UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Telekom langsam einsteigen

Seite 4 von 5
neuester Beitrag: 16.05.11 14:43
eröffnet am: 27.05.09 19:47 von: Maxgreeen Anzahl Beiträge: 117
neuester Beitrag: 16.05.11 14:43 von: acker Leser gesamt: 50413
davon Heute: 5
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 Weiter  

25951 Postings, 7091 Tage Pichelabgeschlossen

 
  
    
1
09.12.10 09:39
DJ: Deutsche Telekom schließt Aktienrückkaufprogramm ab
BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG hat ihr im Sommer beschlossenes
Aktienrückkaufprogramm abgeschlossen und dabei rund 40 Mio Wertpapiere
zurückgekauft. Das entspreche einem Anteil von 0,9% des Grundkapitals, teilte
der Bonner DAX-Konzern am Donnerstag mit. Der Rückkauf erfolgte zu einem
durchschnittlichen Preis von 9,9998 EUR je Aktie. Insgesamt hat die Telekom
etwa 400 Mio EUR für die Maßnahme aufgewendet.

 Der Aktienrückkauf ist Bestandteil der Ausschüttungspolitik der Deutschen
Telekom. Der Konzern hatte Ende Februar angekündigt, für den Zeitraum 2010 bis
2012 etwa 3,4 Mrd EUR pro Jahr an die Aktionäre ausschütten zu wollen,
kombiniert aus einer Dividende von mindestens 0,70 EUR je Anteilsschein und
Aktienrückkäufen.


  Webseite: www.telekom.de

  DJG/kla/ebb

 (END) Dow Jones Newswires

 December 09, 2010 03:32 ET (08:32 GMT)
Dow Jones & Company, Inc.2010
-----------
Bankraub ist ein Unternehmen für Dilettanten.
Wahre Profis gründen ein Bank.

2809 Postings, 5491 Tage derQuerdenkerIch lege mir schonmal

 
  
    
09.12.10 10:38
einige T Aktien ins Depot für unter 10 Euro. Gibt ja bald wieder fast 10% Dividende.
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

5115 Postings, 5436 Tage acker7% mein lieber! ;-)

 
  
    
09.12.10 12:00

7903 Postings, 4836 Tage jezkimi@ acker

 
  
    
09.12.10 12:02
Winterschlaf? Koma denke ich. Das dind läuft doch schon lange nicht. Ein kranker Gaul.
-----------
Die Stromschnellen liegen hinter uns, nun kommt der Wasserfall!
Ring of Fire hat's gesagt.

5115 Postings, 5436 Tage ackerda brauchts eben mal einen tritt in den hintern,

 
  
    
09.12.10 14:36
damit der über die 10,60 springt ;-).  

25951 Postings, 7091 Tage Pichellol

 
  
    
1
09.12.10 14:58
dpa-AFX: *GOLDMAN HEBT TELEKOM AUF SELL (CONVICTION SELL) - ZIEL 9,40 EUR
   -----------------------
   dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
   -----------------------
-----------
Bankraub ist ein Unternehmen für Dilettanten.
Wahre Profis gründen ein Bank.

5115 Postings, 5436 Tage ackeres hagelt ja nur von negativen analysten-

 
  
    
13.12.10 10:20
einschätzungen! ;-)
die aktie bewegt sich aber eingentlich überhaupt nicht mehr,der verfallstermin wirft seine schatten voraus!  

400 Postings, 3683 Tage JPEagleDem Kurs

 
  
    
13.12.10 14:42

der Telekom macht es so viel Spass zuzusehen, wie meiner Oma beim Häkeln... hab mir aber trotzdem zu 9,86 nochmals ein paar Papiere ins Depot gelegt und zwar weil die Dividende respektabel ist. Aber daran, dass der Kurs mal einen Sprung machen könnte glaube ich nicht. Wird diese Aktie jemals wieder interessant für die Breite Masse werden ???

 

24070 Postings, 3814 Tage xpressT-kom

 
  
    
1
13.12.10 19:34

ich woltle auch hier rein...

Aber es schreckt mich einfach ab. Die T-kom zahlt Dividende also Gewinnausschüttung obwohl sie kein Gewinn machen...Leute..!

Warum macht man das ?

Ich habe ehr das Gefühl die Div kommt zwar aber dann geht es sehr schnell in Richtung 8 EUR ! Und wenn jemand dann bei 10 oder 9 entgestiegen ist kann selbst bei 1 EUR DIV  fragen wo er bleibt..!!!

Die Div ist nur ein Lockangebot. Da passt es auch das man seine eigene Akien zurück kauft um ja nicht so viel Geld von seinen Rücklagen auszuschütten sonder im Unternehmen zu halten...

Was sagen dann die Analysten nach der Div Ausschüttung...wie sollen die weiterne Dividende garantiert werden wenn der Gewinn nicht mal so hoch ist....Ergebnis Sell...sehr stark Richtung 8 EUR !

Ich würde persönlich bei 8,7 pocker und einsteigen  und zu sehen das ich das land nach der Dividende so schnell wie möglch verlasse....

 

1 Posting, 3609 Tage pollerland nach der Dividende so schnell wie möglch verl

 
  
    
11.02.11 18:06
Toll und sehr weise  

5115 Postings, 5436 Tage ackerist die telekom-aktie tatsächlich eine aktie?

 
  
    
11.02.11 20:02
;-)))

diese frage muss man sich doch wirklich stellen, ständig kurse an um in neben 10,00 euro!  

5115 Postings, 5436 Tage ackergeht der dax-kaufrausch auch nächste woche an der

 
  
    
13.02.11 18:53
telekom vorbei ?  

7006 Postings, 3724 Tage carlos888hinsichtlich Dividende und Kurspozenzial....

 
  
    
14.02.11 09:19

22764 Postings, 4652 Tage Maxgreeender Kaufrausch bei der Telekom geht gerade los

 
  
    
1
09.03.11 12:45
kann mir Kurse um 12 Euro bis Mai vorstellen, sind fast 20 % Gewinn
-----------
*Quellennachweis: MaxGreen/Maxgreeen, gesammelte Werke, ARIVA 2001 - 2011

53 Postings, 3692 Tage börsehan.Telekom

 
  
    
09.03.11 22:09

langsam merken alle das zur jetzigen zeit die beste aktie im dax die telekom ist. der dax wird noch richtig abfallen und dann springen sie wieder alle auf die Telekom auf. 12€ werden wir vor der HV noch sehen..

keine kauf/verkauf empfehlung nur meine meinung

 

10775 Postings, 3829 Tage sonnenscheinchen@90

 
  
    
10.03.11 07:48
lol, beste Aktie im Dax. Der war nicht schlecht. Ein fetter Streik und ein überteuerter Tarifabschluss wird die Telekom ganz schnell wieder in den Keller bringen, wo sie ja auch hingehört.  

22764 Postings, 4652 Tage MaxgreeenVerdi will 6,5% mehr Lohn für die Mitarbeiter

 
  
    
1
10.03.11 07:49
der Telekom. Bei denen sind wohl die Sicherungen durchgebrannt.

Mag sein das neue Mitarbeiter nicht viel verdienen, denn kann man 3% mehr geben.
Aber den alten Mitarbeiten die grösstenteil noch Beamtenstatus haben ( oft seit dem 50.Lebensjahr zu Hause bei 100% Lohn rumsitzen, davon gibt es noch 20.000 Leute )  und sehr!! gut verdienen sollten von ihrem Gehalt zu gunsten der neuen Mitarbeiter etwas abgezogen bekommen.
Kein Wunder das die Schulden bei der Telekom kaum reduziert werden können. Erst müssen die ganzen Ex-Beamten wegsterben dann geht es aufwärts. Wer aber seit dem 50. oder 55.Lebensjahr zu Hause rumsitzt wird vielleicht 90 Jahre alt und belastet die Telekom noch Jahrzente.
-----------
*Quellennachweis: MaxGreen/Maxgreeen, gesammelte Werke, ARIVA 2001 - 2011

32036 Postings, 6511 Tage Börsenfan#91 *überteuerter Tarifabschluss" Hallo ?

 
  
    
10.03.11 07:50
Du scheinst null Plan zu haben, weißt du wie die MA in den Callcentern geschröpft werden ? Erst vor paar Jahren hatten die Lohkürzungen von 20% bei mehr Arbeitszeit...
-----------
Die Verarsche hat einen Namen, E10 ...

32036 Postings, 6511 Tage Börsenfan@Maxgreen: da geb ich Dir Recht ..

 
  
    
10.03.11 07:52
-----------
Die Verarsche hat einen Namen, E10 ...

32036 Postings, 6511 Tage BörsenfanWas bringt Euch die Dividende ?? Wenn ihr jetzt

 
  
    
2
10.03.11 07:56
sag ich mal 1000 Aktien zu 10 EUR kauft, und für jede Aktie 0,80 EUR Dividende bekommt (also 800 EUR), die Aktie aufgrund der Ausschüttung aber "nur" noch mit 9,20 EUR dotiert, da habt ihr doch nix gewonnen ?!? Kapier ich nicht .
-----------
Die Verarsche hat einen Namen, E10 ...

10775 Postings, 3829 Tage sonnenscheinchenwas interessieren die Callcenter

 
  
    
1
10.03.11 07:57
oder glaubst du tatsächlich, dass da ein nennenswerter Teil der MA der Telekom sitzt? Das ist alles outgesourced. Um die MA geht es überhaupt nicht bei den Tarifverhandlungen.
Und die Lohnkostenquote am Umsatz ist bei der Telekom schon jetzt höher, als bei France Telecom, Telefonica etc.  

32036 Postings, 6511 Tage Börsenfanwoher weißt du das so genau sonnenscheinc. ?

 
  
    
10.03.11 07:58
-----------
Die Verarsche hat einen Namen, E10 ...

10775 Postings, 3829 Tage sonnenscheinchenwar beim letzten Streik das große

 
  
    
10.03.11 09:29
Thema, dass die Telekom im Vergleich zur Peergroup schon hohe Lohnkosten hat. Googlen hilft sicher, dürfte 2008 oder 2007 gewesen sein.  

53 Postings, 3692 Tage börsehan.Telekom

 
  
    
15.03.11 16:45

Da bin ich wieder beim Thema Telekom.

 

Als erstes natürlich mein Beileid an alle Japaner und anliegenden Länder. Was da zur Zeit geschieht, kann man nicht in Worte fassen. Der Mensch macht die Erde kaputt.

 

alle sprechen von Panikverkäufen das ist jetzt die Korrektur die schon seit Monaten überflüssig ist. Viele Werte waren völlig überbewertet. Nur die Telekom nicht und daher komm ich wieder zu meinem Zitat das die Telekom die sicherste und beste Aktie im Dax ist. Man macht nicht viel Gewinn mit der Aktie (noch nicht) aber auch keine Verluste. Sie wird nicht unter 9,50€ Fallen da ist der Feste Boden.

 

Das werden wie immer auch alle anderen Merken und wieder in die Telekom Aktie investieren. Es bleit einen auch nichts anderes übrig. Oben drauf gibt es noch eine super Dividende.

 

Die Menschheit muss Zusammenhalten, Miteinander und nicht gegeneinander Handtieren. Volle Unterstützung für Japan und allen beteiligten

 

 

 

2 Postings, 3542 Tage AnfängerrTelekom Dividendi

 
  
    
18.03.11 17:03

ich bin wieder beim Telekom. Dividendi:

:-)

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben