UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 2171
neuester Beitrag: 24.07.21 13:53
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 54254
neuester Beitrag: 24.07.21 13:53 von: SchnauzeVo. Leser gesamt: 5578380
davon Heute: 4342
bewertet mit 57 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2169 | 2170 | 2171 | 2171  Weiter  

3728 Postings, 4314 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

 
  
    
57
17.11.16 23:32
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2169 | 2170 | 2171 | 2171  Weiter  
54228 Postings ausgeblendet.

902 Postings, 311 Tage inocenciocAlter Falter

 
  
    
21.07.21 16:25
Dir ist schon klar, dass so einige Leute denken, der Kurs sei hier dieses Jahr nur hochgegangen, weil offenbar einige dachten, sie hätten AMC billig eingekauft.

https://ca.finance.yahoo.com/quote/AMC.V?p=AMC.V

Zum Thema Management gucke einfach mal unter Profil im Link.

Neid? Hier?

LOL

You make my day!

 

902 Postings, 311 Tage inocenciocBilanz CFO bei Magna Gold Corp.

 
  
    
21.07.21 16:41

Magna Gold Corp
Magna Gold Corp
1 year 4 months
Chief Financial Officer
Jan 2021 - Present7 months
Toronto, Ontario, Canada
Director - Magna Gold Corp
Apr 2020 - Present1 year 4 months

https://ca.linkedin.com/company/...ic_profile_experience-group-header

https://www.magnagoldcorp.com/_resources/...2021%20-%20FS%20FINAL.pdf

So weit zu den Fakten. Er weiß, wie es geht. Da bin ich mir sicher.  
Angehängte Grafik:
6a8891de-1da7-40be-abc7-5fbbf0519b08.jpeg (verkleinert auf 86%) vergrößern
6a8891de-1da7-40be-abc7-5fbbf0519b08.jpeg

20818 Postings, 6553 Tage harry74nrwNeid auf die Kursausetzung

 
  
    
21.07.21 17:14
Darauf muss man erst einmal kommen.

Vielleicht sind die Rekordverluste ohne nennenswerten operativen Bereich im Phantasialand etwas wert?


Warum da noch Personalbewegungen stattfinden, ohne Handel in Deutschland?  Vielleicht weil 100 % der OTC Bewegungen auch made in Germany sind?


 

10116 Postings, 3668 Tage herrscher2Na so viel Aufsehen ..

 
  
    
1
21.07.21 19:19

.. wegen dem neuen CFO?

Der alte war bei 20 pennystocks gleichzeitig tätig, der halt nur bei 5! Die selbe Liga jedenfalls!


Kommt aus dem Miner Bereich - sowie der aktuelle Wirtschaftsprüfer auch!!

Passt doch perfekt zu MOORE und seiner Bude!!

Imho  

1135 Postings, 2054 Tage St.MartinHallo Netcents -Fanboys

 
  
    
21.07.21 21:01
Habt Ihr die News schon verkraftet?

Wird wohl bald weiter gehen; mit unserer Perle..........

Allen investierten, viel Geduld, Glück & Erfolg.

Lg. euer St.Martin

Ps: Ja, ich teile gerne, vor allem am 11.11.  

1472 Postings, 1335 Tage PapaSchlumpf41Wird wohl bald weiter gehen?

 
  
    
1
21.07.21 22:35
Woran machst du das fest?

Als ob der neu eingestellte CFO sich in ein paar Tagen einarbeitet in das was Cherry und Clayton seit Ende Oktober 2020 nicht schaffen?

Da ist eher das Gegenteil der Fall.

Der "interim" CFO wurde ein gestellt damit die Bude nicht ohne da steht und somit gar keinen Finanzbericht zustande bringt.  

20818 Postings, 6553 Tage harry74nrwWas geht bitte weiter?

 
  
    
22.07.21 09:54
Die Anlegerverdummung
Der Abverkauf
Die Märchen
Der Größenwahn von CM

Hoffentlich ist das Delisting bald erreichbar  

1135 Postings, 2054 Tage St.MartinEs geht weiter

 
  
    
22.07.21 09:57
Ja Sorry Papaschlumpf, das war schlecht bzw. falsch formuliert.

Richtig wäre gewesen: " Es geht also weiter"

Ansonsten würde dieser Wechsel (Einstellung) ja keinen Sinn ergeben.

Oder meinst er macht nur die Aufräumarbeiten?

So Dumm ist keiner > also in Folge dessen > es geht weiter........

Sie hatten ja auch Nie aufgehört zu arbeiten. Der Betrieb (das Unternehmen) läuft ja weiterhin...........  

20818 Postings, 6553 Tage harry74nrwDoch Clay macht seit Jahren Unsinn

 
  
    
22.07.21 10:10
Spielt in so einer Pommesbude keine Rolle wer die Buchhaltung macht, so mini wie die Daten sind reicht das für Amateure in Teilzeit

:)  

995 Postings, 1378 Tage DrNasensprayAnscheinend

 
  
    
23.07.21 01:25
Kriegt die pommesbude wohl dauerhaft mehr Aufmerksamkeit als sonst xD hahaha  

902 Postings, 311 Tage inocenciocHa ha ha, ich wusste es.

 
  
    
1
23.07.21 08:38
Angehängte Grafik:
1fc49cd2-99bc-426e-bb39-d5bb2cafeb85.jpeg (verkleinert auf 86%) vergrößern
1fc49cd2-99bc-426e-bb39-d5bb2cafeb85.jpeg

20818 Postings, 6553 Tage harry74nrwWieviel die dafür wohl kassiert hat???

 
  
    
23.07.21 10:39

1472 Postings, 1335 Tage PapaSchlumpf41Noch nix den bis jetzt konnte sie die

 
  
    
23.07.21 11:52
Aktien die sie wohl erhalten hat noch nicht verkaufen. ;-)

Ich vermute ja ein Share Based Payment.  

1472 Postings, 1335 Tage PapaSchlumpf41Die Frau mit gut 15 Jahren

 
  
    
23.07.21 11:57
Erfahrung im Kreditkartensektor schmeißt nach 4 Monaten das Handtuch.

https://www.linkedin.com/in/marcie-verdin-67bb00/

Was sagt das über die Firma NetCents aus?
Sieht Frau Verdin etwa keine Zukunft in der Zusammenarbeit von NC und Visa?  

10116 Postings, 3668 Tage herrscher2.

 
  
    
23.07.21 12:11

Denke diese Verdin hat wie die meisten ihrer Vorgänger bloß ihren Namen verkauft, um MOORE beim Vortäuschen von Geschäftstätigkeit zu unterstützen!!

Wo sind denn all diese Mitarbeiter?

Wo ist die Direktorin LOWTHER JENN?  

902 Postings, 311 Tage inocenciocSmurf 54243

 
  
    
23.07.21 12:13
Sieht Frau Verdin etwa keine Zukunft in der Zusammenarbeit von NC und Visa?  

Welche Zusammenarbeit?  

995 Postings, 1378 Tage DrNasensprayLol

 
  
    
23.07.21 12:40
Noch immer seid ihr hier am texten? Kommt von nc wohl nie los... Seit 3 jahren schreibt ihr hier pausenlos und andere wie harry und co kommen hinzu  

20818 Postings, 6553 Tage harry74nrwShare Based Payment

 
  
    
23.07.21 17:07
Stimmt wohl bei allen Beratern und weil kein Handel im Zielmarkt mehr möglich ist gehen langsam alle, würde Sinn machen.

Die Nachrichten dazu würde ich mir versuchen zu sparen... ist ja nur noch peinlich.... wie der IT Praktikant...
 

902 Postings, 311 Tage inocenciocHm

 
  
    
23.07.21 17:21
2021-07-23 15:05
2021-07-21       $NC§Sutherland, Colin
5 - Senior Officer of Issuer
Direct Ownership
Common Shares
00 - Opening Balance-Initial SEDI Report 40,000

https://ceo.ca/api/...mp;amount=&undefined%5Bcompany_symbol%5D=NC

40k Aktien. Wie lange bleibt er? Bis Monatsende?
 

902 Postings, 311 Tage inocencioc54244

 
  
    
2
23.07.21 17:24
Jennifer Lowther
Coquitlam, British Columbia, Canada

Geht aktuell gerne Wandern.

https://www.alltrails.com/de/members/jennifer-lowther-2  

2900 Postings, 1326 Tage donnanovainocencioc

 
  
    
1
23.07.21 22:50
deine Recherchen sind zum mit der Zunge schnalzen. Chapeau.

Lowther geht also nur noch wandern.  ;D)

Sie ist eh der totale Loser "Chief Revenue Officer"   sie hat so jämmerlich versagt ist aber nur eine Gallionsfigur, letztlich ist für den geschäftlichen Erfolg immer der CEO  verantwortlich. Und ClayLeigh war sehr erfolgreich ..nur halt in eigener Sache.

Ein nachhaltiges Geschäftsmodell gab es nie. von Anfang an ging es um die Aktionärsgelder.


Leider bist Du erst dabei seit der SCAM hier für jeden offensichtlich ist und nicht seit Anfang an, als wir in Echtzeit  die Machenschaften dieser Bude anprangerten.
Die BCSC und die BAFIN  habe ich schon in 2018  widerholt auf die offensichtlichen Missstände und  systematische Anelgerveräppelung hingewiesen.  
ich schätze die BCSC ist korrupt und kassiert irgendwie mit. Anders ist es unerklärlich warum man es solange hat laufen lassen. Die Beweise sind erdrückend und nicht erst jetzt wo der Lügen CEO  beinahe 1000 illegale insider Verkäufe gemeldet hat. Schon 2018 gab es hieb und stichfeste Beweise zum Beispiel die dreistesten Lügen im legendären This is Netcents Video  ( youtube)  oder die Pitch Decks, siehe erster Post dieses Threads usw. usw.  

ich hoffe dass  hier irgendwer zur Rechenschaft gezogen wird. Glaube aber nicht dran.

In einer perfekten Welt müssten auch die Marktschreier und Realitätsverdreher hier Konsequenzen fürchten.
 

902 Postings, 311 Tage inocenciocDonna

 
  
    
1
24.07.21 00:46
Nein, ich glaube nicht, dass die BCSC insgesamt korrupt ist. Mag sein, dass ClayLeigh noch die eine oder andere Person aus früheren Zeiten näher kennt. Ist ja schließlich eine regionale Organisation in seinem ursprünglichen Operationsgebiet. Aber so einen pauschalen  Bestechungsvorwurf mag ich nicht teilen. Dafür waren sie mir bei Level 1 einfach zu sehr auf zack.

Erfahrungsgemäß sind Behörden aber mit solch komplexen Geschichten oftmals in der Recherche überfordert. Denen fehlen einfach oft die Kapazitäten dafür.

Das mit den Anzeigen glaube ich euch. Kurze Geschichte dazu aus einer anderen Story.

Bei Stratevic habe ich knapp 20 Anzeigen an Ekobrottsmyndigheten geschickt. Meiner Meinung nach waren die auch alle gut mit Fakten belegt. Wie es der Zufall so wollte, hatte ich im Laufe der Recherchen einen gut situierten Schweden kennengelernt. Dieser wurde von meinen damaligen Freunden direkt kontaktiert und ich hatte die Gelegenheit Gespräche, Mails und Nachrichten live mitzubekommen. Dementsprechend gestalteten sich auch meine Anzeigen. Als ich merkte, dass diese Anzeigen nicht fruchteten, bat ich ihn, selbst die Anzeigen als schwedischer Staatsbürger bei den entsprechenden Behörden zu stellen. Er lehnte dies ab mit der Begründung, er wolle seine Tochter noch aufwachsen  sehen.

Bevor jetzt der Anwalt hier wieder rumheult. Ich sage nicht, dass Netcents in irgendwelche Machenschaften verstrickt ist. Fakt ist aber, dass einige Leute hier sehr hoch investiert sind und es insgesamt hier um sehr viel Geld geht, meiner Meinung nach. Und da ist man dann durchaus in der Wahl seiner Mittel nicht wirklich zimperlich. So lange alles  halbwegs fair bleibt, aber für mich akzeptabel.

Prinzipiell finde ich trotzdem, dass man ClayLeigh keinen Vorwurf in Richtung Betrug machen kann. In meinen Augen hat er alles klar angekündigt. Man lese den Börsenprospekt von 2016. Rest der Meldungen hatte meines Wissens nach immer einen fetten Disclaimer.

Meiner Meinung nach sollten den Leuten, die bei solchen Geschichten Geld verlieren, immer die Wortführer der deutschsprachigen Pusher Rede und Antwort stehen.  

10116 Postings, 3668 Tage herrscher2wow inocencioc

 
  
    
24.07.21 12:06

Ob die alleine unterwegs ist??  

10116 Postings, 3668 Tage herrscher2Naja donna

 
  
    
24.07.21 12:10

In ihrer starken Zeit spülte LOWTHER mit ihren PROMO-Lügenvideos (DIE KARTE) schon so manchen KleinanlegerEuro in die NC-Kassa.

Von Schuld ist sie keinesfalls befreit!!  

146 Postings, 179 Tage SchnauzeVollVerantwortung hat der einzelne Aktionär

 
  
    
24.07.21 13:53
Wenn ich jetzt mir die Marktbewertung, das Interesse an NC ansehe, sehe ich hier gut eine Kursverdoppelung nach Handelsaufnahme.
Netcents spielt im Segment der Pennystocks, Memeaktien, Hotstocks, Cryptos mit.
Hier zählt einfach nicht die wirtschaftlichen Zahlen. Es kommt auf die Anzahl der Follower an.
NC hat momentan eine Marktkapitalisierung von nicht einmal 20 Mio Dollar.
Heute haben schon weit mehr als 3000 Leute sich in diesem Forum über NC schlau gemacht.
In diesem Forum werden Mitarbeiter von NC systematisch gestalkt.
Wer die Frage stellt, wo das Managment wandert, usw. ist in meinen Augen schon etwas krank.

Marcie Verdin würde auf ihrer LinkedIn-Seite nicht eine Managmentstelle bei NC erwähnen, wenn NC eine kriminelle Betrügerbande ist. Wir wissen auch nicht warum sie sich eine neue Stelle suchte. Vielleicht hat sie sich einfach nur gestalkt von den hier Anwesenden gefühlt, die über sämtlich soziale Medienkanäle versuchten Kontakt mit ihr aufzunehmen....
Lasst doch die Leute von NC einfach in Ruhe arbeiten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2169 | 2170 | 2171 | 2171  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben