jedenfalls sicher,die Testsysteme werden dringenst gebraucht und zwar weltweit!
Mehr findet man im Moment nicht,die IR Abteilung stellt sich tot und nimmt keine Gespräche an.
Viel Spaß beim Handel und wie immer viel Erfolg.  

Clubmitglied, 480 Postings, 670 Tage Regi51Schei..e ist dass Roche das Gleiche auch

 
  
    
21.03.20 18:28
kann und die Produktion der Laborapparate hochfährt.
Hoffentlich sind die Bestellungen höher als die Liefermöglichkeiten der Beiden.  

120 Postings, 2620 Tage paulpaperAktuell sind die Bestellungen

 
  
    
22.03.20 00:58
natürlich höher! Man kommt mit der Produktion nicht nach!  

58 Postings, 3173 Tage Sealine450Curetis Corona Test

 
  
    
23.03.20 21:06
23.03.20 1,13 1,598 1,05 1,316 ? * 239.141 305 T
  20.03.20      1,13     1,246§0,945 1,134 ? 219.266 243 T
  19.03.20      1,65      1,90§0,933 1,12 ? 359.463 400 T
  18.03.20      1,90      2,70§1,274 1,95 ? 619.248 1,14 M
  17.03.20     0,832      3,50§0,832 1,70 ? 477.104 0,89 M
  16.03.20    0,4765      0,85§0,43 0,787 ? 144.322 103 T
  13.03.20     0,449    0,4725§0,4145 0,4145 ? 9.490 4.294
  12.03.20    0,4685      0,47§0,3975 0,4125 ? 11.311 4.920
  11.03.20     0,584     0,584§0,50 0,50 ? 406 203
  10.03.20      0,62      0,62§0,583 0,583 ? 10.417 6.201
  09.03.20     0,546     0,574§0,51 0,51 ? 10.307 5.541
  06.03.20     0,648     0,674§0,635 0,635 ? 14.947 9.618
  05.03.20     0,688     0,698§0,688 0,697 ? 3.002 2.065
  04.03.20     0,684     0,703§0,678 0,70 ? 16.506 11.427
  03.03.20     0,731     0,731§0,654 0,654 ? 36.652 24.427
  02.03.20     0,796      0,81§0,729 0,745 ? 17.179 12.953
  28.02.20     0,765     0,765§0,754 0,754 ? 7.750 5.876
  27.02.20      0,80      0,80§0,728 0,74 ? 15.110 11.280
  26.02.20     0,763     0,805§0,749 0,77 ? 6.254 4.890
  25.02.20     0,729     0,745§0,711 0,735 ? 19.485 14.148
  24.02.20     0,701     0,701§0,658 0,658 ? 12.487 8.422
  21.02.20     0,728     0,728§0,693 0,693 ? 7.338 5.243
  20.02.20     0,759     0,759§0,705 0,706 ? 8.984 6.503
* letzter Kurs heute
Hier ersichtlich die Stückzahlen der gehandelten Aktien von Curetis
Beispiel am 20.02.20 wurden lediglich 6503 Aktien gehandelt am 19.03.20 lediglich 4 Wochen später 400000 Stück nur auf Trade Gate plus XETRA und weitere Börsenplätze nur in Deutschland,der Löweanteil wir immer noch an der Euronext NL gehandelt.
Was sagt und das ,wahrscheinlich kaufen sich hier größere Adressen ein die bestimmt über mehr Wissen verfügen als uns hier gegönnt wird.
Was kommt hier noch ?     Übernahme,Grossauträge ,Interesse von .........alles möglich
Mogelpackung hmmmmm,kaum Zuviel Umsatz.
Also sind wir gespannt was kommt es sieht zumindest vielversprechend aus.
Viel Spaß beim handeln und hoffentlich viel Erfolg in solch rauchen Zeiten.  

109 Postings, 681 Tage decanorNa ja,

 
  
    
23.03.20 21:48
die Übernahme/Teilhaberschaft von OpGen ist ja schon länger bekannt.Der endgültige Kaufvertrag ist aber meines Wissen noch nicht in trockenen Tüchern.Die Situation für Curetis hat sich jetzt ja auch schlagartig verändert.
Wo ich mir nicht sicher bin ist, ob OpGen den "gesamten Laden" übernehmen will oder nur die deutsche GmbH.

Ist zwar alles etwas undurchsichtig gerade, aber die Firma könnte momentan das Geschäft ihres Lebens machen.  

58 Postings, 3173 Tage Sealine450Curetis Corona Test Unyvero50

 
  
    
24.03.20 09:13
Es schaut wirklich aus wie ein Übernahme,der Umsatz könnte heute durch die Decke schießen.
Die Spannung steigt wie der Virus exponentiell nach oben.Wenn eine Übernahme stattfinden sollte,wäre es interessant den Preis zu erfahren.In diesen Zeiten evtl eher mehr.
Wir werden sehen was kommt .
Viel Spass beim  Handel und viel Erfog.  

124 Postings, 1074 Tage BoersenanalystErolfgsaussichten gut

 
  
    
24.03.20 10:12
Der Umsatz des Curetis-Geschäfts belief sich 2019 auf 2,3 Mio. EUR, ein Plus von 64% gegenüber 1,4 Mio. EUR im Jahr 2018. Dieser Umsatz wurde mit einem Gesamtauftragsvolumen von rund 3,4 Mio. EUR im Jahr 2019 um einen Faktor mehr erzielt im Jahr 2018 entfielen mehr als drei auf das Auftragsvolumen (1,1 Mio. EUR). Das Umsatzwachstum im Jahr 2019 war hauptsächlich auf Partnerprojekte des Unternehmens Ares Genetics der Curetis-Gruppe sowie auf die zunehmende Akzeptanz der Unyvero-Produktlinie von Curetis zurückzuführen. Der vorläufige ungeprüfte Betriebsverlust des verkürzten kombinierten Geschäfts für das Geschäftsjahr 2019 betrug rund 17,2 Mio. EUR gegenüber 21,6 Mio. EUR im Jahr 2018, was einer Verbesserung von rund 21% entspricht. Diese Verbesserung ist hauptsächlich auf eine erhebliche Reduzierung der Betriebskosten für F & E sowie Vertrieb (Marketing und Vertrieb) zurückzuführen und ist auf deutlich gestiegene G & A-Kosten zurückzuführen, die durch einmalige transaktionsbezogene Aufwendungen für die Vorbereitung und Umsetzung des vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschlusses verursacht wurden .

Zu den wichtigsten Erfolgen des Curetis-Geschäfts im Jahr 2020 seit Jahresbeginn gehören:

   Curetis 'Einführung des Unyvero LRT-Panels für BAL-Proben in den USA nach Erhalt der 510 (k) -Zulassung durch die US-amerikanische FDA im Dezember 2019. Das Panel umfasst atypische Krankheitserreger wie Pneumocystis jirovecii, die für immungeschwächte Patienten wichtig sind und Curetis im Handel erhältlich sind. US-Kunden seit Ende Januar 2020. Das LRT BAL-Panel wird voraussichtlich den gesamten adressierbaren Markt für das Unyvero-System in den USA erheblich vergrößern
   Die Tochtergesellschaft der Curetis GmbH, Ares Genetics, arbeitet mit der BGI Group zusammen, um Next-Generation Sequencing (NGS) - und PCR-basierte Coronavirus (2019-nCoV) -Tests in Europa anzubieten.
   Die Curetis GmbH und Quaphaco haben für eine anfängliche Laufzeit von drei Jahren eine exklusive Vertriebspartnerschaft für Vietnam geschlossen, wobei Quaphaco während dieser ersten Laufzeit einen Mindestkauf von insgesamt rund 1,9 Mio. EUR zugesagt hat.

Hätte der Unternehmenszusammenschluss mit OpGen zu Beginn des Jahres 2019 stattgefunden, hätte der kombinierte Umsatz für beide Unternehmen ungefähr 6 Mio. USD betragen, eine Steigerung von 31% gegenüber 2018 (ungefähr 4,6 Mio. USD).

 

124 Postings, 1074 Tage BoersenanalystNews

 
  
    
24.03.20 10:19
Der schnelle Echtzeit-PCR-Test ermöglicht das Testen auf SARS-CoV2 in nur wenigen Stunden

- Testkit wird über die europäischen Vertriebskanäle von Curetis verfügbar gemacht

- Synergien mit dem Curetis Unyvero HPN-Panel für Lungenentzündungstests auf bakterielle Koinfektionen bei Covid-19-Patienten

Holzgerlingen, 16. März 2020, 08:00 Uhr MEZ - Curetis NV (das "Unternehmen" und zusammen mit seinen Tochterunternehmen "Curetis"), ein Entwickler von molekulardiagnostischen Lösungen der nächsten Stufe, gab heute bekannt, dass das Unternehmen ein CE anbietet -IVD-zertifiziertes Echtzeit-PCR-Testkit für SARS-CoV2 (auch bekannt als 2019-nCov), den kausalen Erreger der Corona-Virus-Krankheit 2019 (Covid-19). Das Testkit wurde vom strategischen Partner von Curetis, BGI (Shenzhen, China), entwickelt und hergestellt und im Januar 2020 von den chinesischen Behörden genehmigt. In Übereinstimmung mit den europäischen Vorschriften für In-vitro-Diagnostik-Tests (IVD) war das Testkit CE -IVD zertifiziert am 28. Februar 2020.

Mit dem BGI 2019-nCoV RT-qPCR-Kit können diagnostische Laboratorien SARS-CoV2-Tests an Nasopharynxabstrichen und bronchoalveolarer Lavageflüssigkeit von Patienten durchführen, bei denen der Verdacht auf Covid-19 besteht. Das Testkit ist kompatibel mit Standardmethoden zur Extraktion der Virusnukleinsäure aus der Probe wie dem QIAamp Viral RNA Mini Kit (QIAGEN) und kann mit Standard-Echtzeit-PCR-Instrumenten wie der Applied Biosystems 7500 Real-Time PCR durchgeführt werden System (ThermoFisher Scientific), das in vielen molekulardiagnostischen Labors in Europa erhältlich ist. Das Testkit enthält alle erforderlichen Reagenzien und Kontrollen, um bis zu 48 Patienten in nur wenigen Stunden zu testen.

Der Test wird Diagnoselabors in Europa über das Curetis-Netzwerk von Vertriebspartnern zur Verfügung gestellt, aber aufgrund der besonderen Umstände des globalen SARS-CoV2-Ausbruchs auch direkt von Curetis in Ländern, in denen die Vertriebspartner von Curetis nicht für die Versorgung mit Curetis eingerichtet sind Testkit selbst bei kurzen Hinweisen.

Das Angebot des BGI 2019-nCoV RT-qPCR-Kits ist äußerst synergistisch mit der Unyvero-Produktlinie von Curetis, da bei Patienten, die mit Covid-19 ins Krankenhaus eingeliefert werden, das Risiko einer Koinfektion mit bakteriellen Krankheitserregern besteht, die häufig gegen ein oder mehrere Antibiotika resistent sind. Das Unyvero HPN-Panel für Lungenentzündung ermöglicht die schnelle Prüfung eines breiten Spektrums von Bakterien- oder Pilzpathogenen, die häufig an Infektionen der unteren Atemwege wie schweren und lebensbedrohlichen Fällen von Lungenentzündung beteiligt sind. Es liefert auch wichtige Informationen zu genetischen Resistenzmarkern, die häufig von solchen Krankheitserregern getragen werden, und ermöglicht so frühere und besser informierte Behandlungsentscheidungen für Krankenhauspatienten mit schwerer Lungenentzündung.  

58 Postings, 3173 Tage Sealine450Curetis

 
  
    
24.03.20 15:07
Für eine Übername ist hier  zuwenig  Umsatzvolumen ,auch für die Nachrichtenlage  sind die Kurssteigerungen nur mäßig  .Vielleicht mal ein paar Gewinne mitnehmen und abwarten kann nicht schaden.Man wird noch früh genug erfahren was die Holländer vorhaben und die Coronakriese wird uns noch lange beschäftigen.
Viel Spaß  beim traden und bleibt dem Virus fern  

109 Postings, 681 Tage decanorIch hoffe,

 
  
    
27.03.20 16:30
dass hier mittlerweile jeder raus ist!!!  

29 Postings, 3397 Tage ErdmanUnd wie war das Ende ?

 
  
    
29.06.20 17:02
Wurdet ihr alle vom Amerikaner mit dessen Aktien abgefunden?

Und was war letzlich der Gewinn / Verlust bei dieser Aktion?
Ich denke, dass diese Story zwar mit Wirecard nicht vergleichbar ist, trotzdem ist da vieles nicht ganz kosher gelaufen.  
Und es scheint, dass in 2 Tagen nach einer ganz ähnlichen Methode versucht wird, Qiagen billig zu schlucken.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben