UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4973
neuester Beitrag: 17.09.21 00:51
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 124324
neuester Beitrag: 17.09.21 00:51 von: minicooper Leser gesamt: 20444643
davon Heute: 2488
bewertet mit 184 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4971 | 4972 | 4973 | 4973  Weiter  

24654 Postings, 7439 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
184
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4971 | 4972 | 4973 | 4973  Weiter  
124298 Postings ausgeblendet.

2371 Postings, 582 Tage Harald aus Stuttga.Mini

 
  
    
2
16.09.21 18:35
Net die Trolle ärgern...

Hilf ihnen :)

Jeder Landsmann der drin ist..

Wird kein Renten und sozial Fall...Grüsse

Harald  

2371 Postings, 582 Tage Harald aus Stuttga.Die Trolle

 
  
    
2
16.09.21 18:37
Brauchen liebe...

Und müssen Unterstützung bekommen...

Traum ich weiss..

Scheiss Egoismus von denen...

Aber auch sie können bitcoinisiert werden.

Bevor es zu spät ist..

Harald  

2371 Postings, 582 Tage Harald aus Stuttga.40 k

 
  
    
3
16.09.21 18:38
Ist ein schnapper...


Für 1 Anteil von von 21 Millionen.

Der Prozess endet schnell...

Bevor dieser Anteil unbezahlbar wird...

Auch für Millionäre.

Harald
 

8401 Postings, 4806 Tage Motox1982so

 
  
    
16.09.21 18:44

Clubmitglied, 28677 Postings, 5653 Tage minicoopernutzer in el salvador

 
  
    
2
16.09.21 18:44
Bitcoin News: Zahl der Chivo-Wallet-Nutzer bei 500.000
Von Rahul N.
16 September 2021, 16:00 GMT+0200
Aktualisiert von Alexandra Kons
Die Zahl Nutzer, die das Chivo-Wallet von El Salvador benutzen, ist auf über 500.000 angestiegen.
Das Land brachte die Chivo-Wallet am 7. September 2021 auf den Markt.

Die Nutzer erhalten Bitcoin im Wert von 30 US-Dollar, wenn sie sich zum ersten Mal die Wallet herunterladen.

https://de.beincrypto.com/...ahl-der-chivo-wallet-nutzer-bei-500-000/
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 28677 Postings, 5653 Tage minicooperChina kurz vor Finanzkrise wie 2008

 
  
    
16.09.21 18:46
Evergrande Real Estate Group, der zweitgrößte Immobilienkonzern kurz vor zusammenbruch

China kurz vor Finanzkrise wie 2008 ? ?Das ist gut für Bitcoin?
Während Bitcoin seine gute Ausgangslage beibehält, überschlagen sich die Ereignisse in China.
Bitcoin (BTC) konnte am heutigen Donnerstagmorgen die 48.000 US-Dollar Marke verteidigen, nachdem sich in China aktuell ein Fall ähnlich der Pleite um die berühmt-berüchtigte Investmentbank Lehman Brothers abspielt, was die Stimmung auf dem Kryptomarkt wiederum hebt.
Wie die Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, liegt BTC/USD aktuell knapp bei 48.000 US-Dollar.

Obwohl der Marsch in Richtung 50.000 US-Dollar zwar nicht ganz so kraftvoll ist, wie von den Analysten erhofft, sorgt der Beginn einer möglichen Finanzkrise in China für neuen Rückenwind bei den Krypto-Anlegern.

Hintergrund ist, dass die Evergrande Real Estate Group, der zweitgrößte Immobilienkonzern des Landes, zurzeit übermäßig stark verschuldet ist und nun sogar den Anleihehandel aussetzen musste.

https://de.cointelegraph.com/news/...lehman-brothers-moment-for-china
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 28677 Postings, 5653 Tage minicooperbtc etfs. Fidelity führt Gespräche mit der SEC

 
  
    
1
16.09.21 18:48
Fidelity Investments führte Gespräche mit der SEC über die Zulassung von Bitcoin-ETFs

https://coin-hero.de/news/...ec-ueber-die-zulassung-von-bitcoin-etfs/
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 28677 Postings, 5653 Tage minicooperEthereum im Wert von über 1 Milliarde USD geburnt

 
  
    
16.09.21 18:49

8401 Postings, 4806 Tage Motox1982gold

 
  
    
16.09.21 18:54
heute auf sinkflug.

warum eigentlich gold werden sich viele fragen wenn sich nichts tut und eher weniger wird?

dann doch lieber bitcoin!  

8401 Postings, 4806 Tage Motox1982bei

 
  
    
16.09.21 19:07
bitcoin steht die 60K bald vor der tür.

Bei vielen aktien, besonders die chinesischen, vl. schon bald der insolvenzverwalter?  

8401 Postings, 4806 Tage Motox1982bei

 
  
    
16.09.21 19:09
uns müssten 100.000+ insolvenzverwalter vor der tür stehen und würde auch nichts bringen ausser vl. ein nettes gespräch über gott und die welt gg.

 

1854 Postings, 1411 Tage gebrauchsspur@Harald Dank dir für die Info

 
  
    
16.09.21 19:16
Wollen dich auch noch an ein hauseigenes Produkt knebeln, damit keine Negativzinsen anfallen.
Ein schräger Verein.
Und keinesfalls Bitcoin, war ja so klar :))))  

8401 Postings, 4806 Tage Motox1982mit

 
  
    
16.09.21 19:17
der zeit werden die bitcoiner immer mehr und mehr, tut keinen weh und bietet viele vorteile bei quasi 0 nachteilen.

glaube an einen bevorstehenden superzyklus, bitcoin hat sich schon so sehr als digitales gold manifestiert dass die leute bitcoin kaufen und halten werden und dann heisst es mal "sorry sold out".

spass ;) wird keinen sold out geben, nur wird keiner seine bitcoin für lau hergeben, es wird m.m.n. noch nicht vorstellbare preissteigerungen geben, da bitcoin aktuell das image von alt und träge hat wird das manche sehr überraschen und ärgern ...  

18960 Postings, 7961 Tage preisfuchsTrolle ja

 
  
    
3
16.09.21 19:44
Reizen
Können nicht lesen
Wollen Antwort
Dann wenn zu hart
Melden
Sperrung

Bekannte User für diese Provokation
Um Bitcoin geht es denen nicht.

In den anderen Threads läuft das mit anderen Usern auch so
Trolle halt  
-----------
Sarkasmus setzt Intelligenz voraus. Ich glaub ich bin ein Genie ;-)

1854 Postings, 1411 Tage gebrauchsspurBei mir auch schon wieder ein Beitrag gemeldet

 
  
    
2
16.09.21 20:06
Gabs diese Woche noch nicht, war höchste Zeit....
Ein Gruß an die Melder.  

3 Postings, 9 Tage earlycoinerEthereum im Wert von über 1 Milliarde USD geburnt

 
  
    
16.09.21 21:30
Warum ist dieser absolute Fakt hier ausgeblendet?  

Clubmitglied, 28677 Postings, 5653 Tage minicooperWeil meine Beiträge immer gemeldet werden

 
  
    
16.09.21 21:38
Hier sind Trolle unterwegs die jede Gelegenheit nutzen....
-----------
Schlauer durch Aua

113 Postings, 208 Tage Viri101Das es so hart thematisiert wird

 
  
    
3
16.09.21 21:39
Das in El Salvador der ATM brennt amüsiert mich doch sehr.
Wacht ihr mal auf? Das ist eins der kriminellsten Länder Amerikas, da passieren noch ganz andre Sachen!
Aber man kann sich ja nur an das halten was man grad in seiner News bubble liesst, ansonsten weiss man ja von dem Land nix, Hauptsache BTC bashen ist klar.

Übrigens damit ich es auch nochmal erwähnt hab: die Leute können weiterhin den USD nutzen, es ist absolut freiwilig und der Umtausch von BTC in USD ist auch direkt möglich.

Bringt doch mal irgendeine Kritik die im Ansatz irgendwelche Substanz hat, damit ich mal nen Basher Beitrag lese wo ich nicht bereits nach 2 Worten mit dem Kopfschütteln anfange.  

1854 Postings, 1411 Tage gebrauchsspurNa gut, was ETH betrifft...

 
  
    
16.09.21 22:20
...das hat mit Bitcoin auch nichts zu tun. Daher halte ich sämtliche Beiträge dazu hier im thread auch für fehl am Platz. Das ist ebenfalls eine Fiatwährung mit Zentralbank, die jederzeit die ausgegebene Geldmenge erhöhen oder reduzieren kann.
Wer dafür ist, kann auch gleich beim Euro bleiben.  

Clubmitglied, 28677 Postings, 5653 Tage minicooperDas ist weder eine fiatwährung noch

 
  
    
16.09.21 22:53
Zentralbankgeld
-----------
Schlauer durch Aua

18960 Postings, 7961 Tage preisfuchsTja Mini da ist die Spur nicht ganz im

 
  
    
1
16.09.21 23:13
gebrauch ;-)
Think Pink ihr zwei :-)
Freut euch das ihr Krypos habt.
Der eine nur Bitcoin und der andere eben ein bisschen mehr.
Ich freu mich morgen, wenn ich meinen Kopf nach dem Schlaf anheben kann, gesund bin und dem Tag Spass wie immer habe.
Gute Nacht

ETH Marktkapitalisierung 19% ist nicht zu verachten.
Die Frage bleibt, ob und wann es nochmal vor dem Run runtergeht.

Das wichtigste ist, dass ihr Bitcoin habt.
Wer hat das schon?
-----------
Sarkasmus setzt Intelligenz voraus. Ich glaub ich bin ein Genie ;-)

1854 Postings, 1411 Tage gebrauchsspurLol

 
  
    
1
16.09.21 23:58
Erst feiern, dass die Ethereum-FED beschlossen und umgesetzt hat, die Geldmenge zu verkleinern (man nennt es verbrennen), und jetzt dasselbe bestreiten? Fällt die das gar nicht auf, dass es dasselbe ist wie die EZB oder die FED? Wer entscheiden kann, Coins zu verbrennen, kann auch neue Coins schaffen. Wie halt gerade die ETH-Zentralbank um Vitalik Buterin beschließt.
Und genau deshalb ist es auch eine Fiatwährung. Geld wird verbrannt oder gedruckt ganz simpel per Dekret. In Softwaresprache heißt das Update.

Bei Bitcoin wird genau das niemals möglich sein.  

1854 Postings, 1411 Tage gebrauchsspurAber wer einfach gern mehr Shitcoins

 
  
    
2
17.09.21 00:02
haben will... Ich meine hey, wir leben in einer freien Welt, go for it!

Gebrauch voll in der Spur  

18960 Postings, 7961 Tage preisfuchsSpur

 
  
    
1
17.09.21 00:05
Daher Bitcoin Hodln
und mit und von Altcoins gut leben

That easy würde hier jemand schreiben ;-)
-----------
Sarkasmus setzt Intelligenz voraus. Ich glaub ich bin ein Genie ;-)

Clubmitglied, 28677 Postings, 5653 Tage minicooperDiversifizieren ist o.k.

 
  
    
17.09.21 00:51
Neben btc (Store of value) gibt es top kryptos. Eth mit defi und smart contracts etc. ist mmn die Zukunft.  
-----------
Schlauer durch Aua

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4971 | 4972 | 4973 | 4973  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben