UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Epigenomics - Nach Kurssturz v. 60% jetzt Rebound?

Seite 14 von 14
neuester Beitrag: 25.04.21 02:00
eröffnet am: 14.12.11 13:02 von: Rudini Anzahl Beiträge: 336
neuester Beitrag: 25.04.21 02:00 von: Klaudiamkkc. Leser gesamt: 78472
davon Heute: 12
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
Weiter  

677 Postings, 2248 Tage HundlabuUnd was ist da jetzt witzig dran

 
  
    
24.04.17 13:07

554 Postings, 1799 Tage Sagitarius7,52 Übernahme Angebot.

 
  
    
26.04.17 04:32

3653 Postings, 2764 Tage warkla2viel zu wennig

 
  
    
26.04.17 04:51
erst mal Heute die Zahlen abwarten.
Kann gut möglich sein das die Zahlen nach unten gehen,
Zwecks Übernahme!!!!!
Nur meine persönliche Meinung.  

3653 Postings, 2764 Tage warkla2Der Hammer

 
  
    
1
26.04.17 05:04
Keinerlei Aussagen über China- USA Veteranen-Europa-Argentinien-
wie erwatet alles auf Übernahme gestellt!!!!
Nur meine persönliche Meinung.  

554 Postings, 1799 Tage SagitariusDas ist jetzt

 
  
    
26.04.17 06:57
Nachvollziehbach das biochain nur so wenig test kaufen angeblich. Diese Deal für 7,52 ist eine lang in voraus abgekatert Spiel. Nach der Übernahme werden ganze anderen Summe fällig für epigenomics. 10 Euro ist sogar nach meiner Meinung sogar noch nur ein Trinkgeld  

554 Postings, 1799 Tage SagitariusJetzt heißt es für die meisten...

 
  
    
26.04.17 06:59
Gute Nerven und Willenskraft.  

1187 Postings, 4702 Tage nwolfBesser ein Spatz in der Hand als eine Taube

 
  
    
26.04.17 07:04
auf dem Dach.
Also ich bin zufrieden. Das wären heute +50%  

554 Postings, 1799 Tage SagitariusKann ich auch

 
  
    
1
26.04.17 07:44
Verstehen N Wolf. Jeder muss sich selbst überlegen ob der Verkauf oder nicht. Man kann auch halbieren das Risiko. Ein paar tausend verkaufen für das Übernahme angebote und mit dem Rest abwarten oder alles verkaufen. Nächstes woche mit der Wahl in meiner Heimat könnte an der Börse turbulent zu gehen und mit der ein oder anderen Aktien auch was zu verdienen.  

554 Postings, 1799 Tage SagitariusIch persönlich

 
  
    
26.04.17 08:20

Um es kurz zu machen verkauft nicht eine einzige. Es fängt grade erst an sich zu lohnen. Die caimam mit ihre 9% haben auch Büros in China. Genau gesagt honk Kong.
Moderation
Zeitpunkt: 12.06.17 11:47
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Anlegen einer Doppel-ID

 

 

1169 Postings, 1783 Tage Knoppers81Frust

 
  
    
1
27.10.17 17:07
Ich kann ja den Frust vieler verstehen. Aber jetzt ohne schlechte Nachrichten so kurz vor der endgültigen Entscheidung über die Erstattung -die Höhe ist mittlerweile bekannt - zu verkaufen, kann ich nicht ganz verstehen. Ist es die Angst vor den anstehenden Zahlen? Dabei kann doch da gar nicht mehr negativ überrascht werden, da Hamilton sogar schon angekündigt hat, dass man im Frühjahr noch einmal eine Warnung ausgeben muss,die eine zweite Sonder-HV nach sich zieht.
Ich glaube, dass sich einige schon die Hände reiben und hier zu diesen Preisen bald einsteigen bzw. aufstocken werden, denn die Erstattung sehe ich noch gar nicht eingepreist.

Und manche mögen mich für verrückt erklären, aber auch ein weiteres Übernahmeangebot erscheint mir nicht unmöglich, denn die Chinesen dürfen nach dem Parteitag nun wieder offensiver agieren. Angekündigt würden unter anderem Investitionen in die internationale Pharmabranche.

Ich für meinen Teil beobachte die Situation und bleibe weiter investiert.
 

677 Postings, 2248 Tage HundlabuKnoppers

 
  
    
21.11.17 15:19
die Höhe er Erstattung ist bekannt wie hoch ist Sie deiner Meinung ?  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben