UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.473 -0,3%  MDAX 34.717 0,5%  Dow 35.603 0,0%  Nasdaq 15.490 0,7%  Gold 1.787 0,2%  TecDAX 3.780 0,8%  EStoxx50 4.156 -0,4%  Nikkei 28.828 0,4%  Dollar 1,1628 0,0%  Öl 83,9 -1,0% 

Gazprom 903276

Seite 1 von 2777
neuester Beitrag: 22.10.21 07:09
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 69422
neuester Beitrag: 22.10.21 07:09 von: KorganBigBr. Leser gesamt: 15216695
davon Heute: 4539
bewertet mit 122 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2775 | 2776 | 2777 | 2777  Weiter  

981 Postings, 5591 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    
122
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2775 | 2776 | 2777 | 2777  Weiter  
69396 Postings ausgeblendet.

917 Postings, 248 Tage ST2021es läuft

 
  
    
21.10.21 16:07
RAIDER7 in 2 Wochen ist die Genehmigung da wie ich es schon schrieb alle wollen es und sie wiesen es auch alle. Es geht nur um das Gesicht waren und die Grünen müssen poltern wissen aber auch das Gas gebraucht wird. Nur mit deinen Zahlen komm ich nicht ganz über ein.  

2362 Postings, 3727 Tage xraijetzt abwärts

 
  
    
1
21.10.21 17:06
zusammen mit dem Ölpreis, hmmmm.....  

11280 Postings, 1855 Tage raider7Anstatt die Steuern zu senken

 
  
    
2
21.10.21 17:33
meckern die in Brüssel über steigende Energie-Preise die jetzt nicht jederman mehr fördert weil ausgefördert zb Holland, Dänemark + England

Diese Länder müssen nun auch Gas bei Gazprom kaufen.

https://de.rt.com/europa/...n-leyen-eu-unternehmen-droht-schliessung/

darüberhinaus liefern andere Länder wie Algerien + Libyen auch weniger Gas nach Europa und deshalb steigt der Preis weil normal.

Brüssel aber will das Gas wie bisher umsonst aber das wird nicht mehr klappen

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...napper-werden-17578570.html

Müssen erst mal ein paar grossbetriebe insolvent gehen ehe diese Nullpeiler reagieren und die Fetten Steuern etwas runterholen..hehehe  

11280 Postings, 1855 Tage raider7Brüssel wird jetzt Weichgekocht

 
  
    
1
21.10.21 17:45
Erst Politiks sind schon auf die NS2 aufgesprungen und plädieren für ein abkommen, "mehr Gas gegen die Öffnung der NS2"

https://focus-ua.translate.goog/economics/..._hl=de&_x_tr_pto=nui

Russland wird diese Schlacht gewinnen das dürfte sicher sein..
 

11280 Postings, 1855 Tage raider7Natürlich trifft es die Armen zuerst

 
  
    
1
21.10.21 17:52

271 Postings, 910 Tage SchnorchelhorcherRaider7

 
  
    
1
21.10.21 19:04
Hab zwar eine moderne Gasheizung, aber was nützt die,wenn der Strom ausfällt.  Deshalb hab ich bei der Modernisierung meines Hauses die Kachelöfen stehen lassen für schlechte Zeiten...und 2t Kohle liegen noch im Keller.  Und wenn ich heute hörte, daß bei dem Sturm die Windräder abknicken...es werden noch viele Stürme kommen.  Noch richtig Schnee auf die Solarpanele , ...da steh ich doch auf alte Heizmittel  

9396 Postings, 1694 Tage USBDriverVideo Cashkurs: Nord Stream 2 Gazprom

 
  
    
4
21.10.21 19:10

9396 Postings, 1694 Tage USBDriverEigenes Gaskraftwerk daheim Wärme und Strom

 
  
    
21.10.21 19:13
Dank den Motoren von Volkswagen, ist auch eine Alternative und den Strom kannst du auch verkaufen, denn die Anlage leistet genauso viel wie ein 4 Megawatt Windrad.  

271 Postings, 910 Tage SchnorchelhorcherUSBDriver

 
  
    
4
21.10.21 19:35
Klar, man kann investieren in was man will. Nur der Nutzen muss rauskommen.  Mit 70 brauche ich nicht mehr investieren.  Da blase ich lieber meine 2t Kohle durch den Schornstein.  Anschaffungskosten und Nutzzeit....wenn mir jemand sagt ich solle meinen Verbrenner verkaufen und ein E Auto  kaufen, weil Sprit bald unbezahlbar ist....fahre ich lieber meinen Spritfresser weiter, lieber 5? pro Liter als 20000 ? für neues Auto  

9396 Postings, 1694 Tage USBDriverSchnorchel ja gut, aber ich spreche was anderes an

 
  
    
21.10.21 19:49
Wusstest du, dass in Regionen vom großen Stromanbieter bei vielen Eigenheimen diese Gaskraftwerke aus der Ferne gestartet werden, damit man genug Strom im Netz hat?

Die ganze Wärme plus Geld auf dem Konto hast du als positiven Nebeneffekt.

Wegen 1 Liter weniger Verbrauch, muss ich mir auch kein neues Auto kaufen. Deine Rechnung ist auch total logisch.  

9396 Postings, 1694 Tage USBDriverUnion und Linke kritisieren Baerbock

 
  
    
5
21.10.21 20:36
Die Vorsitzenden der Bundestagsausschüsse für Wirtschaft und Energie und für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Klaus Ernst (Linke) und Peter Ramsauer (CSU), haben Grünen-Chefin Annalena Baerbock für Äußerungen zur Erdgas-Pipeline Nordstream 2 kritisiert. Für deren ?Unterstellung, Russland würde die Lieferung von Erdgas zur Erpressung von Europa missbrauchen und sei für die gestiegenen Energiepreise verantwortlich?, gebe es keinerlei Hinweise, schreiben beide in einer gemeinsamen Erklärung. Von einer ?möglichen künftigen Außenministerin? dürfe man erwarten, dass sie sich sachkundig mache.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...APNFlQ?ocid=msedgntp  

11280 Postings, 1855 Tage raider7Und Putin sagt

 
  
    
21.10.21 21:28
Putin: Sind bereit sofort nach Genehmigung von Nord Stream 2 Gas zu pumpen. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Aber zuerst die genehmigung

Und wenn es dann läuft werden die Alten Schrott Piplines abgebaut++++ und Brüssel weiss dass Gazprom das sofort umsetzen würde.

Aber egal wie es weiter geht denn diese Alten Piplines werden nicht mehr auf der Hompage von Gazprom genannt, dort sind sie schon weg..  

11 Postings, 659 Tage BenDerWeiseFür Frau Baerböcking gilt:

 
  
    
3
21.10.21 21:33
Wenn man/frau schon kein Fachwissen hat, sollte man/frau sich auch nicht mit Allgemeinbildung belasten!" Die politischen Aktivitäten und Ansprüche dieser gender-Gewinnerin sind eine impertinente Beleidigung eines jeden deutschen Wahlberechtigten!  

11280 Postings, 1855 Tage raider7Und da die Kohle Reserven fasst leer sind

 
  
    
21.10.21 21:52
Und da Russland schon abgewinkt hat mehr Kohle zu liefern dürfte es nun ein erstes Mal richtig eng werden bei Energie in Europa.!?

Und wenn Brüssel nun mehr Gaskraftwerke in Betrieb nehmen muss, werden wir das am Gasverbrauch deutlich sehen können

Situation in Brüssel auf einem neuen Allzeittief

https://www.ariva.de/news/...e-gaslieferung-ber-nord-stream-2-9825883  

2362 Postings, 3727 Tage xraiPutin sagt...

 
  
    
21.10.21 22:25
Gas, das Gazprom gemäß langfristiger Verträge liefere, sei viermal günstiger als auf dem Spotmarkt  

844 Postings, 4185 Tage leslie007Hier mal ein Link zur Plenarsitzung

 
  
    
21.10.21 23:52
An dem 18. Forum nehmen rund 140 Politiker und Experten teil. 65 davon kommen aus dem Ausland. Schade dass unsere Politiker nicht den Mut haben sich den Fragen zu stellen.

https://de.rt.com/live/...arsitzung-des-diskussionsklubs-waldai-teil/  

11280 Postings, 1855 Tage raider7hi xrai

 
  
    
21.10.21 23:54
Wenn die NS2 in Betrieb geht werden ja die Gasverträge mit den Bau-Partner anlaufen+++++ und da kann ich mir Gaspreise von 200-250$ vorstellen.

Aber das werden 5-10% der Gaslieferungen der NS2 ausmachen, mehr aber nicht

https://www.ariva.de/news/...e-gaslieferung-ber-nord-stream-2-9825883

Aber auf der anderen seite aber spart Gazprom Milliarden ein wegen den 100 Pumpstationen der Alten Piplines von  Polen/Ukraine..

Und Gazprom wäre den Klotz am Bein los.!?  

11280 Postings, 1855 Tage raider7Steuersenkung wegen Energie-Preise

 
  
    
22.10.21 00:06
auf umwegen von Frankreich auf den weg gebracht und so müssten es alle Regierungen machen mit ihren Bürgern

https://www-kommersant-ru.translate.goog/doc/...=de&_x_tr_pto=nui

Ok,,, das wird den Staat viele Milliarden kosten

Aber am Ende kommen die Länder nicht um eine Steuersenkungen herum denn viel zu hoch.!?  

844 Postings, 4185 Tage leslie007@ Raider

 
  
    
3
22.10.21 00:20
man bräuchte doch nur die Mehrwertsteuer auf Energiepreise aussetzen, wie es die Tschechen vorschlagen.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/...echien-energiepreise-101.html

.. aber dass wäre Kontraproduktiv.. schließlich hat man in den letzten 10 Jahren die Energiesteuern in Deutschland um 70 Prozent erhöht. Ich frage mich nur, ob man zu hoch gepockert hat..  

11280 Postings, 1855 Tage raider7Ja das wäre Kontraproduktiv

 
  
    
22.10.21 00:46
denn Europa bestellte ja bei den Amis für 100derte Mrd$ allein Flugzeuge F35 die niemand brauchen wird,, denn Feinde gibt es nicht

Und die müssen bezahlt werden in Cash

Und das Deutsche Gold was in USA deponiert ist seit Jahrzehnten bekommen wir trotzdem nicht wieder von den den den den................!!

 

11280 Postings, 1855 Tage raider7LNG Gas Schiff AIDAcosma

 
  
    
22.10.21 00:58
Die AIDAcosma ist auf Jungfernkurs +++++ und wird ab jetzt viel Geld verdienen mit einem Sauberem Gas-Antrieb

Dieses Umwelt - Freundliche Schiff wird das 2te nach der  AIDAnova  sein die auch ein LNG-Gas-Antrieb hat

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/...n,meyerwerft1580.html  

1090 Postings, 3263 Tage JAM_JOYCEEntscheidung zu Kern- und Gaskraftwerken verschobe

 
  
    
22.10.21 02:12
n

Laut EU-Finanzkommissarin Mairead McGuiness werde die EU-Kommission die Entscheidung, ob Investitionen in Kern- und Gaskraftwerke als umwelt- und klimafreundlich gelten sollen, aufgrund weit auseinanderliegender Ansichten verschieben. Die Vorlage des entsprechenden Rechtsaktes könne sich daher bis 2022 hinziehen. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen habe unterdessen erklärt, den Ausbau der Erneuerbaren Energien gerade auch vor dem Hintergrund [?]
https://www.stahl-online.de/stahl-online-news/...ftwerken-verschoben/  

62 Postings, 264 Tage Hucki_1Natural Gas Storage

 
  
    
22.10.21 02:30
Total working gas in storage as of Oct. 15 stood at 3,461 Bcf, 458 Bcf below year-ago levels and 151 Bcf below the five-year average, EIA said.


FORWARD LOOK

Natural Gas Forwards Plunge on Mild Temps, Narrowing Storage Deficit
A shrinking storage deficit and fading risks for a frigid start to the U.S. heating season saw front-month natural gas forwards fall sharply during the Oct. 15-20 trading period, NGI’s Forward Look data show. A 51.2-cent decline in November Henry Hub fixed natural gas prices for the period triggered losses of comparable magnitude at hubs…


https://www.naturalgasintel.com/...-shrinks-deficit-pressures-prices/  
Angehängte Grafik:
eiastorage1015.png (verkleinert auf 94%) vergrößern
eiastorage1015.png

161 Postings, 171 Tage KorganBigBrotherGenau die hohen Preise

 
  
    
22.10.21 06:47
Werden Dafuer ausgespielt erneuerbare massiv auszubauen!

Wer nur einen tag in zukunft sehen kann stellt fest dass diese ach so tollen Gaspreise langfristig fuer gasprom vernichtend sind :/  

161 Postings, 171 Tage KorganBigBrotherUnd die medien

 
  
    
22.10.21 07:09
Berichten ja alle die gleiche Seite der Medaille

https://www.thefirstnews.com/article/...-pressure-tool-pm-warns-25516

Auf dem Titelblatt von Focus steht wie Putin Europa erpresst... Alsi Diese Hetze..  Wahnsinn  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2775 | 2776 | 2777 | 2777  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben