Prozenthübe mit Clean Power zum Proben

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 25.04.21 03:00
eröffnet am: 10.09.11 16:39 von: buran Anzahl Beiträge: 27
neuester Beitrag: 25.04.21 03:00 von: Melaniedxqaa Leser gesamt: 4513
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

246512 Postings, 6304 Tage buranProzenthübe mit Clean Power zum Proben

 
  
    
1
10.09.11 16:39
 
Angehängte Grafik:
1n.png
1n.png
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
1 Postings ausgeblendet.

246512 Postings, 6304 Tage buranClean Power fahre ich nun schon seit 3Jahren

 
  
    
10.09.11 17:58
und bereuhe nichts.Nur mal Zeit einen thread aufzumachen.

zweite Regel:Wixen macht nicht glücklich,aber Geld  

246512 Postings, 6304 Tage burander Chart beokommt ne Latte,ich auch/thx

 
  
    
01.10.11 14:51
Perf. seit Threadbeginn:   +273,33% kann sich sehen lassen  

246512 Postings, 6304 Tage buranRubel oder Dollar,der Euro kann mich mal

 
  
    
06.10.11 21:16
Jetzt ist Dollar-Zeit.Ich ruhe um dann hervorzuschiessen.Zupacken,das Opfer Clean Power-Aktie als Beute zu nehmen.Die Jagd nach Geld ist das was einen Schläfer auszeichnet.Der uralte instinkt,seine Familie und deren Gattung bestehen zu lassen ,also erhalten.Etwas mehr Umsatz,also HV.Immer mit der Ruhe,diese Aktie wurde vor Jahren durch die Plätze getrieben und nun ist's wieder so weit.Die neue Generation ist dran.Fast 2012 und das gleiche Spiel mit neuen jungen Jägern des Geldes wird wieder gespielt,geil ;-)  

246512 Postings, 6304 Tage buranDJ IRW-PRESS: Clean Power Techn.:

 
  
    
09.11.11 10:18
DJ IRW-PRESS: Clean Power Techn.: Clean Power -2
11:30 25.02.09

DJ IRW-PRESS: Clean Power Techn.: Clean Power Technologies Inc. ernennt Peter Gennuso zum Vize-Präsidenten für Unternehmensstrategie und erweitert sein CAD-Team




Clean Power Technologies Inc. ernennt Peter Gennuso zum Vize-Präsidenten für Unternehmensstrategie und erweitert sein CAD-Team

Clean Power Technologies Inc. (OTCBB: CPWE.OB; Frankfurt, XETRA:C1L), Entwickler eines einzigartigen Wärmerückgewinnungs- und Hybridsystems zur Reduktion von Fahrzeugemissionen, freut sich bekannt zu geben, dass Peter Gennuso, Direktor und Rechtsberater von Clean Power, zum Vize-Präsidenten für Unternehmensstrategie ernannt wurde. Das Unternehmen freut sich weiter bekannt zu geben, dass die CAD (Computer Aided Design)-Spezialisten Paul Burns, Ian Lloyd und Gareth Storoszko zur Verstärkung das technischen Expertenteams von Clean Power ins Unternehmen geholt werden.

Peter ist Partner bei Gersten Savage LLP, einer Anwaltkanzlei mit Sitz in New York City, wo er sich auf Unternehmensrecht und Transaktionsrecht einschließlich Wertpapierangebote, Risikokapital, privates Beteiligungskapital, Fusionen, Akquisitionen und aufstrebende Unternehmen spezialisiert hat. Er hat 1998 seinen Abschluss als JD und MBA (Finanzen) an der Pace University in New York erworben. Peter ist seit Dezember 2006 Rechtsberater bei Clean Power Technologies und wurde 2008 in das Board of Directors berufen.

Zu seiner neuen Position nahm Peter wie folgt Stellung: "Seit ich 2006 bei Clean Power eingestiegen bin, bin ich sowohl von der Firmenführung als auch von der Einzigartigkeit und dem wirtschaftlichen Potenzial der Technologie des Unternehmens beeindruckt. Iich freue mich sehr über die Ernennung zum Vize-Präsidenten für Unternehmensstrategie. Dank seines revolutionären Dampf-Hybridsystems, das derzeit bei Partnern mit größeren Fahrzeugflotten getestet wird, bieten sich für Clean Power in nächster Zukunft großartige Möglichkeiten und ich freue mich schon darauf, weiterhin eng mit der Firmenführungen zusammenzuarbeiten und die Unternehmensstrategien umzusetzen."

Paul Burns hat mehr als sieben Jahre Erfahrung im CAD-Bereich, wobei er sich vor allem auf Produktionsdesignprozesse in Zusammenhang mit rascher Prototypisierung und Produktentwicklung spezialisiert hat. In seiner früheren Position bei Alfa Laval, einem weltweit anerkannten Hersteller von Wärmeübertragungs- und Fluidmanagement-Produkten, war Paul für Betriebsführungsstrategien verantwortlich, wozu auch die Entwicklung einer Infrastruktur zur Steigerung der Finanzziele durch Verbesserungen in Produktion und Maschineneffizienz gehörten. Paul sagte im Hinblick auf seine Ernennung: Ich bin begeistert, bei Clean Power Technologies arbeiten zu dürfen und zu wissen, dass die Technologie, an der ich arbeiten werde, in unserer von Umwelt- und Energiebewusstsein geprägten Zeit nicht nur bahnbrechend sondern auch von essentieller Bedeutung ist. Meine Erfahrung in den Bereichen Produkt- und Verfahrensentwicklung, die von der Planung von Kleinteilen bis hin zu kompletten Bausätzen und Systemen reicht, wird bei der Entwicklung neuer Hybridsysteme für die Energieversorgung der Fahrzeuge von morgen eine wertvolle Hilfe sein."

Ian Lloyd, der einen Fachabschluss als Maschinenbauer und Produktionstechniker hat, war vor seiner neuen Herausforderung ebenfalls bei Alfa Laval tätig, wo er als erfahrener Produktionstechniker für eine Serie von 14 feinmechanischen Anlagen und deren Betrieb verantwortlich war. Zu Ians wichtigsten Errungenschaften gehören die Einführung neuer und verbesserter Produkte einschließlich der entsprechenden Werkstoffe, Bearbeitung, Werkzeugbereitstellung, Liefer- und Qualitätskontrollstrategien. Ian sagte: Ich bin zutiefst beeindruckt von der bei Clean Power entwickelten Technologie, von der ich glaube, dass sie sowohl auf dem heimischen Markt als auch auf den Märkten in Übersee eine große Zukunft hat. Ich freue mich schon darauf, ein Teil der dynamischen Entwicklung des Unternehmens zu sein und mit meinen Fachkenntnissen in der Feinmechanik zur raschen Markteinführung neuer Produkte, Produktionsmethoden und Prüfverfahren beizutragen."

Gareth Storoszko ist als Maschinenbauer für Fertigungs- und Konstruktionstechnik, Kosteneffizienz, Qualitätssicherung und konstruktive Gestaltungsprojekte verantwortlich. Er hat besondere Erfahrung mit mathematischen Analysen, Problemlösungsmodellen und erweiterten Computersimulationen. Gareth sagte: "Mit meinen Erfahrungen in der Bearbeitung, Hitzebehandlung und Beschichtung von Metallen werde ich wesentlich zur Planung und Entwicklung neuer Maschinen und Anlagenteile beitragen und Clean Power damit in der Phase der Markterschließung tatkräftig unterstützen. Ich freue mich sehr, dass ich die Gelegenheit bekomme, in einem so innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen zu arbeiten und Clean Power in seinem Bemühen zu unterstützen, die globale Umweltsituation durch eine geringere Abhängigkeit von fossilen Energieträgern und die Reduktion von Fahrzeugemissionen zu verbessern."

Abdul Mitha, Präsident und CEO von Clean Power, fügte hinzu: "Ich freue mich sehr über die neuen Ernennungen. Peters strategisches Know-how hat sich in den zwei Jahren, die er bereits bei Clean Power verbracht hat, als äußerst wertvoll erwiesen. Er ist in der Branche bestens bewandert und hat ein gutes Gespür dafür, welche strategischen Ziele wir mit Nachdruck verfolgen müssen. Als neuer Vize-Präsident für Unternehmensstrategie wird er mit seiner Erfahrung im Bereich Finanzen und Betriebsführung das Unternehmen Clean Power Technologies auf seinem Weg aus der Entwicklungs- und Testphase heraus zu einem umsatzorientierten Unternehmen begleiten und damit zum Unternehmenswachstum beitragen."

Mr. Mitha meinte abschließend: "Die Konstruktionstechnik ist ein wesentlicher Bestandteil in der Entwicklung eines starken Produkts und in einem Unternehmen wie Clean Power umso wichtiger, da wir mit unserer innovativen Technologie Treibstoffeinsparungen von 40 % erzielen und damit die Welt verändern werden. Wir haben das Glück, drei CAD-Ingenieure in unser Unternehmen geholt zu haben, die nicht nur großartige Fähigkeiten und Erfahrungen sondern auch Begeisterungsfähigkeit besitzen. Ich bin beeindruckt, mit welchem Engagement sie sich für die CO2-Reduktionsziele von Clean Power einsetzen und freue mich schon jetzt auf die wertvollen Beiträge, die Peter, Paul, Ian und Gareth in ihren Funktionen unserem Unternehmen auf seinem Wachstumsweg zweifellos bescheren werden."

ENDE

ÜBER CLEAN POWER

Clean Power Technologies beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Hybrid-Kraftstofftechnologie und alternativen Treibstoffen für eine Vielzahl an Fahrzeugen, einschließlich Triebwägen, schweren LKWs und leichten Autos. Die unternehmenseigene Technologie sorgt durch sein CESAR (Clean Energy Storage and Recovery)-System, das die abgegebene Wärme der Abgase eines herkömmlichen Verbrennungsmotors speichert und diese über ein Wärmerückgewinnungssystem modifiziert, um für das Fahrzeug sauberen Treibstoff zu erzeugen, für eine beträchtliche Reduktion der Umweltbelastung.

Clean Power Technologies hat Forschungs- und Entwicklungsabkommen mit einer der größten Lebensmittelketten der USA, mit Frächtern und Spediteuren sowie mit internationalen Technologieunternehmen abgeschlossen.

Das CESAR-System wurde auf dem Dieselmotor Caterpillar C15 getestet; dabei konnte eine Steigerung der Treibstoffeffizienz um 40 % und eine entsprechende Senkung der Emissionen erzielt werden. Das Unternehmen befindet sich mit der Entwicklung dieses Motors in einem fortgeschrittenen Stadium. Der Motor wurde zur Zusatz-/Notstromversorgung und Anhängerkühlung für den Einsatz in Industrie- und Lebensmitteltransportfahrzeugen konzipiert.

Das Unternehmen kann auf ein äußerst erfahrenes Team zählen, dessen Weitblick und fachliches Know-how die treibende Kraft in der Umsetzung dieser einzigartigen Hybrid-Treibstoff-Technologie darstellen. Die Betriebszentrale von Clean Power Technologies befindet sich in der Entwicklungsanlage in Newhaven, East Sussex, UK.

Das Unternehmen notiert an der XETRA, an der Frankfurter Börse und wird auch an der OTC BB in den USA gehandelt.

Über CESAR

Die Clean-Energy-Storage-and-Recovery- (CESAR)-Technologie wurde konzipiert, um einen wirtschaftlichen Treibstoffverbrauch bei Fahrzeugen zu erreichen und um die Emissionen durch Auffangen, Speicherung und Wiederverwendung der abgegebenen Wärme der Abgase eines herkömmlichen Verbrennungsmotors zu reduzieren. Ein Wärmetauscher nimmt die abgegebene Energie auf, welche anschließend in Form von Dampf in einem Akkumulator gespeichert wird, wo sie je nach Bedarf im selben primären" Motor oder in einer sekundären" Dampfmaschine abgerufen werden kann. Die Leistung kann ausschließlich auch von der sekundären Dampfmaschine produziert werden, selbst wenn der primäre Verbrennungsmotor abgeschaltet wurde.

Das CESAR-System kann für Hilfsspannungs-LKW-Systeme verwendet werden, wie etwa bei der Anhängerkühlung und Fahrerhauskühlung oder -heizung in regulativen No-Idle"- und Quiet"-Zonen. Zusätzlich zum Ersteinsatz in Lastkraftfahrzeugen eignet sich CESAR auch für den Einsatz im bereits weit entwickelten Clean Power-Personenkraftfahrzeugprogramm sowie im Lokomotiv- und Seefahrtssektor.

Ende

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Clean Power Technologies Inc.

Abdul Mitha, President & CEO

Clean Power Technologies Inc.

436-35 Avenue N.W.

Calgary, Alberta

Canada T2K 0C1

mithaa@shaw.ca

Tel: + 1 (403) 277 2944

UK Mobil: +44 (0) 782 436 5198

www.cleanpowertechnologies.com

Presseanfragen:

Abchurch Communications Limited

Simone Alves / Monique Tsang / Justin Heath

simone.alves@abchurch-group.com

Tel: +44 (0) 20 7398 7728

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

February 25, 2009 04:55 ET (09:55 GMT)

DJ IRW-PRESS: Clean Power Techn.: Clean Power -2-

www.abchurch-group.com

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=13496

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/...ription.php?lang=de&isin=US18450Q1094

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender

verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.



20090225 1050 office@ir-world.com

Clean Power Techn.






February 25, 2009 04:55 ET (09:55 GMT)




Quelle: Dow Jones & Company, Inc  

246512 Postings, 6304 Tage burander Weg ist das Ziel so der Byker

 
  
    
28.11.11 11:28
hier:Automobilzulieferer,das muss flott gehen,genau wie die Ticker bei Clean Power.Bravo,weiter so! ;-)  

246512 Postings, 6304 Tage buranMist

 
  
    
08.12.11 17:39
wollte gerade News reinhauhen,nur sind die bei Norcom rein :-((( Schade,wird schon

Buran  

246512 Postings, 6304 Tage buranhier,die meinte ich:

 
  
    
08.12.11 17:48
NorCom Information Technology AG: Neustrukturierungen im dritten Quartal
09:42 18.11.11

NorCom Information Technology AG / Schlagwort(e): Zwischenbericht

NorCom Information Technology AG: Neustrukturierungen im dritten Quartal

18.11.2011 09:41
--------------------------------------------------

- Gesamtleistung in den ersten neun Monaten bei 24,9 Mio. EUR
- Trennung von der Value & Risk AG
- Aufbau neuer Geschäftsbereiche  

München, 18. November 2011 - Die im General Standard der Deutschen Börse
gelistete NorCom Information Technology AG (NorCom) erzielte in den ersten
neun Monaten 2011 eine Gesamtleistung von 24,9 Mio. EUR. Das EBIT (Ergebnis
vor Zinsen und Steuern) lag bei 0,3 Mio. EUR.
in Mio. EUR  
01.01. -30.09.11
Gesamtleistung  24,9  
EBIT 0,3  
01.01. -30.09.10 (Bereinigte Zahlen 2010)
Gesamtleistung  25,1  
EBIT 0,4  
 
01.01. -30.09.10 (Veröffentlichte Zahlen 2010)
Gesamtleistung  27,5
EBIT 0,2

Aufgrund der Aufspaltung der Beteiligung Value & Risk AG (siehe adhoc vom
06.09.2011) werden zur Vergleichbarkeit bereinigte Vorjahreszahlen
ausgewiesen.
Nach der Aufspaltung verbleibt der ehemalige Bereich RIVA der Value & Risk
AG (V&R) im Konzern. An dieser GmbH, die künftig unter dem Namen RiValue
operieren wird, ist NorCom zu 85 Prozent beteiligt.
 
'Der Negativbeitrag der V&R zum Konzernergebnis war in den letzten Jahren
teilweise immens - einige 'Nachwehen' aus dieser Beteiligung stecken auch
noch in den diesjährigen Zahlen', kommentiert Viggo Nordbakk,
Vorstandsvorsitzender der NorCom IT AG, die Zahlen.
'Dass wir im Jahresvergleich eine nahezu konstante Entwicklung ausweisen
ist kein Grund für Euphorie - wichtiger als die punktuelle Betrachtung der
Quartalszahlen ist für uns jedoch, dass wir nun ohne den Verlustträger
weitermachen können.'

Ausblick
In den letzten Wochen des Jahres 2011 liegt der Fokus weiter auf dem Auf-
und Ausbau der neuen Geschäftsfelder Digital Ambient Media und Corporate
Social Media / Interactive TV. Hierfür wurde im dritten Quartal eine neue
Geschäftsunit mit Personal aufgebaut. 'In diesen beiden wachstumstarken
Bereichen ergeben sich neue Einsatzmöglichkeiten für unsere
Softwareprodukte - eine Fortführung unserer Vertikalisierungsstrategie',
erläutert Nordbakk.
Kontakt:
NorCom Information Technology AG
Julia Keck, Investor Relations/PR
Gabelsbergerstraße 4
80333 München
Telefon: 089-93948-122
E-Mail: aktie@norcom.de

18.11.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,  
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,  
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.  
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------  
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  NorCom Information Technology AG
             Gabelsbergerstraße 4
             80333 München
             Deutschland
Telefon:      +49 (0)89 93948-0
Fax:          +49 (0)89 93948-111
E-Mail:       aktie@norcom.de
Internet:     www.norcom.de
ISIN:         DE0005250302
WKN:          525030
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
             Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
             Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
--------------------------------------------------

http://www.ariva.de/news/...rungen-im-dritten-Quartal-deutsch-3898045  

246512 Postings, 6304 Tage burandie kam richtig top hier (Versiko) HAMMER!!

 
  
    
08.12.11 17:53
hatte ich auch reingemeisselt:


Fondsgesellschaft ÖKOWORLD schaffte es bei Feri Awards 2011 in die Schlussrunde
14:05 29.11.11

Zum mittlerweile fünften Mal haben jetzt Feri und der Sender n-tv Kapitalanlagegesellschaften im Rahmen der "Feri Awards" prämiert. Erstmals wurden auch Anlagegesellschaften in der Kategorie Nachhaltigkeit geehrt. Hier schaffte es der Asset Manager ÖKOWORLD LUX S.A., eine Tochter der Anlagegesellschaft versiko (versiko Aktie) in die Runde der Top-Five. Die Auszeichnung im Bereich Nachhaltigkeit erhalten hat am Ende der Öko-Aktienfonds der DZ Privatbank S.A. (DZ PRIVATBANK SA 99/19 1).

© 2011 facunda green AG - greenfinancials.de

Quelle: facunda green AG  

246512 Postings, 6304 Tage buranChart parallel zum Wasserspiegel seitwärts

 
  
    
19.12.11 14:37
rechts verlaufend.Nun die Frage was dann passieren wird.Hoch oder runter ,runter oder hoch.Spannend kanns kaum erwarten.Ich schaue später noch einmal vorbei.Spanneeend.  

246512 Postings, 6304 Tage buranalso Clean Power baut keine Autos

 
  
    
21.12.11 14:07
die liefern nur die Teile zu den Werken.Der Kurs murrt seit geraumer nur rum.Vielleicht klappt es derzeit nur nicht mit der Logistik.Die Amis sind ja schon wieder in weiten Teilen zugeshneit.Scheiss Winter...  

246512 Postings, 6304 Tage buran#1

 
  
    
23.12.11 17:06
Im September war hier mehr Düse,weitaus mehr HollaDieDollar.  

246512 Postings, 6304 Tage burangepackt geschnürt auf Enter gegangen

 
  
    
17.07.12 13:33
und ab 15:30MEZ wird dann drüben bedient werden
_________________________________________
  13.07.12     0,006     0,006§0,006 0,006 $ 5.000 30
  12.07.12     0,006     0,006§0,006 0,006 $ 200 1
  11.07.12     0,006     0,006§0,006 0,006 $ 9.935 60
_________________________________________

dies sind drei Beispiele wie das Spiel hier funktioniert  

246512 Postings, 6304 Tage buran#1

 
  
    
21.08.12 11:15
der obere Therm auf der rechten Seite in der thread-Übersicht sieht doch schick aus ;-)))  

246512 Postings, 6304 Tage buranja voll okay

 
  
    
05.09.12 11:05

246512 Postings, 6304 Tage buranBerlin gibt +70,00% frei

 
  
    
14.09.12 12:47
wer denn möchte sollte,wenn nicht dann eben nicht
und noch ne fixe Einblende von Big Mama: DAX 7.417 +1,46%
GrB  

246512 Postings, 6304 Tage buranich meine

 
  
    
14.09.12 13:16
ich will nicht sonderlich angeben aber Perf. seit Threadbeginn:   +325,00% stehen.Kleiner Anmerk was meine Kunstlehrerin immer gesagt hat in der Schule "wenn's am Schönsten ist sollte man aufhören" Mal unter uns,ich hab erst nie angefangen denn ich Kenne meine Grenze in der Unterhose,nein,ich meine nie einen Titel überreizen,jeder handelt auf eigene Faust muss abschätzen wie gross die Gier ist.Immer alle besser gesagt so viel wie mögliche Faktoren mit einbeziehen HINWEIS DAX fett grün und der DOW tanzt gerade übernTicker

Gruss buran  

246512 Postings, 6304 Tage buranAktie & Unternehmen Branche

 
  
    
24.09.12 15:53
Branche Automobilzulieferer
  Herkunft§USA  

246512 Postings, 6304 Tage burandie Prozente sind kaum zu nehmen

 
  
    
28.09.12 10:57
enttäuschend wenn keiner was haben will,aber auch gut so denn alle können nicht vom süssen Brei abhaben,dürfen aber,nur das kleine Manko wenn keiner keinem Bescheid gibt,dann kann man's ja nicht wissen:::Prozenthübe mit Clean Power zum Proben:::DAX 7.320 +0,41%:::Perf. seit Threadbeginn:   +325,00% - buran  

246512 Postings, 6304 Tage buranweiter abgehoben

 
  
    
05.10.12 16:06
nicht überkandietelt ,nein,im gutem Sinne ;-) schön  

246512 Postings, 6304 Tage buran150 Tacken im Pott

 
  
    
30.10.12 12:12
da kommt Gross-Freud auf ulla ulla immer wieder schei ..Clean Power  

246512 Postings, 6304 Tage buranProzenthübe mit Clean Power zum Proben

 
  
    
27.12.16 11:52
kein aktueller Kurs verfügbar ,GrB
 

246512 Postings, 6304 Tage buranbestätigen

 
  
    
17.05.17 12:58
kein aktueller Kurs verfügbar ,GrB
 

246512 Postings, 6304 Tage buranalles was Automobilzulieferer macht

 
  
    
09.06.17 21:10

246512 Postings, 6304 Tage buranlinke Spur

 
  
    
28.09.17 09:28
Beiträge: 26
Zugriffe: 1.701 / Heute: 2

GrB  

7 Postings, 583 Tage MelaniedxqaaLöschung

 
  
    
25.04.21 03:00

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben