UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

CropEnergies

Seite 1 von 23
neuester Beitrag: 15.09.21 16:43
eröffnet am: 29.09.06 10:14 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 563
neuester Beitrag: 15.09.21 16:43 von: TheseusX Leser gesamt: 176275
davon Heute: 37
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23  Weiter  

30576 Postings, 6049 Tage BackhandSmashCropEnergies

 
  
    
13
29.09.06 10:14
CropEnergies
------------------
nach dem bisher schlechten Börsenstart, ist die Aktie bei 7,50 sehr interesant - leider hatte ich zu 7,50 keine Order im Markt,..........
Ich denke als "Hot-Stocks" Aktie kann man jetzt CropEnergies nicht mehr bezeichnen. Unterhalb von 7,50 sind es nach meiner Meinung gute Kaufkurse, denn "Energie aus solchen Bereichen" bleibt interesant - zwar nicht bei einem Ölpreis von 20 bis 60 $ aber wohl bei 100 $ ............ aber wir werden ja die 100 $ nie sehen... gottsei DANK !  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23  Weiter  
537 Postings ausgeblendet.

4433 Postings, 3963 Tage philipomhm

 
  
    
26.08.21 21:11
kennen wir uns???

ich glaube nicht.
aber vielen dank für deine antwort.  

93 Postings, 393 Tage entenerpelWer hier auf schnelle explosionsartige ...

 
  
    
1
29.08.21 13:09
...Veränderungen setzt wird entäuscht erkennen, dass davon hier nichts passiert. Es ist schon bewusst, das es eine Verbindung von Südzucker / Cropenergies gibt, oder?
Also diese Aktie ist nur etwas für langfristig investierte Anleger und weist auch die typischen Merkmale bzgl. Dividende etc. auf. Allgemein ist auch
der E10 Sprit nicht die Lösung auf Dauer, das ist die preiswertere Alternative zum herkömlichen Sprit. Derzeit läuft das aufgrund der erhöhten Spritpreise an der Tanke etwas besser, jedoch ist ein niedriger Spritpreis der größte Feind von E10. Die meisten Autofahrer nehmen normalerweise die etwas teurere Variante, gab es doch hinsichtlich der Verträglichkeit bei E10 in der Vergangenheit etliche Probleme. Also immer hübsch entspannt bleiben und Geduld haben, langfristig wird das hier besser aber es sind Grenzen gesetzt, das sollte klar sein. Die steigende Elektromobilität ist einer der größten Feinde.  

644 Postings, 422 Tage moneymakerzzze10 märchen

 
  
    
1
29.08.21 13:58
mit den problemen. gibts in anderen ländern auch nicht. hat die ethanolobby damals einfach gepennt.  

33 Postings, 662 Tage realist49An investierte

 
  
    
1
29.08.21 15:28
Ich denke da eher an den Millionen fachen alt bestand
Der Benziner und Diesel Autos ,  Motorrad natürlich auch.
Denke auch das E20 kommt um das kurzfristige grüne Gewissen
Zu beruhigen  

1173 Postings, 842 Tage Gizmo123Meiner Meinung

 
  
    
30.08.21 13:33
Nach werden wir hier bald durch die Doppeleffekte steigende Kurse sehen.
Einmal E 20 wird kommen und die gute Zahlen
Dann wird der weg zu 14 und 16 frei.  

4433 Postings, 3963 Tage philipo@Gizmo&co

 
  
    
30.08.21 17:16
wenn man euch so schreiben/hört,dann fragt man sich schon,wie man das bewerten soll.
nennen wir es doch bei dem namen das seit MINDESTENS seit einem jahr des aufschwungs in dieser branche,crop davon nicht ansatzweise profitiert hat.

die frage muss doch erlaubt sein warum hat crop nicht auch davon ansatzweise was abbekommen wie z.b verbio &co??

noch im sept.oktober vorigen jahres lag crop kursmäßig mit verbio gleichauf, was ist denn danach hier im tollen managment gelaufen,das der kurs so da nieder liegt??

nmm.

 

33 Postings, 662 Tage realist49Philipo

 
  
    
1
30.08.21 20:09
Freefloat 26%
Letztes Jahr hoher Verbrauch von Reinigungsmitteln ,
Ist das ungefähr die Antwort auf deine Frage  

1922 Postings, 3522 Tage jensosKursverlauf

 
  
    
1
01.09.21 10:08
Mich wundert die lange Konsolidierung hier schon sehr, sehe deutlich höhere Kurse...es fehlen gute news  

4433 Postings, 3963 Tage philipokurs

 
  
    
02.09.21 18:14

sealedich glaube der kurs hat heute mal gezuckt, wahnsinn, und morgen zuckt es wieder in die andere richtung.undecided
aber wir haben es ja laut einiger experten hier im forum mit einem seriösen wert zu tun.

was heißt denn das???
also wenn der kurs langsam steigt dann ist der wert seriös, wie einige user das hier erzählt haben und wenn er aber 1jahr nicht steigt sondern nur fällt, was ist denn dann???

wollen wir mal abwarten bis der wert 14-16? schaft, das kann allerdings noch ein paar jährchen dauern ,hier sind einige schon sehr bescheiden geworden.surprisecry


nmm<

 

273 Postings, 1444 Tage Tom7070Für nächste Woche

 
  
    
1
04.09.21 17:07
bin ich sehr zuversichtlich,dass wir mindestens auf 11? gehen werden...
Wenn der Gesamtmarkt halbwegs mitspielt.  

5215 Postings, 1419 Tage KörnigDer Umsatz scheint irgenwie nicht

 
  
    
1
04.09.21 19:12
nachhaltig zu steigen? Ich suche da tatsächlich stabilere Aktien. Allerdings sehe ich hier zumindest im Branchen Vergleich eine Unrerbewertung  

1922 Postings, 3522 Tage jensosKursverlauf

 
  
    
06.09.21 10:04
...schaut besser aus, hoffe mal der Boden ist endlich gefunden und die 11? Marke fällt bald  

5 Postings, 17 Tage beppomomoBei CropEnergies könnte ....

 
  
    
1
07.09.21 11:53
CropEnergies ist einer der führenden Hersteller von Bioethanol. Der Bio-Kraftstoff kann und muss einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel betragen. Muss der Markt nicht geradezu zwangsweise wachsen?
Weiter :  "lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/aktien/cropenergies-aktie/cropenergies-analyse/?a=3355991428&utm_source=finanznachrichten.de&utm_medium=referral&utm_campaign=Finanznachrichten_RSS_Feed#bei-cropenergies-konnte-was-gehen"
------------------------------------------
Die Erntezeit beginnt in diesem Monat....

Verband: Gute Prognose für die Zuckerrübenernte

OCHSENFURT (dpa-AFX) - In zwei Wochen beginnt die Zuckerrübenernte. Erste Proben haben die Rübenanbauer bereits genommen. Das Ergebnis lasse auf eine gute bis sehr gute Ernte hoffen, sagt Fred Zeller, Geschäftsführer des Verbandes Süddeutscher Zuckerrübenanbauer (VSZ). "Es gab genug Regen, manchmal mehr als genug. Aber der Rübe war es nicht zu viel."

Weiter :  "Boerse-Frankfurt, Südzucker, Nachrichten"

Wie war der Kurs im Sept. 2020 ???????????????????

Auflagen noch nicht erfüllt.
(Sie müssen mindestens 10 öffentliche Beiträge verfasst haben, bevor Sie einen Link einstellen dürfen.)  

6 Postings, 2938 Tage GressetKeil

 
  
    
1
08.09.21 08:27
Verkeilung gegen den Aufwärtstrend - gute Voraussetzung für einen Ausbruch nach oben...
 

6 Postings, 2938 Tage GressetChart

 
  
    
1
08.09.21 08:29
 
Angehängte Grafik:
crop.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
crop.png

4433 Postings, 3963 Tage philipojaja

 
  
    
08.09.21 16:49
der ausbruch wird wohl sehrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr lange auf sich warten,warum auch immer.

nmm.  

5 Postings, 17 Tage beppomomophilipo #554

 
  
    
1
09.09.21 12:34
Ich bereite mich auf den 13.10.21 ( Quartalsbericht)  vor und decke mich ein.
Auch Kurse und Beiträge (gut Sept. 2020 # 435-437), machen mir Hoffnung, mit einem Kursanstieg aus dem derzeitigen "Tief" herauszukommen.  

5 Postings, 17 Tage beppomomoNachtrag

 
  
    
09.09.21 12:49
.....Auch schon das Ergebnis der Bundestagswahlen 2021 könnte mit einen Blick auf die  Umweltbelastungen, -schutz, kursbewegend sein.  

4433 Postings, 3963 Tage philipolieben

 
  
    
10.09.21 19:00

sealedlangsamabersicherliebeichdieseschöne 10.coollaugthing

 

273 Postings, 1444 Tage Tom7070Prognose geht hoch

 
  
    
15.09.21 12:52

212 Postings, 1655 Tage Dr. QWegen deutlich gestiegenen Ethanolerlösen..

 
  
    
1
15.09.21 13:53
Wegen deutlich gestiegenen Ethanolerlösen legt der Biosprit-Hersteller CropEnergies in diesem Jahr noch eine Schippe drauf.
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ktie-profitiert-10534350

"Der Umsatz solle im laufenden Geschäftsjahr bei 0,97 bis 1,01 Milliarden Euro liegen, teilte die Südzucker-Tochter am Mittwoch in Mannheim mit. Bislang war der Vorstand von 925 bis 975 Millionen Euro ausgegangen. Die Einführung von E10 in Schweden im August und in Großbritannien im September habe zuletzt zu einer höheren Nachfrage geführt, hieß es zur Begründung. Gegen Mittag notierte die Aktie gut 3,5 Prozent höher.

Das operative Ergebnis soll im laufenden Geschäftsjahr (März bis Ende Februar) bei 65 bis 90 Millionen Euro anstelle von bislang bestenfalls 80 Millionen Euro liegen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sieht das Management ebenfalls höher: Die Kennziffer soll sich dann zwischen 105 und 135 Millionen Euro bewegen. Zuvor waren bis zu 125 Millionen Euro als Ziel genannt worden."

 

1754 Postings, 1932 Tage KorrektorErgebnis allerdings wegen

 
  
    
1
15.09.21 14:12
der gestiegenen Rohstoffkosten schwächer. Und da kommt es ja darauf an.  

644 Postings, 422 Tage moneymakerzzzVergleich beachten

 
  
    
15.09.21 15:35
das vorjahr hatten wir andere Rohstoffpreise...aber da entspannt sich die lage aktuell auch. e10 in uk wird aber bleiben...  

5 Postings, 17 Tage beppomomoHunger in der Welt ! Biokraftstoff CO2 -neutral ?

 
  
    
1
15.09.21 15:43
Na, mal sehen, wie bei den neuen Ergebnisschätzungen zu den vorhergenannten, die "Luft" nach unten
genutzt werden muss.  Der Halbjahresbericht am 13.10.21 und der Bericht 1 - 3.  Quartal  zum 12.01.22 werden  weitere Rückschlüsse bringen.
Weltweit soll (politisch) der gezielte Anbau von "Nahrungsmittel" und die Abholzung von Wäldern für deren Anbau zur Gewinnung von Biokraftstoffen  zurückgeführt werden.  Reicht der  Einsatz biogener Reststoffe als Ausgleich ?  

1144 Postings, 1680 Tage TheseusXKurzes Statement von Börsengeflüster

 
  
    
1
15.09.21 16:43
-> klar positiv; und ich sehe es auch so; der Markt mit gut 4 % Plus Stand jetzt ebenso^^

"Die ganz große Überraschung ist es sicher nicht, aber immerhin doch ein gutes Signal Richtung Kapitalmarkt: Der Bioethanolhersteller CropEnergies setzt seine Prognose für das Geschäftsjahr 2021/22 (28. Februar) herauf und rechnet nun bei Erlösen zwischen 970 und 1.010 Mio. Euro mit einem operativen Ergebnis in einer Bandbreite von 65 bis 90 Mio. Euro. Die bisherige Vorschau für das um Sondereinflüsse bereinigte Betriebsergebnis erstreckte sich von 50 bis 80 Mio. Euro. Als wesentlichen Treiber gibt die mehrheitlich zu Südzucker gehörende Gesellschaft die ?deutlich gestiegenen Ethanolerlöse? an. Zur weiteren Einordnung: Gemäß den vorläufigen Zahlen kommt CropEnergies zum Halbjahr des Geschäftsjahrs 2021/22 auf ein operatives Ergebnis von rund 38,3 Mio. Euro ? verglichen mit 50,7 Mio. Euro in der entsprechendes Vorjahresperiode. Tribut zollen muss die Gesellschaft insbesondere des spürbar höheren Rohstoffkosten und Energiepreisen. Historische gesehen steuert CropEnergies aber immer noch auf sehr ansprechendes Ergebnis zu. Gemessen daran erscheint boersengefluester.de der Aktienkurs doch ein gutes Stück zu niedrig zu sein, insbesondere mit Blick auf die massiv höheren Bewertungskennzahlen von Verbio als halbwegs vergleichbarem Unternehmen."

Quelle: https://boersengefluester.de/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben