UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.796 0,7%  MDAX 27.907 0,0%  Dow 33.337 0,1%  Nasdaq 13.566 2,1%  Gold 1.802 0,0%  TecDAX 3.192 -0,1%  EStoxx50 3.777 0,5%  Nikkei 28.547 2,6%  Dollar 1,0260 0,0%  Öl 98,0 -1,4% 

Sanofi-Aventis - interessante Patente +Ü.Phantasie

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 23.05.22 10:26
eröffnet am: 26.03.07 19:56 von: omega512 Anzahl Beiträge: 268
neuester Beitrag: 23.05.22 10:26 von: carben Leser gesamt: 130944
davon Heute: 37
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  

1471 Postings, 5814 Tage omega512Sanofi-Aventis - interessante Patente +Ü.Phantasie

 
  
    
6
26.03.07 19:56

Fundamental-Daten (News) und Chartanalysen zu Sanofi-Aventis (SNW - WKN 920657) sind recht widersprüchlich:

Chartanalyse

Rückblick: Die SANOFI AVENTIS Aktie startete nach einem Tief bei 41,50 Euro aus dem März 2003 eine langfristige Aufwärtsbewegung. Diese führte die Aktie bis März 2006 auf ein Hoch bei 79,85 Euro. Bereits nach dem Zwischenhoch aus dem Juni 2005 bei 74,10 Euro startete die Aktie eine Topbildung in Form einer komplexen SKS. Ende Februar / Anfang März 2007 durchbrach die Aktie die Nackenlinie dieser Topformation. Ein Versuch diese Nackenlinie zurückzuerobern wurde in der letzten Woche sofort wieder abverkauft.

Charttechnischer Ausblick: Solange die SANOFI AVENTIS Aktie unter der Nackenlinie bei aktuell 64,96 Euro notiert, ist eine mittelfristige Abwärtsbewegung bis ca. 52,60 Euro das wahrscheinlichste Szenario.Dieses Szenario wird bestätigt, wenn die Aktie per Wochenschlusskurs unter 62,50 Euro zurückfällt. Nur eine dynamischer Anstieg über diese Nackenlinie würde das mittelfristige Bild verbessern und der Aktie Potenzial bis zunächst 71,80 Euro verschaffen.

Quelle: <a href="/forum/http://www.godmode-trader.de/news/?ida=583587&idc=20" target="_blank"> 

Fundamental

Historisches s. <a href="/forum/http://de.wikipedia.org/wiki/Sanofi-Aventis" target="_blank">   

Der charttechnischen Einschätzung widersprechen neuere Meldungen, wonach die Gruppe einige interessante Patente bzw. (erfolgte und zu erwartende) Zulassungen v.a. auf dem US-Markt am Laufen hat diametral - z.B.:

- Acomplia

Wirkstoff Rimonabant s. <a href="http://www.medknowledge.de/neu/2004/I-2004-10-rimonabant.htm " target="_blank">  )

... "Sanofi-Aventis habe zuletzt einige gute Medikamentenstudien-Ergebnisse veröffentlicht. So zum Beispiel am 5.12. für Accomplia zur Behandlung von Übergewicht. Acomplia sei inzwischen in Mexiko für eine weitere Indikation zugelassen." (s. <a href="/forum/http://www.finanztreff.de/ftreff/...AVENTIS&sektion=0&popup=1" target="_blank">  )  Mittlereweile gibt es Gerüchte, dass die Einführung von Acomplia auf dem US-Markt unmittelbar bevorstehe (Quelle: finanzen.net).

Obwohl das Unternehmen in jüngster Vergangenheit Anstrengungen unternommen habe, eine bessere Transparenz herzustellen, dürfte der Markt vor allem an den "Plavix"-Umsätzen in den USA sowie an der Entscheidung zur Markteinführung von "Acomplia" in den USA interessiert sein. Die aktuellen Daten des Marktforschungsinstituts IMS würden zeigen, dass "Apotex" in der Woche zum 23. Februar Marktanteilsverluste verbucht habe. "Plavix" könne nun einen Marktanteil von 68% auf sich vereinen. (Quelle: finanzen.net).

- Gardasil

(s. <a href="/forum/http://de.wikipedia.org/wiki/HPV-Impfstoff" target="_blank">  ) gehört zu HPV-Impfstoffen; schützen gegen Infektionen mit humanen Papillomviren (HPV) - wird voraussichtlich vorbeugend bei Jugendlichen (Mädchen, evtl. Jungen zwischen 11 und 20 Jahren) gegen Zervixkarzinom geimpft.

Der ARD-Ratgeber von gestern bezeichnet den Fortschritt hinsichtlich der Studienergebnisse zu Gardasil als "eine Mondlandung in der Medizingeschichte". (s. <a href=http://www.ard.de/ratgeber/gesundheit/...did=485972/pszy49/index.html target="_blank">  )

Auf der anderen Seite hat der Kurs durch Phantasien einer Übernahme des letzen übrig gebliebenen Generika-Giganten Merck & Co. (bzw. Generika-Tochter Merck KGaA) in jüngster Zeit gelitten. Wenn man die "charttechnischen Bedenken" unberücksichtigt lässt, so glaub ich, das richtige Szenario für einen Einstieg jetzt.

Übrigens gehört die Aktie auch zu den Favoriten des Altmeisters Warren Buffett (Quelle finanzen.net):

"So hat der Internetdienst Gurufocus anhand von Pflichtmitteilungen errechnet, dass Buffett zu einem Durchschnittskurs von 46 Dollar beim Pharmakonzern Sanofi-Aventis eingestiegen ist. Die Aktie liegt auf Dollar-Basis heute rund fünf Prozent im Minus. Wahre Buffett-Jünger lassen sich von solch negativen Ausreißern aber nicht beirren. Im Gegenteil ? Wal-Mart und Sanofi-Aventis könnten die letzten großen Chancen sein, Buffett-Lieblinge unter dem Einstandspreis des Altmeisters zu kaufen."  

Ich bin heute schon mal vorsichtig mit einigen Positionen eingestiegen - dem "chartanalytisch drohenden Ungemach zum Trotz" ;-) ...

omega512

 
Angehängte Grafik:
_SANOFI_godmode-trader.gif (verkleinert auf 78%) vergrößern
_SANOFI_godmode-trader.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
242 Postings ausgeblendet.

3500 Postings, 5217 Tage chrisebSorry Falsches Forum

 
  
    
19.07.21 14:21

65 Postings, 4704 Tage cashdaxEMA prüft Zulassung Corona-Impfstoffs Sanofi

 
  
    
1
21.07.21 06:19
es geht voran

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...-von-sanofi-17446831.html

der Impfstoff benötigt wohl bei der Lagerung keine extrem niedrigen Temperaturen, was die Auslieferung logistisch erleichtern würde vorallem wenn man Richtung Export in südliche / warme Länder denkt.  

275 Postings, 3950 Tage JU LienDie Produktion im großen Stil läuft bereits.

 
  
    
23.07.21 22:39
... und Weltweit dringend benötigt.

Sanofi selbst rechnet ja erst frühestens ab Oktober mit Zulassung durch EMA  

65 Postings, 4704 Tage cashdaxSanofi und TBIO mRNA

 
  
    
24.07.21 15:39
wurde zwar schon in anderen Foren gepostet passt hier aber Prima rein.

https://www.sharedeals.de/...ploetzlich-nur-noch-39-wirksamkeit/#gref

 

65 Postings, 4704 Tage cashdaxSanofi to acquire Translate Bio

 
  
    
03.08.21 07:30
https://www.sanofi.com/en/media-room/...1/2021-08-03-07-00-00-2273307

Sanofi will acquire all outstanding shares of Translate Bio for $38.00 per share in cash, which represents a total equity value of approximately $3.2 billion

Hat sich ja angedeut.
Wenn die mRNA Platform funktioniert dann sind 3.2 Mrd § echt ein Schnäppchen  

1585 Postings, 4120 Tage granddadwann endlich...

 
  
    
18.08.21 12:40
wann endlich bringt Sanofi den Corona-Impfstoff auf den Markt? Die EU hatte  ja 300 Mill Dosen bestellt..obwohl Sanofis  urprünglicher Impfstoff nicht funktionierte.(Macron wollte halt auch ein Stück vom Impfstoff-Kuchen...und die vdL hat dem ja nicht widersprochen)  

1585 Postings, 4120 Tage granddadund nochmal..

 
  
    
30.08.21 13:04
wann endlich  bringt sanofi den angekündigten Impfstoff? ie EU hatte ja vorab 300Mill Dosen bestellt...
und Sanofi ist bei Translate Bio eingestiegen...Zeit wirds, dass da mal news kommen...  

275 Postings, 3950 Tage JU Lien@granddad

 
  
    
30.08.21 14:50
wie schon gepostet.......
Sanofi selbst rechnet erst frühestens ab Oktober mit Zulassung durch EMA.

Gibt genug andere Produkte mit dem Sanofi gut Geld verdient.  

1585 Postings, 4120 Tage granddad@JUlien

 
  
    
30.08.21 17:19
schon klar, dass sanofi vieles produziert...aber trotzdem wären Infos über den Stand der Impfstoffentwicklung ja wünschenswert...und wenn die Zulassung kommt (kommen sollte) dann wirds wohl rauf gehen..bis dahin abwarten...  

122 Postings, 1633 Tage muhhnicht erschrecken

 
  
    
06.09.21 13:10
bei allen ging es direkt nach der zulassung erstmal runter, danach stiegen sie sehr. vorsicht mit limits setzen. evtl. guter einstiegs/aufstockungsmoment.  

275 Postings, 3950 Tage JU Lien@muhh

 
  
    
09.09.21 10:08
wars das jetzt schon mit runter ? ;)

Nicht das noch Sanofi aufgekauft wird :-D  

9913 Postings, 1888 Tage VassagoSNY 49.29$ (vorbörslich -2%)

 
  
    
09.09.21 14:05

Rilzabrutinib verfehlt den primären Endpunkt in Phase3 Studie (Pemphigus)

  • Rilzabrutinib stammt von Principa Biopharma das Sanofi in 2020 für 3,7 Mrd. $ übernommen hatte
  • Leerverkäufer von Kerrisdale Capital sagten damals die Pipeline von Principia sei "wertlos"
  • trotzdem muss Sanofi Rilzabrutinib noch lange nicht abschreiben, es läuft noch eine Phase3 Studie (Immunthrombozytopenie) und eine Phase2 Studie (Autoimmunerkrankung IgG4), desweiteren plant Sanofi neue Phase2 Studien in weiteren Indikationen zu starten

https://www.fiercebiotech.com/biotech/...ing-blow-to-3-7b-biotech-bet

https://www.fiercebiotech.com/biotech/...-worthless-drugs-sanofi-ally


 

4269 Postings, 1601 Tage neymarSanofi

 
  
    
12.11.21 13:40

5182 Postings, 375 Tage Highländer49Sanofi

 
  
    
22.11.21 17:21
Sanofi und Baidu was steckt hinter dem Deal?
https://bit.ly/3kYqQJ6  

5182 Postings, 375 Tage Highländer49Sanofi

 
  
    
16.12.21 12:13

5182 Postings, 375 Tage Highländer49Sanofi

 
  
    
04.02.22 13:43
Die Prognosen geschlagen und mehr Dividende in Sicht.
Sieht doch ziemlich gut aus oder wie ist Eure Meinung?
https://www.sanofi.com/en/investors/financial-results-and-ev?  

33 Postings, 4930 Tage Seismik3,33 Euro Dividende wurden in Aussicht gestellt

 
  
    
1
04.02.22 14:34
Entspricht beim aktuellen Kurs ca. 3,68% Dividendenrendite.
Die Dividende wurde seit, ich glaub es waren 27 Jahre, kontinuierlich erhöht.

Soviel hab ich aus dem Earnings Call mitgenommen.  

933 Postings, 6121 Tage MöchtegernBrokerAuf dem Weg zum...

 
  
    
09.02.22 10:25

5182 Postings, 375 Tage Highländer49Sanofi

 
  
    
18.03.22 18:08
Sanofi geht mit der EUROAPI-Notierung auf der Euronext Paris voran
https://www.sanofi.com/en/media-room/press-releases/2022/202?

Was haltet Ihr von der geplanten IPO?  

145 Postings, 5282 Tage carben@262

 
  
    
01.04.22 17:03
ehrlich gesagt, halte ich nicht viel davon. Man bekommt eine Miniposition eingebucht, meist Ärger mit der Steuer und auch zusätliche Kosten.
Diese Aufspalteritis scheint aber im Moment um sich zu greifen (GSK, At&t, Daimler usw.).  

933 Postings, 6121 Tage MöchtegernBroker#261

 
  
    
05.04.22 19:56
Charttechnisch ist der Weg frei bis ca. 101?  

145 Postings, 5282 Tage carbenEUROAPI Zuteilung

 
  
    
16.05.22 16:56
bei mir wurden die Aktien des Spin-Offs als Stockdividende deklariert und lößten somit Kapitaletragsteuer aus. Wie sah das bei Euch aus? Teilweise werden Spin-Offs von Bank zu Bank unterschiedlich behandelt.  

321 Postings, 7012 Tage BlaumeiseEUROAPI-Zuteilung mit Kapitaletragsteuer

 
  
    
1
18.05.22 10:19
Meine Sparkasse hat auch Kapitalertragsteuer für die Euroapi-Stockdividende einbehalten.
Das war auch so, als Stellantis mir Faurecia-Anteile ausgeschüttet hatte.
Meines Wissens gibt es bei der deutschen Kapitalertragsteuer die Unterscheidung:
Spin-off einer deutschen Firma (z.B. bei Siemens) ohne Besteuerung,
bei Spin-off einer ausländischen Firma mit Besteuerung.
 

145 Postings, 5282 Tage carbenGleichstellung

 
  
    
23.05.22 10:26
zusätzlich zu der Kaptalertragsteuer für die Stockdividende, kam letzte Woche noch eine Rechnung über die "Gleichstellung" der Sanofi-Aktien (Umtauschverhältnis 1:1) inklusive der identischen Steuer.
Für 3 EUROAPI-Aktien ein teuer Spaß.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben