UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ein Europäisches SaaS Unternehmen, das schnell wäc

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 05.12.20 08:04
eröffnet am: 23.08.19 08:51 von: Körnig Anzahl Beiträge: 38
neuester Beitrag: 05.12.20 08:04 von: Körnig Leser gesamt: 6408
davon Heute: 78
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

4253 Postings, 1126 Tage KörnigEin Europäisches SaaS Unternehmen, das schnell wäc

 
  
    
1
23.08.19 08:51
Hier eine Analyse von Herrn Waldhäuser.
https://thedlf.de/elastic-erobert-den-security-markt/  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
12 Postings ausgeblendet.

4253 Postings, 1126 Tage KörnigElastic Aktien geben Nachbörslich nach:

 
  
    
05.12.19 09:15

4253 Postings, 1126 Tage KörnigAnalyse:

 
  
    
1
12.12.19 17:04

4253 Postings, 1126 Tage Körnig3-top-stocks-to-buy-in-december

 
  
    
17.12.19 16:47

317 Postings, 3916 Tage JuglansInteressanter Wert

 
  
    
18.12.19 14:00
schau mir das gerade an, der Kurs ist ja schön zurück gekommen. Strammes Wachstum, cashburn im Rahmen, MC bei 5 Mrd. Was mich wundert ist, das die Aktien im Umlauf sinken?
bei Yahoo 2017 noch 61+Mio,  2019 dann 54+ Mio?
https://finance.yahoo.com/quote/ESTC/financials?p=ESTC

Hat das was mit dem IPO zu tun? Die werden ja wohl kaum Aktien zurück kaufen.... bei dem Wachstum.
Weiß hier jemand was dazu?  

15 Postings, 905 Tage chris1212gabs eigentlich was neues

 
  
    
04.02.20 17:01
gabs eigentlich was neues oder woher der heutige Aufschwung?
Generell scheint es ja recht ruhig geworden zu sein.  

2002 Postings, 1503 Tage Chaecka@ Körnig

 
  
    
09.02.20 22:46
Hi, kannst du bitte erklären, warum du so hinter diesem Unternehmen stehst?
Das Wachstum ist zwar beeindruckend, der operative Verlust ist aber doch haarsträubend, oder nicht?
Danke!  

4253 Postings, 1126 Tage KörnigIch mache es mir mal einfach:

 
  
    
10.02.20 15:25
https://thedlf.de/elastic-aktie-kurssturz-q2-fy2020/
Finde diese Analysen einfach klasse, auch für einen wie mich der diese Unternehmen nicht so gut versteht;)  

2002 Postings, 1503 Tage ChaeckaKleine Analyse

 
  
    
10.02.20 16:53
Ich habe mir die Analyse durchgelesen und den letzten Halbjahresabschluss aus 10/19 angesehen.
Ein paar Daten im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr (10/18):
Revenues +59%
Operating expenses +75%
Aktienanzahl +98%
Cash Flow operativ von +4,5 Mio auf -1,4 Mio.
Anzahl Aktien 80.412.842
Marktwert ca. 5,6 Mrd. USD

Was ich nicht nachvollziehen kann ist, warum es scheinbar kein Skaleneffekt gibt. Die Vertriebskosten fressen die höheren Umsätze auf. Das finde ich bei Software ungewöhnlich.
In der Analyse wird ein KUV von 8 als positiv herausgestellt, ich ermittle eins von 18 (wenn ich im zweiten Halbjahr die gleiche Umsatzsteigerung unterstelle). Und ohne Gewinn ist selbst ein KUV von 1 schon ambitioniert. Da kannst du die Leute im Cegedim Thread fragen.

Die Analyse führt den Leser in die Irre, weil der Eindruck erweckt wird, dass ein Cash Flow erzeugt wird. Dem ist aber nicht so. Hier wird trotz einer vernünftigen Umsatzgrösse Geld verbrannt. Richtig würde es heissen: Das zusätzliche Aktienkapital wird in Goodwill investiert. Denn das ist der einzige Aktivposten, der sich in dem Halbjahr nennenswert verändert hat. Über die Werthaltigkeit von Goodwill kann man streiten.

Ich an deiner Stelle würde hier aufpassen. Vielleicht ist die Software von denen ja ein Renner, das Wachstum könnte darauf hindeuten. Aber ohne Gewinn bleibt ein Unternehmen halt sinnlos für Aktionäre.

Auf mich deutet vieles hier auf eine brutale Überbewertung hin, freue mich aber über Gegenargumente. Wenn du unbedingt in ein Software Start-up investieren willst, ist CYAN für mich der bessere Tipp. Aber auch dort ist es bisher nicht dolle gelaufen.
 

4253 Postings, 1126 Tage KörnigDie stecken sehr viel Geld in die Entwicklung ganz

 
  
    
11.02.20 08:06
like US Amerikanischen SaaS Unternehmen. Das gefällt mir sehr gut und ich vertraue schon lange auf die beiden Analysten vom dlf. Habe seit dem eine sehr gute Performance hingelegt. Bei Cyan fehlt mir starkes Wachstum, um später eine große Markt Macht zu bekommen. Ich bleibe lieber hier und in Pinterest investiert. Zumindest so lange der dlf investiert ist.  

2002 Postings, 1503 Tage Chaecka@körnig

 
  
    
11.02.20 08:30
Es war mir neu, dass der Deutschlandfunk in spekulative Aktien investiert. ;-)
Viel Glück! Der Markt scheint deine Auffassung ja zu bestätigen, sonst wäre der Kurs nicht so hoch. Vielleicht habe ich ja irgend einen Denkfehler drin.  

15 Postings, 905 Tage chris1212definitiv kein scam

 
  
    
18.02.20 22:01
"Was ich nicht nachvollziehen kann ist, warum es scheinbar kein Skaleneffekt gibt. Die Vertriebskosten fressen die höheren Umsätze auf. Das finde ich bei Software ungewöhnlich."

Ich war 2019 bei der Elastic Konferenz in München. Das Produkt ist sehr beliebt und es gibt eine sehr große deutsche sales & support Mannschaft. Für mich macht das alles einen seriösen Eindruck. Andere Kunden bzw. Interessenten waren vom startup bis zu Konzernen vertreten.
Alles in allem ein gelungenes Event, da haben sich schon etblatiere dümmer angestellt.

 

4253 Postings, 1126 Tage KörnigDas sind mal wirklich starke Zahlen:

 
  
    
27.02.20 08:33
Elastic übertrifft im dritten Quartal mit einem Ergebnis je Aktie von -$0,28 die Analystenschätzungen von -$0,35. Umsatz mit $113,2 Mio. über den Erwartungen von $107,33 Mio.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

485 Postings, 1376 Tage ahoffmann19@Körnig

 
  
    
09.04.20 13:29
Hallo Körnig,
bist du eigentlich hier noch investiert ? Nach dem Kursrutsch bietet siich doch hier auch vielleicht wieder eine gute Einstiegsgelegenheit oder ? Grüße und frohe Ostern !  

4253 Postings, 1126 Tage KörnigBin hier nie ausgestiegen!

 
  
    
22.05.20 19:30
Ein absolutes Langzeitinvestment! Mein EK ist wieder da;)  

4253 Postings, 1126 Tage KörnigElastic übertrifft im vierten Quartal mit einem Er

 
  
    
04.06.20 07:52
Elastic übertrifft im vierten Quartal mit einem Ergebnis je Aktie von -$0,12 die Analystenschätzungen von -$0,31. Umsatz mit $123,6 Mio. über den Erwartungen von $116,95 Mio. Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

4253 Postings, 1126 Tage KörnigDas sind gute Zahlen! Leider nichts über den

 
  
    
04.06.20 07:53
Ausblick gefunden;(  

4253 Postings, 1126 Tage KörnigNachbörslich - 7% gefallen. Das kann wohl nur am

 
  
    
04.06.20 07:55
Ausblick liegen  

4253 Postings, 1126 Tage Körnighttps://thedlf.de/elastic-aktie-neue-produktstrate

 
  
    
18.06.20 07:55

4253 Postings, 1126 Tage KörnigWarum diese Aktie nicht so stark gekauft wird

 
  
    
06.07.20 18:55
wundert mich! Für eine so gute Technologie Aktie ist die Bewertung noch nicht zu hoch  

4253 Postings, 1126 Tage KörnigNun scheint der ersehnte Ausbruch gen

 
  
    
20.08.20 12:30
Norden zu kommen. Es sieht wirklich gut aus! Bin gespannt wo wir in 2 Wochen stehen? Denke deutlich über dem 52 Wochen Hoch. Das ist meine persönliche Einschätzung und keine Empfehlung  

4253 Postings, 1126 Tage KörnigDas sind mal starke Zahlen:

 
  
    
03.12.20 10:07
Elastic übertrifft im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,03 die Analystenschätzungen von -$0,20. Umsatz mit $144,9 Mio. über den Erwartungen von $130,5 Mio. Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

4253 Postings, 1126 Tage KörnigSehr schöner Ausbruch auf ein 52 Wochen

 
  
    
03.12.20 18:30
Hoch, nach den Zahlen. Die auch wirklich fantastisch sind. Bin jetzt ca. +70% bei dieser Position und zum Glück ist die auch groß  

2 Postings, 212 Tage PointstomeDabeibleiben

 
  
    
1
03.12.20 19:23
lohnt sich, bin seit im November 19 investiert (letzte Erweiterung im März...) und war hier immer überzeugt, dass Elastic ein langfristiges Geschäftsmodell hat und weitere innovative Anwendungen entwickelt. Entweder werden die irgendwann übernommen oder ich darf dabei bleiben. Irgendwie muss man seine Tenbagger ja herbekommen... Ein ideales Investmentcase, und noch nicht überbewertet aus meiner Sicht  

15 Postings, 905 Tage chris1212Die Bewertung

 
  
    
03.12.20 22:46
Die Bewertung sollte meiner Ansicht nach in die Range von Splunk kommen. Halte rund 26 Mrd für angemessen  

4253 Postings, 1126 Tage KörnigJa, eine Bewertung von 26 Mrd. US $

 
  
    
05.12.20 08:04
Wäre sehr schön. Allerdings ist die Aktie mit ca. 12,5 Mrd. US $ aktuell bewertet bei einem Umsatz für 2021 von knapp 600 Mio. US $. Im Vergleich zu anderen Tech Aktien mit starken Wachstum ist das noch okay bis günstig. Glaube das wir jetzt erstmal auf 200 US $ steigen sollten und das dann auch nachhaltig. Für mehr müssen noch ein Paar Jahre mehr vergehen. Nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben