UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.920 -1,8%  MDAX 28.894 -1,9%  Dow 31.929 0,2%  Nasdaq 11.770 -2,2%  Gold 1.859 -0,4%  TecDAX 3.060 -1,1%  EStoxx50 3.648 -1,6%  Nikkei 26.678 -0,3%  Dollar 1,0698 -0,3%  Öl 114,4 0,5% 

EVN Aktie

Seite 13 von 13
neuester Beitrag: 25.02.22 09:40
eröffnet am: 29.11.12 13:18 von: carinthia Anzahl Beiträge: 304
neuester Beitrag: 25.02.22 09:40 von: Superworld Leser gesamt: 88393
davon Heute: 23
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |
Weiter  

2728 Postings, 940 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    
16.12.21 09:03
Top Zahlen
Dividende 0,52?

Ausblick etwas schwächer

Stand Long  

346 Postings, 681 Tage Namor1Strompreise

 
  
    
04.01.22 19:46
Unter econtrol.at kann man die Preise der Strom-Anbieter vergleichen. Ich habe es für Salzburg  und Niederösterreich (EVN) gemacht, die Landesanbieter sind mit Abstand die günstigsten.

EVN Arbeitspreis 10,4 Cent/kwh, nächst billigster 17 Cent/kwh

SalzburgAG aktuell überhaupt nur 7,2 Cent/kwh, nächst billigster wieder 17 Cent/kwh.

Bei Gas etwas besser, aber auch unfassbar billig.

Bleibt die Frage, ob EVN vom Stromkreis auch nur annähernd so profitiert, wie man meint?  

18 Postings, 722 Tage bogi03Verbund Beteiligung

 
  
    
06.02.22 10:52
vielmas zitiert mit den 25% Anteil am Verbund.
Im Jahresbericht werden jedoch "nur" eine 12,63% Beteiligung angeführt

Jemand dazu Infos für mich?  

38 Postings, 386 Tage SuperworldZahlen Q1

 
  
    
25.02.22 09:40
Heute gabs Zahlen vom Q1 2021/22:

https://www.evn.at/EVN-Group/Investor-Relations/...s-Geschaf-(6).aspx

Highlights
- Verwerfungen auf Energiemärkten führten zu Rückgang des Konzernergebnisses
- Witterungsbedingter höherer Energiebedarf in den Kernmärkten und sehr gutes Winddargebot
- Errichtung des Windparks Schildberg und Repowering des Windparks in Japons mit jeweils 12,6 MW
- Anteil der erneuerbaren Erzeugung bei 54,4 %
- Planmäßige Inbetriebnahme der Naturfilteranlage in Petronell
- Steigerung der jährlichen Investitionen auf bis zu 500 Mio. Euro; rund drei Viertel in Niederösterreich mit Schwerpunkten auf Netzinfrastruktur, erneuerbare Erzeugung sowie Trinkwasserversorgung

Kennzahlen
- Umsatz: +49,1 % auf 900,9 Mio. Euro
- EBITDA: ?39,5 % auf 201,9 Mio. Euro
- EBIT: ?4,7 % auf 129,5 Mio. Euro
- Konzernergebnis: ?12,7 % auf 81,5 Mio. Euro
- Nettoverschuldung: 905,9 Mio. Euro (30. September 2021: 813,8 Mio. Euro)


Btw, die Verbund Aktie ist gestern trotz Putins Kriegsspielen wieder über 100? gesprungen. Die Börse hat verstanden, dass man sich von der energetischen Abhängigkeit von Russland (Gas, Öl, Kohle) lösen muss. Und das kann langfristig nur durch einen raschen Umstieg auf regenerative Energie geschehen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben