UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.814 2,8%  MDAX 34.839 2,5%  Dow 35.764 1,5%  Nasdaq 16.340 3,1%  Gold 1.783 0,3%  TecDAX 3.892 3,7%  EStoxx50 4.276 3,4%  Nikkei 28.456 1,9%  Dollar 1,1254 -0,3%  Öl 75,6 2,8% 

Blockchain Aktie, die man haben sollte?

Seite 277 von 286
neuester Beitrag: 07.12.21 19:34
eröffnet am: 12.10.17 17:08 von: Gadric Anzahl Beiträge: 7143
neuester Beitrag: 07.12.21 19:34 von: TB07 Leser gesamt: 1326723
davon Heute: 1614
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 275 | 276 |
| 278 | 279 | ... | 286  Weiter  

16 Postings, 3137 Tage AirbossIxurt

 
  
    
25.10.21 21:46
Okay, dann hoffen wir mal dass Hive zukünftig wieder mehr Ether hodlt.  

9643 Postings, 2146 Tage aktienpower....

 
  
    
1
25.10.21 22:34


Krypto-Paukenschlag: Mastercard öffnet seine Plattform für Bitcoin-Zahlungen




https://t3n.de/news/mastercard-bitcoin-zahlungen-1420045/amp/  

444 Postings, 350 Tage CTO ExBankerInteressanter Miner-Vergleich von Blonity

 
  
    
26.10.21 01:55

9643 Postings, 2146 Tage aktienpower6904 Cocobello243

 
  
    
27.10.21 10:12

Sehr gut

Weiter so mit Hive

Werde weiter aufstocken

Nur meine Meinung  

444 Postings, 350 Tage CTO ExBankerHIVE down

 
  
    
27.10.21 21:48
Was hat denn da heute wieder einmalk nicht geschmeckt ???
Hat da Jemand ein fundiertes Wissen ???
Nur BTC und ETH  kann es ja nicht nur sein.  

8370 Postings, 3830 Tage ixurt@CTO.. es könnten gleich mehrere Minus-Argumente

 
  
    
28.10.21 01:09
zusammen wirken:

Klar, der BTC fiel erneut um die ca. 5%,
der BTC -Chart zeigt eine SKS-Formation
und
gleich setzt bei den Zittrigen Panik bzw. FUD ein.
Dabei sind denn natürlich auch die meisten Miner gefallen!

Am stärksten allerdings die,
die zuvor,
als der BTC bei 68k notierte,
auch am stärksten gestiegen sind!

So ist beispielsweise auch HUT über 7%,
wir aber mit weiteren 3% deutlich mehr, also um die 10% gefallen!

Damit war HIVE heute "eindeutig" der größte Verlierer unter den Minern. .

Was offensichtlich jedoch
viele immer und immer wieder auszublenden scheinen,
ist dass immer noch lfd. BTM-Verfahren.

In diesem Zusammenhang freute und wunderte mich übrigens,
dass HIVE überhaupt aus der Seitwärtsbewegung zwischen ca. 1,70? und 2,50? vorletzte Woche nach oben hin ausgebrochen war..
denn schließlich ist eine KE über 100 M USD keine kleine Maßnahme..
Ergo.. ganz offensichtlich trotz momentanen Kursrückgang ein Zeichen von Stärke !!!

Weiterhin dürfte die 45o.000 CAD- Beteiligung an Network Entertainment, Inc.
so manchem Anleger aufgestoßen sein.

Meine Annahme,
viele Anleger hätten die dafür vermutlich veräußerten Ether
wohl lieber weiter im Besitz von HIVE gesehen..  (?!)

https://finance.yahoo.com/news/...p-receives-strategic-110000193.html

Und dann gab es heute
zu allem Überfluss
neben den noch immer dummen täglich kleinen Mini-Insider-Verkäufen von Darcy Daubaras,
auch noch einen etwas fetteren Insider-Verkauf über 44.000 Shares von New, Marcus Arthur.

Ist zwar nicht die Welt, sieht Börse trotzdem nicht gern!

Gleichwohl HIVE nachbörslich,
bei einem momentanen BTC-Preis von 58.570 USD,
3.55 USD +0.13 (+3.8012%) notiert.

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-10-28_at_00-28-....png (verkleinert auf 50%) vergrößern
screenshot_2021-10-28_at_00-28-....png

532 Postings, 1502 Tage d.droidAlso ganz

 
  
    
28.10.21 07:39
ehrlich, ich mag es ja wenn man in jeder Lage hier versucht irgendwas schön zu reden. Aber du hattest noch mit absoluter Sicherheit hier minimum 10 ? im Sommer gesehen. Jetzt schreibst du das es sensationell stark ist das wir über der Range von 1.70 - 2.50 stehen. Naja kann man von halten was man will.

Richtig ist das keine andere Aktie aus dem Segment Minier/Blockchain so stark verloren hat wie HIVE gestern. Einige sogar massiv zugelegt. Aber dieses Trauerspiel war nicht nur gestern so. Man hat einfach das Gefühl diese Aktie soll nicht steigen. Sobald man sich etwas erholt (und da rede ich nicht von massiven Steigerungen) wird hier knall hart alles rausgehauen was geht um das Ding loszuwerden.

Gerade mal 10 % plus in 6 MOnaten ist schon ultraschlecht. Hätte man damals 10000 in HIVE gesteckt hätte man heute 10950? bei HUT 13500, DIGI 23000 und Quantum sogar 25000.

Es gibt einige wo man auch ne Menge verbrannt hätte, aber das sind eher Zockerpapiere.

HIVE wird ja hier als einzig sinnvolles Invest seid Jahren angepriesen von einigen hier, vielleicht sollte man das mal überdenken und diese Aktie dort einordnen wo sie seid Jahren hingehört  

8370 Postings, 3830 Tage ixurtd, droid.. Hintergründe wurden mehrfach erörtert!

 
  
    
28.10.21 11:58

Deine dennoch ewigen eigentlich völlig fundamentallosen Wiederholungen,
siehe exemplarisch #6908,
entnehme ich,
dass du meine Beiträge entweder nicht liest oder aber ignorierst!

Meine Einschätzung vom Frühjahr, hatte ich wegen der länger als gedacht lfd. Maßnahme der Kapitalerhöhung über 100 Mio USD zeitlich nach hinten revidiert
und hier ebenfalls schon mehrfach dargestellt!

Es ist mühselig und nervig langweilig @d.droid dir auf deine Ignoranz und deine emotional sich wiederholenden Beiträge zu antworten!

Da du "inhaltlich" nicht wirklich auf meine Argumente eingehst, werde ich meine Reflexionen auf deine Beiträge reduzieren.


Mein Beitrag #6907 diente übrigens der Fragestellung von CEO dB in #6906.

 

444 Postings, 350 Tage CTO ExBankerDanke ixurt

 
  
    
28.10.21 15:12
für die Info und Einschätzung. HIVE hat sich ja auch wieder gefangen und scheint offensichtlich jedes Mal
ÜBERPROPORTIONAL .von den (normalen) Kryptoschwankungen betroffen zu sein. Fast schon ein "Zockerwert", denn 10 x 10% (quasi 0,30 Euro)
hin und her sind ja auch schon nette 100%.  Da wird der Langfristanleger doch schon mal nachdenklich..............................

 

8370 Postings, 3830 Tage ixurtGerne CTO Ex.. ich kann diese Verunsicherung

 
  
    
28.10.21 23:30
nachvollziehen wenn man keine näheren Informationen zu HIVE hat.

Mehr sachliche Info als ich hier allerdings eingestellt habe, geht kaum noch!

Woran liegt es also, dass zu diesen absoluten Discountpreisen nicht alle hier mitlesenden HIVE-Aktien einsammeln soviel nur geht, schließlich ist zu jeder Zeit mit einer erfolgreichen Beendigung der Kapitalerhöhungsmaßnahme zu rechnen..

Stattdessen orientieren sich selbst schon länger Investierte wie d.droid nur am Kurs und ignorieren und bekämpfen sogar meine fundamental aufklärende Post? "Kopfschütteln" !!!
 

532 Postings, 1502 Tage d.droidkurz um

 
  
    
29.10.21 08:05
weil am Ende der Kurs die Kasse klingeln oder heulen lässt.

Du hast absolut recht mit dem, das man hier fundamental gesehen einfach zukaufen sollte was das Zeug hält.

Aber was nützt es wenn Fundamental gesehen hier Kurse von 5? 10 oder 15 ? stehen müssten und bei anderen Minern die Post ab geht hier aber null. DIGI, Quantum, HUT, DEFI performen alles in Grund und Boden, wie es da fundamental aussieht kann sich jeder selber einlesen.

Am Ende ignorierst du das ein Anleger auch zum Teil aus dem Bauch herraus investiert, und damit Kurse treibt. Das nennt sich dann eben Börse. Und Fantasie scheint hier niemand zu haben. Würde alles nur Fundamental sein, bräuchten wir die Börse nicht, dann würde man alle Parameter zusammennehmen eine Modelrechnung machen und den Kurs festlegen zu dem man dann kaufen darf oder verkaufen.
Das ist eben das große Problem von HIVE, andere aus der Peer laufen besser und verlieren weniger wenns mit BTC hoch oder runter geht, Mit HIVE ist man immer im hinteren Drittel dabei. Also absolut unbedeutend wenn man es mal z.B. mit der Formel1 vergleicht. Klar kommt man mal in die nähe des Treppchens aber am Ende interessiert sich niemand für dich weil du ständig platz 10 oder 15 im Feld belegst und das über Jahre. Wer will solch ein Team oder Fahrer sponsorn?

ICh bleibe dabei und halte meine bescheidene Anzahl an Shares wie schon die letzten Jahre, Das Jahr hat noch 2 Monate, kann also noch viel passieren. Meine Meinung hierzu kennt man. Über 1,85? ist ein guter Kurs um dann im nächsten JAhr mal aufzubauen. Damit liege ich knapp über deiner Bench von 1,70 bis 2,50 ? von vorher Mindestens 10. Was schon ne krasse Abstufung ist.

Grüße und auf ein Bier...

 

117 Postings, 1406 Tage Cocobello243Plan B

 
  
    
29.10.21 09:01
Interessanter Einwurf: Plan B hat mehr oder weniger die letzten 3-monthly-closes des Bitcoins vorausgesagt (siehe Link)

https://twitter.com/100trillionUSD/status/1406577006230245376?s=20

Sollten Sie auch für die Monate November und Dezember recht behalten (November 98k $, Dezember 135k $), dann bin ich weitaus positiver gestimmt als dr. droid mt seinen 1,85?!

Letztlich sind Kursschätzungen immer persönliche Meinungen.

VG
Coco  

10 Postings, 128 Tage KielBayNur Geduld zahlt sich aus

 
  
    
3
29.10.21 10:11
Beim aktuellen BTC Kurs verdient HIVE sehr gut
Die Aussichten auf höhere BTC Kurse sind vielversprechend und wenn man vom Bitcoin überzeugt ist, dann wird man in den nächsten Monaten und Jahren, mit HIVE sehr viel Geld verdienen.

Der HIVE Kurs hätte in diesem Jahr natürlich besser sein können, aber wenn man sich das Geschäftsmodell von HIVE genauer anschaut und sieht, wie sie sich in den nächsten Jahren Positionen werden, dann kann man sich zurücklehnen und sich über die weiteren Kurssteigerungen freuen.

Ich bin seit 2019 investiert und mein Einstand ist durch zahlreiche Nachkäufe bei 0,44 Euro ?.ich habe viel Negatives mit dieser Aktie erlebt, aber halt auch viel mehr Positives.

Ich glaube an das Geschäftsmodell von HIVE und wir werden wie bei HUT (bin da natürlich wie in anderen Minern investiert, einen gleichen Kursverlauf erleben?. Warten wir einfach mal die nächsten Zahlen ab und wann die Kapitalmaßnahme abgeschlossen ist.

Danke IXURT für deine regelmäßigen Informationen? das kostet sicherlich viel Zeit und bei all den vielen Kritikern auch Nerven? aber du hilfst sicherlich vielen anderen Anlegern! Mich musst du nicht mehr überzeugen.  

8370 Postings, 3830 Tage ixurtd.droid, deine Sichtweise in Ehren... ...

 
  
    
29.10.21 15:21
und  "gefühlsmäßig" mir vollkommen nachvollziehbar,
zudem mich dein "auf ein Bier..." versöhnt hat..

finde ich deinen Vergleich mit dem Siegertreppchen
dennoch kritisch bis irreführend!

Denn leider gibt der Blick aufs Siegertreppchen keinen echten Hinweis darauf,
ob der aktuelle Sieger auch das kommende Rennen gewinnen wird..



Trotzdem ein interessant gewähiter Vergleich von dir,
lässt sich assoziativ spielerisch doch einiges ableiten..

den Börsenkursen in der Formel 1
.                ähnlich empfinde ich
die Kombination und das Zuammenspiel
.                                   von
"Mensch und Technik sowie den Rahmenbedingen"..

Sprich das Zusammenwirken von Fahrer, dem Team, dem Auto
.                  sowie die Rahmenbedingen
wie das Equipment bis hin zur Bahn und dem Wetter!

Die wichtigen Rahmenbedingungen für das nächste Rennen erfährt man aber vom Siegertreppchen nicht!

Ergo..
der Börsenblick auf die "momentanen" Miner-Sieger
mit der momentan besten Performance auf dem Siegertreppchen,
dient zwar immer der Unterhaltung,
führt aber im Zweifel zur völligen Fehleinschätzung bishin zur Desorientierung !!!



Empfehle dir,
wenn du dich schon partout nicht mit den Fundamentals beschäftigen willst,
dich zumindest an "wichtig grobe" Meilensteine der Fundamentals zu
orientieren .
Betrachte es von mir aus wie das Wetter und wundere dich nicht darüber,
dass es sich im Regen (während einer KE)
schlechter fährt als bei schönem Wetter..


PS.
die tiefhängenden Wolken haben sich schon fast aufgelöst..
also "freie  Fahrt" schon Bälde in Sicht..
habe heute morgen tüchtig nachgekauft!

PSS,
die YouTube-Analysen von Blonity sind einsame Spitzenklasse !!!  

444 Postings, 350 Tage CTO ExBankerBörse ist

 
  
    
1
29.10.21 16:08
80% Psyche, 10% Hoffnung und 10% Fundamentaldaten, wobei sich die %ualen Anteile je nachdem in die eine oder andere Richtung verschieben.
Letztendlich mündet aber Alles in den Fundamentaldaten.
Denn letztendlich will das Unternehmen,, an dem ich beteiligt bin, Geld verdienen.
Und es wird wachsen, noch mehr Geld verdienen und ich werde irgendwann einmal von diesem Wachstum profitieren. Entweder durch den Erhalt einer Dividende, den Erhalt von Gratisaktien und/oder durch Kursgewinne.  Fundamental muß also das Unternehmen gesund sein. Ist es fundamental nicht gesund, dann geht es schlimmstenfalls pleite.
Und dann hilft dann auch keine Hoffnung mehr, die dann 100% beträgt.
 

38 Postings, 3909 Tage Bumblebee71Henkel

 
  
    
29.10.21 18:01
Nun haben BTC und Hive einen schönen Henkel an die Kafeetassen gemalt.
Somit stehen den 75-80K bzw den 6,80 CAD nichts mehr im Weg - also auf zum vorerst letzten Henkel.
"CTO" - ich denke das werden jetzt meine 80% Psyche gewesen sein, die mich zu dieser Äußerung getrieben haben, ich hoffe du verzeihst diesen Gefühlsausbruch.... ;-)
Allen ein schönes Wochenende und einen guten Start in die neue Woche.  

532 Postings, 1502 Tage d.droiddas Problem ist doch

 
  
    
30.10.21 08:14
und das wollte ich ausdrücken, wenn man ständig nur immer wider auf den looser setzt obwohl er die besten vorraussetzungen hat, wird man das Team irgendwann nicht mehr supporten.

Und das passiert doch hier, obwohl man die besten Vorraussetzungen hat, schmeißen alle was das Zeug hält. Gestern war ein absolutes Sinnbild dessen.

 

8370 Postings, 3830 Tage ixurtdas Problem sind die Fehleinschätzungen und

 
  
    
1
30.10.21 13:18
Miss-Interpretationen,
die entstehen weil  man sich fundamental entweder

" Überhaupt Nicht "
oder
" Nur Ungenügend "
mit dem Unternehmen beschäftigt in das man investiert ist..
oder anders ausgedrückt..

die verqueren missinterpretierenden Wahrnehmungen
befallen bevorzugt den Anleger mit der Anlegermentalität,
der ähnlich wie das Kaninchen dass auf die Schlange... ..
ängstlich und inhaltsleer wie gelähmt
ausschließlich auf den Kurs starrt!

Ein Milliardenschweres Unternehmen,
was vor einen Dreiviertel-Jahr aus heutiger Sicht zumindest einen 1000%- Anstieg realisiert hat
einen looser zu nennen,
nur weil es z. Z. zwecks weiteren Investitionen zur Erhöhung ihrer Produktionskapazität,
"ohne sich enorm teure Risikoprämien zu verschulden",
daher in einer Kapitalerhöhungs-Maßnahme von lockeren 100 Mio USD in einer Seitwärtsbewegung läuft,
zeigt auf, dass man (vermutlich) den Zusammenhang resp. Auswirkung  von einer Kapital-Beschaffungsmaßme auf die Kursentwicklung nicht (wirklich) verstanden hat... ..
nix für ungut.. ist so !!!

Die KE-Maßnahme sollte aber lt. Yahoo-Forum bis auf ca. 2 Mio USD nahezu durch sein..

Ich vermute,
man erwartet jeden Augenblick die Nachricht
über eine erfolgreicheBeendigung der 100 Mio USD- KE..

Deshalb gestern an der Nasdaq
vermutlich wohl auch der enorm hohe Umsatz mit einem zeitweiligen Anstieg um 10%..
der hohe Abverkauf erfolgte nämlich erst in der letzten halbe Stunde.
Dieser  Einbruch erfolgte wie gesagt erst kurz vor Börsenschluss und war vermutlich auf die Neugewichtung eines ETF zurückzuführen.
https://ceo.ca/fort?d2cd3bccc3c3

@d.droid.. Gleichwohl auch ich mir vom HIVE-MM im besonderen von F.Holmes und Darcy D. gerade zur (noch) lfd. KE viel viel mehr Aufklärung, eine höhere Transparenz sowie eine aggressivere Marketingkampagne wünsche..


Gruß ix
 

8370 Postings, 3830 Tage ixurtAnbei der zugehörige Chart zu meinem Beitrag #6919

 
  
    
30.10.21 13:42
unschwer zu erkennen, zuerst der hoffnungsfrohe Anstieg.. dann die enttäuschende Reaktion auf ausstehende Info zur Beendigung der KE-Maßnahme plus Unsicherheit v. BTC vorm WE und kurz vor Börsenschluss, weil wohl ein ETF beschloss HIVE sei bei ihnen übergewichtet.

Das dadurch entstandene Minus im Nasdaq wurde nachbörslich bereits wieder hochgetaxt,
siehe grüne Schrift in der Kopfzeile oberhalb vom Chart..  
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-10-30_at_13-23-....png (verkleinert auf 54%) vergrößern
screenshot_2021-10-30_at_13-23-....png

9643 Postings, 2146 Tage aktienpower....

 
  
    
02.11.21 15:40

Soooooo

Und jetzt über 5.18 cad


Jetzt freie fahrt Richtung 6.80 Cad

Yyeeehhh  

38 Postings, 3909 Tage Bumblebee71@aktienpower

 
  
    
02.11.21 18:06
so sehe ich das auch!!
Hive hat seinen Henkel gezeichnet, jetzt muss nur noch BTC seinen Henkel zu machen und dann sollte bis zu Thanksgiving der grüne Weg frei sein. Mal schauen wie weit wir die 6,80 überreißen bis Hive auch dort den Henkel dran machen wird....
2014/2025 lachen wir über die Kurse.  

9643 Postings, 2146 Tage aktienpower6922 Bumblebee71

 
  
    
03.11.21 00:44

10 Postings, 128 Tage KielBayHODL Report

 
  
    
1
03.11.21 07:51
HIVE kann auch zeitnah kommunizieren

https://hodlreport.hiveblockchain.com/

wir werden bis Jahresende noch ein paar mehr positive Kurssprünge erleben :-)  

10 Postings, 128 Tage KielBayHandelsvolumen

 
  
    
1
03.11.21 08:21
Noch ein Nachtrag:

Gestern hatte HIVE das höchste Handelsvolumen von allen Minern!!!! TOP  

Seite: Zurück 1 | ... | 275 | 276 |
| 278 | 279 | ... | 286  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben